Rekordjahr für Airbus
publiziert: Dienstag, 17. Jan 2012 / 12:08 Uhr
Airbus befindet sich auf einem Höhenflug.
Airbus befindet sich auf einem Höhenflug.

Hamburg - Nach einem Rekordjahr bei Bestellungen und Auslieferungen will der europäische Flugzeughersteller Airbus im laufenden Jahr 4000 neue Mitarbeiter einstellen. Auf einer gemeinsamen Neujahrskonferenz mit dem Mutterkonzern EADS sprach Airbus-Verkaufschef John Leahy am Dienstag vom erfolgreichsten Jahr in der Unternehmensgeschichte.

6 Meldungen im Zusammenhang
Airbus erhielt netto 1419 Bestellungen, der höchste Auftragseingang in der Unternehmensgeschichte. Mit 534 Maschinen wurden so viele neue Flugzeuge ausgeliefert wie nie zuvor.

In den Airbus-Auftragsbüchern stehen nun Aufträge für 4437 Flugzeuge im Gesamtwert von 588 Mrd. Dollar nach Listenpreis, was die Produktion für bis zu acht Jahre sichert.

Deutlicher Marktführer

Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben einen Weltmarktanteil von 64 Prozent nach Bestellungen (54 Prozent nach Umsatz). Verkaufsrenner des Vorjahres war der mit sparsameren Triebwerken ausgerüstete A320neo, den Leahy «das sich am schnellsten verkaufende Flugzeugprojekt der Luftfahrtgeschichte» nannte.

2011 gingen alleine für dieses Modell 1226 Festbestellungen ein. Konkurrent Boeing sei 2011 nur im mittleren Marktsegment besser als Airbus gewesen.

Leahy betonte aber, dass nach diesem Airbus-Rekord im laufenden Jahr mit weniger Aufträgen zu rechnen sei. Sie würden deutlich unter dem Rekordwert des Vorjahres liegen und mindestens der Zahl der Auslieferungen entsprechen, die Airbus auf 570 veranschlagt. Konkret geht Leahy von 600 bis 650 Aufträgen aus und schätzt den Airbus-Marktanteil für 2012 auf um die 50 Prozent. Nach den 4500 Neueinstellungen 2011 kommt Airbus auf weltweit 55'000 Mitarbeiter.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Die Euro-Krise dürfte dem europäischen Flugzeugbauer Airbus einen fetten Zusatzgewinn bescheren. Unternehmenschef ... mehr lesen
Airbus A380 der Fluggesellschaft Singapor Airlines.
Der Subventionsstreit zwischen den USA und der EU geht in die nächste Runde.
Washington - Der Subventionsstreit um Airbus geht in die nächste Runde. Die USA ... mehr lesen
Chicago - Die starke Nachfrage nach spritsparenden Flugzeugen hat das Geschäft des US-Herstellers Boeing kräftig ... mehr lesen
Boeing befindet sich auf Höhenflug.
Die Fluggesellschaft Qatar Airways habe Interesse an fünf Flugzegen des Typs A380. (Symbolbild)
Paris/Dubai - Nach dem Rekordauftrag für US-Konkurrent Boeing kann nun auch ... mehr lesen
Chicago - Der US-Flugzeughersteller Boeing profitiert von der Kauflust der Fluggesellschaften. Alleine im dritten Quartal konnte der ... mehr lesen
Boeing im Höhenflug - neue Flugzeugmodelle und gute Quartalszahlen überraschen die Analysten.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Erfolg bei Airbus.
Toulouse - Im 40. Jahr seines Bestehens hat der europäische Flugzeughersteller Airbus mehr als doppelt soviel Verkehrsflugzeuge wie ... mehr lesen
Die «Bluefin-21» hat insgesamt 90 Quadratkilometer nach dem Flugzeug abgesucht.
Die «Bluefin-21» hat insgesamt ...
Dritter Versuch  Perth - Beim dritten Versuch hat die U-Boot-Suche nach dem Wrack des verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeugs erstmals richtig geklappt: Das unbemannte Unterwasserfahrzeug Bluefin-21 tauchte am Donnerstag erst nach 16-stündigem Einsatz am Meeresboden wieder auf. 
Das Mini-U-Boot «Bluefin-21» wird erneut auf die Suche nach dem Flug MH370 geschickt.
Pannen erschweren Suche nach MH370 Perth - Neue Panne beim Einsatz des unbemannten U-Boots zur Suche nach dem MH370-Wrack: Das Unterwasserfahrzeug Bluefin-21 musste wegen ...
Unterstützung  Zürich - Die Flughafen Zürich AG hat ein Beratungsmandat für Flughäfen in Kasachstan abgeschlossen. ...  
Der Flughafen Zürich unterstützt elf Flughäfen in Kasachstan.
Gewinnsprung beim Flughafen Zürich Zürich - Die Flughafen Zürich AG weist für 2013 einen Gewinn von 137,1 Mio. Fr. aus. Das sind 44,7 Prozent mehr als ...
Der Flughafen Zürich ist im Aufwind.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2195
    Patchwork Wird eine Firma MWSt-pflichtig, so kann sie künftig jeglichen ... heute 07:00
  • keinschaf aus Henau 2195
    Verteuerbare Energie Sie machen immer wieder denselben Schreibfehler, Patrick Etschmayer. Es ... Di, 15.04.14 21:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2080
    Aber,... aber R. Müller! Sagen Sie doch einfach mit ihren eigenen Worten In ... Fr, 11.04.14 21:19
  • keinschaf aus Henau 2195
    Sozialschmarotzer!! Wenn Schweizer Arbeitslose, die RAV oder SKOS-Gelder beziehen, so ... Fr, 11.04.14 07:00
  • keinschaf aus Henau 2195
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1437
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • keinschaf aus Henau 2195
    Schweizerischer Armleuchterverein SAV "Aus Sicht des Schweizerischen Arbeitgeberverbands (SAV) gelten ... Fr, 11.04.14 01:31
  • keinschaf aus Henau 2195
    oder so....:-) Eine Millisekunde ist zwar in der Datenübertragung und -Verarbeitung ... Mi, 09.04.14 07:02
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
SWISS PSY INSTITUTE Logo
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -1°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten