Landschaftsskulptur
«Nackte Frau» begeistert Touristen in England
publiziert: Freitag, 7. Sep 2012 / 23:13 Uhr

Cramlington GB - Sie ist gross, drall und wiegt 1,5 Millionen Tonnen: Im Norden Englands ist eine riesige Landschaftsskulptur in der Form einer nackten Frau eingeweiht worden.

Reisekredit - Schnell, Einfach, Unkompliziert - Innerhalb von 2 Stunden
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Die «Lady of the North» wurde auf einer Kohlemine errichtet. Die Behörden hoffen, dass sie jedes Jahr 200'000 Touristen in die Grafschaft Northumberland locken wird.

Zu übersehen ist die «Lady» nicht: Die Skulptur der liegenden Dame ist von Kopf bis Fuss 400 Meter lang. Errichtet wurde sie innerhalb von zwei Jahren vom US-Architekten Charles Jencks aus Steinen, Lehm und Erde aus einer benachbarten Kohlemine.

Das drei Millionen Pfund (4,6 Millionen Franken) teure Kunstwerk besteht aus Rasenflächen, konzentrischen Kreisen und schmalen Pfaden, die sich zur Form eines Frauenkörpers zusammenfügen.

Finanziert wurde die «Lady of the North» von den Betreibern der Kohlemine Shotton, der Banks Group und dem Landbesitzer Blagdon Estate.

Anstatt das Gestein zu künstlichen Hügeln aufzuschichten, habe sich der Betreiber ein ambitionierteres Projekt gewünscht, sagte Katie Perkin von der Banks Group. Mit hohem logistischen und technischen Aufwand seien 1,5 Millionen Tonnen Material aus der Tagebaugrube an den Ort des modernen Kunstwerks gebracht worden.

Einige der ersten Besucher äusserten sich begeistert über die Skulptur. «Ich denke, das ist absolut einzigartig», sagte die Anwohnerin Valerie Douthwaite. «Wir in dieser Region können stolz darauf sein.» Kritiker hingegen bezeichneten das Kunstwerk als frauenfeindlich.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Booking-Engine für 50'000 Hotels weltweit
hotel.ch
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Ihr Reiseveranstalter und Safarispezialist für das südliche und östliche Afrika seit mehr als 40 Jahren.
Reisekredit - Schnell, Einfach, Unkompliziert - Innerhalb von 2 Stunden
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Immer weniger Schweizer gehen ausser Haus essen. (Symbolbild)
Immer weniger Schweizer gehen ausser Haus ...
Frankenstärke hinterlässt Spuren  Bern - Die Schweizer Wirte klagen über sinkende Umsätze. Gründe sind laut GastroSuisse der starke Franken, Überregulierungen und die Konkurrenz von Online-Buchungsportalen. Ein Runder Tisch soll nun Abhilfe schaffen. 
Zürich - Basel - EuroAirport  Basel - MeinFernbus Flixbus baut sein Streckennetz in der Schweiz aus. Neu bedient das deutsche Busunternehmen die Strecke Zürich - Basel - EuroAirport. Das neue Angebot ist am Montag gestartet worden.  
Frankenschock fordert Tribut  Neuenburg - Die Aufhebung des Euro-Mindestkurses hat 2015 ihren Tribut bei den ...
Campen ist nicht mehr so attraktiv wie früher.
Die Seilbahngeschäfte waren diesen Winter miserabel.
Zu viele Hürden  Bern - Die Schweizer Seilbähnler suchen bei den erfolgsverwöhnten österreichischen Kollegen ...  
Titel Forum Teaser
Jens Alder äusserte sich zur Strategie. (Archivbild)
Green Investment Alpiq-Präsident weist Kritik von Ebner zurück Olten - Jens Alder, Verwaltungsratspräsident ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Ideenreiche Kurzferien in der Schweiz
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
28.04.2016
NID
28.04.2016
smarty Logo
28.04.2016
MAZI Anatolischer Kaffee Kurdischer Kaffee Mesopotamischer Kaffee Logo
27.04.2016
26.04.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter bedeckt, wenig Regen
Basel 3°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 1°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter bewölkt, etwas Regen
Bern 0°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Genf 0°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 9°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten