US-Rüstungsriese Lockheed-Martin verdient Milliarden
publiziert: Donnerstag, 26. Jan 2012 / 20:42 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 5. Feb 2012 / 00:29 Uhr
Eine Lockheed-130 Alouette
Eine Lockheed-130 Alouette

Fort Worth/Texas - Trotz enger werdender Militärbudgets macht der US-Rüstungsriese Lockheed-Martin blendende Geschäfte. Der Umsatz des Herstellers von Kampfjets wie F-16 oder F-22 stieg im vergangenen Jahr um 2 Prozent auf 46,5 Mrd. Dollar.

Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
2 Meldungen im Zusammenhang
Das Auftragsbuch sei so gut gefüllt wie noch nie, frohlockte Konzernchef Bon Stevens am Donnerstag. Der Gewinn ging allerdings unter anderem wegen höherer Pensionslasten um 8 Prozent auf 2,7 Mrd. Dollar zurück.

Überdies erwartet Stevens im laufenden Jahr eine Abschwächung. Seine Umsatzprognose liegt bei 45,0 bis 46,0 Mrd. Dollar. Stevens sprach von «Unsicherheiten», die vor der Branche lägen. Der Hauptkunde, das US-Militär, muss sparen. Pentagonchef Leon Panetta wollte am Abend (Ortszeit) seinen Etat 2013 vorstellen.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Chicago - Boeing hat ausgemusterte Kampfjets für den Einsatz als Drohnen umgerüstet. Vergangene Woche hat eine ... mehr lesen
Erster komplett vom Boden aus gesteuerter Flug erfolgreich absolviert. (Symbolbild)
Der Libyen-Krieg spielt den amerikanischen Rüstungskonzernen Millionen in die Tasche.
New York - Für die US-amerikanische Rüstungsindustrie zahlen sich der ... mehr lesen
Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
Laser Solutions for Micromachining
Lasag AG
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3602 Thun
Stadler Rail gibt nicht so schnell auf.
Stadler Rail gibt nicht so schnell auf.
Führungswechsel als Grund  Bussnang TG - Der Schienenfahrzeug-Hersteller Stadler Rail hat einen millionenschweren Auftrag in Lettland verloren. Die Lieferung an die lettische Staatsbahn werde gestoppt, sagte Firmensprecher Tim Büchele. Er bestätigte damit eine entsprechende Meldung der «Handelszeitung». 
Stadler Rail überwindet Auftragseinbruch Bussnang TG - Stadler Rail rollt wieder besser. Der Auftragseingang des Schienenfahrzeug-Herstellers ist nach ...
Die Stadler Rail AG erfreut sich wieder über mehr Aufträge.
Fremdwährungseinflüsse  Mex VD - Der Waadtländer Verpackungsmaschinenhersteller Bobst hat im ersten Halbjahr einen leichten ...
Auch beim Gewinn schrieb Bobst wieder schwarze Zahlen.
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3464
    Ah ja?? "Er braucht einen Schuss vor den Bug, um wieder zur Vernunft zu kommen. ... heute 06:53
  • jorian aus Dulliken 1498
    Krieg fördert die Witschaft Ach ich bin ein Verschörungstheoretiker, ich weiss also bitte keine ... heute 05:41
  • keinschaf aus Wladiwostok 2585
    Eines muss man... ...unserem Burkhalter lassen: er hat offenbar langsam gemerkt, was für ... heute 05:04
  • kubra aus Port Arthur 3105
    Saakashvili hat noch gewarnt. Damals, als die Russen Georgien überfielen, wurden ... heute 02:16
  • keinschaf aus Wladiwostok 2585
    Die Wirtschaft «Wir würden uns immer noch auf dem Stand der 1990er-Jahre bewegen, und ... gestern 15:25
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • jorian aus Dulliken 1498
    Energiewende In Deutschland droht einigen Stadtwerken wegen der Flucht in die ... Sa, 16.08.14 06:16
  • jorian aus Dulliken 1498
    N.azis auf Speed! Das Musikvideo. https://www.youtube.com/watch?v=0fRB27kFOG0 Der ... Di, 12.08.14 19:34
Klaus Janosch ist Doktorand in Pflanzenernährung an der ETH Zürich.
Green Investment Bedrohter Boden Fruchtbarer Boden ist ein wertvolles Gut, dessen Verlust sowohl für uns als ...
Juliane Fritz, Investment Manager b-to-v Partners AG
Startup News Auf der Suche nach dem nötigen Kleingeld? Tipps von einer Investment Managerin Venture Capitalist über Business Angels zu Inkubatoren: Es gibt viele Wege wie man als Startup Investoren finden kann. Die ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 13°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 14°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 13°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 15°C 24°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten