Hohe Schuldenlast
USA haben über 16 Billionen Dollar Schulden
publiziert: Mittwoch, 5. Sep 2012 / 08:38 Uhr
Das Weisse Haus wird über eine weitere Anhebung der Schuldengrenze verhandeln müssen.
Das Weisse Haus wird über eine weitere Anhebung der Schuldengrenze verhandeln müssen.

Washington - Die Staatsverschuldung der USA hat den Wert von 16 Bio. Dollar überschritten. Das gab das US-Finanzministerium bekannt. Die derzeitige Schuldenobergrenze liegt bei 16,39 Bio. Dollar.

Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
5 Meldungen im Zusammenhang
Die Staatsverschuldung hatte die 16-Bio.-Marke bereits am Freitag überstiegen, das US-Finanzministerium veröffentlichte die neuen Daten aber erst nach einem langen Wochenende am Dienstag. Beim Amtsantritt von US-Präsident Barack Obama 2009 hatte die US-Staatsschuld noch 10,6 Bio. Dollar betragen.

Die anhaltenden Kosten der Militäreinsätze im Irak und in Afghanistan sowie der Kampf gegen die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise kamen den USA unter seiner Regierung teuer zu stehen. Obama legte etwa ein 800-Mrd.-Dollar schweres Konjunkturprogramm auf, um die Wirtschaft zu stützen.

Vorwurf an Präsident Obama

Die Republikaner werfen dem Präsidenten vor, die Staatsschulden mit einer verantwortungslosen Haushaltspolitik in die Höhe getrieben und zugleich die wirtschaftliche Erholung mit zu viel Staatseinfluss behindert zu haben. Sie wollen mit radikalen Kürzungen gegen den Schuldenberg vorgehen; höhere Steuern lehnen die Republikaner dagegen kategorisch ab.

Angesichts der hohen Schuldenlast werden sich die Abgeordneten im US-Kongress und das Weisse Haus Anfang kommenden Jahres zu neuen Verhandlungen über eine weitere Anhebung der Schuldengrenze durchringen müssen.

Demokraten und Republikaner hatten sich im vergangenen Jahr nur schwer auf eine derartige Anhebung verständigen können. Daraufhin entzog die Ratingagentur Standard & Poor's den USA das Spitzenrating «AAA».

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Der wiedergewählte US-Präsident Barack Obama hat sich kampflustig wie selten gezeigt. Im Streit um die Schuldengrenze will er nicht einmal Verhandlungen ... mehr lesen
«Wir sind keine Schnorrer-Nation.»
Neuer Zündstoff für US-Präsident Barack Obama im Wahlkampf gegen die Republikaner.
Washington - Die republikanische Minderheit im US-Senat hat eine Diskussion über ... mehr lesen
Washington - Die USA stehen erneut kurz vor dem Erreichen ihrer Schuldengrenze. Wie das Finanzministerium in Washington am Dienstag mitteilte, wird das Schuldenlimit ... mehr lesen
Am Jahresende wieder 15,2 Billionen Dollar Schulden.
Washington - Im erbitterten US-Haushaltsstreit haben Demokraten und Republikaner allem Anschein nach einen Kompromiss ... mehr lesen
Knappe Einigung - in der Nacht auf Samstag wäre die Ministerien Pleite gegangen.
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Am günstigsten leben Personen mit hohem Einkommen im Kanton Zug. (Symbolbild)
Am günstigsten leben Personen mit hohem Einkommen im ...
Geringe Steuererhöhungen  Zürich - Das Steuerparadies Innerschweiz kann beinahe mit den Kanalinseln mithalten. Die Unternehmenssteuern für 2015 liegen dort etwas tiefer als 2014. Die einkommensstarke Bevölkerung musste geringe Steuererhöhungen hinnehmen. 
Kleine Vereine müssen in der Schweiz keine Steuern mehr bezahlen Bern - Kleine Vereine sollen in Zukunft von der Steuer ...
Schweiz und Italien unterzeichnen Steuerabkommen Mailand - Ein Doppelbesteuerungsabkommen sowie eine Roadmap für den ...
Eines kann man den Akteuren an den Finanzmärkten nicht vorwerfen, dass sie sich keine Mühe geben würden, immer komplexere und schwerer verständliche Produkte zu entwickeln. Ökonomen, Mathematiker, Physiker - sie alle arbeiten unermüdlich daran, dass der Strom an neuen Erfindungen nicht abreisst. Immer ausgefeiltere strukturierte Produkte, Swaps oder auch Optionen strömen auf den Markt. mehr lesen  
Einfachere Modelle  Bern - Die Finma pocht bei den Kapitalquoten von Banken und Versicherungen auf ...
Unter Branson hat die Finma eine härtere Gangart eingeschlagen.
Titel Forum Teaser
Die Solar Impulse 2 mit Pilot André Borschberg in Chongqing.
Green Investment Solar Impulse 2 landet sicher in China Chongqing - Trotz unerwartet starken Gegenwindes hat ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.03.2015
26.03.2015
26.03.2015
SO SUCCDINA Logo
26.03.2015
POLY Vertriebs-Service Logo
26.03.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 2°C leicht bewölkt, Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 1°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 5°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 6°C 8°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 6°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 12°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten