Wie hinterlasse ich einen guten Eindruck bei Kunden

Wie hinterlasse ich einen guten Eindruck bei Kunden

publiziert: Donnerstag, 4. Aug 2022 / 16:42 Uhr / aktualisiert: Montag, 8. Aug 2022 / 15:10 Uhr
Office 4 Personen Handshake
Office 4 Personen Handshake

Einen guten Eindruck bei Kunden zu hinterlassen, ist nicht immer einfach. Es gibt jedoch eini-ge Tipps und Tricks, die dir dabei helfen können. In diesem Artikel wirst du lernen, wie du mit deiner Körpersprache, deiner Stimme und deinem Auftreten positive Impulse setzen kannst. Wir zeigen dir auch, worauf du bei der Kleidung und bei der Gestik achten solltest.

Der erste Eindruck

«Der erste Eindruck zählt» - nicht umsonst ist dieser Spruch so beliebt. Der erste Eindruck ist entscheidend und kann über den Verlauf der weiteren Geschäftsbeziehung verfügen. Viele Unternehmen und Selbstständige vernachlässigen diesen Fakt. Dabei ist es egal, ob es sich um ein reales oder ein virtuelles Geschäft handelt. Egal wo Sie Ihre Kunden treffen, Sie sollten immer bestmöglich auf die Begegnung vorbereitet sein. Auch wenn der erste Eindruck nicht alles ist, so kann er doch darüber entscheiden, ob es zu einer weiteren Begegnung kommt oder nicht. Achten Sie also darauf, was Sie aussenden und wie Sie sich präsentieren.

Die Stimme

Eine weitere wichtige Sache beim Umgang mit Kunden ist die Kommunikation. Sie sollte stets klar und präzise sein, damit es keine Missverständnisse gibt. Die Stimme ist hierfür ausschlaggebend. Sie ist die erste und wichtigste Präsentationsmethode, die Sie haben. Die Stimme kann Freude, Stolz, Ärger, Hoffnung oder Angst ausdrücken. All diese Emotionen sind entscheidend für den Eindruck, den Sie bei Ihren Kunden hinterlassen. Deshalb sollten Sie darauf achten, sie richtig einzusetzen. Auch hier gilt: Der Kunde sollte immer das Gefühl haben, dass man ihm oder ihr zuhört und Interesse an seiner oder ihrer Situation hat. Aus diesem Grund ist es wichtig, bei der Kontaktaufnahme mit Kunden stets höflich und freundlich zu sein.

Die Körpersprache

Körpersprache ist ebenfalls wichtig, wenn es darum geht, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Achten Sie also darauf, wie Sie sich verhalten und positionieren. Halten Sie Blickkontakt, seien Sie aber nicht zu aufdringlich. Lächeln Sie und seien Sie offen in Ihrer Körperhaltung. Achten Sie darauf, nicht zu unruhig oder nervös zu wirken - atmen Sie also tief durch und entspannen Sie sich. Die Körpersprache sollte positiv und freundlich wirken, damit der Kunde sich wohlfühlt und Vertrauen fasst.

Kleidung und Erscheinung

Anhand Ihrer Kleidung und dem allgemeinen Erscheinungsbild, das Sie präsentieren, wird ebenfalls viel festgestellt. Achten Sie daher darauf, dass Ihre Kleidung sauber und gebügelt ist und zu der Umgebung und dem Unternehmen passt. Ziehen Sie keine Aufmerksamkeit auf sich, indem Sie zu laut oder auffällig gekleidet sind. Ein dezentes Hemd oder Poloshirt, veredelt mit dem Logo des eigenen Unternehmens wirkt seriös und elegant.

Fazit

All diese Tipps geben natürlich nur die Grundlage für einen erfolgreichen Umgang mit Kunden. Jeder Mensch ist anders und so sollte man sich immer auf die jeweilige Situation und den jeweiligen Menschen einstellen. Wichtig ist es jedoch immer, höflich zu bleiben und einen offenen Dialog zu führen. Auch wenn man vielleicht gerade einen schlechten Tag hat oder selbst unter Druck steht, sollte man dies niemals an den Kunden auslassen. Stattdessen sollte man immer versuchen, dem Kunden das Gefühl zu geben, dass man ihn oder sie als Person wertschätzt und dass man interessiert an seinem oder ihrem Anliegen ist.

(Luca De Toffol, St. Gallen/IFJ)

Das Galaxy S22 ist nah an der Perfektion.
Das Galaxy S22 ist nah an der Perfektion.
Samsung hat seine neue Galaxy S22-Serie auf dem letzten Samsung Event am 9. Februar vorgestellt. Hier verraten wir Ihnen, welche Innovationen sich der Hersteller ausgedacht hat und ob das Upgrade vom Vorgänger Ihr Geld wert ist. mehr lesen 
Der Mensch braucht Pausen.
Ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Freizeit und Arbeit ist wichtig. Nicht nur für unsere Gesundheit, sondern auch für unser Wohlbefinden. Gerät ... mehr lesen  
Sie führen ein kleines oder mittelständisches Unternehmen? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie bereitwillig auf ... mehr lesen  
Bei der SEO Optimierung wird zwischen der Offpage- und der Onpage-Optimierung unterschieden.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Cola enthält ungefähr halb soviel Koffein wie Filterkaffee.
Publinews Coca Cola ist eines der weltweit beliebtesten Getränke und wird aufgrund seines Koffeingehaltes häufig als Erfrischung oder zur Stärkung getrunken. ... mehr lesen
Bei den meisten Speditionen wird ein Festpreis für die vertraglich vereinbarten Leistungen angeboten.
Publinews Die neue Wohnung ist endlich gefunden und der Vertrag für die alte Unterkunft bereits gekündigt. Jetzt geht es in die Planungsphase für den ... mehr lesen
véhicule électrique
Publinews HYRA: L'abonnement mobilité de Volvo  Les entreprises ne peuvent pas toujours se permettre d'acheter ou de louer une voiture de fonction, surtout au début. Volvo a donc développé une ... mehr lesen
Elektrofahrzeug
Publinews HYRA: Das flexible Auto-Abo von Volvo  Für viele Unternehmen ist ein Geschäftswagen notwendig, doch besonders in der Anfangszeit ist ein Kauf oder ein Leasing oft nicht möglich. Volvo hat ... mehr lesen
Die G20-Staatschefs auf dem «Familienfoto» in Indonesien 2022.
Publinews Beim G20-Gipfel treffen sich die Staatsoberhäupter von insgesamt 19 Nationen sowie der EU, um gemeinsam über wichtige Themen wie ... mehr lesen
Maschinen können den Menschen (noch) nicht vollständig ersetzen.
Publinews Die Entwicklung ist weltweit zu beobachten: Roboter werden mehr und mehr in Industrien eingesetzt. Damit unterstützen sie die Produktion, ... mehr lesen
Unternehmensgründung geht sogar im Taxi: Man muss nur die Zügel in die Hand nehmen.
Publinews Heutzutage gibt es mindestens ein Smartphone in nahezu jedem Haushalt. Mit dem Gerät werden jedoch nicht nur Nachrichten verschickt, Filme oder Serien ... mehr lesen
Das Ausleihen von Filmen und Videospielen war vor knapp 20 Jahren noch sehr populär.
Publinews Die Welt steht in einem stetigen Wandel, welcher insbesondere durch das technologische Zeitalter beeinflusst wird. Viele Branchen und somit auch Berufe werden in der ... mehr lesen
Umzugsstress ist kein Trennungsgrund.
Publinews Für viele Schweizer Bürger sind die Monate März, Juni und September ganz besonders stressig - denn dann wird «gezügelt». Das bedeutet, dass zu ... mehr lesen
Social Media Illustration
Publinews Immer mit der Zeit gehen - Nachhaltige Werbeartikel für Unternehmen  Fair produzierte und umweltbewusste Produkte nehmen in unserer Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert ein. Der ... mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
21.09.2022
buonafama Logo
21.09.2022
ticinolab Logo
21.09.2022
21.09.2022
deepsign Logo
21.09.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch