Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss.
Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss.
Flugzahl im Rückgang  Zürich - Die Swiss hat im ersten Quartal etwas weniger Flugpassagiere befördert als vor einem Jahr. Gleichzeitig ging aber auch die Zahl der Flüge zurück. Wenig Fortschritte erzielte die Fluggesellschaft bei der Auslastung der Flugzeuge. 
Luftverkehr  Bern - Das Kabinenpersonal der Swiss hat einen neuen ...  
Die Swiss verlange markante Verschlechterungen und zeige sich nicht zu Konzessionen bereit, hiess es damals seitens der Vertreter des Bodenpersonals.
Die Swiss verlangt die Einhaltung des GAV, der noch bis 2016 gilt.
Aeropers: Swiss will Boeings von Regionalpiloten fliegen lassen Kloten ZH - Die Airbus-Piloten der Swiss attackieren die Führung der Fluggesellschaft: Die künftigen ...
Luftverkehr  Frankfurt - Die frühere Panalpina-Chefin Monika Ribar soll in den Aufsichtsrat der Lufthansa einziehen. Das bestätigte der Luftfahrtkonzern am Sonntag.  

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
4formore GmbH
Dorfstrasse 41
3792 Saanen
Schweiz
Andri Fabig
Vogelbuckstrasse 22
8307 Effretikon
Schweiz
B BERYL DJ Logo
clearByte GmbH
Dorfstrasse 34
6340 Baar
Schweiz
1 - 3 von 335'057 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
Die Betriebsgewinn der Swiss legt um 3 Prozent auf 5,167 Mrd. Fr. zu.
Starkes Jahr  Zürich/Frankfurt - Die Fluggesellschaft Swiss hat 2013 einen operativen Gewinn von 264 Mio. Fr. eingeflogen. Das sind 24 Prozent mehr ...  
Swiss mit stabiler Passagierzahl Zürich-Flughafen/Frankfurt - Die Swiss hat im Januar etwa gleich viele Flugpassagiere befördert wie vor einem Jahr, ...
Eine Maschine der Swiss vor dem Flughafentower.
Warnstreik  Berlin - Endlos lange Schlangen, ...
Die Betreibergesellschaft appellierte an die Fluggäste, nicht mehr zum Flughafen anzureisen.(Archivbild)
Frankfurter Flughafen: Normalität kehrt zurück Frankfurt/Main - Der Frankfurter Flughafen hat nach einem Warnstreik der Sicherheitsleute seinen Betrieb ...
Flughafen Frankfurt: Es könne noch zu Verzögerungen bei der Abfertigung kommen.
Motiv: Asyl in der Schweiz  Genf - Der Entführer, der ein Flugzeug der Ethiopian Airlines am Montagmorgen zur Landung in Genf zwang, hat in der Schweiz Asyl beantragen wollen. Nach der Landung stieg er aus einem Cockpitfenster aus und leistete keinen Widerstand.   2
Das Alarmsystem funktionierte laut Ueli Maurer gut.
Maurer fordert hundert neue Stellen bei der Luftwaffe Bern - Die Schweizer Luftwaffe soll künftig auch ausserhalb der Bürozeiten einsatzbereit sein. Dafür seien über 100 ... 17

Mehr über die Swiss

Weniger Flüge  Zürich - Im vergangenen Jahr sind fast 16 Millionen Passagiere mit der Fluggesellschaft Swiss geflogen. Das sind in etwa gleich viel (+0,9 Prozent) wie im Vorjahr. Die Auslastung hat sich zudem verbessert. Der Sitzladefaktor (SLF) betrug 83,7 Prozent nach 82,9 Prozent im Vorjahr.  
Bewilligung  Bern/Zürich - Der Verkehrsdepartement UVEK hat das Gesuch des Flughafens Zürich für neue Flugzeug-Abstellplätze genehmigt. Nötig wurden die neuen Standplätze, weil nach dem Bau einer Schallschutzhalle bei der Werfthalle einige grössere Vorfeldflächen nicht mehr genutzt werden können.  
Luftverkehr  Bern - Die Airline Swiss hat im Oktober 1,5 Prozent mehr Passagiere befördert als im Vorjahr. Auch waren die Flüge mit 84,9 Prozent um 0,6 Prozentpunkte besser ausgelastet. In den Sesseln des gesamten Lufthansa-Konzerns, zu dem Swiss gehört, liessen sich rund 9,7 Millionen Fluggäste nieder.  
Luftverkehr  Zürich - Trotz schwieriger Bedingungen hat sich die Swiss im dritten Quartal in den schwarzen Zahlen behauptet. Das Sommergeschäft brachte der Fluggesellschaft einen deutlichen Gewinnzuwachs. Der Turnaround sei aber noch nicht geschafft, sagt Swiss-Chef Harry Hohmeister.  
Luftverkehr  Zürich - Die Fluggesellschaft Swiss und die Pilotenverbände Aeropers und IPG haben nach langen Verhandlungen über die Fusion der beiden Pilotenkorps eine Einigung erzielt.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2196
    Patchwork Wird eine Firma MWSt-pflichtig, so kann sie künftig jeglichen ... gestern 07:00
  • keinschaf aus Henau 2196
    Verteuerbare Energie Sie machen immer wieder denselben Schreibfehler, Patrick Etschmayer. Es ... Di, 15.04.14 21:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2082
    Aber,... aber R. Müller! Sagen Sie doch einfach mit ihren eigenen Worten In ... Fr, 11.04.14 21:19
  • keinschaf aus Henau 2196
    Sozialschmarotzer!! Wenn Schweizer Arbeitslose, die RAV oder SKOS-Gelder beziehen, so ... Fr, 11.04.14 07:00
  • keinschaf aus Henau 2196
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1437
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • keinschaf aus Henau 2196
    Schweizerischer Armleuchterverein SAV "Aus Sicht des Schweizerischen Arbeitgeberverbands (SAV) gelten ... Fr, 11.04.14 01:31
  • keinschaf aus Henau 2196
    oder so....:-) Eine Millisekunde ist zwar in der Datenübertragung und -Verarbeitung ... Mi, 09.04.14 07:02
Die Banken müssen 55 Milliarden Euro in einen Abwicklungsfonds überweisen.
Finanzkrise Regeln zu Bankenabwicklung Strassburg - Die Steuerzahler in der Europäischen Union sollen künftig nicht mehr für die Rettung maroder Banken in die Tasche greifen müssen. Darauf zielen einheitliche ...
Die UBS erwartet weiterhin ein kräftiges Wachstum der Schweizer Wirtschaft.
UBS UBS hält an BIP-Prognose fest Zürich - Die Grossbank UBS hält trotz der angenommenen ...
General Motors steht unter Druck.
Automobil Zündschloss-Probleme wohl auch bei Cadillac Detroit/Washington - Die Pannenserie bei General Motors (GM) zieht weitere Kreise. Offenbar hat es auch Probleme mit den Zündschlössern bei Fahrzeugen der ...
Samih Sawiris. (Archivbild)
Tourismus Orascom leidet unter Reisebeschränkung für Ägypten Altdorf - Die Reisebeschränkung für Ägypten setzt dem Bau- und Tourismuskonzern Orascom zu. Der Reinverlust betrug im vergangenen Jahr 157,8 Mio. ...
Das Gewinnerboot von 2007.
Segeln Rennyacht Alinghi legt im Verkehrshaus in Luzern an Luzern - Die Schweiz ist auch ohne Meeranstoss im Segelsport erfolgreich auf Hoher See unterwegs. Das Verkehrshaus in Luzern widmet der «Segelnation ...
Bubba Watson war an diesem Wochenende nicht zu schlagen.
Golf Überragender Triumph für Bubba Watson Mit einer überragenden Leistung gewinnt der ...
Zu früh gefreut ... (Archivbild)
Formel 1 Protest von Red Bull abgewiesen Das Rekursgericht des Internationalen Automobil-Verbandes FIA lehnte den Protest des Teams Red Bull gegen die Disqualifikation von Daniel Ricciardo im Grand Prix von ...
Ministerpräsident Erdogan setzt weiter umstrittene Gesetze um. (Archivbild)
Datenschutz Türkische Spione erhalten fast unbegrenzte Privilegien Ankara - Das türkische Parlament hat ...
Schön bunt: Das Apple iPhone 5C.
Mobile Apple zieht US-Jugendliche in seinen Bann Cupertino/Wien - Bei Jugendlichen, die in Haushalten der Mittel- und Oberklasse leben, ist das iPhone angesagter denn je: 61 Prozent haben laut einer neuen ...
Weibo hat sich einen höheren Marktwert erhofft.
Social Media Dämpfer für Weibo vor US-Börsengang New York - Der chinesische Kurznachrichtendienst Weibo ...
art-tv.ch Das Zelt: Gala 2014 DAS ZELT feierte seine Gala 2014 mit grossen Show-Acts und prominenten Gästen. art-tv.ch wollte wissen, was Journalistinnen, Journalisten und TV-Teams an der ZELT-GALA besonders ...
Antidemokratische Forderung von Politikern und Demoskopen: Stimmzettel mit Altersangabe.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Primarschüler sollen gemäss der Initiative nur noch eine Fremdsprache lernen.
Der angeschlagene Staatschef Abdelaziz Bouteflika stellt sich für eine vierte Amtszeit zur Verfügung. (Archivbild)
Wahlen Algeriens Präsidentenwahl von Boykottaufruf überschattet Algier - Algerien hat über eine vierte Amtszeit für Staatschef Abdelaziz Bouteflika abgestimmt. Bei der von Boykottaufrufen der Opposition ...
Auf dem Tempelberg kam es zu Zusammenstössen. (Archivbild)
Whitehouse Verlängerung für Nahost-Friedensgespräche Jerusalem - Die Nahost-Friedensgespräche sollen ...
Marco Streller hat sich bei seiner Torvorlage verletzt.
FC Basel Streller und Schär verpassen Cupfinal Der FC Basel muss im Cupfinal am Ostermontag ohne Marco Streller und Fabian Schär auskommen. Der FCB-Captain erlitt einen kleinen Muskelfaserriss im Oberschenkel, ...
Marco Schneuwly jubelt nach dem 0:5.
Grasshopper-Club Zürich GC von Thun gedemütigt GC leistet sich vor dem Spitzenkampf in Basel einen herben Fehltritt. ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
SWISS PSY INSTITUTE Logo
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel -1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 16°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 16°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten