Die Zahl aktiver Twitter-Nutzer stieg binnen drei Monaten um 13 Millionen auf 284 Millionen im Monat.
Die Zahl aktiver Twitter-Nutzer stieg binnen ...
Soziale Medien  San Francisco - Der Kurznachrichtendienst Twitter hat die Börse mit einem weiteren Quartalsverlust enttäuscht. Im dritten Quartal lief ein Minus von 175,5 Millionen Dollar auf. In den ersten neun Monaten des Jahres hat Twitter damit über 452 Millionen Dollar verloren. 
Twitter zu Unrecht überbewertetste Hightech-Firma San Francisco - Twitter ist das am meisten überbewertete Unternehmen im ...
Trotz Umsatzsteigerung  New York - Die Geschäfte bei Google laufen nicht wie von Anlegern erhofft. Der Internet-Konzern ...  
Google konnte die Erwartungen der Börse nicht erfüllen.
Das Wachstum von Netflix lag unter den Erwartungen.
Keine rosigen Quartalszahlen  New York - Der Online-Videodienst Netflix hat nach schlecht aufgenommenen ...  
Beratung, Entwicklung und Betrieb von Informations- und Handelssystemen für Finanzdienstleister.
Online Broker, Finanzdienstleister

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
Atelier Fée Toi Belle de Sandra Moscatello
8A, Avenue de Champel
1206 Genève
Schweiz
MAKE UP BAR GENEVE Logo
Horyou SA
Rue de l'Ecole de Chimie 2
1205 Genève
Schweiz
SIGEF
Social Innovation and Global Ethics Forum Logo
Kraft Foods Schweiz Holding GmbH
Chollerstrasse 4
6301 Zug
Schweiz
1 - 3 von 343 571 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
SMI sackt ab  Zürich - Die Angst, dass die weltweite Konjunktur noch mehr lahmen wird, haben am Schweizer Aktienmarkt am Mittwoch wie an allen anderen Finanzplätzen weltweit zu starken Kursverlusten geführt.  
Monster-Einstieg lohnte sich  New York - Der Einstieg beim Energydrink-Hersteller Monster zahlt sich für den US-amerikanischen ...  
Der Kurs der Coca-Cola-Aktie klettert nach oben.
Coca-Cola will die Beteiligung am Markt für Energy Drinks verstärken.
Coca-Cola übernimmt Monster-Anteile New York - Der US-Getränkeriese Coca-Cola kauft sich beim Energy-Drink-Hersteller Monster ein. Für 2,15 Mrd. Dollar übernehme Coca-Cola ...
IG startet mit 20-köpfigem Team in der Schweiz.
Eröffnung von Niederlassung  Genf - Die britische Onlinebank IG hat am Montag den Erhalt der Bankenbewilligung für den ...  

Weitere Börsen-News

Onlinehandel  Berlin - Der Online-Modehändler Zalando stösst vor seinem mit Spannung erwarteten Börsengang nach eigenen Angaben auf überraschend grosses Interesse bei Privatanlegern. Deshalb überlegt das Management, Privatanlegern zulasten von Grossinvestoren mehr Aktien zuzuteilen.  
Onlinehandel  Frankfurt - Der 2008 gegründete Online-Modeversand Zalando wird bei seinem Börsengang mit bis zu 6.8 Milliarden Franken bewertet. Das Berliner Unternehmen gab am Mittwoch den Startschuss für den mit Spannung erwarteten Schritt an die Frankfurter Börse.  
Termin unklar  Berlin - Der Onlinehändler Zalando will noch in diesem Jahr an die Börse gehen. Ein genauer Termin steht allerdings noch nicht fest. «Abhängig vom Börsenumfeld» solle der Börsengang im zweiten Halbjahr 2014 stattfinden, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mit.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Täglich Täglich eine Hiobsbotschaft von den Schweizer Banken .Da gibt des ... heute 09:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Wann... hat man beim "World Economic Forum (WEF)" das letzte Mal nachgesehen, ... Di, 28.10.14 16:09
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Am Pranger Das ist sehr beschämend , wo die UBS überall am Pranger steht .In ... Di, 28.10.14 08:54
  • LinusLuchs aus Basel 39
    Höchst demokratiefeindlich Der Leistungsauftrag der SRG hat in unserer Demokratie eine ... Do, 23.10.14 15:07
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Ecopop löst keine Probleme Frau Sommaruga , Ecopop löst sicher nicht alle Problehme , aber Sie ... Di, 14.10.14 13:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Dass... die Chinesen die lachenden Dritten im Bunde sein werden, war schon ... Mo, 13.10.14 17:33
  • jorian aus Dulliken 1512
    Der aufgezwungen Boykott! Nun spürt also die BRD, dass sie Russland boykottiert. Wer hat den ... Fr, 10.10.14 03:25
  • LinusLuchs aus Basel 39
    Beziehungskorruption schafft sich nicht selber ab Kritiker einlullen, besänftigen, ruhigstellen. Zu nichts anderem dient ... Mo, 29.09.14 15:09
Die Schweizerische Bankiervereinigung unterstützt die Initiative nicht.
Bankgeheimnis Die Bankgeheimnis-Initiative ist zu Stande gekommen Bern - Die am 25. September eingereichte Bankgeheimnis-Initiative ist formell zu Stande gekommen. Nach Angaben der Bundeskanzlei wurden dafür 117'531 ...
Die Krise traf die Kinder und Jugendlichen auch sonst hart. (Symbolbild)
Finanzkrise Finanzkrise - Kinder in Armut gestürzt Genf/Rom - Die Finanzkrise hat seit 2008 auch in ...
Dank Steuergutschriften schreibt die UBS im dritten Quartal dennoch einen Gewinn.
UBS UBS stellt weitere 1,8 Milliarden Franken wegen Rechtsfällen zurück Zürich - Die UBS rechnet mit weiteren Bussen und stellt für Rechtsfälle zusätzlich insgesamt 1,8 Mrd. Fr. zurück. Das ist markant mehr ... 1
Durch die Formularpflicht im Mietrecht, kann die Miete weniger schnell steigen.
Immobilien Bundesrat hält trotz Kritik an Mietzinstransparenz fest Bern - Trotz heftiger Kritik in der Vernehmlassung hält der Bundesrat an der Einführung der Formularpflicht im Mietrecht fest. Dadurch würden ...
Mehr Zusammenarbeit brauche es auch.
Tourismus Tourismusbranche zu klein strukturiert Bern - Die Akteure im Schweizer Tourismus werden ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Dirk Hebel ist Assistenzprofessor für Architektur am Singapore ETH Centre (SEC).
ETH-Zukunftsblog Sand (Teil 2): nachhaltige Alternativen Der massive Abbau natürlicher Sandvorkommen in Küstengebieten, Flüssen und Seen hat gravierende Folgen für unsere Umwelt. Um die Abhängigkeit von der endlichen ...
 
Nebelspalter Spektakulärer Kunstfund Im Rahmen polizeilicher Ermittlungen wurde eine bisher unbekannte, ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Das Volvo Ocean Race hat Tradition.
Segeln Segelregatta zwischen Abenteuer und Wahnsinn Sieben Teams starten am Samstag in Alicante zur ...
Steve Guerdat überzeugte beim Weltcup-Springen. (Archivbild)
Reiten Schweizer Dreifach-Sieg beim Weltcup-Springen in Helsinki Die Schweizer Springreiter schaffen beim Weltcup-Springen in Helsinki Historisches. Angeführt von Steve Guerdat feiern der Olympiasieger sowie ...
Martin Kaymer überzeugte auf den Bermudas. (Archivbild)
Golf Kaymer gewinnt Gipfeltreffen der Major-Sieger 2014 Der Deutsche Martin Kaymer gewinnt das ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
«Wir hoffen auf nächstes Jahr, dass das Auto dann wesentlich besser ist, dass wir weniger Probleme haben und endlich in die Punkte fahren können»
Formel 1 Sutil nach eigenen Angaben auch 2016 bei Sauber Der Deutsche Adrian Sutil wird nach eigenen ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Neues aus dem Hause Obamas. (Symbolbild)
Datenschutz Hackerattacke auf Computer des Weissen Hauses? Washington - Das Weisse Haus ist vermutlich ...
Das Telefonieren steht erst an dritter Stelle - Surfen und Musik hören sind die Möglichkeiten, welche am meisten genutzt werden.
Mobile Jugendliche nutzen Smartphone als Musik- und Surfgerät Basel - Die grosse Mehrheit der Schweizer Jugendlichen besitzt ein Smartphone. Sie nutzt das Gerät vor allem um Musik zu hören oder im Internet zu ...
Computerunternehmen wird Informationsflut des Kurznachrichtendienstes mit seiner Analyse-Software durch forschen um Trends aufzuspüren.
Social Media IBM und Twitter werden Partner in der Datenanalyse San Francisco - IBM und Twitter machen ...
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien und Tanzschaffenden eine Bühne bietet und dem breiten Publikum den Tanz näher bringt - TanzPlan Ost ist in ...
Das Theater Basel kriegt Zuwachs. (Symbolbild)
Bühne Theater Basel: Erik Nielsen neuer Musikdirektor Basel - Das Theater Basel erhält wieder ...
Das historische Museum Bern.
Kunst Berner Museum gibt Steinfigur an Bolivien zurück Bern - Ekeko ist zurück in Bolivien: Das Bernische Historische Museum hat die Steinfigur nach längerem Hin und Her dem bolivianischen Nationalmuseum für ...
Polizei in Bern: «zu links» punkto Justiz- und Polizeipraxis betreffend totalitärer sozialistischer Unterdrückungstradition. (Archivbild)
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Das Argument der Gegner bezeichnen die Initianten als Lüge.
Abstimmungen/Wahlen Pauschalbesteuerung: «Kniefall vor dem Gessler-Hut des Geldes» Bern - Die Pauschalbesteuerung sei ungerecht und verfassungswidrig - und sie könne ohne finanzielle Einbussen abgeschafft werden. Dieser ...
Für die Initiative sprechen sich vor allem die SVP-Wähler aus. (Symbolbild)
Initiativen/Referenden Ecopop würde laut SRG-Trendumfrage derzeit mit 58 Prozent abgelehnt Bern - Rund fünf Wochen vor der Abstimmung über die Ecopop-Initiative liegen deren Gegner in Front. Die erste Trendumfrage im Auftrag ...
Whitehouse Wieder ein «Zaunspringer» beim Weissen Haus Washington - Erneute Sicherheitspanne im Weissen ...
FC Basel Luzern verliert auch im Cup Der Krebsgang des FC Luzern geht auch unter dem neuen Trainer Markus Babbel weiter. Er verliert den Cup-Achtelfinal gegen Aarau zuhause trotz 1:0-Führung und trotz vielen ...
Nach einem Konter wehrte Luganos Keeper Francesco Russo den ersten Abschluss von Munas Dabbur noch ab, den Abpraller aber verwertete der 19-jährige Shani Tarashaj ins nahezu leere Tor.
Grasshopper-Club Zürich Teenager schiesst GC in die Viertelfinals Dank Einwechselspieler Shani Tarashaj kamen die ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
MAKE UP BAR GENEVE Logo
28.10.2014
SIGEF
Social Innovation and Global Ethics Forum Logo
28.10.2014
27.10.2014
KANZLEI + Logo
27.10.2014
Le TIGRE Logo
27.10.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 10°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 5°C 12°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 6°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 8°C 14°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 9°C 13°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten