US-Rüstungsfirma verdient Milliarden
US-Rüstungsriese Lockheed-Martin verdient Milliarden
publiziert: Donnerstag, 26. Jan 2012 / 20:42 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 5. Feb 2012 / 00:29 Uhr
Eine Lockheed-130 Alouette
Eine Lockheed-130 Alouette

Fort Worth/Texas - Trotz enger werdender Militärbudgets macht der US-Rüstungsriese Lockheed-Martin blendende Geschäfte. Der Umsatz des Herstellers von Kampfjets wie F-16 oder F-22 stieg im vergangenen Jahr um 2 Prozent auf 46,5 Mrd. Dollar.

Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
2 Meldungen im Zusammenhang
Das Auftragsbuch sei so gut gefüllt wie noch nie, frohlockte Konzernchef Bon Stevens am Donnerstag. Der Gewinn ging allerdings unter anderem wegen höherer Pensionslasten um 8 Prozent auf 2,7 Mrd. Dollar zurück.

Überdies erwartet Stevens im laufenden Jahr eine Abschwächung. Seine Umsatzprognose liegt bei 45,0 bis 46,0 Mrd. Dollar. Stevens sprach von «Unsicherheiten», die vor der Branche lägen. Der Hauptkunde, das US-Militär, muss sparen. Pentagonchef Leon Panetta wollte am Abend (Ortszeit) seinen Etat 2013 vorstellen.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Chicago - Boeing hat ausgemusterte Kampfjets für den Einsatz als Drohnen umgerüstet. Vergangene Woche hat eine ... mehr lesen
Erster komplett vom Boden aus gesteuerter Flug erfolgreich absolviert. (Symbolbild)
Der Libyen-Krieg spielt den amerikanischen Rüstungskonzernen Millionen in die Tasche.
New York - Für die US-amerikanische Rüstungsindustrie zahlen sich der ... mehr lesen
Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
Laser Solutions for Micromachining
Lasag AG
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3602 Thun
In Vietnam und Indien eröffnete Bosch neue Forschungs- und Technologiezentren.
In Vietnam und Indien eröffnete Bosch neue ...
Zahl der Mitarbeiter gestiegen  Stuttgart - Gute Geschäfte in Asien und im Autobereich haben dem Technikkonzern Bosch 2014 zu Zuwächsen verholfen. Der Umsatz legte um 6,2 Prozent auf fast 49 Mrd. Euro zu, wie aus den in Stuttgart veröffentlichten vorläufigen Zahlen hervorgeht. 
Effizienter durch Standortkonzentration  Bern - Der Technologie- und Rüstungskonzern RUAG gibt die drei Standorte Brunnen SZ, Hombrechtikon ZH und Mägenwil AG auf. Davon sind insgesamt etwa 160 Arbeitsplätze der Rüstungssparte betroffen, allein in Brunnen rund 110.  
Titel Forum Teaser
Aus der Alge kann sowohl Kerosin als auch Biodiesel hergestellt werden.
Green Investment Alge produziert zwei Sorten von Bio-Treibstoff Woods Hole/Bellingham - Forscher haben eine ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
IF Implant World Cup Logo
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
26.01.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -4°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Basel -3°C -3°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -2°C -1°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Bern -1°C 1°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Luzern -0°C 2°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Genf 0°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten