US-Rüstungsriese Lockheed-Martin verdient Milliarden
publiziert: Donnerstag, 26. Jan 2012 / 20:42 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 5. Feb 2012 / 00:29 Uhr
Eine Lockheed-130 Alouette
Eine Lockheed-130 Alouette

Fort Worth/Texas - Trotz enger werdender Militärbudgets macht der US-Rüstungsriese Lockheed-Martin blendende Geschäfte. Der Umsatz des Herstellers von Kampfjets wie F-16 oder F-22 stieg im vergangenen Jahr um 2 Prozent auf 46,5 Mrd. Dollar.

Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
2 Meldungen im Zusammenhang
Das Auftragsbuch sei so gut gefüllt wie noch nie, frohlockte Konzernchef Bon Stevens am Donnerstag. Der Gewinn ging allerdings unter anderem wegen höherer Pensionslasten um 8 Prozent auf 2,7 Mrd. Dollar zurück.

Überdies erwartet Stevens im laufenden Jahr eine Abschwächung. Seine Umsatzprognose liegt bei 45,0 bis 46,0 Mrd. Dollar. Stevens sprach von «Unsicherheiten», die vor der Branche lägen. Der Hauptkunde, das US-Militär, muss sparen. Pentagonchef Leon Panetta wollte am Abend (Ortszeit) seinen Etat 2013 vorstellen.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Chicago - Boeing hat ausgemusterte Kampfjets für den Einsatz als Drohnen umgerüstet. Vergangene Woche hat eine ... mehr lesen
Erster komplett vom Boden aus gesteuerter Flug erfolgreich absolviert. (Symbolbild)
Der Libyen-Krieg spielt den amerikanischen Rüstungskonzernen Millionen in die Tasche.
New York - Für die US-amerikanische Rüstungsindustrie zahlen sich der ... mehr lesen
Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
Laser Solutions for Micromachining
Lasag AG
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3602 Thun
Insgesamt habe Glencore Metro 11 Mio. Dollar in Rechnung gestellt, wie aus dem Bericht hervorgeht.
Insgesamt habe Glencore Metro 11 Mio. Dollar in Rechnung gestellt, wie ...
Rohstoffe  Baar/Washington - Ein Bericht des US-Senats beschuldigt Glencore, sich an umstrittenen Aluminiumgeschäften der US-Bank Goldman Sachs beteiligt zu haben. Demnach brachten diese Geschäfte dem Rohstoffkonzern mit Sitz in Baar ZG Millionen ein. 
Gemäss dem am Dienstag veröffentlichten Produktionsbericht von Glencore ist dies hauptsächlich auf den forcierten Abbau von Kohle in Australien zurückzuführen.
Glencore produziert im dritten Quartal mehr Kupfer und Kohle Baar ZG - Der Rohstoff- und Minenkonzern Glencore hat im dritten Quartal 2014 die Kupferproduktion um 8 Prozent ...
Solarindustrie  Biel - Das im Bereich Solarenergie tätige Bieler Unternehmen Sputnik Engineering macht Konkurs. 271 Mitarbeiter in Biel und in zehn Niederlassungen weltweit verlieren die Stelle.  
Industrie  London/Schaffhausen - Der neuseeländische Milliardär Graeme Hart reicht den Schweizer Verpackungskonzern SIG Combibloc für ...
SIG Combibloc ist der weltweit zweitgrösste Hersteller von Getränkekartons.
Titel Forum Teaser
Die Forscher testeten eine Vielzahl an Genres auf Blu-ray-Discs.
Green Investment Blu-ray-Discs machen Solarzellen effizienter Chicago - Blu-ray-Discs bieten nicht nur ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.11.2014
26.11.2014
i SmarteSolution Logo
24.11.2014
24.11.2014
Ptischuss Logo
24.11.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 3°C 6°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 5°C 8°C stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Luzern 5°C 8°C stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Genf 6°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten