Nestlé-Präsident Peter Brabeck bleibt beim Schweizer Franken.
Nestlé-Präsident Peter Brabeck bleibt beim Schweizer Franken.
Nestlé-Generalversammlung  Vevey - Nestlé-Präsident Peter Brabeck befürwortet den Entscheid der Nationalbank (SNB), den Euro-Mindestkurs aufzugeben. 
Steigerung um 0,5 Prozent  Vevey VD - Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé ist mit etwas mehr Umsatz ins Jahr 2015 gestartet. Der Umsatz stieg im ersten Quartal um 0,5 ...  
Nestlé ist mit etwas mehr Umsatz ins Jahr 2015 gestartet.
Bulcke (links im Bild) bewegt sich mit seiner Entlöhnung zwar weit oben auf der Liste der bestverdienenden Manager der Schweiz, allerdings nicht ganz oben.
Nestlé-Chef Paul Bulcke erhielt letztes Jahr 9,32 Millionen Franken Bern - Paul Bulcke, der Konzernchef des Nahrungsmittelkonzerns Nestlé, hat im vergangenen Jahr leicht ...
Nestlé verschreibt 14,5 Mrd. Franken mehr Gewinn. (Symbolbild)
Solides Jahresergebnis von Nestlé Vevey VD - Der Verkauf der Beteiligung am französischen Kosmetikkonzern L'Oreal hat Nestlé im Jahr 2014 einen Gewinnsprung gebracht. Das ... 1
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
Francis MATHIEU
Chemin du Carroz 34 D
1278 La Rippe
Schweiz
Amermont Ltd
51 Ta' Xbiex Seafront
XBX1020 Ta' Xbiex
Malta
Handelskammer beider Basel
Aeschenvorstadt 67
4010 Basel
Schweiz
baselhealth Logo
1 - 3 von 350 844 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
Hügli setzt die gesetzlichen Vorgaben um.
Abzockerinitiative erfordert Statutenrevision  Steinach SG - Der St. Galler Nahrungsmittelhersteller Hügli will ...  
Die sogenannte «Abzocker-Initiative», auch «Minder-Initiative» genannt, war im März 2013 mit 67,9 Prozent der Stimmen angenommen worden.
Managerlöhne bleiben trotz Abzocker-Initiative hoch Bern - Ethos-Chef Dominique Biedermann zieht eine durchzogene Bilanz zu den Auswirkungen der «Abzocker-Initiative». Der ...
Etschmayer Auf Naturkatastrophen vorbereiten?  Ein Big Bang, der nicht das Universum startete, aber viele Leben beendete, war jener von 1815, als der Vulkan Tambora über 2000 Kilometer weit hörbar explodierte und dafür sorgte, dass die Menschen in Europa im darauffolgenden Jahr in der Ostschweiz Gras essen mussten und weltweit Zehntausende, wenn nicht Hunderttausende an Hunger starben. Und warum das relevant ist? Weil es jederzeit wieder passieren könnte.  
Erklärung nicht ausreichend  Tokio - Japan ist mit seinen Plänen für eine erneute Jagd auf Wale in der Antarktis vorerst gescheitert. Ein Expertengremium der internationalen Walfangkommission (IWC) bezeichnete das von Japan vorgelegte Programm zum «wissenschaftlichen» Walfang als nicht überzeugend.  

Mehr aus der Nahrungsmittelbranche

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1310
    Wie schon oft festgestellt, bei den Amis gibt es einfach alles. Vom dumpfen Impfgegener bei den ... Do, 16.04.15 23:39
  • Kassandra aus Frauenfeld 1310
    Wieso eigentlich? Brauchen wir doch gar nicht, die Menschenrechte, nicht mal in der ... So, 12.04.15 18:01
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Perverse Ignoranz Der Artikel liesst sich, als ginge es um einen sportlichen Wettbewerb. ... Mi, 08.04.15 13:19
  • Kassandra aus Frauenfeld 1310
    Die Üsserschwyz kann's gar nicht abwarten, euch Walliser zu kaufen, seht euch vor!;-) Di, 07.04.15 17:25
  • Kassandra aus Frauenfeld 1310
    WSenn's nicht wieder so eine Übung ist, bei der die Ueberwachung teurer als der Gewinn wird, ... Do, 02.04.15 13:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2945
    Schwarzarbeit... liegt nur drin wenn sie aus Notwehr erfolgt, weil man Opfer schwer ... Do, 02.04.15 12:00
  • thomy aus Bern 4232
    Vorsicht 2 - zombie ... Sie sagen: "Die CVP hat nach wie vor nicht die Absicht die Position der ... So, 29.03.15 12:10
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2945
    Vorsicht! Das was SVP und FDP vorschlägt mag sinnvoll sein. Wenn aber die CVP ... Fr, 27.03.15 20:33
Patrik Gisel wird ab Oktober neuer Geschäftsführer der Raiffeisenbank sein.
Bankgeheimnis Neuer Raiffeisen-Chef: Tage des Bankgeheimnisses sind gezählt Bern - Der designierte neue Chef der Raiffeisenbank, Patrik Gisel, geht davon aus, dass sich das Bankgeheimnis im Inland in der heutigen ...
Die Sparpolitik sorgt für Empörung.
Finanzkrise Portugals Staatsangestellte streiken Lissabon - Aus Protest gegen die Sparpolitik ihrer ...
Hintergrund sind bereits seit drei Jahren laufende Untersuchungen, ob die Tochter Kunden beim Steuerbetrug geholfen hat.
UBS Ermittlungen gegen UBS-Tochter im Steuerstreit mit Frankreich Zürich - Der Steuerstreit zwischen der Schweizer Grossbank UBS und Frankreichs Behörden spitzt sich zu. Gegen die französische Tochter des ...
Automobil Vorhang auf für den ziemlich neuen VW Transporter T6 Der seit 1950 produzierte und in den ...
Samih Sawiris ist der Investor des Bau- und Hotelkonzerns.
Immobilien Sawiris Orascom Development erreicht Gewinnzone Altdorf/Kairo - Der Bau- und Hotelkonzern Orascom Development des ägyptischen Investors Samih Sawiris hat im vergangenen Jahr die Gewinnzone erreicht. Der ...
Tourismus Schweiz Tourismus lanciert Route für Auto-Touristen Zürich - Auch die Schweiz hat jetzt ihre ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Raphael Fuhrer ist Doktorand in Verkehrsplanung an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Nachhaltige Taschen und die Landwirtschaft der Zukunft Dieser Tage findet zum dritten Mal die Nachhaltigkeitswoche statt, an der nun fünf Hochschulen beteiligt sind. Der Auftakt wartete unter anderem ...
 
Nebelspalter Mehrstündiges Google-Blackout geklärt Der Totalausfall der Google-Server in mehreren ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Neben Luna Rossa sprach sich öffentlich auch das Team New Zealand gegen den Klassenwechsel aus.
Segeln Luna Rossa zieht sich vom America's Cup 2017 zurück Das Segel-Team Luna Rossa verzichtet auf ...
Der 32-jährige Steve Guerdat blieb mit seiner Franzosen-Stute Paille sowohl im anspruchsvollen Normalparcours als auch im Stechen fehlerlos. (Archivbild)
Reiten Steve Guerdat siegt und rückt an die Spitze vor Steve Guerdat reitet in Hochform. Der Olympiasieger gewinnt auf Paille im Stechen das zweite Springen des Weltcupfinals in Las Vegas und übernimmt ...
Spieth triumphiert beeindruckend.
Golf Jungstar Spieth hält alle Gegner in Schach Auf triumphale Weise und mit der Einstellung ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
Hamilton war auf seiner besten Runde 69 Tausendstel schneller als Vettel.
Formel 1 Hamilton mit knappem Vorsprung ins Qualifying Lewis Hamilton bleibt in dieser Saison in den ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Mit grosser Wahrscheinlichkeit handelt es sich um arabischsprachige Hacker.
Mobile Öffentliche Ladestation für stromfressende Gadgets Udine - Das in Udine beheimatete Start-up Phone Italia Srl hat ein innovatives Gerät zum Aufladen von Handy-Akkus entwickelt. Mithilfe von «Leonardo» ...
Topmodels machen es vor: Natural Look ist angesagt.
Social Media Selfie-Sucht zwingt Frauen zu Hautkorrekturen London/Washington - Frauen wollen immer ...
art-tv.ch «Haute Couture» im Historischen Museum Basel Kleider und Mäntel, Modezeichnungen und Accessoires - gefertigt vom Basler Couturier und zeitlebens schillernden Paradiesvogel Fred Spillmann. Die kleine ...
Bühne «Turandot» soll 176'000 Zuschauer an den Bodensee locken Zürich/Bregenz A - Unter der neuen ...
Hans Erni war ein vielseitiger Künstler.
Kunst Luzern gedenkt Hans Erni Luzern - Luzern hat am Freitag Abschied genommen von dem vor drei Wochen im Alter von 106 Jahren verstorbenen Hans Erni. Erni wurde an der Feier als politischer Künstler und ...
Nein, hier werden keine Vierlinge, hier werden Rinder erzeugt...
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Claude Janiak wurde per Akklamation nominiert.
Abstimmungen/Wahlen Baselbieter SP-Ständerat Janiak für dritte Legislatur nominiert Liestal - Die Baselbieter SP hat die Weichen gestellt für die eidgenössische Wahlen im Herbst: Ständerat Claude Janiak wurde für eine ...
Bei der Wahl rechnen Beobachter mit einer Niederlage der Regierung unter Finnlands konservativem Ministerpräsidenten Alexander Stubb.
Wahlen Parlamentswahl in Finnland Helsinki - Unter dem Eindruck einer tiefen Wirtschaftskrise hat ...
Die Verfassungsartikel ermöglicht eine bessere Behandlung für kinderlose Paare.
Initiativen/Referenden Komitee fordert bessere Behandlung bei unerfülltem Kinderwunsch Bern - Die geplante Änderung des Verfassungsartikels zur Fortpflanzungsmedizin würde Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch eine bessere ...
Widmer-Schlumpf betonte, dass die Schweiz als Staat keine aktive Rolle im Streit der Banken mit der amerikanischen Justiz mehr spiele.
Whitehouse Steuerstreit: Signale für baldige Lösungen Washington - Im Steuerstreit zwischen Schweizer ...
Veroljub Salatic gegen  Taulant Xhaka.
FC Basel Embolo schiesst Basel zum Sieg Der FC Basel gewinnt die Generalprobe für den Cupfinal: Der Leader setzt sich beim FC Sion dank einem Tor von Breel Embolo in der 34. Minute 1:0 durch.
Mit einem Auswärtssieg in Liechtenstein und entsprechender Mithilfe andere Teams würde Aarau am Sonntag im Idealfall nur noch drei Punkte hinter dem rettenden 9. Platz klassiert sein.
Grasshopper-Club Zürich Ein Sieg ist Pflicht für den FC Aarau Für Aarau ist es höchste Zeit, zum Siegen ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2015
15.04.2015
baselhealth Logo
15.04.2015
L'OSTERIA Logo
14.04.2015
ÉCOLE de MUSIQUE de LA CÔTE Logo
14.04.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -1°C 11°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 1°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 0°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 2°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 2°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 7°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 9°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten