Schöne Ferien war gestern
Schöne Ferien war gestern
Wirtschaftskrise  Die anhaltende Wirtschafts- und Finanzkrise macht sich zunehmend beim Ferienverhalten der Italiener bemerkbar. Laut einer von Trademark Italia durchgeführten Umfrage bei 2'000 in Berggebieten tätigen Hotel-, Residenz- und Reisbürobesitzern werden rund 60 Prozent der Italiener in diesem Sommer ihre Ferien zuhause verbingen. 
Banken  Madrid - Die spanische Grossbank BBVA ...
Hauptsitz der Bank in Barcelona
Banken  Frankfurt - Fast sechs Jahre nach dem Höhepunkt der Finanzkrise stützt der deutsche Staat seine Banken noch immer mit gewaltigen Milliardensummen. Auf rund 17,1 Milliarden Euro summieren sich die Hilfen des Bankenrettungsfonds Soffin. Die Zahl ist seit einem Jahr unverändert.  
Goldman Sachs ist eine der wenigen reinen Investmentbanken, welche die Finanzkrise überlebt haben.
Banken  New York - Goldman Sachs macht seinem Ruf als Geldmaschine der Wall Street mal wieder ...  

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
PATEK PHILIPPE SA GENEVE
Rue du Rhône 41
1204 Genève
Schweiz
Handwerk.ch GmbH
Seefeldstrasse 108
8008 Zürich
Schweiz
handwerk.ch DIRECTORY Logo
Fashion Field AG
Hauptgasse 11
4603 Olten
Schweiz
1 - 3 von 339'019 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
Wirtschaft im Aufwärtstrend  Washington - Das Milliarden-Anleihen-Kaufprogramm der US-Notenbank wird möglicherweise im Herbst beendet. ...
Die US-Notenbank sieht der Zukunft positiv entgegen.
Die US-Notenbank hat Gutes zu berichten.
Fed reduziert erneut Konjunkturprogramm Washington - Die US-Notenbank sieht die Erholung der amerikanischen Wirtschaft weiterhin auf einem guten Weg. Die Konjunktur habe ...
US-Notenbank bremst Anleihekäufe Washington - Die US-Notenbank reduziert wie erwartet erneut ihre monatlichen ...
Parlamentsgebäude in Athen.
Wegen geplanter Entlassungen  Athen - Aus Protest gegen geplante Entlassungen sind die griechischen Staatsangestellten am Mittwoch für 24 Stunden in den Streik ...  
Grössere Touristenzentren waren bisher nicht von den Stromausfällen betroffen.(Symbolbild)
Griechisches Gericht stoppt Streiks im Energiesektor Athen - Die Gefahr umfangreicher Stromausfälle mitten in der Tourismus-Saison ist in Griechenland vorerst gebannt. Ein ...

Mehr rund um die Finanzkrise

Gläubiger sollen ihr Geld bekommen  Buenos Aires/New York - Angesichts einer drohenden Zahlungsunfähigkeit hat Argentinien am Montag mit grossen Zeitungsinseraten seine Zahlungsbereitschaft gegenüber seinen Gläubigern bekräftigt. «Offizielle Mitteilung der argentinischen Regierung - Argentinien zahlt», lautete die Überschrift.  
Wegen Gerichtsurteil  Buenos Aires - Argentinien sieht sich wegen eines Gerichtsurteils in den USA nicht in der Lage, am 30. Juni fällige Schuldendienst-Zahlungen zu leisten. Das teilte das Wirtschaftsministerium in Buenos Aires mit.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2316
    Um... die totale Lächerlichkeit der Embargowindungen der EU zu verstehen, ... Do, 17.07.14 09:00
  • keinschaf aus Wladiwostok 2491
    Höhere Fachschulen oder Fachhochschulen? Das ist ein Unterschied: "höhere Fachschulen (HF)" sind keine ... Mi, 16.07.14 07:15
  • keinschaf aus Wladiwostok 2491
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Familienkompatible Lösungen notwendig Fach- und Führungskräfte arbeiten Vollzeit. Solange in den ... Fr, 11.07.14 18:15
  • jorian aus Dulliken 1462
    Danke Seite 3! ... Do, 10.07.14 06:42
  • kubra aus Port Arthur 2994
    Dä Näbi wieder mal auf den Punkt gebracht. Mi, 09.07.14 01:37
  • tigerkralle aus Winznau 93
    Nein Danke Nein Danke , das geht eindeutig zu weit ! Lieber Abbruch als uns von ... Mo, 07.07.14 06:48
  • kubra aus Port Arthur 2994
    Aussichten Gerade gelesen Im Jahre 2025 sollen wir laut Daily Mail mit kleinen ... Di, 01.07.14 12:33
Revolutionäre Technologie vom MIT
Green Investment «Wundermaterial» macht Sonnenenergie zu Dampf Das Massachusetts Institute of Technology ...
Der Schweizerische Bankpersonalverband gibt sich derweil nicht überrascht. (Symbolbild)
Bankgeheimnis Waadtländer Kantonalbank liefert USA Namen von Bankmitarbeitern Lausanne - Die Waadtländer Kantonalbank (BCV) gibt im Rahmen des Steuerstreits mit den USA Namen von Bankmitarbeitern an. Davon betroffen ...
Der Chef der belgischen UBS beging angeblich Geldwäsche und Steuerbetrug. (Symbolbild)
UBS Verfahren gegen UBS-Belgien-Chef eröffnet Brüssel - Die belgische Staatsanwaltschaft hat am Donnerstag ein Ermittlungsverfahren gegen den Chef der UBS Belgien eröffnet. Ihm werden Geldwäsche und ...
Die Investitionen in Neubauprojekte nahmen im Jahresvergleich um 3,5 Prozent zu.
Immobilien Bauausgaben wachsen auf neues Rekordhoch Neuenburg - In der Schweiz ist 2013 für die Rekordsumme von 63,1 Mrd. Franken gebaut worden. Gegenüber dem Vorjahr haben die Bauausgaben um weitere 1,8 Prozent ...
3D-Bilder veranschaulichen architektonisches und kulturelles Erbe.
Tourismus Virtueller Fremdenführer für Syrakus Syrakus - Einen virtuellen Fremdenführer für die ...
Jetzt gibt es das Selfie mit Fernauslöser.
Startup News «GoCam»-App ermöglicht Selfies ohne Klick Selfie-Fans können dank der sogenannten «GoCam»-App Fotos von sich schiessen, ohne dabei den Bildschirm direkt berühren zu müssen. Als Auslöser fungiert eine ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Petra D'Odorico ist PostDoc an der Professur für Graslandwissenschaften, an der ETH-Zürich.
ETH-Zukunftsblog Lessons from the wild Humans' relationship with land, especially with cultivable land, is a complex and ever-evolving one and any attempt to make it simple would make it trivial. At the very core of it ...
 
Nebelspalter AKW-Bohrlöcher: Untersuchung wird ausgedehnt Die löchrige Schutzhülle des Kernkraftwerks ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Wären die Bermuda-Inseln nicht eine traumhafte Kulisse für den America's Cup 2017?
Segeln San Diego und Bermuda in der Endausmarchung Der America's Cup 2017 wird vor San Diego oder ...
Steve Guerdat auf Nino es Buissonnets. (Archivbild)
Reiten Guerdat gibt in Aachen auf Steve Guerdat verspielt seine Millionenchance im Grossen Preis von Aachen vorzeitig mit einem Wasserfehler. Der Deutsche Christian Ahlmann holt vor 45'000 Zuschauern den ...
Rory McIlroy hat Grund zur Freude. (Archivbild)
Golf Rory McIlroy zeigt sich von seiner Top-Seite Nordirlands Superstar Rory McIlroy muss in der ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
Nico Rosberg feiert seinen Erfolg.
Formel 1 Überlegener Heimsieg für WM-Leader Rosberg Nico Rosberg feiert in Hockenheim einen ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Der Angriff beginnt mit einer E-Mail und endet mit der Installation einer mobilen App.
Datenschutz «Operation Emmental» hebelt mobile TANs aus Hallbergmoos - Mobile Transaktionsnummern ...
Beziehungsstatus: Es ist kompliziert.
Mobile Handys versetzen Beziehungen den Todesstoss Das blosse Vorhandensein von Smartphones beeinträchtigt die Qualität einer Konversation nachhaltig. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie an der Virginia ...
Zu peinlich für die Öffentlichkeit.
Social Media «Xpire» löscht persönlichen Social-Media-Müll Austin - Student Jesse Stauffer von der ...
art-tv.ch Portrait: Bettina Spoerri Nur ein Büchernarr zu sein reicht nicht aus um den Arbeitsalltag der Bettina Spoerri bewältigen zu können. Als Leiterin des Aargauer Literaturhauses, Buchautorin und ...
Trotz Dauerregen stehe der Fortbestand des Opernfestivals ausser Frage. (Symbolbild)
Bühne Rückschlag für Opernfestival Avenches Avenches - Das 20. Opernfestival Avenches muss wegen ...
Die gestohlenen Bilder sind immer noch nicht aufgetaucht.
Kunst Rotterdamer Kunsträuber müssen Millionenstrafe zahlen Bukarest - Mehr als anderthalb Jahre nach dem spektakulären Kunstraub von Rotterdam hat ein Gericht in Bukarest vier Angeklagte zu Schadensersatz in ...
Hintertreppenmann ohne Eigenschaften oder Neu startender Altmeister: Neu-Kommissionspräsident Juncker.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
SRG-Ombudsmann: Radio SRF suggerierte in einer Sendung im April eindeutig, «dass der Schweiz durch die Annahme der Zuwanderungsinitiative erhebliche Verluste an Arbeitsplätzen entstehen», was als irreführend anzusehen sei. (Symbolbild)
Abstimmungen/Wahlen Beitrag von Radio SRF zu Weatherford war «unsachlich» Bern - Der Wegzug des Erdölkonzerns Weatherford aus der Schweiz stehe im Zusammenhang mit der Zuwanderungsinitiative, vermeldet Radio SRF im April. ...
König Philippe von Belgien beauftragte heute die Parteien mit der Regierungsbildung.
Wahlen Belgien steuert auf eine Mitte-rechts-Regierung zu Brüssel - Zwei Monate nach den ...
«Politische Propaganda durch Krankenversicherer ist als unzulässig zu qualifizieren», hielt der Bundesrat Anfang Juni fest.
Initiativen/Referenden Sieben Krankenkassen wegen Abstimmungspropaganda kritisiert Bern - Zwei Monate vor der Abstimmung über die Einheitskrankenkasse ist im Kanton Bern eine Abstimmungsbeschwerde gegen sieben Krankenkassen ...
John Kerry ist am Montagabend in Kairo eingetroffen. (Archivbild)
Whitehouse Kerry zu Gesprächen über Waffenruhe in Kairo Kairo - US-Aussenminister John Kerry ist am ...
Der FC Basel gewinnt standesgemäss mit 2:1.
FC Basel Basel gewinnt zum Saisonauftakt Der FC Basel kommt in Aarau zum erwarteten Startsieg. Breel Embolo und Naser Aliji schiessen die Tore zum 2:1 vor der Pause. Zittern muss der Meister nur in der ...
Spartak Moskau will Saltic.
Grasshopper-Club Zürich Salatic zu Spartak Moskau? Der russische Klub hat den Captain der Grasshoppers auf der ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 14°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 15°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 16°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 16°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 17°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten