Seat Ateca im Test
Atecas Attacke?
publiziert: Freitag, 12. Feb 2016 / 12:55 Uhr / aktualisiert: Freitag, 12. Feb 2016 / 16:37 Uhr

Der sprotlich-erschwingliche Ableger des VW-Konzerns, SEAT, bringt im Sommer sein erstes SUV, den SEAT Ateca, auf den Markt. Der Slogan: Der Sportwagen unter den SUV's. Ein Titel, der schon im eigenen Konzern mehrfach beansprucht wird. Wer ist denn nun der wirkliche Gegner?

2 Meldungen im Zusammenhang
Das neue SUV, mit dem SEAT das absolut untersättigte SUV-Segment beglücken wird, soll, laut Pressemitteilung «Stil, Dynamik und Nutzwert für das urbane Abenteuer» bieten. Den Bildern nach zu beurteilen wird der Ateca ein durchaus ansehnliches, wenn auch nicht revolutionär gestyltes SUV sein, in dem es sich garantiert wunderbar Stauen lässt (oder was sollte ein urbanes Abenteuer im Auto sonst sein?). Deshalb lenkt, bremst und beschleunigt optional auch ein bei Stautempo automatisch agierender Stau-Assistent. Bei höheren Tempi, bis 60 km/h hinauf, greift eine Geschwindigkeits- und Spurregelung ein. Weitere Asssistenz-Systeme: automatische Distanzregelung, Verkehrszeichenerkennung, Spurwechselassistenz adaptives Fahrwerk und ein Top-View-Kamera-System, das einem beim Ausparken hilft, wobei die kompakte Länge von 4.36m beim vorherigen Einparken sicher willkommen war.

Auch ansonsten bietet der Ateca all das und sogar etwas mehr, was heutzutage von einem «Kompakt-SUV» erwartet wird: Optional erhältlicher 4-Rad-Antrieb, vollständige Smartphone-Konnektivität für Android und Apple mit Screen-Mirroring, Full-LED-Scheinwerfer, 8-Zoll-Touchscreen und drahtloses laden Qi-kompatibler Handys und zwei USB-Anschlüsse. Auch beachtlich das Kofferraumvolumen von 485 (4-Rad-Antrieb), bzw. 510 Litern (Front-Antrieb) und erste Sitzproben deuten auch darauf hin, dass der Innenraum dem Anspruch, einer der geräumigsten der Klasse zu sein, gerecht wird und bis fünf Personen würdig unterbringen kann.

Doch dann, man hätte es vor lauter Stau-Hilfen, Stauraum und Handy-Apps fast vergessen, wird einem ein einzigartiger Fahrspass versprochen. Von einem SUV. Sicher, der SEAT Leon, der angeführt wird und mit dem Ateca die Plattform teilt, gilt als einer der dynamischsten Kompaktwagen auf dem Markt. Und nun solle auch der Ateca unter allen SUV einen ebensolchen Massstab setzen.

Der Leistungsbereich von 115 - 190 PS für die Diesel und 115 - 150 PS für die Benzinmotoren deutet an, dass der Seat nicht wirklich die Supersportler unter den SUV's angreifen, sondern den Budget-Bereich beackern soll. So ist es wohl klar, gegen wen der Ateca wirklich aufgestellt sein wird: Nissan Qashquai und Konsorten.

Das einstige VW-Sorgenkind Seat, dass in den letzten Jahren mit einem sportlichen Image immer besser ins Spiel gekommen ist, soll mit dem Ateca offensichtlich einen entscheidenden Verkaufsschub bekommen, indem dieser hilft, bei den Käufern vor allem fernöstlicher Hersteller zu Räubern und Marktanteile abzuziehen. Das sportliche Image und das schnittige Design helfen dabei sicher, den Ateca von den grundsolid daherkommenden Produkten des Konzernbruders Skoda abzusetzen.

So wundert es einen denn nicht, dass der Einstiegspreis genau auf der Höhe des Nissan Qashqai liegen werde (Fr. 23'990.--), wenn der Ateca im Sommer zu den Schweizer Händlern kommt. Viel klarer lässt sich wohl nicht zum Ausdruck bringen, auf wen der Ateca zur Attacke blasen soll.

(Patrik Etschmayer/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ist es Götterdämmerung oder Aufbruch in eine neue Zeit? Die neue E-Klasse von Mercedes, die ab April beim Händler steht, tritt nämlich nicht nur gegen seine ewigen Gegner BMW 5er Reihe und Audi A6 an, sondern auch ... mehr lesen
Die neue E-Klasse ist, was smarte Automobile angeht, an der absoluten Spitze des Marktes einzuordnen.
Konzeptwagen VW Golf R400: Im Stau mit 400 PS.
Etschmayer Wer sich mit offenen Augen auf den Schweizer Strassen bewegt, stellt zweierlei fest: Der Verkehr wird immer langsamer und ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Autofans können den Renault Clio R.S. 16 beim Goodwood Festival of Speed, Ende Juni bestaunen.
Autofans können den Renault Clio R.S. 16 beim Goodwood ...
Neue automobile Designstudie  Am freien Training des GP von Monaco wurde zur Feier des 40. Geburtstags von Renault Sport und der Rückkehr der Marke in die Formel 1 der stärkste Clio aller Zeiten über die Strecke geschickt. Für Renault-Fans bedauerlich: Dieser Über-Clio wird allem Anschein nach ein Prototyp bleiben. mehr lesen 
VW schliesst jedoch eine Veräusserung von Geschäftsteilen nicht aus. (Symbolbild)
VW-Konzern erwartet «sehr anspruchsvolles Jahr» Wolfsburg/Berlin - Der Volkswagen-Konzern stellt sich angesichts der Folgen des Abgas-Skandals und eines weltweit rauen ...
Das teuerste Angebot: Ein Alfa Romeo 6C 1750 GS Spider Zagato. (Archivbild)
Versteigerung in Luzern  Luzern - Bei einer Auktion in Luzern haben zahlreiche hochkarätige Oldtimerautos keine neuen Käufer gefunden. Insgesamt ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 17
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Autofinanzierung - Schnell, Einfach, Unkompliziert
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
 
Publinews
                 
Wir erfinden das Drucken neu - damit Ihr Unternehmen wie ein grosses beeindruckt
Publinews Ein Unternehmen muss nicht gross sein, um Grosses zu leisten. Es benötigt lediglich die richtigen Ressourcen. Und dazu gehört auch ... mehr lesen
Auf das Flair der bunten und aufregenden Casino-Welt verzichten und stattdessen im Internet Glücksspiele zocken? Online-Casinos bergen sowohl Gefahren als auch Möglichkeiten für den Spieler.
Publinews Im Oktober 2015 verabschiedete der Bundesrat das neue Geldspielegesetz: Seither dürfen Schweizer Casinos auch im Netz ... mehr lesen
Kaffee gehört für viele Arbeitnehmer fest zum Büroalltag dazu
Publinews Eine gute Tasse Kaffee gehört für viele Menschen fest zum Alltag. Während manche den Muntermacher hauptsächlich morgens nach dem Aufstehen brauchen, trinken ... mehr lesen
Online-Dating wird immer beliebter - heute setzen schon viel mehr Menschen bei der Partnersuche auf das Internet als noch einige Jahre zuvor. Die Tendenz geht zudem zum mobilen Online-Dating.
Publinews Online-Dating erfreut sich grosser Beliebtheit. Dies ist angesichts von ca. 1,5 Millionen Singles in der Schweiz auch kein Wunder. Dabei sind für den ... mehr lesen
Ohne Social Media geht es nicht
Publinews Horisen AG  Soziale Netzwerke gehören zum modernen Marketing-Alltag längst dazu. Deshalb hast du vermutlich auch schon einmal darüber nachgedacht, dir eine ... mehr lesen
Ist das gewünschte Grundstück tatsächlich für das eigene Bauprojekt geeignet? Worauf sollten Käufer dabei achten?
Publinews Laut Statistik Schweiz waren im Jahr 2000 fast drei Viertel der in der Eidgenossenschaft existierenden 3,57 Millionen Wohnungen in der Hand von ... mehr lesen
Warte nicht länger, sondern mach dich auf den spannenden Weg zu deinem eigenen Film.
Publinews Kamera läuft!  Smartphones machen es möglich: wir haben unsere kleine Video-Kamera immer dabei und filmen laufend, was uns bewegt, was lustig, skurril oder sehenswert ist. ... mehr lesen
Gilt ein MBA auch heute noch als Karriereboost? Diese Frage lässt sich grundsätzlich bejahen.
Publinews Wer seine berufliche Karriere als Ingenieur oder in einem technischen Beruf startet, muss nicht stets in dieser Position verharren. Gerade Ingenieure und ... mehr lesen
Webhosting meint die Bereitstellung des nötigen Speicherplatzes für deine Seite im Netz.
Publinews Webhosting - das Beste für deine Website  Was steckt eigentlich hinter einer Internetseite? Nun ja, das sind natürlich vor allem deren Inhalte. Ob Text, Grafik, Video ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
29.07.2016
29.07.2016
29.07.2016
28.07.2016
28.07.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen 17°C 21°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Bern 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 19°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Genf 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 20°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten