Milliarden mit Spielwaren
«Star-Wars» befeuert Weihnachtsgeschäft des US-Herstellers Hasbro
publiziert: Montag, 8. Feb 2016 / 15:43 Uhr / aktualisiert: Montag, 8. Feb 2016 / 16:22 Uhr
Star-Wars hat das Hasbro Geschäft beflügelt.
Star-Wars hat das Hasbro Geschäft beflügelt.

Bangalore - Ein reissender Absatz von «Star-Wars»-Spielzeug hat das Geschäft des US-Hersteller Hasbro im Weihnachtsquartal angetrieben. In den drei Monaten bis Ende Dezember stieg der Umsatz um knapp 13 Prozent auf fast 1,5 Milliarden Dollar, wie Hasbro am Montag mitteilte.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die Erlöse mit Spielzeugen für Jungs wuchsen demnach um 35 Prozent auf fast 570 Millionen Dollar. Mächtig gefragt waren vor allem Figuren aus dem neuen «Star-Wars»-Film sowie dem Dinosaurier-Streifen «Jurassic World». Der auch für Brettspielklassiker wie Monopoly bekannte Traditionskonzern verdiente unter dem Strich mit 175,8 Millionen Dollar 3,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Auch beim heimische Konkurrenten Mattel lief es zuletzt wieder rund. Der Konzern fuhr im Weihnachtsgeschäft das erste Umsatzplus seit zwei Jahren ein. Auch hier halfen «Star-Wars»-Produkte bei der Trendwende.

Einem Medienbericht zufolge sprechen Hasbro und Mattel über eine milliardenschwere Fusion. Hasbro sei mit diesem Anliegen Ende vergangenen Jahres an Mattel herangetreten, meldete die Nachrichtenagentur Bloomberg vergangene Woche unter Berufung auf Insider.

(pep/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bangalore - Dank florierender Geschäfte mit den Figuren aus der «Star-Wars»-Kinosaga und dem Dinosaurier-Film «Jurassic World» ... mehr lesen
Insbesondere dank Geschäfte mit den Figuren aus «Star-Wars» konnte der Umsatz von Hasbro wachsen. (Symbolbild)
Hasbro droht wegen «My Little Pony» Ärger.
Font Brothers, Produzent und Lizenz-Inhaber von Schriftarten, hat den multinationalen Spielwarenhersteller Hasbro wegen unerlaubter Nutzung des «Generation B»-Fonts ... mehr lesen
Pawtucket - Dem zweitgrössten US-Spielwarenhersteller Hasbro bescheren die «Transformer»-Roboter und ... mehr lesen
Hasbro bescheren die «Transformer»-Roboter und Klassiker wie «Star Wars» Rekordgewinne.
Zur Debatte stehen die weissen Säckchen, die an den Kassen der Detailhändler gratis abgegeben werden.
Zur Debatte stehen die weissen Säckchen, die an den ...
Nur noch Convenient-Shops sollen die Plastiksäcke anbieten  Bern - Wegwerf-Plastiksäcke sollen in der Schweiz doch nicht verboten werden. Die Branche hat offenbar angekündigt, freiwillig auf sie zu verzichten. Die Umweltkommission des Nationalrates (UREK) setzt deshalb auf eine Lösung ohne Verbot. 
Die Verkäufe der Grossverteiler sanken um 3,6 Prozent. (Symbolbild)
Trotz steigendem Konsum  Bern - Die Grossverteiler haben 2015 zum zweiten Mal in Folge weniger Schweizer Weine verkauft. ...  
Weniger Schweizer Weinhändler angezeigt Bern - Die Schweizer Weinhandelskontrolleure haben im vergangenen Jahr 21 Betriebe aufgespürt, die Wein illegal ...
Die Arbeit von 449 Weinbetrieben war in Ordnung.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... gestern 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Welche Frage! Ist doch klar, wer! Natürlich die Ermittler, diese Denunzianten! Mi, 20.04.16 09:35
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
Veet Logo
24.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 7°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 5°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 7°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 7°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten