Verändertes Kommunikationsverhalten durch Corona
publiziert: Montag, 21. Sep 2020 / 16:06 Uhr
Covid-19 verändert.
Covid-19 verändert.

Wenn man von Corona (oder auch von COVID-19) spricht, dann hört man immer wieder, dass sich die Dinge massgeblich verändert haben. Dies betrifft insbesondere unser Kommunikationsverhalten.

Man braucht sich nur die Veränderungen innerhalb der Unternehmensstrukturen anzusehen, damit man weiss, ob man in der Realität angelangt ist. Heute kommunizieren Partner und Mitarbeiter nicht mehr über normale Kommunikationswege, sondern nutzen virtuelle Konferenzen. Die technische Seite ist sehr relevant und man bemerkt diesen Trend als globales Phänomen. Ein Blick auf die US-Börsen zeigt es deutlich, denn auch die Aktien der Anbieter solcher Unternehmen steigen ins Unermessliche. Virtuelle Konferenzen werden nicht nur für den Geschäftsabschluss durchgeführt, sondern führen auch zur erfolgreichen Geschäftsanbahnung.

Unternehmenswelten in Corona-Zeiten

Die Unternehmen haben seit März 2020 sehr rasch die Vorgaben umgesetzt. Sie haben ihren Schwerpunkt auf die virtuelle Kommunikation gesetzt und viele Mitarbeiter in den Unternehmen sind in das Home-Office umgesiedelt. Dabei sind es nicht nur Unternehmen, die zu diesem Schritt beitragen, sondern im erweiterten Sinne auch Verbände, politische Vereine, Institutionen oder Freiberuflicher. Sie alle kommunizieren über Zoom und andere Tools, um so verbunden zu bleiben. Da viele Verbände schnell daran arbeiten, ihre persönlichen Konferenzen auf virtuelle umzustellen, ist jedes Unternehmen unter Zeitdruck. Der Druck erhöht sich, weil sich Mitarbeiter unwohl fühlen in ihrem aktuellen Arbeitsumfeld. Der Druck wird auch von politischer Seite grösser, damit Mitarbeiter in das Home-Office übersiedeln können. Wenn man in diesem Zusammenhang an der Durchführung beteiligt ist, dann hat man einen weiteren Meilenstein erreicht.

Verändertes Kommunikationsverhalten und durchführende Arbeitsweisen

Ein Detail, welches sich bislang noch nicht sehr stark durchsetzen konnte, ist jenes des Ablaufs einer Kommunikation im Netz. Wenn man heute bereits darüber nachdenkt, ganze Konferenzen online abhalten zu wollen, dann erscheint dies sehr unsicher im Verbleib zu sein. Stellen wir uns eine Konferenz vor, die früher live vor Publikum stattgefunden hat. Man nutzte dazu die Mitwirkung eines Moderators, der ein Gespräch geleitet hatte. Demnach musste man bestimmte Bereiche nicht mehr neu definieren, denn der Moderator übernahm die Rolle des Gesprächsleiters. Wer heute Zoom Konferenzen verfolgt, dem wird vor allem der Moderator abgehen. Er sitzt heute noch nicht in der Mitte auf einem Schirm und leitet die Diskussion. Dieses Attribut fehlt weitgehend und kann auch nicht sehr leicht ersetzt werden. Wie man auf dieses Erfordernis in Zukunft reagieren wird, ist wohl noch nicht entschieden.

(ba/pd)

Die Digitalisierung trägt dazu bei, dass die verschiedenen Unternehmensbereiche viel effizienter zusammenarbeiten.
Die Digitalisierung trägt dazu bei, dass die verschiedenen ...
Kundenerlebnisse sind der Schlüssel zum Erfolg, das wusste schon Steve Jobs. Wie stark die Abhängigkeiten sind, steht im druckfrischen Report von Adobe «Digitale Trends 2021». mehr lesen 
Gerade in den letzten Monaten in Zusammenhang mit der Pandemie haben viele Menschen das Arbeiten in das Homeoffice verlegt. Arbeiten und dennoch zu Hause sein hört sich im ersten Moment positiv an. mehr lesen
Neben den richtigen Möbeln sind auch das Licht und die Umgebung ausschlaggebend dafür, wie produktiv und leistungsfähig man am Ende ist.
Auch die Wahl des Autos kann zusätzliche Aufmerksamkeit erzeugen.
Wenn es um die Aussenwerbung geht, dann spielen auch die Firmenwagen eine grosse Rolle. Sie sind eine bewegliche Werbefläche und in der Lage, die ... mehr lesen  
Die Arbeit in Produktionsstätten ist nicht ungefährlich und somit kann das Risiko der Mitarbeiter sowie das Risiko auf Defekte an bestimmten Maschinen effektiv durch Sicherheitskontrollen ... mehr lesen
Besonders wichtig ist, auf die ausreichende Sicherheitskleidung für alle Mitarbeiter zu achten.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem passenden Ort aufgehängt werden.
Publinews Festivals dienen nicht nur der Unterhaltung der Menschen, sondern bieten sich auch als Werbeträger an. Aufgrund der Vielzahl von Besuchern ergeben sich für den ... mehr lesen
Bei Liebeskummer: Verwöhnen Sie sich!
Publinews Wenn sich mancher Leser bzw. manche Leserin die Frage stellen sollte, ob dies nur ein Thema der Jugend sei, dann muss man dies negieren. Unter ... mehr lesen
Die Digitalisierung trägt dazu bei, dass die verschiedenen Unternehmensbereiche viel effizienter zusammenarbeiten.
Publinews Kundenerlebnisse sind der Schlüssel zum Erfolg, das wusste schon Steve Jobs. Wie stark die Abhängigkeiten sind, steht im druckfrischen Report von ... mehr lesen
Corporate Housekeeping für dein Unternehmen
Publinews Corporate Housekeeping für dein Unternehmen  Mindestens morgens und abends, manche auch am Mittag: Zähneputzen - wer tut es nicht? Aber was hat Zähneputzen mit Recht zu tun? Eigentlich gar ... mehr lesen
Neben den richtigen Möbeln sind auch das Licht und die Umgebung ausschlaggebend dafür, wie produktiv und leistungsfähig man am Ende ist.
Publinews Gerade in den letzten Monaten in Zusammenhang mit der Pandemie haben viele Menschen das Arbeiten in das Homeoffice verlegt. Arbeiten und dennoch zu Hause sein hört ... mehr lesen
Warum sich Werbeartikel als Markeninstrument noch lohnen
Publinews Seit vielen Jahrzehnten werden Werbeartikel im Marketing eingesetzt. Und noch lange ist kein Ende in Sicht: Wir erklären Ihnen, woran das liegt. ... mehr lesen
Auch die Wahl des Autos kann zusätzliche Aufmerksamkeit erzeugen.
Publinews Wenn es um die Aussenwerbung geht, dann spielen auch die Firmenwagen eine grosse Rolle. Sie sind eine bewegliche Werbefläche und in der Lage, die ... mehr lesen
Die Verwendung von Bildern im Internet
Publinews Die Verwendung von Bildern im Internet - Vorsicht Urheberrechtsverletzung  Beim Präsentieren von Produkten, Erstellen von Blogs, als Vorschau eines Videos oder als Post auf Social Media - ... mehr lesen
Besonders wichtig ist, auf die ausreichende Sicherheitskleidung für alle Mitarbeiter zu achten.
Publinews Die Arbeit in Produktionsstätten ist nicht ungefährlich und somit kann das Risiko der Mitarbeiter sowie das Risiko auf Defekte an bestimmten ... mehr lesen
Legen Sie Wert auf die Gestaltung ihres Online Auftritts.
Publinews Als Webshop Besitzer profitieren Sie von dem aufsteigenden Trend, denn der Onlinehandel wächst in Zeiten der Digitalisierung schneller ... mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.01.2022
26.01.2022
26.01.2022
LEXENS Logo
26.01.2022
26.01.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch