Der Bund will das älteste römische Amphitheater der Schweiz verkaufen.
Der Bund will das älteste römische Amphitheater ...
Kulturgut zum Verkaufen  Bern - Der Bund sucht derzeit einen Käufer für das älteste römische Amphitheater der Schweiz: Dieses steht im ehemaligen Vindonissa, dem heutigen Windisch im Kanton Aargau. Historische Bauten zu pflegen sei keine Kernkompetenz des Bundes, heisst es zur Begründung. 
ETH-Zukunftsblog Urbanization, the general shift from rural to urban living, causes the rapid growth of cities and represents one of the key challenges ... mehr lesen  
Arno Schlüter ist Professor für Architektur und nachhaltige Gebäudetechniken an der ETH Zürich.
Die Bauzonen sollen begrenzt werden.
«Umweltproblem Nummer eins»  Bern - In der Schweiz soll es keine neue Bauzone geben, ohne dass eine gleich grosse Fläche ausgezont wird. Dies fordern die Jungen Grünen mit ...  
«Right to buy»  London - Gut drei Wochen vor der britischen Parlamentswahl hat Premierminister David Cameron seinen Wählern eine Rückkehr zu ...
David Cameron: Wahlversprechen.
Architekturfotografie, Immobilienfotografie, Luftbilder, Hochstativfotografie aus der Vogelperspektive
immopicture.ch
Pilatusstrasse 40
8203 Schaffhausen
Verkauf - Erst-/Wiedervermietung - Verwaltung+STWEG - Beratung
Confimo AG
Sandweg 52a
4123 Allschwil
3D-grundrisse.ch - Professionelle und günstige Visualisierungen für Ihre Immobilien
Immobilien Verkauf

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
naturaPET AG
Juchstrasse 29
8500 Frauenfeld
Schweiz
naturaCAT Logo
Fernand Georges Charles Ange LELLOUCHE
3, Chemin de la Fontaine
1224 Chêne-Bougerie
Schweiz
JOVENIS Logo
Swissgestion
Chemin de Pré Yonnet 39
1860 Aigle
Schweiz
Swissgestion Logo
1 - 3 von 351 159 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
Nach dem Verlust in 2013  Altdorf/Kairo - Der Bau- und Hotelkonzern Orascom Development des ägyptischen Investors Samih Sawiris hat im vergangenen Jahr die Gewinnzone erreicht. Der Konzern verzeichnete einen Nettogewinn nach Minderheiten von 41,9 Mio. Franken, nach einem Verlust von 157,7 Mio. Franken 2013.  
Durchschnittlicher Richtzinssatz für zehnjährige Festhypotheken ist nach der Aufhebund des Euro-Mindestkurses auf 1,5 Prozent gesunken.
Trend hat sich verstärkt  Zürich - Der freie Fall der Hypothekarzinsen in der Schweiz ist vorerst gebremst. Nach ...  
Referenzzinssatz bleibt auf Rekordtief Bern/Grenchen SO - Die Mietzinsen in der Schweiz bleiben vorerst stabil: Der hypothekarische Referenzzinssatz zur ...
Die Mieter haben vorerst kein Anspruch auf Mietzinssenkungen.
Vermittelt Ferienunterkünfte  San Francisco - Das Mitwohnportal Airbnb nutzt die Annäherung zwischen Washington ...
Die Aussicht auf eine Normalisierung der Handelsbeziehungen hat bei vielen US-Unternehmen Hoffnungen auf gute Geschäfte in Kuba geweckt. (Symbolbild)
Betriebsertrag auf 852,7 Mio. gesteigert.  Zürich - Die Immobiliengesellschaft Swiss Prime Site (SPS) hat 2014 den Betriebsertrag um 11,5 Prozent auf 852,7 Mio. gesteigert. Die ...
Swiss Prime Site konnte den Betriebsertrag auf 852.7 Millionen Franken steigern.
Real Estate Value Information Systems. Informations-, Workflow-Management
WB-Informatik AG
Schaffhauserstrasse 96
8222 Beringen
Mieterschutz: Hilfe bei mietrechtlichen Problemen

Mehr Immobilien-News

Einige Differenzen verbleiben  Bern - Der Kompromiss des Nationalrats zur Umsetzung der Zweitwohnungsinitiative hat sich am Dienstag auch im Ständerat durchgesetzt. Die verbleibenden Differenzen dürften noch in der laufenden Session ausgeräumt werden.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    Es ist zum Heulen! Der Kleinsparer und Rentner wird mit dem Negativzins bestohlen. Die ... gestern 18:47
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    Was soll man zu der Griechenmisere noch sagen? Sozialdemokraten ran! Jeder Kreditgeber überprüft die Bonität des Kreditnehmers. Kredite ... So, 19.04.15 17:17
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    Wie schon oft festgestellt, bei den Amis gibt es einfach alles. Vom dumpfen Impfgegener bei den ... Do, 16.04.15 23:39
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    Wieso eigentlich? Brauchen wir doch gar nicht, die Menschenrechte, nicht mal in der ... So, 12.04.15 18:01
  • LinusLuchs aus Basel 79
    Perverse Ignoranz Der Artikel liesst sich, als ginge es um einen sportlichen Wettbewerb. ... Mi, 08.04.15 13:19
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    Die Üsserschwyz kann's gar nicht abwarten, euch Walliser zu kaufen, seht euch vor!;-) Di, 07.04.15 17:25
  • Kassandra aus Frauenfeld 1321
    WSenn's nicht wieder so eine Übung ist, bei der die Ueberwachung teurer als der Gewinn wird, ... Do, 02.04.15 13:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2958
    Schwarzarbeit... liegt nur drin wenn sie aus Notwehr erfolgt, weil man Opfer schwer ... Do, 02.04.15 12:00
Patrik Gisel wird ab Oktober neuer Geschäftsführer der Raiffeisenbank sein.
Bankgeheimnis Neuer Raiffeisen-Chef: Tage des Bankgeheimnisses sind gezählt Bern - Der designierte neue Chef der Raiffeisenbank, Patrik Gisel, geht davon aus, dass sich das Bankgeheimnis im Inland in der heutigen ...
Die Sparpolitik sorgt für Empörung.
Finanzkrise Portugals Staatsangestellte streiken Lissabon - Aus Protest gegen die Sparpolitik ihrer ...
Hintergrund sind bereits seit drei Jahren laufende Untersuchungen, ob die Tochter Kunden beim Steuerbetrug geholfen hat.
UBS Ermittlungen gegen UBS-Tochter im Steuerstreit mit Frankreich Zürich - Der Steuerstreit zwischen der Schweizer Grossbank UBS und Frankreichs Behörden spitzt sich zu. Gegen die französische Tochter des ...
Automobil Shanghai Auto Show 2015 - Im Zeichen der SUVs Keine leichtbekleideten Messehostessen, keine ...
Der Bund will das älteste römische Amphitheater der Schweiz verkaufen.
Immobilien Bund sucht Käufer für Amphitheater der Schweiz Bern - Der Bund sucht derzeit einen Käufer für das älteste römische Amphitheater der Schweiz: Dieses steht im ehemaligen Vindonissa, dem heutigen Windisch ...
Endlich Ruhe. (Archivbild)
Tourismus Zermatt verbietet Fotos mit Bernhardinern Zermatt VS - Seit Jahren liessen sich Touristen in ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Melanie Weisser ist Doktorandin in der molekularen Strukturbiologie an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Madagaskars neue Forschergeneration In Madagaskar wächst eine junge Generation heran, die selbstständig an der Erforschung und dem Schutz der einzigartigen Biodiversität der Insel beteiligt ist. ...
 
Nebelspalter Zum Weltbuchtag Zum Tag des Buches präsentiert der «Nebelspalter» 6 Bücher, die Sie gelesen ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Neben Luna Rossa sprach sich öffentlich auch das Team New Zealand gegen den Klassenwechsel aus.
Segeln Luna Rossa zieht sich vom America's Cup 2017 zurück Das Segel-Team Luna Rossa verzichtet auf ...
Pius Schwizer trennt sich von Toulago.
Reiten Schwizer verliert sein Spitzenpferd Toulago Der Schweizer Springreiter Pius Schwizer muss in Zukunft ohne sein Spitzenpferd Toulago auskommen. Die Ostschweizer Besitzerfamilie entschliesst sich, den ...
Victor Dubuisson zeigt in Crans-Montana sein Können.
Golf Golfstar Dubuisson in Crans-Montana Für das Omega European Masters vom 23. bis 26. Juli in ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
Lewis Hamilton in Fürhrung.
Formel 1 Lewis Hamilton wiederholt Vorjahressieg Lewis Hamilton gewinnt wie im Vorjahr den Grand Prix ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
San Francisco: Hacker haben leichtes Spiel.
Datenschutz Smart Citys: Praxistest zeigt Paradies für Hacker Seattle/San Francisco - Der zunehmende ...
Die neue Webseite.
Mobile Orange heisst jetzt Salt Zürich - Nach der Übernahme durch den französischen Unternehmer Xavier Niel gibt sich Orange einen neuen Namen. Wie es die Spatzen bereits von den Dächern zwitscherten, heisst ...
Facebook wächst weiter rasant.
DOSSIER Social Media Hohe Ausgaben drücken bei Facebook den Gewinn Menlo Park - Facebook wächst weiter rasant. ...
art-tv.ch «Nachtschatte» im Theater Kornhaus Baden Ein musikalisches Erzähltheater mit Philipp Galizia und Roman Wyss bringt sehnsüchtige Geschichten aus der «Bahnhöfli-Bar» auf die Bühne.
Intendant der Mailänder Scala: Alexander Pereira.
Bühne Opernaufführung am Mailänder Flughafen Mailand - Scala-Intendant Alexander Pereira will im ...
Kunst «Haute Couture» im Historischen Museum Basel Kleider und Mäntel, Modezeichnungen und Accessoires - gefertigt vom Basler Couturier und zeitlebens schillernden Paradiesvogel Fred Spillmann. Die kleine ...
«Ava» und «Marwa»: Beide haben an sich die gleiche Funktion.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Die Erbschaftssteuer gefährde Familienunternehmen mit sicheren Arbeitsplätzen.
Abstimmungen/Wahlen Erbschaftssteuer-Gegner sehen Angriff Bern - Vererbt ein Vater sein Unternehmen an seine Kinder, soll eine Erbschaftssteuer fällig werden. Für die bürgerlichen Parteien ist dies ein Frontalangriff auf ... 2
David Cameron im Wahlkampf. (Archivbild)
Wahlen Cameron will Schotten ausklammern London - Grossbritanniens Premierminister David Cameron ...
Schweizer Konzerne sollen nun durch eine Initiative für Menschenrechtsverletzungen haften.
Initiativen/Referenden Unternehmen haften für Menschenrechtsverletzungen Bern - Verschiedene konzernkritische Organisationen machen Ernst: Ab sofort sammeln sie Unterschriften für ihre Initiative, welche globale Unternehmen ...
Whitehouse US-Soldaten töten versehentlich westliche Geiseln Washington - Bei einem US-Militäreinsatz ...
Shkelzen Gashi war im Spiel gegen den FCZ mit Rot gebüsst worden.
FC Basel Sperre gegen Gashi reduziert Die Sperre gegen den Basler Stürmer Shkelzen Gashi nach dem Platzverweis gegen den FC Zürich am 12. April wird von drei auf zwei Spiele reduziert.
Daniel Pavlovic.
Grasshopper-Club Zürich GC-Captain Pavlovic an der Leiste operiert GC-Captain Daniel Pavlovic ist am Freitag in ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
naturaCAT Logo
23.04.2015
JOVENIS Logo
22.04.2015
Swissgestion Logo
21.04.2015
CP Logo
CP
21.04.2015
skigibel.ch Logo
21.04.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 6°C 15°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 4°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 5°C 18°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 3°C 21°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 6°C 22°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 22°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 10°C 20°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten