Alpiq verkauft seine Beteiligung an AEK an den Berner Energiekonzern BKW.
Alpiq verkauft seine Beteiligung an AEK an den Berner Energiekonzern ...
Schuldentilgung  Olten/Bern - Der wankende Stromriese Alpiq will weiter Schulden abbauen. Er verkauft seine 38,7-Prozent-Beteiligung an der Solothurner Energieversorgerin AEK an den Berner Energiekonzern BKW. 
Investor Martin Ebner missfällt Alpiq-Strategie Bern - Investor Martin Ebner kritisiert die Pläne des Energiekonzerns ...
Alpiq verkauft Wasserkraft Lausanne/Olten - Der Energiekonzern Alpiq hat im Geschäftsjahr 2015 einen Reinverlust von 830 ... 2
ETH-Zukunftsblog Die Schweizer Wasserkraft darbt. Die Ursache dafür sind letztlich Verzerrungen im europäischen Strommarkt. Nun diskutiert die Politik Subventionen für die ... mehr lesen  
Wie werden Wasserkraftwerke wieder rentabel?
Einen überraschend hohen Gewinn erzielte Statoil in seinem norwegischen Kerngeschäft. (Symbolbild)
Überraschende Ergebnisse  Oslo/Paris - Die beiden Ölkonzerne Total und Statoil haben für das erste Quartal unerwartet gute Geschäftszahlen vorgelegt. Zwar drückte der ...  
Nutzen Sie die kostenlose Energie von der Sonne!
Helvetic Energy GmbH
Winterthurerstrasse 702
8247 Flurlingen
...bis 30% Heizkosten sparen und CO2 reduzieren!
Branchenverband, Ihr kompetenter Partner für Elektro-, Energie- und Informationstechnik
Electrosuisse
Luppmenstrasse 1
8320 Fehraltorf
Professionelle Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Windkraft, Photovoltaik und Biogas.

Marken-Suche

Wortlaut Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'

   Folgende Marken wurden zuletzt registriert:
   Marke    Inhaber
Dr. Philip Gross
Bürgermatt 2
6343 Risch
Schweiz
NagraID S.A.
Le Crêt-du-Locle 10
2301 La Chaux-de-Fonds
Schweiz
NID
Energiedienst Holding AG
Baslerstrasse 44
5080 Laufenburg
Schweiz
smarty Logo
1 - 3 von 368 463 Treffer   nächste Angebote   Vorwärts blättern
Stromkrise in Venezuela  Caracas - Staatsbedienstete in Venezuela sollen aufgrund der schweren Stromkrise nur noch zwei Tage in der Woche arbeiten. ...
Der Bierhersteller Polar hat sieht sich zum Stopp der Produktion vernlasst.
Venezuela: Nach Strom wird nun auch Bier knapp Die Wirtschaftskrise in Venezuela weitet sich immer mehr aus, weshalb sich nun auch Polar, einer der grössten Bierhersteller ...
Dreitägige Wochenenden in Venezuela Caracas - Venezuelas Präsident Nicolas Maduro greift wegen der massiven Probleme bei ...
Gemäss der Vereinbarung wird ABB Technologien in der Unterwasser-Stromversorgung in die Kooperation einbringen.
In der Unterwasserstromversorgung  Zürich - Der Industriekonzern ABB hat mit dem norwegischen Ölförderer Aker Solutions eine ...  
ABB leidet unter schwachen Märkten und Dollarstärke Zürich - ABB muss von Januar bis März einen Umsatz- und Gewinnrückgang hinnehmen. Die Nachfrage der ...
Wie die Rivalen spürt auch ABB, dass Förderunternehmen wenig neue Technik bestellen.
Erneuerbare Energie

Mehr zur Energie

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
Green Investment «Solar Impulse 2» landet im Silicon Valley Mou - Der Schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse ...
Ein IT-Bankmitarbeiter und SVP-Kantonsrat wurden am Mittwoch verurteilt.
Bankgeheimnis Zwei Schuldsprüche in der Affäre Hildebrand Zürich - Zwei Schuldsprüche in der Affäre Hildebrand: Das Bezirksgericht Zürich hat am Mittwoch den IT-Bankmitarbeiter, der die Affäre ins Rollen gebracht ...
Sergio Ermotti erhielt im letzten Jahr 14,3 Millionen Franken.
UBS Ermotti ist Schweizer Topverdiener Bern - Der bestbezahlte Chef der Schweiz ist Sergio Ermotti. 14,3 Millionen Franken bezahlte ihm die UBS für das vergangene Jahr. Vor der Sonne steht Ermotti einzig ...
VW schliesst jedoch eine Veräusserung von Geschäftsteilen nicht aus. (Symbolbild)
Automobil VW-Konzern erwartet «sehr anspruchsvolles Jahr» Wolfsburg/Berlin - Der Volkswagen-Konzern ...
Von den 15 grössten Städten lebt es sich in  La Chaux-de-Fonds am günstigsten.
Immobilien In Zürich und Genf sind die Mieten am höchsten Zürich - In Zürich und Genf werden die Mieter und Mieterinnen am stärksten zur Kasse gebeten. Eine 3- bis 3,5-Zimmer-Wohnung kostet in Zürich im Schnitt ...
Campen ist nicht mehr so attraktiv wie früher.
Tourismus Schweizer Camping und Jugendherbergen leiden Neuenburg - Die Aufhebung des ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Wie werden Wasserkraftwerke wieder rentabel?
ETH-Zukunftsblog Zur Wirtschaftlichkeit der Wasserkraft Die Schweizer Wasserkraft darbt. Die Ursache dafür sind letztlich Verzerrungen im europäischen Strommarkt. Nun diskutiert die Politik Subventionen für die ...
 
Nebelspalter Preis für Mock Wieder ist ein «Nebi»-Karikaturist ausgezeichnet worden. Volker Kischkel, der ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Diese Woche wurden an der Princess Sofia Trophy die letzten Olympiaplätze vergeben. (Archivbild)
Segeln Schweizer Olympia-Segelteam komplett Die Schweiz wird an den Olympischen Spielen in Rio in ...
Der Regen macht dem Turnier einen Strich durch die Rechnung.
Reiten Auftakt der Nationenpreis-Serie abgesagt Die erste Station der Nationenpreis-Serie der Springreiter am Freitag im belgischen Lummen fällt aus.
Woods nährte jüngst alle Spekulationen selbst, als er an einem unbedeutenden Turnier mitspielte. (Archivbild)
Golf Tiger Woods hat sein Comeback im Auge Für den amerikanischen Golfstar Tiger Woods könnte die ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
Bernie Ecclestone meldet sich zu Wort.
Formel 1 Ecclestone fordert Macht zurück Chefvermarkter Bernie Ecclestone fordert für sich wieder ...
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des Jahres.
Google Trends Eurokurs landet auf Platz 1 der Google-Hitliste Zürich - Der Eurokurs ist das Thema, das die Schweizer in diesem Jahr am meisten interessiert hat - jedenfalls führt dieser Begriff die Google-Hitliste ...
Die Daten der Nutzer können vielfältig ausgenutzt werden.
Datenschutz Newsseiten bei Hackern hoch im Kurs Bern - Vorsicht bei Webseiten mit grosser Reichweite: ...
Mobile App löscht aus Versehen verschickte Nachrichten New York - Die neue Smartphone-Applikation «Protect Your Privates» holt aus Versehen verschickte Nachrichten nicht nur wieder zurück, sondern löscht diese ...
Facebook ist dank Werbeeinnahmen gewachsen.
DOSSIER Social Media Facebooks Einnahmen sprudeln Menlo Park - Das Facebook-Geschäft ist im vergangenen Quartal ...
art-tv.ch Frühlingserwachen im Museum Langmatt Grosse Meister des Impressionismus treten in Dialog mit bekannten zeitgenössischen Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Die Ausstellung lenkt den Blick auf Werke, ...
Das fehlte noch: Ein singender Papst.
Bühne In Polen entsteht Musical über Papst Johannes Paul II. Warschau - In den Geschichtsbüchern ...
João Maria Gusmão & Pedro Paiva, The riddle of the Sphinx, 2015.
Kunst Portugieisches Künstlerduo im Aargauer Kunsthaus Aarau - Das Aargauer Kunsthaus widmet den international gefeierten portugiesischen Künstlern João Maria Gusmão & Pedro Paiva eine Einzelausstellung. Die ...
Freihandelsabkommen wie TTIP würden Grundrechte durch Konzernrechte ersetzen.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Konrad Langhart setzt sich im zweiten Wahlgang durch.
Abstimmungen/Wahlen Konrad Langhart neuer Präsident der Zürcher SVP Pfungen ZH - Die Delegierten der Zürcher SVP haben gewählt: Neuer Präsident der Kantonalpartei ist Konrad Langhart. Die Wahl verlief knapp und ging über ...
Teodoro Obiang Nguema wurde im Amt bestätigt.
Wahlen Obiang als Staatschef wiedergewählt Malabo - Äquatorialguineas Präsident Teodoro Obiang ...
Die Transparenz-Initiative verlangt, dass Parteien die Finanzierung von Wahl- und Abstimmungskampagnen offenlegen.
Initiativen/Referenden Startschuss für die Transparenz-Initiative Bern - Die Unterschriftensammlung für die Initiative «für mehr Transparenz in der Politikfinanzierung» kann beginnen. Die Bundeskanzlei hat das ...
Donald Trump kritisiert Barack Obamas Strategien.
Whitehouse Trump legt Strategien dar: «Amerika zuerst» Washington - Der republikanische ...
Daniel Hoegh steht dem FCB zurzeit nicht zur Verfügung.
FC Basel Daniel Hoegh fällt aus Für Daniel Hoegh ist eine Pause angesagt.
St. Galler muss eine erneute Pleite einstecken.
Grasshopper-Club Zürich GC mit erstem Sieg seit Mitte März Die Grasshoppers feiern mit dem 2:0 gegen St. Gallen den ...
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
28.04.2016
NID
28.04.2016
smarty Logo
28.04.2016
MAZI Anatolischer Kaffee Kurdischer Kaffee Mesopotamischer Kaffee Logo
27.04.2016
26.04.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 0°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter trüb und nass
Basel 0°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 0°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter trüb und nass
Bern -1°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich trüb und nass
Luzern 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter trüb und nass
Genf 2°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 10°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten