Weltweites Geschäft mit Cannabis
publiziert: Freitag, 22. Okt 2021 / 14:14 Uhr
Eine Legalisierung von Cannabis würde dem Wirtschaftskreislauf Substanz verleihen.
Eine Legalisierung von Cannabis würde dem Wirtschaftskreislauf Substanz verleihen.

Der Konsum von Cannabis wird mittlerweile in breiten Gesellschaftsschichten toleriert. Es ist ein weltweites Geschäft geworden, mit dem jedes Jahr Milliarden Dollar umgesetzt werden. Die Gelder aus dem Handel mit Cannabis werden aber auch in völlig legale Geschäfte investiert.

Dazu muss das Geld aber erst gewaschen werden, was aufgrund der strengen Compliance Regeln zu einem heissen Thema in der Branche geworden ist. Immerhin schätzt man den Betrag, der jährlich in Immobilien aus diesem Wirtschaftsgeschehen fliesst, auf Milliarden Dollar.

Es ist nur sehr schwer möglich, diese Immobilien zu enteignen. Besonders in Deutschland dürfte das Problem in den vergangenen Jahren stark zugenommen haben. Städte, wie zum Beispiel Berlin, Hamburg oder Frankfurt gelten als absolute Hotspots. Damit ist das Geschäft auch zu einem grossen Wirtschaftsthema geworden, was nicht nur die Staatsanwälte in Deutschland beschäftigt. Man sollte in diesem Zusammenhang aber auch erwähnen, dass sich die Grundsubstanz von Cannabis in Form von CBD Blüten weitgehend auf dem Markt etablieren konnte. Mittlerweile hat sogar die Wissenschaft den medizinischen Nutzen von CBD Produkten erkannt. Aus wirtschaftlicher Sicht bestimmt aber weiterhin der Handel mit Cannabis das Geschehen. Mittlerweile ist auch die Politik tätig geworden. Führende Politiker haben erkannt, dass eine Legalisierung unter Umständen besser wäre. Das würde sogar dem Wirtschaftskreislauf Substanz verleihen.

Legalisierung von Cannabis hat wirtschaftliche Substanz

Wenn man auf Länder blickt, die den wirtschaftlichen Verkehr von Cannabis bereits legalisiert haben, dann gibt es durchaus Positives daraus zu berichten. Beispiele dafür sind Länder wie Uruguay, die USA oder Kanada. In Uruguay hat man sich bereits sehr früh dazu entschlossen, Cannabis völlig zu entkriminalisieren. Mittlerweile können die Bewohner des Landes Cannabis frei erwerben. Zwar ist der Erwerb nicht in unbegrenzten Mengen erlaubt, grundsätzlich sind die Erfahrungen aber sehr positiv. Interessant ist auch, dass dadurch die Wirtschaft gesteigert werden kann. Immerhin ist der Tourismus ein wichtiger Profiteur der Legalisierung von Cannabis.

Cannabis in Europa

In Europa nimmt man noch eine andere Sichtweise ein. Bis auf die Niederlande und Tschechien herrschen noch vergleichsweise strenge Gesetze. Die völlige Legalisierung von Cannabis lässt also noch auf sich warten, obwohl Wirtschaftsverbände auf die positiven Impulse auf das BIP verweisen.

(fest/pd)

Das Galaxy S22 ist nah an der Perfektion.
Das Galaxy S22 ist nah an der Perfektion.
Samsung hat seine neue Galaxy S22-Serie auf dem letzten Samsung Event am 9. Februar vorgestellt. Hier verraten wir Ihnen, welche Innovationen sich der Hersteller ausgedacht hat und ob das Upgrade vom Vorgänger Ihr Geld wert ist. mehr lesen 
Der Mensch braucht Pausen.
Ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Freizeit und Arbeit ist wichtig. Nicht nur für unsere Gesundheit, sondern auch für unser Wohlbefinden. Gerät diese Balance ausser Kontrolle, dann entsteht ein ... mehr lesen  
Sie führen ein kleines oder mittelständisches Unternehmen? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie bereitwillig auf Suchmaschinenoptimierung verzichten, um Kosten und Ressourcen zu sparen. mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Iphone
Publinews mobileup – elektronischen Geräten ein zweites Leben schenken  Wie lange besitzt du dein Smartphone schon? In der Schweiz werden unsere Handys zwischen zwei und drei Jahre verwendet, ehe sie ... mehr lesen
Auch die Psyche muss mit positiver Energie versorgt werden.
Publinews Im Laufe der Jahrzehnte sind trotz Verbesserung der medizinischen Möglichkeiten auch die Alternativen zur Förderung eines gesunden Lebensstils gestiegen. Das hat ... mehr lesen
Der Einzug von Künstlicher Intelligenz in alle Lebensbereiche wird unsere Gesellschaft verändern.
Publinews Die Arbeitswelt befindet im Wandel und in Zukunft stehen noch mehr Veränderungen an. Experten diskutieren Arbeitsreformen, die in den nächsten Jahren und Jahrzehnten eine ... mehr lesen
Kugelschreiber und Notizblöcke gehören aufgrund ihres hohen Nutzwerts zu den beliebten Werbeartikeln.
Publinews Produzierende Unternehmen und Dienstleister sind heutzutage mit einer grossen Konkurrenz konfrontiert. Daher braucht es gute Werbemassnahmen, um den Kunden präsent im ... mehr lesen
Solarenergie ist rentabel geworden, und zwar nicht nur auf dem eigenen Hausdach.
Publinews Weitreichende Veränderungen führen zu neuen Denkweisen. Weltweite Ereignisse haben in den letzten zwei Jahren unser Leben so nachhaltig verändert wie schon lange nicht mehr zuvor. mehr lesen
Luxusuhren
Publinews Gebrauchte Luxusuhren als Investment  Luxusuhren aus Schweizer Manufakturen eignen sich hervorragend als Anlageobjekte in Krisenzeiten. Was ist zu beachten? Jetzt lesen. mehr lesen
Nach 24 Stunden ist der Kleber fest. Eine Mutter wird anschliessend in die Platte geschoben und der Träger daran angeschraubt.
Publinews Plissees ohne Bohren lassen sich schnell und einfach ohne Löcher zu bohren anbringen. Eine tolle Alternative für Mietobjekte. Der Fensterrahmen wird nicht ... mehr lesen
Pexels
Publinews Wie Online-Shops durch Coupons profitieren  Kunden mögen Belohnungen und für diese zahlt der Anbieter. Trotzdem überwiegen für ihn meistens die Vorteile. Welche sind es und warum ist das so? ... mehr lesen
Unternehmen
Publinews Corporate Housekeeping für dein Unternehmen  Mindestens morgens und abends, manche auch am Mittag: Zähneputzen - wer tut es nicht? Aber was hat Zähneputzen mit Recht zu tun? Eigentlich gar ... mehr lesen
Bringt man genug Geld mit, ist das Auswandern gar kein Problem. Wenn nicht, wird es konpliziert.
Publinews Obwohl Deutschland viele schöne Seiten besitzt und über ein gutes Rechtssystem verfügt, ist es trotzdessen nicht für jedermann. Manche Leute können sich einfach nicht mit dem ... mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
OUTSQD Logo
20.05.2022
20.05.2022
20.05.2022
SKINCÄER by Logo
20.05.2022
20.05.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch