Schöne Ferien war gestern
Schöne Ferien war gestern
Wirtschaftskrise  Die anhaltende Wirtschafts- und Finanzkrise macht sich zunehmend beim Ferienverhalten der Italiener bemerkbar. Laut einer von Trademark Italia durchgeführten Umfrage bei 2'000 in Berggebieten tätigen Hotel-, Residenz- und Reisbürobesitzern werden rund 60 Prozent der Italiener in diesem Sommer ihre Ferien zuhause verbingen. 
Banken  Madrid - Die spanische Grossbank BBVA ...
Hauptsitz der Bank in Barcelona
Banken  Frankfurt - Fast sechs Jahre nach dem Höhepunkt der Finanzkrise stützt der deutsche Staat seine Banken noch immer mit gewaltigen Milliardensummen. Auf rund 17,1 Milliarden Euro summieren sich die Hilfen des Bankenrettungsfonds Soffin. Die Zahl ist seit einem Jahr unverändert.  
Goldman Sachs ist eine der wenigen reinen Investmentbanken, welche die Finanzkrise überlebt haben.
Banken  New York - Goldman Sachs macht seinem Ruf als Geldmaschine der Wall Street mal wieder ...  

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
AgaNola AG
Bahnhofstrasse 3
8808 Pfäffikon SZ
Schweiz
GOLD | DESK Mining makes Money a business unit of AgaNola AG Logo
Mode Bayard AG
Neuengass-Passage 2
3001 Bern
Schweiz
BAYARD CO., LTD.. MANUFACTURES OF QUALITY GARMENTS SINCE 1912 Logo
Gumi Inc.
Sumitomo Fudosan Nishi-Shinjuku Building No. 5
4-34-7 Nishi-shinjuku, Shinjuk-ku
Tokyo 160-0023
Japan
1 - 3 von 339'422 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
Wirtschaft im Aufwärtstrend  Washington - Das Milliarden-Anleihen-Kaufprogramm der US-Notenbank wird möglicherweise im Herbst beendet. ...
Die US-Notenbank sieht der Zukunft positiv entgegen.
Die US-Notenbank hat Gutes zu berichten.
Fed reduziert erneut Konjunkturprogramm Washington - Die US-Notenbank sieht die Erholung der amerikanischen Wirtschaft weiterhin auf einem guten Weg. Die Konjunktur habe ...
US-Notenbank bremst Anleihekäufe Washington - Die US-Notenbank reduziert wie erwartet erneut ihre monatlichen ...
Parlamentsgebäude in Athen.
Wegen geplanter Entlassungen  Athen - Aus Protest gegen geplante Entlassungen sind die griechischen Staatsangestellten am Mittwoch für 24 Stunden in den Streik ...  
Grössere Touristenzentren waren bisher nicht von den Stromausfällen betroffen.(Symbolbild)
Griechisches Gericht stoppt Streiks im Energiesektor Athen - Die Gefahr umfangreicher Stromausfälle mitten in der Tourismus-Saison ist in Griechenland vorerst gebannt. Ein ...

Mehr rund um die Finanzkrise

Gläubiger sollen ihr Geld bekommen  Buenos Aires/New York - Angesichts einer drohenden Zahlungsunfähigkeit hat Argentinien am Montag mit grossen Zeitungsinseraten seine Zahlungsbereitschaft gegenüber seinen Gläubigern bekräftigt. «Offizielle Mitteilung der argentinischen Regierung - Argentinien zahlt», lautete die Überschrift.  
Wegen Gerichtsurteil  Buenos Aires - Argentinien sieht sich wegen eines Gerichtsurteils in den USA nicht in der Lage, am 30. Juni fällige Schuldendienst-Zahlungen zu leisten. Das teilte das Wirtschaftsministerium in Buenos Aires mit.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Oettinger's Märchen "Das Ziel ist höher als in einem vorherigen Entwurf. Allerdings halten ... Do, 24.07.14 05:46
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Es wird nur noch absurder.. 30% Energie sparen... Offenbar will die EU ihren Bürgern 30% Energie ... Do, 24.07.14 05:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2326
    Um... die totale Lächerlichkeit der Embargowindungen der EU zu verstehen, ... Do, 17.07.14 09:00
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Höhere Fachschulen oder Fachhochschulen? Das ist ein Unterschied: "höhere Fachschulen (HF)" sind keine ... Mi, 16.07.14 07:15
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Familienkompatible Lösungen notwendig Fach- und Führungskräfte arbeiten Vollzeit. Solange in den ... Fr, 11.07.14 18:15
  • jorian aus Dulliken 1466
    Danke Seite 3! ... Do, 10.07.14 06:42
  • kubra aus Port Arthur 3001
    Dä Näbi wieder mal auf den Punkt gebracht. Mi, 09.07.14 01:37
Staatssekretär Jacques de Watteville
Bankgeheimnis De Watteville: «Die Schweiz ist keine Insel mitten im Ozean» Bern - Dank der Schweizer Kooperation in der OECD zum automatischen Informationsaustausch kann der Finanzplatz nach Ansicht von ...
Der Chef der belgischen UBS beging angeblich Geldwäsche und Steuerbetrug. (Symbolbild)
UBS Verfahren gegen UBS-Belgien-Chef eröffnet Brüssel - Die belgische Staatsanwaltschaft hat am Donnerstag ein Ermittlungsverfahren gegen den Chef der UBS Belgien eröffnet. Ihm werden Geldwäsche und ...
Automobil Autoneum mit deutlich mehr Gewinn Winterthur - Der Autozulieferer Autoneum hat im ersten ...
Andrea Frangi ist Professor für Baustatik und Konstruktion (Holzbau) an der ETH Zürich.
Immobilien Neue Wege im nachhaltigen Holzbau Am ETH-Standort Hönggerberg entsteht derzeit das House of Natural Resources (HoNR) - ein Forschungslabor für nachhaltiges Bauen mit einem Fokus auf die nachwachsende ...
Basseterre, St. Kitts (Karibik): The Circus Plaza mit der Berkeley Memorial Clock in der Mitte, bildet die Nabe der Stadt und sollte ein Miniatur-Version des berühmten Londoner Piccadilly Circus darstellen.
Tourismus Karibik: Nachhaltigkeit lernen als Berufung Saddlers/St. Kitts - Dass, das Leben manchmal ...
Jetzt gibt es das Selfie mit Fernauslöser.
Startup News «GoCam»-App ermöglicht Selfies ohne Klick Selfie-Fans können dank der sogenannten «GoCam»-App Fotos von sich schiessen, ohne dabei den Bildschirm direkt berühren zu müssen. Als Auslöser fungiert eine ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Konstantinos Boulouchos ist Professor für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Verzerrter Strommarkt: Sind die Erneuerbaren daran schuld? Der europäische Strommarkt durchlebt bewegte Zeiten: Die Strompreise feiern Tiefststände, und Kohle erlebt eine Renaissance, während Gaskombi- ...
Perfekt bis ins Detail: Original und Fälschung sind kaum zu unterscheiden.
Nebelspalter Automobilverbände warnen vor Pop-Up-Raststätten Ferienbetrüger werden immer dreister und ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Wären die Bermuda-Inseln nicht eine traumhafte Kulisse für den America's Cup 2017?
Segeln San Diego und Bermuda in der Endausmarchung Der America's Cup 2017 wird vor San Diego oder ...
Janika Sprunger bestätigt ihre letztjährige Leistung. (Archivbild)
Reiten Janika Sprunger GP-Zweite in Ascona Der Japaner Taizo Sugitani wiederholt auf Avenzio seinen Vorjahressieg im Grossen Preis des CSI Ascona. Janika Sprunger springt mit Geena aufs Podest.
Matteo Manassero - ein junger Golfer mit einem immensen Können.
Golf Auch Matteo Manassero wieder in Crans-Montana Die Verantwortlichen des Omega European ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
Daniel Ricciardo fuhr seinen zweiten Saisonsieg  ein. (Archivbild)
Formel 1 Ricciardo siegt dank bester Reifen-Strategie In einem turbulenten Rennen, in dem nicht ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Google sieht sich nicht zu einer Löschung auf .com-Seiten verpflichtet.
Datenschutz Google löscht fleissig Links Berlin - Google erfüllt gut die Hälfte der Anträge von ...
E-Mails und Termine bald am Schlüsselbund. (Symbolbild)
Mobile «Smart Key Chain»: Schlüsselfinder ersetzt Handy Pensacola - Die «Smart Key Chain» funktioniert als USB-Stick, checkt E-Mails und erinnert an wichtige Termine und Kalender-Einträge, die im Smartphone ...
Löst Niedergeschlagenheit aus
Social Media Social Media macht neidisch, einsam und süchtig Soziale Medien machen zwei Drittel der User ...
art-tv.ch Fotomuseum Winterthur: «Robert Adams - The Place We Live» «The Place We Live» ist eine Retrospektive des Schaffens von Robert Adams (*1937). Hauptthema der Schwarzweiss-Fotografien sind die ...
Die Veranstaltung war auch in diesem Jahr sehr gut besucht.
Kunst 120'000 Zuschauer an diesjähriger Basel Tattoo Basel - Die neunte Ausgabe des Militärmusik-Spektakels Basel Tattoo ist zu Ende. An der Dernière erlebten die Zuschauer ein Überflug des PC-7-Staffelteams ...
.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
SRG-Ombudsmann: Radio SRF suggerierte in einer Sendung im April eindeutig, «dass der Schweiz durch die Annahme der Zuwanderungsinitiative erhebliche Verluste an Arbeitsplätzen entstehen», was als irreführend anzusehen sei. (Symbolbild)
Abstimmungen/Wahlen Beitrag von Radio SRF zu Weatherford war «unsachlich» Bern - Der Wegzug des Erdölkonzerns Weatherford aus der Schweiz stehe im Zusammenhang mit der Zuwanderungsinitiative, vermeldet Radio SRF im April. ...
Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk.
Wahlen Ukrainische Regierung macht Weg frei für Neuwahlen Kiew - Mitten in der schweren politischen ...
Auf Anfrage der sda sagte SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel, er werde die Ausdrücke auch künftig verwenden; sie seien treffend.
Initiativen/Referenden Nationalrat darf Ecopop-Initianten «Birkenstock-Rassisten» nennen Bern - Der St. Galler SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel hat die Ecopop-Initianten als «Birkenstock-Rassisten» bezeichnet. Das sei zwar ...
«Ich habe betont, dass die amerikanische Bevölkerung und meine Regierung grosses Mitgefühl mit diesen Kindern haben.»
Whitehouse Obama droht mit Abschiebung von Kindermigranten Washington - US-Präsident Barack Obama hat ...
Shkelzen Gashi zeigt auch für den FC Basel eine starke Leistung.
FC Basel Gashi auch für Basel erfolgreich Paulo Sousa glückt die Heim-Premiere als Trainer des FC Basel: Der Meister kommt gegen Luzern ohne Mühe zu einem 3:0-Sieg. Einen starken Eindruck hinterlässt der von GC ...
Die beiden Trainer Michael Skibbe und Urs Fischer.
Grasshopper-Club Zürich GC wartet weiter auf die ersten Punkte Nach der zweiten Runde der Super League warten die ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
GOLD | DESK Mining makes Money a business unit of AgaNola AG Logo
24.07.2014
BAYARD CO., LTD.. MANUFACTURES OF QUALITY GARMENTS SINCE 1912 Logo
23.07.2014
23.07.2014
Optimize Logo
23.07.2014
22.07.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 14°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 14°C 18°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 14°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 15°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 15°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, starker Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 16°C 22°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 18°C 24°C bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten