Banker sahnen ab. (Archivbild)
Banker sahnen ab. (Archivbild)
Boni aus Krisen-Ära  New York - Angesichts von Finanzkrise und Rezession haben die Wall-Street-Banken ihren Händlern vermehrt Aktien mit Haltefristen als Bonus zugeteilt statt grosse Bargeldbeträge auszuzahlen. Viele Fristen laufen Ende 2014 aus - für die Banker dürfte sich das Warten gelohnt haben. 
Auch ohne grosse Handelsimpulse  New York - Die US-Börsen haben zum Wochenauftakt zugelegt und erneut mit Rekordständen geschlossen. Experten in New York sprachen allerdings am Montag von einem Handelstag ohne grosse Impulse für die Kauflust der Anleger. Zudem klingt die Bilanzsaison in dieser Woche aus.  
Onlinehandel  New York - Das Wachstumswunder bei Alibaba dauert an: Der chinesische Onlinekonzern baut sein Geschäft weiter stark aus, obwohl die Wirtschaft im Heimatmarkt China an Schwung verliert. Hohe Kosten nagen aber am Gewinn, zudem scheut das Management eine Prognose.  
Märkte  New York - Überraschend gute Wachstumsdaten haben die New Yorker Börsen am Donnerstag angetrieben. Der Leitindex Dow Jones Industrial gewann 1,30 Prozent auf 17 195,42 Punkte und erreichte den höchsten Stand seit Ende September.  

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
SimplyScience Stiftung
Nordstrasse 15
8006 Zürich
Schweiz
SIMPLY human Logo
Kara BAGs
Spitalstrasse 15
Zimmer 524
8902 Urdorf
Schweiz
KK KARA Logo
tempSTAFF AG
Untere Zäune 11
8001 Zürich
Schweiz
tempSTAFFtS Professionelles Personal für die Gastronomie Logo
1 - 3 von 349 838 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
Monster-Einstieg lohnte sich  New York - Der Einstieg beim Energydrink-Hersteller Monster zahlt sich für den US-amerikanischen ...  
Der Kurs der Coca-Cola-Aktie klettert nach oben.
In Bern werden 90 Stellen in der Coca-Cola Fabrik abgebaut.
Coca-Cola droht mit Abbau von 90 Stellen Dietlikon ZH/Bolligen BE - Die Coca-Cola HBC Schweiz AG will Coca-Cola, Fanta und andere Getränke künftig nur noch an einem ...
Onlinehandel  Hongkong - Der chinesische Online-Händler Alibaba hat mit seinem rund 25 Milliarden Dollar schweren Börsengang endgültig einen neuen Weltrekord aufgestellt.  
Chinas Online-Riese ist erfolgreich in New York gelandet.
Onlinehandel  New York - Alibaba hat die New Yorker Börse mit dem weltgrössten Börsengang aller Zeiten in Euphorie ...  
Mega-Börsengang  New York - Der Ausgabepreis für die Aktien des führenden chinesischen Online-Händlers Alibaba bei ...  
Die Nachfrage nach den Alibaba-Aktien ist riesig.
Für einmal blieb das, was hier passiert nicht drin: St. Regis Hotel, New York.
Etschmayer In der letzten Woche veröffentlichte der Journalist Kevin Roose einen Bericht darüber, was er erlebte, als er sich im Januar 2012 in eine geheime Wall Street Party ... mehr lesen  

Weitere Börsenmeldungen aus New York

Erneut Allzeithochs  New York - Dank starker Konjunkturdaten hat die Wall Street am Freitag ihre Rekordjagd fortgesetzt. Der Dow Jones und S&P-500 markierten dabei Allzeithochs und verliessen den Handel auch auf den höchsten Schlusskursen ihrer Geschichte.  
Märkte  New York - Beflügelt von überraschenden Reformvorstössen in China ist der New Yorker Börsenindex Dow Jones am Montag erstmals in seiner 129-jährigen Geschichte über 16'000 Punkte gestiegen. Zeitweise überwand zudem der S&P 500 erstmals die Marke von 1800 Punkten.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
Meyer Burger steckt weiter im Minus.
Green Investment Meyer Burger bleibt in den roten Zahlen Thun BE - Das Solartechnologieunternehmen Meyer ...
Pierre Moscovici.
Bankgeheimnis Bankgeheimnis: Einigung der Schweiz mit der EU Brüssel - Das Abkommen über den automatischen Informationsaustausch in Steuersachen zwischen der Schweiz und der EU soll am Donnerstag paraphiert werden. ...
Die Sparpolitik sorgt für Empörung.
Finanzkrise Portugals Staatsangestellte streiken Lissabon - Aus Protest gegen die Sparpolitik ihrer ...
Sergio Ermotti hat einen Grundlohn von 2,5 Mio. Franken.
UBS Etwas mehr Geld für Ermotti Zürich - UBS-Chef Sergio Ermotti hat 2014 gut 400'000 Fr. mehr verdient als im Vorjahr. Insgesamt strich er 11,2 Mio. Fr. ein, wie dem am Freitag veröffentlichten ...
Im Detailhandel herrscht nach wie vor schlechte Stimmung.
Automobil Leichte Aufhellung der Konsumstimmung Zürich - Die höhere Nachfrage nach Neuwagen hat den ...
Swiss Prime Site konnte den Betriebsertrag auf 852.7 Millionen Franken steigern.
Immobilien Altersresidenzen beflügeln Ertrag von Swiss Prime Site Zürich - Die Immobiliengesellschaft Swiss Prime Site (SPS) hat 2014 den Betriebsertrag um 11,5 Prozent auf 852,7 Mio. gesteigert. Die Eigentümerin ...
Am Samstag wird am Mont Saint-Michel der Höhepunkt der «Jahrhundertflut» erwartet, bei der der Meeresspiegel ein sehr hohes Niveau erreicht.
Tourismus Jahrhundertflut am Mont Saint-Michel Le Mont-Saint-Michel - Tausende Schaulustige haben am ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Oscar van Vliet ist Dozent und Professur für Mensch-Umwelt-Systeme an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Die graue Energie in Smartphones und Würsten Die Volksinitiative «Energie-statt Mehrwertsteuer», über die demnächst abgestimmt wird, ist ein gutes Beispiel dafür, wie eine scheinbar einfache Frage zu ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Bernard Stamm stellte mit seinem Partner Jean Le Cam einen Rekord auf.
Segeln Stamm gewinnt das Barcelona World Race Der Westschweizer Bernard Stamm und sein ...
Der Weltverband reagierte damit auf die zahlreichen Vorwürfe gegen die Distanzreiter aus den Emiraten.
Reiten Reitverband der Vereinigten Arabischen Emirate suspendiert Der Weltreiterverband (FEI) hat den Verband der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) suspendiert.
Tiger Woods ist noch nicht bereit.
Golf Woods sagt Teilnahme in Orlando ab Golf-Superstar Tiger Woods sagt seine Teilnahme am in der ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
Beschäftigen wird sich Sutil möglicherweise auch weiterhin mit dem Rennstall Sauber.
Formel 1 Sutil Testfahrer von Williams Adrian Sutil hat in der Formel 1 einen neuen Arbeitgeber. Der ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Viele Jugendliche sind süchtig nach dem Handy.
Mobile Zwanghaftes Simsen kontrolliert Studentenalltag Harrisburg - Smartphone-Nutzer erkennen, wann sie beim Simsen gegen soziale Normen verstossen, abschalten können sie diese zwanghafte Aktivität jedoch ...
Facebook-Videos starten allein - zum Ärger vieler Nutzer.
Social Media Facebook: Autoplay-Funktion oft angezweifelt Los Angeles/Amsterdam - Die Autoplay-Funktion ...
art-tv.ch «Rote Laterne» im Opernhaus Zürich - Im Gespräch Ein Gespräch zwischen dem Dramaturg Claus Spahn und dem Komponisten Christian Jost über die Hintergründe der Aufführung. Ein Gespräch über einen Abend, ...
Julie Andrews will ihren Fans noch mehr Geschichten aus ihrem Leben erzählen.
Bühne Biografie über Julie Andrews' Leben im Rampenlicht Wer wissen will, was Altmeisterin Julie ...
Cornelius Gurlitt hatte seine ebenso illustre wie umstrittene Kunstsammlung überraschend dem Kunstmuseum Bern vermacht.
Kunst Gurlitt-Cousine blitzt vor Gericht gegen Berner Kunstmuseum ab Bern - Das Amtsgericht München hält das Testament des verstorbenen deutschen Kunstsammlers Cornelius Gurlitt, in dem er das Kunstmuseum ...
Bern. Von aussen hinschauen. Und erschauern.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Viele verzichteten heute auf ein Kind, weil sie ihre Krankheit nicht weitergeben wollten, sagte Gesundheitsminister Berset.
Abstimmungen/Wahlen Berset wirbt für Zulassung der Präimplantationsdiagnostik Bern - Im Juni stimmt die Schweiz über die Zulassung der Präimplantationsdiagnostik ab. Bundesrat Alain Berset hat für die Vorlage geworben, ...
Benjamin Netanjahu.
Wahlen Netanjahu hat die Regierungsmehrheit auf sicher Jerusalem - Der bisherige israelische ...
Laut Umfrage seien 32 Prozent der Befragten einverstanden mit einer wortgetreuen Umsetzung der SVP-Zuwanderungsinitiative, während 59 Prozent dies ablehnen.
Initiativen/Referenden Gfs.bern befragt Schweizer Bevölkerung zu MEI und Bilateralen Bern - Die Schweizer Bevölkerung sieht mehrheitlich Vorteile in den bilateralen Verträge der Schweiz mit der EU. Romands und Tessiner ...
Whitehouse US-Soldat Bergdahl wegen Fahnenflucht angeklagt Washington - Der nach einem umstrittenen ...
Eren Derdiyok will irgendwann ans Rheinknie zurückkehren.
FC Basel Derdiyok als Streller-Ersatz zum FCB? Kommt es am Rheinknie zum Wiedersehen mit einem alten Bekannten? Offenbar denkt der FC Basel über die Verpflichtung von Eren Derdiyok nach.
Die Grasshoppers setzten mit dem Sieg ihren Aufwärtstrend der letzten Wochen fort.
Grasshopper-Club Zürich Grasshoppers weiter im Aufwind Den Grasshoppers gelingt im Abstiegskampf ein ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
SIMPLY human Logo
24.03.2015
KK KARA Logo
23.03.2015
tempSTAFFtS Professionelles Personal für die Gastronomie Logo
23.03.2015
TENNISACTOR Logo
23.03.2015
Vitalwasser Schweizer Bio-Manufaktur Logo
21.03.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 0°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 0°C 3°C bewölkt leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 2°C 5°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 3°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 5°C 8°C bedeckt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 4°C 10°C bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten