Das Modehaus Charles Vögele.
Das Modehaus Charles Vögele.
Fashion Wertverlust  Zürich - Die Aktien des Modekonzerns Charles Vögele stehen nach der Publikation der Jahreszahlen 2013 unter Verkaufsdruck. Das Unternehmen hat einmal mehr rote Zahlen präsentiert; bereits seit 2007 ist es Charles Vögele nicht mehr gelungen, die Verkäufe zu steigern.  
Charles Vögele steckt nicht mehr so tief in der Verlustzone.
Charles Vögele schreibt weniger Verlust Pfäffikon SZ - Der kriselnde Modekonzern Charles Vögele ist im vergangenen Jahr weiterhin nicht aus den roten Zahlen gekommen. ...
Besseres Ergebnis  Zürich - Eine regere Aktivität an den Finanzmärkten sowie die Ausweitung des Geschäfts mit Plastikkartenterminals im Ausland haben bei der SIX Group zu einem deutlich besseren Ergebnis geführt. Der operative Gewinn (EBIT) stieg 2013 um 38 Prozent auf 244,6 Millionen Franken.  
Mit 12,5 Prozent ihres Kapitals  Weinfelden - Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) hat ihren seit längerem angekündigten ...
Hauptsitz der Thurgauer Kantonalbank in Weinfelden.

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
Syndexis Sàrl
Case Postale 7517
1003 Lausanne
Schweiz
sweesha Logo
Kuok Registrations Limited
Level 1
Central Bank of Samoa Building
Beach Road
Apia
Samoa
Kuok Registrations Limited Logo
Chantal Perrinjaquet
Sunnehofstrasse 7
8493 Saland
Schweiz
1 - 3 von 335'225 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
Zuversicht  für den Online-Reisemarkt. (Symbolbild)
Internet-Reisebüro  Chiasso/Zürich - Das Online-Reisebüro Bravofly Rumbo wagt den Gang an die Schweizer Börse. Mit neuen Aktien will es dort 80 bis 110 Mio. Euro ...  
Börsenvorschriften  Zürich - Die Regulierungsabteilung der Börsenbetreiberin SIX hat eine ...
Wie lange das Verfahren dauern wird, ist laut SIX noch unklar.
Indizes stürzen ab - Russische Zentralbank hebt Leitzins unerwartet an  Kiew/Moskau - Die Angst um einen drohenden Krieg mit der Ukraine hat die Börsen international, vor allem aber in Russland, auf Talfahrt geschickt.  
Am Montag verzeichnete der Rubel Rekordtiefs gegenüber Dollar und Euro.
Russland trennt sich von Devisen in Milliardenhöhe Moskau - Um den angeschlagenen Rubel zu stützen, hat Russland sich von ausländischen Währungen im Wert von 11,3 Mrd. ...
Russland zieht Truppen ab Washington/Brüssel - Russland sendet im Konflikt mit der Ukraine widersprüchliche Signale. ...

Weitere Börsenmeldungen aus Zürich

Publikationsvorschriften verletzt  Zürich/Genf - Die Genfer Privatbank Profil de Gestion kriegt erneut eins auf den Deckel. Die Schweizer Börse hat der Bank eine Busse von 100'000 Fr. aufgebrummt wegen schwerer und grobfahrlässiger Verletzung der Publikationsvorschriften. Das ist die zweithöchste Busse der Schweizer Börse in diesem Jahr.  
Märkte  Zürich - Die Talfahrt am Schweizer Aktienmarkt hat sich zum Start in die neue Woche fortgesetzt. Sorgen bereiteten den Investoren vor allem eine mögliche Kredit-Klemme in China und das drohende Zurückfahren der geldpolitischen Massnahmen durch die US-amerikanische Notenbank.  
Über 8400 Punkte  Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Mittwoch dank der Unterstützung von US-Notenbankchef Ben Bernanke neue Mehrjahreshöchststände erreicht. Der Schweizer Leitindex SMI schloss erstmals seit Ende 2007 wieder über der Marke von 8400 Punkten.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
Kathy Riklin ist Nationalrätin der CVP und Mitglied der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur WBK der Strategiegruppe EnergieSchweiz.
Green Investment Klimapolitik: «Business as usual» ist hochriskant Die jüngsten Berichte des UN-Klimarats ...
Konten von US-Kunden müssen Steuerbehörden gemeldet werden.
Bankgeheimnis Steuerverwaltung informiert US-Bankkunden über FATCA Bern - Im Zusammenhang mit dem FATCA-Abkommen zwischen der Schweiz und den USA ersuchen Schweizer Banken ihre US-Kunden, der Übermittlung von ...
Das Unternehmen stellte mit dem Qoros 3 Hatch einen Fünftürer vor, den Autoexperten als möglichen Golf-Konkurrenten handeln.
Automobil Chinas Autohersteller Qoros kündigt Markteintritt in Europa an Peking - Nach einer Bestnote bei einem europäischen Crashtest will der chinesische Autohersteller Qoros Europa erobern. Das Unternehmen ...
Der Lift soll die 95 Stockwerke des CTF Finance Centres in Guangzhou in knapp 43 Sekunden bewältigen.
Immobilien «Ultra-High-Speed»-Lift erreicht 72 km/h Tokio/Guangzhou - Der japanische Elektrotechnik- ...
Gäste aus China füllen die Jugendherbergen.
Tourismus Schweizer Jugendherbergen sind bei Chinesen beliebt Neuenburg - Die Schweizer Jugendherbergen haben vergangenes Jahr mehr Gäste begrüsst. Vor allem bei asiatischen Touristen werden sie beliebter. 1
Anthony Patt ist Professor für Mensch-Umwelt-Systeme an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Greasing the wheels of change The IPCC has released the final installment of its ...
Weltcup-Finale Springreiten in Lyon: Steve Guerdat wird Fünfter.
Reiten Kein Podestplatz für Schweizer Reiter Beim Weltcup-Finale der Springreiter in Lyon gibt es keinen Schweizer Podestplatz. Steve Guerdat wird Fünfter, Pius Schwizer Achter.
Martin Rominger bleibt der Asien-Tour treu.
Golf Martin Rominger sucht sein Glück weiter in Asien Der Engadiner Golfprofi Martin Rominger ...
Ecclestone widersprach in einer umfangreichen Erklärung allen Vorwürfen.(Archivbild)
Formel 1 Ecclestone beteuert seine Unschuld Der der Korruption beschuldigte Bernie Ecclestone legt zum Auftakt des Prozesses in München einen forschen Verteidigungskurs ein. Das Reden überlässt Ecclestone seinen ...
Zynga setzt seine Hoffnung auf «Farmville 2» für mobile Endgeräte.
Mobile Zynga verpatzt Quartal San Francisco - Der US-Browserspiele-Entwickler Zynga hat das ...
«Facebooks Geschäft ist stark und wächst»
Social Media Facebook verdreifacht Gewinn Menlo Park - Der Zustrom neuer Nutzer zahlt sich für Facebook in Form von immer höheren Werbeeinnahmen aus. Das soziale Netzwerk wird noch interessanter für Anzeigenkunden. ...
art-tv.ch Involution - Ein Tanzprojekt Im neuen multimedialen Tanzprojekt der in Spanien geborenen ...
Rundschau-Journalist Sandro Brotz: Verteidigte die Ehre von SRF.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Die SVP will der Militärdirektorin Susanne Hochuli ihre Abteilung wegnehmen. (Archivbild)
Abdelaziz Bouteflika. (Archivbild)
Wahlen Algeriens Präsident Bouteflika klar wiedergewählt Algier - Algeriens Staatschef Abdelaziz Bouteflika ist mit 81,49 Prozent im Amt bestätigt worden. Bouteflikas wichtigster Herausforderer, der ehemalige ...
Der Berner Stromkonzern hatte im Herbst 2013 angekündigt, das AKW Mühleberg im Jahre 2019 vom Netz zu nehmen. Dieser Entscheid sei definitiv.
Initiativen/Referenden BKW-Chefin warnt vor Folgekosten Bern - Nimmt das Berner Stimmvolk am 18. Mai die Initiative ... 1
Whitehouse Obamas Bemerkungen provozieren Reaktion Pekings Tokio - US-Präsident Barack Obama hat die Sicherheitsgarantie für Japan erneuert. Mit dem klaren Bekenntnis zu Japan im Inselstreit mit China brüskierte ...
Yassine Chikhaoui macht von sich reden.
FC Basel Drei Klubs begehren Chikhaoui Das Werben um Yassine Chikhaoui geht in die Endphase.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 6°C 16°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 10°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten