Wolfgang Schäuble bestätigt die Fortschritte.
Wolfgang Schäuble bestätigt die Fortschritte.
«Wir kommen zügig voran»  Luxemburg - Die EU-Finanzminister haben in Luxemburg zum ersten Mal vertieft über den automatischen Informationsaustausch bei Steuer-Rulings diskutiert. Diesen hatte die EU-Kommission im März lanciert, um gegen Steuerschlupflöcher für internationale Konzerne vorzugehen. 
Wie eine Amnestie allenfalls aussehen könne, sei aber laut Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf noch völlig offen.
Widmer-Schlumpf regt Diskussion um Steueramnestie an Bern - Eine allgemeine Steueramnestie in der Schweiz muss nach Ansicht von Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf ...
Und wieder zieht eine Schweizer Bank mit.
Ersparniskasse Schaffhausen einigt sich im US-Steuerstreit Schaffhausen - Eine weitere Schweizer Bank hat sich im Steuerstreit mit den USA geeinigt. Die Ersparniskasse ...

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
The Linen Company
Wiesenstrasse 14
8834 Schindellegi
Schweiz
the linen company Logo
Jörg Guggenbühl
Brunnenstrasse 2
9249 Algetshausen
Schweiz
GCP Applied Technologies Inc.
62 Whittemore Avenue
Cambridge, MA 02140-1692
USA
gcp applied technologies GRACE CONSTRUCTION & PACKAGING Logo
1 - 3 von 354 327 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
Wolfgang Schäuble bestätigt die Fortschritte.
Erfolgreicher Kampf gegen Steuersünder Luxemburg - Die EU-Finanzminister haben in Luxemburg zum ersten Mal vertieft über den automatischen Informationsaustausch bei ...
Parlament kann über Informationsaustausch entscheiden Bern - Die Tage des Bankgeheimnisses für ausländische Steuersünder ...
Abkommen über Informationsaustausch unterzeichnet Brüssel - Die Schweiz und die EU haben das Abkommen über den ...
Schweizer Banken sehen Informationsaustausch als Chance Zürich - Die Schweizer Banken sehen den automatischen ...

Mehr zum Bankgeheimnis

Informationsaustausch mit den USA  Lausanne - Banken, die 2012 Informationen an die USA weitergeleitet haben, müssen den betroffenen Mitarbeitern Kopien der entsprechenden Unterlagen aushändigen. Das Bundesgericht stützt mit diesem Urteil Entscheide des Genfer Kantonsgerichts.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
Die Bundesräte erkundeten das Naturschutzgebiet Bolle die Magadino.
Bundesrat Bundesrat beendet Schulreise mit Bad in der Menge Bellinzona/Magadino TI - Mit einem Bad in ...
Die Umsetzung der Armeereform werde auf den 1. Januar 2018 verschoben.
Armee Armeereform kann nicht vor 2018 umgesetzt werden Bern - Nach dem Scheitern der Armeereformvorlage im Nationalrat kann die Reform nicht mehr wie vorgesehen 2017 in Kraft treten. Selbst wenn sich das ...
FDP-Parteipräsident Philipp Müller: Die FDP habe eine exzellente Ausgangslage, im Herbst zu gewinnen.
Abstimmungen/Wahlen «Schweiz darf nicht zum Asterixdorf werden» Amriswil TG - In Amriswil TG hat die FDP Schweiz ...
Eine grosse Zahl der Opfer ist in fortgeschrittenem Alter und gesundheitlich angeschlagen.
Initiativen/Referenden Millionen-Entschädigung statt Wiedergutmachungsinitiative Bern - Die Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen sollen mit bis zu 300 Millionen Franken entschädigt werden. Das schlägt der Bundesrat vor. Die ...
 
Nebelspalter Beunruhigende Messwerte im Badi-Wasser Die aktuellen Rekordtemperaturen lassen ...
Green Investment «Solar Impulse 2» in Hawaii gelandet Honolulu - Das Schweizer Solarflugzeug «Solar Impulse 2» ist am Freitag um 17.55 MESZ sicher auf der Pazifik-Inselgruppe Hawaii gelandet. Damit hat das Solarflugzeug ...
Der SMI gab 1,5 Prozent nach.
Börse Zürich Griechenland-Krise belastet den Schweizer Aktienmarkt Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat zum Wochenstart unter dem Eindruck der Schuldenkrise in Griechenland deutlich Federn gelassen. Der ...
Swiss Neues Swiss-Flugzeug am Flughafen begrüsst Zürich - Mit einem grossen Bahnhof hat die Swiss ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz. Hauptmotiv ist die Einsparung von Energiekosten. Allerdings wird das Potenzial ...
Die Zahl der Geburten und Heiraten erhöhte sich.
Gesellschaft Geburten nehmen zum neunten Jahr in Folge zu Bern - In der Schweiz haben 2014 rund 85'300 Kinder das Licht der Welt erblickt, so viele wie seit über 20 Jahren nicht mehr. Auch die Heiratsfreudigkeit ...
Nichtrauchen Polizei stürmt Gefängnis nach Revolte Sydney - Die australische Polizei hat nach einer ...
art-tv.ch Alois Carigiet im Landesmuseum Zürich In der wunderbar inszenierten Kulisse im Landesmuseum fühlt man sich schon fast in die Berge versetzt. Zu Empfehlen für Schellenursli-Liebhaber und alle Anderen ...
Der Brand konnte unter Kontrolle gebracht werden, bevor er sich auf das Gelände mit tausenden von Zelten ausbreiten konnte.
SPECIAL Openair St.Gallen Sonne, Stimmung und Brand am Openair St. Gallen St. Gallen - Deutschrap für die Jugend und ...
Axel Thoma war von seiner Arbeit bei GC überzeugt.
Super League Thoma spricht über die Entlassung bei GC Axel Thoma verrät, warum ihn die Grasshoppers als Sportchef entlassen haben.
Michael Fora (l.) kehrt ins Tessin zurück.
NLA Ambri holt Michael Fora zurück Ambri-Piotta holt seinen eigenen Nachwuchsspieler Michael ...
Der 33-jährige Baselbieter lässt dem Amerikaner Sam Querrey nicht den Hauch einer Chance.
Roger Federer Starker Federer mühelos in der 3. Runde Mit einer starken Leistung zieht Roger Federer am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon in die 3. Runde ein. Der 33-jährige Baselbieter lässt dem Amerikaner Sam Querrey ...
Kober wird sicherlich ein halbes Jahr ausfallen. (Symbolbild)
Snowboard Kreuzbandriss bei Amelie Kober Die Deutsche Amelie Kober, zweifache ...
Anna Fenninger bleibt volles Mitglied.
Ski alpin Streit zwischen Fenninger und dem Verband Der Österreichische Skiverband (ÖSV) gibt auf einer Pressekonferenz in Wien bekannt, dass Ski-Superstar Anna Fenninger volles Mitglied bleibt und definitiv kein ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 21°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 19°C 32°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 23°C 32°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 19°C 35°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 20°C 36°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 21°C 33°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten