Der Aktienmarkt hat sich heute wieder etwas stabilisiert.
Der Aktienmarkt hat sich heute wieder etwas ...
Kurze Verschnaufspause  Zürich - Nach den Kursstürzen der Vortage hat sich der Schweizer Aktienmarkt am Mittwochmorgen etwas stabilisiert. Der Leitindex Swiss Market Index (SMI) lag kurz nach Handelsstart um 0,5 Prozent im Plus bei 7622 Punkten. 
Aktienkurse der Grossbanken verlieren Bern - Die Aktienkurse der beiden Grossbanken UBS und Credit Suisse haben am Montag ...
Kein Ausweg  Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt findet auch zum Auftakt der neuen Woche keinen Ausweg ...  
Der SMI befindet sich auf dem tiefsten Niveau seit zwei Jahren.
Die Schweizer Börse muss heftige Verluste hinnehmen.
Schweizer Aktienmarkt rutscht weiter ins Minus Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Mittwoch nach einer kurzen Verschnaufpause am Vortag seinen Sinkflug wieder ...

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
Confiserie Beeler AG
Spitalgasse 36
3011 Bern
Schweiz
Bäre-Turte Logo
Netcetera AG
Zypressenstrasse 71
8040 Zürich
Schweiz
Tyco Fire & Security GmbH
Victor von Bruns-Strasse 21
8212 Neuhausen am Rheinfall
Schweiz
APX
1 - 3 von 364 955 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
Sinkflug geht weiter  Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Mittwoch nach einer kurzen Verschnaufpause am Vortag seinen Sinkflug wieder aufgenommen und verzeichnet im frühen Handel heftige Verluste. Belastet wird die Stimmung vor allem vom fortgesetzten Verfall der Ölpreise.  
Der SMI befindet sich auf dem tiefsten Niveau seit zwei Jahren.
SMI auf neuem Tiefstand Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt findet auch zum Auftakt der neuen Woche keinen Ausweg aus seinem Abwärtstrudel. Nach einem freundlichen Start ...
Aktie von Zurich bricht ein Zürich - Die Titel des Versicherungskonzerns Zurich sind stark gefallen. Der Aktienkurs lagen ...
Schwarze Börsenwoche  Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Freitag erneut markant nachgegeben, zum dritten Mal in Folge und zum vierten Mal an den bisherigen fünf Börsentagen des neuen Jahres.  
SMI auf neuem Tiefstand Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt findet auch zum Auftakt der neuen Woche keinen Ausweg aus seinem Abwärtstrudel. ...

Weitere Börsenmeldungen aus Zürich

Kapitalmärkte  Zürich - Börsengänge von Unternehmen haben 2015 an Popularität verloren. Zwar gab es in diesem Jahr in etwa gleich viele Platzierungen von Firmen auf dem Börsenparkett. Allerdings ist das Emissionsvolumen insgesamt um rund ein Viertel zurückgegangen.  
Jubiläum  Zürich - Die Börse in Zürich war weltweit der erste Handelsplatz, der vollständig auf das elektronische Trading setzte. Der Startschuss zum neuen Börsenzeitalter erfolgte vor genau 20 Jahren.  
China spendetet Applaus  Bern - Der Entscheid der US-Notenbank, den Leitzins auf Rekordtief zu belassen, ist am weltweiten Finanzmarkt mehrheitlich negativ aufgenommen worden. Einzig die Börsen in China spendeten Applaus. Die Schweizer Börse startete im Minus.  
Positive Impulse aus Deutschland  Zürich - Die Schweizer Börse hat ihre Gewinne im Vormittagshandel kontinuierlich ausgebaut. Zwischenzeitlich lag der Leitindex SMI über 3 Prozent im Plus. Sämtliche Titel stehen auf Grün. Trotz der Erholung ist es für eine Entwarnung zu früh.  
SMI zeitweise über 4 Prozent im Minus  Zürich - Die Abgaben an der Schweizer Börse haben sich am Montagnachmittag verstärkt. Um 14 Uhr notierte der Schwergewichte-Index SMI 4,2 Prozent schwächer auf 8429 Punkten.  
SMI im Minus  Zürich - Am Schweizer Aktienmarkt sind die Kurse am Freitag auf breiter Front deutlich abgerutscht. Das Schwergewichte-Barometer Swiss Market Index (SMI) schloss mit 8800 Zählern weiter unter der Marke von 9000 Punkten.  
Wohl grösster Wochenverlust  Zürich - Am Schweizer Aktienmarkt zeichnet sich der grösste Wochenverlust seit dem Frankenschock Mitte Januar ab. Der Ausverkauf dauert nun schon drei Tage in Folge an. Auf Wochensicht beträgt das Minus fast 5 Prozent.  
Crash ausgeblieben  Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat zum Wochenstart unter dem Eindruck der Schuldenkrise in Griechenland deutlich Federn gelassen. Der befürchtete Crash ist am Montag aber ausgeblieben, nicht zuletzt, weil weiter Verhandlungsbereitschaft signalisiert wurde.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3761
    Glaub ich nicht Na dazu müsste man das TTIP-Abkommen aber ja auch erst mal lesen ... So, 07.02.16 11:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Abkommen TTIP ist das Beste was Europa passieren kann. Es braucht strenge ... Do, 04.02.16 09:55
  • Pacino aus Brittnau 710
    Zu spät . . . Die atomare Verseuchung ist beispielsweise im Irak, aber auch in Japan, ... Di, 19.01.16 07:52
  • HeinrichFrei aus Zürich 407
    Davos: Wird auch über eine weltweite atomare Abrüstung diskutiert? Wird in Davos auch über eine weltweite atomare Abrüstung diskutiert? ... Mo, 18.01.16 14:37
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Seit... dem Anschlag durch den Islamisten Merah ist die Rate an antisemitischen ... Mo, 11.01.16 17:52
  • Pacino aus Brittnau 710
    Rosarote Brille . . . Wir wären schon längst in der Lage, intelligentere Energiesysteme (auch ... Mo, 04.01.16 18:38
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Dass... die Chinesen in der Rüstungstechnologie noch deutlich hinterherhinken ... Do, 31.12.15 16:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wind und Sonne kann man auch durch Sanktionen und Kriege nicht lahmlegen! Die ... Mo, 28.12.15 17:53
Der Aktienmarkt hat sich heute wieder etwas stabilisiert.
Börse Zürich Schweizer Aktienmarkt erholt sich leicht Zürich - Nach den Kursstürzen der Vortage hat sich ...
Investoren sorgen sich um die Stabilität des Finanzsektors in Japan.
Börse Tokio Tokios Börse erreicht tiefsten Stand seit Oktober 2014 Tokio - In Asien hat der Ausverkauf bei Bank-Aktien am Mittwoch angehalten und die Börse in Tokio auf den tiefsten Stand seit Oktober 2014 ...
Doris Leuthard macht sich für erneuerbare Energien stark.
Green Investment Leuthard wirbt für erneuerbare Energien London/Bern - Auf ihrem Arbeitsbesuch in ...
Jacques de Watteville zog vor den Medien Bilanz. (Archivbild)
Bankgeheimnis Regulierungen haben den Finanzplatz gestärkt Bern - Das Ende des Bankgeheimnisses für ausländische Kunden hat dem Schweizer Finanzplatz nicht geschadet. Das sagt Jacques de Watteville, Staatssekretär ...
Die Bank of America meldete für das dritte Quartal einen Gewinn von unter dem Strich 4,5 Mrd. Dollar.
Finanzkrise US-Grossbanken haken Altlasten der Finanzkrise ab Charlotte/San Francisco - Bank of America, ...
Zwischen 2010 und Ende 2015 wurden insgesamt neun Datenträger gekauft.
UBS 2000 Verfahren gegen UBS-Kunden in Bochum Frankfurt - Zahlreiche Kunden der Grossbank UBS sind nach dem Kauf einer Steuer-CD durch das deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen ins Visier der ...
Im Vergleich zum Januar im Vorjahr konnte VW die Auslieferungen in diesem Jahr um 3,7 Prozent steigern.
Automobil Wachstum in China kurbelt VW-Verkäufe an Wolfsburg - Volkswagen hat vier Monate nach ...
Immobilien Drei Festnahmen wegen Hauseinsturz Tainan - Nach dem Hauseinsturz durch das Erdbeben im Süden Taiwans sind drei Manager der Baufirma festgenommen worden. Die Zahl der Todesopfer stieg auf 46.
Die Seilbahnen bleiben leer.
Tourismus Schlechte Halbzeit-Bilanz der Schweizer Seilbahnen Bern - Nach einem schneearmen Dezember ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
We can ride a bicycle instead of driving a car. And if we drive a car, we can drive a smaller, more fuel-efficient car.
ETH-Zukunftsblog Is reducing energy consumption important for climate change? It is natural to think that reducing our energy consumption is good for the climate. We can ride a bicycle instead of driving a car. And if ...
 
Nebelspalter FDP verlagert Präsidium ins Ausland Überraschend hat die FDP am Nachmittag die Auslagerung ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Nasa erhält eine neue Reiterin.
Reiten Guerdats Nasa wechselt nach Spanien Die 15-jährige Stute Nasa, die erfolgreich unter dem Olympia- und Weltcupsieger Steve Guerdat im Einsatz stand, wurde nach Spanien verkauft.
In der Weltrangliste nimmt Danny Willett zurzeit noch die 20. Stelle ein. (Archivbild)
Golf Crans-Sieger Willett triumphiert auch in Dubai Der aufstrebende englische Golfprofi Danny ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
Pascal Wehrlein bei Testfahrten für Force India im letzten Jahr.
Formel 1 Wehrlein wird Stammfahrer bei Manor Der 21-jährige Deutsche Pascal Wehrlein, jüngster ...
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des Jahres.
Google Trends Eurokurs landet auf Platz 1 der Google-Hitliste Zürich - Der Eurokurs ist das Thema, das die Schweizer in diesem Jahr am meisten interessiert hat - jedenfalls führt dieser Begriff die Google-Hitliste ...
Das Sony Xperia M5 ist wasser- und staubdicht.
Mobile Premium-Dämmerung? Wer das Mittelklasse-Phone Sony Xperia M5 auspackt, wird nicht zuletzt dadurch überrascht, dass es sehr Premium-Like daher kommt. Bleibt der Eindruck auch in der Praxis bestehen?
Der Lehrer ging gegen Facebook vor.
DOSSIER Social Media Lehrer darf Facebook in Frankreich verklagen Paris - Der US-Internetgigant Facebook darf ...
art-tv.ch Graeser, Floyer und Nünlist im Kunsthaus Aargau Mit drei öffentlichen Sammlungen erwartet uns das Aargauer Kunsthaus. Der gebürtige Genfer Camille Graeser (1892 - 1980) gilt als wichtiger Wegbereiter ...
Bald kommt ein neues Harry-Potter-Buch.
Bühne Harry Potter als Familienvater New York - Harry Potter ist jetzt Familienvater - wie er sich ...
Das Museum Tinguely widmet sich dem Tastsinn.
Kunst Kunst be-greifen im Basler Museum Tinguely Basel - Idealerweise berührt Kunst Betrachtende, freilich meist nur intellektuell oder emotional. Physische Berührung wird jedoch zunehmend zum ...
Als Sozialdemokraten gewählt, als Regierende Sozialdemokratie abgewählt: Hartz-IV Architekten Schröder und Clement.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Eduard Gnesa äussert sich in der Zeitung «Le Temps» zur Durchsetzungsinitiative. (Archivbild)
Abstimmungen/Wahlen Durchsetzungsinitiative ändert nichts für straffällige Asylbewerber Berne - Die Durchsetzungsinitiative der SVP trifft gemäss Eduard Gnesa, Sonderbotschafter für Migration, Asylsuchende nicht. Wird die ... 1
Wahlen Jim Gilmore steigt aus Präsidentschaftswahlkampf aus Washington - Jim Gilmore steigt aus dem ...
Ein klares nein zum Darbellayer «Geschenk» ist nötig.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Carly Fiorina zieht sich zurück.
Whitehouse Fiorina und Christie steigen aus dem Wahlkampf aus Concord - Bei den Republikanern werfen im ...
Die Basler Fans werden in Saint-Etienne ausgesperrt.
FC Basel Keine FCB-Fans in Saint-Etienne Beim Hinspiel des Sechzehntelfinals in der Europa League sind am 18. Februar in Saint-Etienne keine Fans des FC Basels geduldet. Der Gästesektor bleibt geschlossen.
Levent Gülen verlässt die Hoppers.
Grasshopper-Club Zürich Levent Gülen auf Leihbasis zu Vaduz Der Innenverteidiger Levent Gülen wechselt leihweise bis ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
Bäre-Turte Logo
12.02.2016
12.02.2016
APX
12.02.2016
12.02.2016
11.02.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 0°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 0°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 2°C 6°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 3°C 6°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 3°C 9°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 4°C 9°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 0°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten