Der Schweizer Aktienmarkt muss starke Kursverluste hinnehmen.
Der Schweizer Aktienmarkt muss starke Kursverluste ...
SMI sackt ab  Zürich - Die Angst, dass die weltweite Konjunktur noch mehr lahmen wird, haben am Schweizer Aktienmarkt am Mittwoch wie an allen anderen Finanzplätzen weltweit zu starken Kursverlusten geführt. 
Actelion auf Wachstumskurs Bern - Der Baselbieter Biopharmakonzern Actelion hat in den ersten neun Monaten des ...
Konjunkturexperten korrigieren Wachstumsprognosen leicht nach unten Zürich - Nach der neuen Berechnung der Schweizer ...
Märkte  Basel - In den ersten neun Monaten des Jahres wagten weltweit fast doppelt so viele ...
Die europäischen Handelsplätze holten in den letzten neun Monaten stark auf. (Symbolbild)
Schweizer Firmen könnten eine Billion steuerfrei Aktionären abgeben Bern - Firmen in der Schweiz haben seit Einführung des in der ...
SGB-Chefökonom Daniel Lampart bezweifelt ESTV-Einschätzung: «Wir gehen allein für 2014 von einem Steuerausfall von 1,039 Milliarden Franken aus und dies nur für die an einer Börse kotierten Unternehmen.»

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
Loys Repositionierungs-Agentur GmbH
Rotenturmstrasse 16-18
1010 Wien
Österreich
Ethimedix SA
rue de la Prulay 65
1217 Meyrin
Schweiz
ethimedix Logo
Axel Springer Schweiz AG
Förrlibuckstrasse 70
8021 Zürich
Schweiz
TV Land & Lüt Logo
1 - 3 von 343 305 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
3,2 Mio. Titel platziert  Zürich - Die Aktien des Börsenneulings Glarner Kantonalbank sind an der Schweizer Börse mit 17,50 Franken auf der Höhe des Zuteilungspreises gestartet. Der Ausgabepreis lag am unteren Rand der Preisspanne von 17 bis 21,50 Franken.  
Aufschwung dank Pharmaindustrie  Zürich - An der Schweizer Börse hat der Leitindex am Dienstag ein neues Mehrjahreshoch erreicht. Der Aktienmarkt holte die Kursgewinne nach, die andere europäische Märkte am Vortag erzielt hatten, als die Schweizer Börse wegen des Pfingstmontag-Feiertages geschlossen war.  
Schweizer Wirtschaft im Hoch
Geschäftslage der Schweizer Firmen verbessert Zürich - Die Geschäftslage der Schweizer Unternehmen hat sich im Juli ganz leicht verbessert. Über ein Drittel der Firmen ...
Gebäude der SIX.
Transparenz erhöhen  Zürich - Die Schweizer Börse SIX realisiert gemeinsam mit den Schweizer Banken ein zentrales Transaktionsregister für ...  
Angebotspreis von 76 Franken  Basel - Mit der Immobilienfirma HIAG gibt am Freitag bereits das vierte Unternehmen in diesem Jahr sein Debüt an der Schweizer Börse. Die ...  
Die Immobilienfirma HIAG geht den nächsten Schritt. (Symbolbild)
Swiss Market Index um 0,8 Prozent höher  Zürich - Die Schweizer Börse hat am Mittwoch auf dem höchsten Stand seit mehr als sechs Jahren geschlossen. Sie liess die wichtigsten Handelsplätze in Europa hinter sich. Nach leichten Auftaktgewinnen weitete der Leitindex SMI die Gewinne bis zum Handelsschluss stetig aus.  

Weitere Börsenmeldungen aus Zürich

Börsenvorschriften  Zürich - Die Regulierungsabteilung der Börsenbetreiberin SIX hat eine Untersuchung gegen den Halbleiterhersteller ams AG eröffnet. Das am Schweizer Aktienmarkt kotierte österreichische Unternehmen soll Vorschriften zur Offenlegung von Transaktionen verletzt haben.  
Börsen  Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat den letzten Handelstag des Jahres 2013 mit leichten Verlusten beendet. Nach fünf Tagen mit steigenden Kursen vor und nach Weihnachten kam es damit zu einer gewissen Korrektur.  
Nach vier Minus-Tagen  Der Schweizer Aktienmarkt ist am Freitag mit etwas höheren Kursen aus der Sitzung gegangen. Nach vier Minus-Tagen und einer Korrektur um über 200 Punkten nach unten fand der SMI zum Wochenschluss damit vorerst einmal wieder etwas Boden.   3
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 38
    Höchst demokratiefeindlich Der Leistungsauftrag der SRG hat in unserer Demokratie eine ... Do, 23.10.14 15:07
  • tigerkralle aus Winznau 99
    Ecopop löst keine Probleme Frau Sommaruga , Ecopop löst sicher nicht alle Problehme , aber Sie ... Di, 14.10.14 13:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2517
    Dass... die Chinesen die lachenden Dritten im Bunde sein werden, war schon ... Mo, 13.10.14 17:33
  • jorian aus Dulliken 1512
    Der aufgezwungen Boykott! Nun spürt also die BRD, dass sie Russland boykottiert. Wer hat den ... Fr, 10.10.14 03:25
  • LinusLuchs aus Basel 38
    Beziehungskorruption schafft sich nicht selber ab Kritiker einlullen, besänftigen, ruhigstellen. Zu nichts anderem dient ... Mo, 29.09.14 15:09
  • Menschenrechte aus Bern 112
    Milliardäre Für jeden Milliardär, gibt es tausende Arme, jedoch ist das denen ... Do, 25.09.14 00:55
  • BigBrother aus Arisdorf 1452
    Was ist die Alternative? Warum nur China? Wollte die Schweiz nur noch mit lupenreinen Ländern ... Mi, 24.09.14 10:32
  • Argovicus aus Aarau 7
    Cham Papier Schon ein Jammer und Zeugnis von grossen Management Fehlern, wenn ein ... Mo, 22.09.14 14:18
Molybdändisulfid: dünn und durchsichtig.
Green Investment Forscher erfinden dünnen, tragbaren Generator New York/Atlanta - Forscher haben aus ...
Die Schweizer Banken sind mit den Forderungen der USA nicht einverstanden.
Bankgeheimnis 73 Schweizer Banken wehren sich Zürich - Im Steuerstreit mit den USA wehren sich Schweizer Banken gegen harte Forderungen aus Washington, die ihnen vor kurzem ins Haus flatterten. 73 Banken der ...
Auch Wells Fargo hat sich mit Geld vollgesogen:  Unglaubliche 5,7 Mrd. Dollar Gewinn.
Finanzkrise US-Bankenriesen verdienen weiter prächtig New York - Citigroup und Wells Fargo haben die ...
Raoul Weil soll vermögenden Amerikanern bei Steuerhinterziehungen geholfen haben. (Symbolbild)
UBS Hauptzeuge Liechti bringt Raoul Weil in Bedrängnis Fort Lauderdale - Der frühere UBS-Manager Raoul Weil hat den Profit über das Gesetz gestellt. Er habe die US-Kunden und deren Schwarzgeld um jeden ...
New York ist einer der grössten und wichtigsten Märkte für Airbnb. (Symbolbild)
Immobilien Zimmerportal Airbnb kommt in New York unter Druck New York - Das Mitwohnportal Airbnb gerät in New York weiter unter Druck. Etwa zwei Drittel der Angebote auf der Plattform seien in den vergangenen vier ...
Mehr Zusammenarbeit brauche es auch.
Tourismus Tourismusbranche zu klein strukturiert Bern - Die Akteure im Schweizer Tourismus werden ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Dirk Hebel ist Assistenzprofessor für Architektur am Singapore ETH Centre (SEC).
ETH-Zukunftsblog Sand (Teil 2): nachhaltige Alternativen Der massive Abbau natürlicher Sandvorkommen in Küstengebieten, Flüssen und Seen hat gravierende Folgen für unsere Umwelt. Um die Abhängigkeit von der endlichen ...
Hier geschah die Panne: Atomuhr Greenwich
Nebelspalter Uhren werden nur 36 Minuten zurückgestellt Riesenblamage in Greenwich (GB): Zwei Tage vor ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Das Volvo Ocean Race hat Tradition.
Segeln Segelregatta zwischen Abenteuer und Wahnsinn Sieben Teams starten am Samstag in Alicante zur ...
Martin Fuchs auf PSG Future. (Archivbild)
Reiten Martin Fuchs gewinnt in Helsinki Der Schweizer Martin Fuchs reitet auf Future zum Grand-Prix-Sieg in Helsinki. Der 22-Jährige bleibt im Stechen wie fünf weitere Konkurrenten fehlerfrei.
Martin Kaymer überzeugte auf den Bermudas. (Archivbild)
Golf Kaymer gewinnt Gipfeltreffen der Major-Sieger 2014 Der Deutsche Martin Kaymer gewinnt das ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
UPC Cablecom wehrt sich gegen den Ausschluss.
Datenschutz Bund schliesst UPC Cablecom als Anbieterin aus Bern - Weil das Telekommunikationsunternehmen ...
Das neue Logo der Smartphones von Microsoft.
Mobile Microsoft beseitigt Nokia Der Name Nokia verschwindet von der Handy- und Smartphone-Bildfläche. Microsoft setzt in Zukunft bei der Benennung seiner mobilen Geräte und Dienste auf Lumia.
Troll: Das Online-Pendant hat viele Gesichter.
Social Media US-Trolle bevölkern das Internet London/Vösendorf - Mehr als ein Viertel (28 Prozent) der ...
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien und Tanzschaffenden eine Bühne bietet und dem breiten Publikum den Tanz näher bringt - TanzPlan Ost ist in ...
Bühne Die Neuentdeckung: Georges Bizets Oper «Carmen» Das Theater St.Gallen geht neue Wege und ...
Der Museumsumbau im Pariser Stadt-Palais Hôtel Salé wurde zu Picassos 133. Geburtstag eröffnet.
Kunst Wiedereröffnung des Pariser Picasso-Museums Paris - Der französische Präsident François Hollande hat am Samstag das Pariser Picasso-Museum wiedereröffnet. Das Museum im Szeneviertel Marais sei «eines ...
Die Zigarrenbanderole die es auf den Kaffeerahm schaffte: Logische Konsequenz einer privatisierten Politik und Geschichte.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Der Rapper Kutti MC. (Archivbild)
Abstimmungen/Wahlen Kulturveranstaltungen gegen Ecopop-Initiative Bern - Über hundert Kulturinstitutionen und Einzelkünstler haben am Samstag gegen die Ecopop-Initiative Stellung bezogen. In der ganzen Schweiz wurden ...
«An dem Trauma, das Russland verursacht hat, werden wir lange zu leiden haben.» (Archivbild)
Wahlen Ukrainischer Präsident ruft zur Wahl eines EU-Kurses auf Kiew - Mit flammenden Appellen und ...
Für die Initiative sprechen sich vor allem die SVP-Wähler aus. (Symbolbild)
Initiativen/Referenden Ecopop würde laut SRG-Trendumfrage derzeit mit 58 Prozent abgelehnt Bern - Rund fünf Wochen vor der Abstimmung über die Ecopop-Initiative liegen deren Gegner in Front. Die erste Trendumfrage im Auftrag ...
Whitehouse Wieder ein «Zaunspringer» beim Weissen Haus Washington - Erneute Sicherheitspanne im Weissen ...
Basels Geoffroy Serey Die im Zweikampf mit Xavier Kouassi vom FC Sion.
FC Basel Sion erringt in Basel ein Remis Der FC Basel verpasst die vorläufige Rückkehr an die Tabellenspitze der Super League. Die Basler kommen im Heimspiel gegen Sion nur zu einem 1:1. Moussa Konaté (48.) und ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
22.10.2014
ethimedix Logo
21.10.2014
TV Land & Lüt Logo
21.10.2014
EINFACH KUHL Logo
21.10.2014
20.10.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 6°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten