Top-Notenbanker treffen sich heute in Zürich

publiziert: Dienstag, 11. Mai 2010 / 14:53 Uhr

Zürich - Nach der Zusammenkunft in Basel treffen sich heute erneut wichtige Notenbanker in der Schweiz. An der Konferenz in Zürich nehmen unter anderem der Präsident des internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss-Kahn, und der Chef der Europäischen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet, teil.

Jean-Claude Trichet, Chef der Europäischen Zentralbank, reist heute nach Zürich.
Jean-Claude Trichet, Chef der Europäischen Zentralbank, reist heute nach Zürich.
5 Meldungen im Zusammenhang
Das Treffen wird dominiert von der anhaltenden Unsicherheit um die griechische Schuldenkrise und die Euro-Wackelkandidaten Portugal und Spanien. Sie findet nur einen Tag nach dem Entscheid der EU-Finanzminister statt, einen gigantischen Rettungsschirm für in Geldnot geratene Euro-Länder zu spannen.

An der Konferenz sprechen laut Programm unter anderem der Chef der deutschen Bundesbank Axel Weber, der Gouverneur der chinesischen Zentralbank Zhou Xiaochuan, der Vize-Präsident der amerikanischen Federal Reserve (Fed) sowie der bekannte Financier George Soros.

Auch von EZB-Chef Trichet wird ein Referat erwartet. Die EZB hatte in einem nie dagewesenen und umstrittenen Schritt entschieden, nun Anleihen von Krisen-Ländern zu kaufen. Die EZB subventioniert so indirekt diese Staaten, lässt aber gleichzeitig auch Inflationsrisiken steigen.

«Man ist wieder zurück in der Realität»

Die Veranstaltung, deren Gastgeberin die Schweizerischen Nationalbank (SNB) ist, findet hinter verschlossenen Türen in einem Zürcher Luxushotel statt. Für 18.30 Uhr ist eine Medienkonferenz mit IWF-Direktor Dominique Strauss-Kahn und SNB-Chef Philipp Hildebrand anberaumt.

Die Euphorie der Marktteilnehmer ist nach dem Euro-Rettungsschirm bereits wieder verflogen. Gegenüber dem Dollar fiel die Einheitswährung heute unter den Wert von 1,30 zurück. Der Franken verteuerte sich gegenüber dem Euro wieder um rund einen Rappen.

An der Zürcher Börse zeigte der SMI ebenfalls leichte Abgaben. Auch an den Börsen in Frankfurt und London tendierten die Kurse mehrheitlich schwächer. Am Vortag waren Börsenindizes weltweit in die Höhe geschossen. «Man ist wieder zurück in der Realität», sagte eine Börsenanalystin der deutschen Commerzbank der Nachrichtenagentur Reuters.

(fkl/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Frankfurt - Die Europäische ... mehr lesen
Der EZB-Chef Jean-Claude Trichet will am Nachmittag den Zinsentscheid erläutern.
Erleichterung an den Aktienmärkten.
Hongkong/Tokio - Das gigantische ... mehr lesen
Frankfurt - Mit einer beispiellosen ... mehr lesen
Der Schritt sei unschön für die EZB, aber unvermeidlich.
KI ist besser als Banker.
KI ist besser als Banker.
KI macht Banker in Zukunft überflüssig  Eine kürzlich durchgeführte Untersuchung der Forscher der University of Chicago ergab, dass Large Language Models (LLMs), insbesondere GPT-4, in der Lage sind, Finanzberichte zu analysieren und zukünftige Gewinne genauer vorherzusagen als menschliche Analysten. mehr lesen 
Buchhaltung Ein Bereich der Betriebswirtschaft spielt eine entscheidende Rolle, der oft im Hintergrund agiert: die Debitorenbuchhaltung. Obwohl sie ... mehr lesen  
Eine effiziente Debitorenbuchhaltung ist entscheidend für die Sicherung der Liquidität und somit für die finanzielle Stabilität eines Unternehmens.
Es ist empfehlenswert, sich frühestmöglich mit Künstlicher Intelligenz auseinanderzusetzen.
Publinews Die Digitalisierung und die Anwendungsmöglichkeiten der Künstlichen Intelligenz (KI) verändern Prozesse in einer ... mehr lesen  
Signa Retail ist zahlungsunfähig, wie österreichische Gläubigerschutzorganisationen berichtet haben. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Viele Start-ups in der Schweiz haben sich dem Umweltschutz verschrieben.
Green Investment Start-ups für die Nachhaltigkeit aus der Schweiz Kaum ein anderes Land in Europa ist beim ...
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Startup News Von der Idee zum Geschäft: Gründung und Eröffnung einer Boutique Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Ein modernes Badezimmer.
Publinews Hohe Wände und Stuck an der Decke sind für viele äusserst reizvoll, Wand- und Bodenfliesen, aber auch Badewanne oder Dusche dürfen im Bad dagegen gerne etwas moderner ... mehr lesen
Hat man finanzielle Probleme, ist es höchste Zeit, für eine Senkung der monatlichen Belastungen zu sorgen.
Publinews Die unbezahlten Rechnungen türmen sich, die Gläubiger machen Druck und Sie wissen einfach nicht mehr, wie Sie die offenen Forderungen noch bezahlen ... mehr lesen
Solarmodule bieten eine autarke Energiequelle, die unabhängig von der Infrastruktur des Stromnetzes funktioniert.
Publinews Die Telekommunikationsbranche steht vor einer bedeutenden Herausforderung: die Versorgung von Mobilfunkmasten mit ... mehr lesen
Powder Brows.
Publinews Im dynamischen Kosmetiksektor sind stetige Anpassungen und Innovationen unerlässlich, um den Ansprüchen der Kunden ... mehr lesen
Volvo EX30
Publinews HYRA Ein Volvo flexibel im Abo.  Für viele Unternehmen ist ein Geschäftswagen unverzichtbar, aber statt Kauf oder Leasing bietet HYRA von Volvo eine flexiblere Option. Es ist die ... mehr lesen
Customer Experience (CX).
Publinews Eine gute Customer Experience - kurz CX - ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Denn: Positive ... mehr lesen
Im Schatten lässt es sich besser am Laptop arbeiten.
Publinews Ihr Terrassenbüro: Schaffen Sie den idealen Arbeitsplatz im Freien  In unserer schnelllebigen Zeit, in der das Homeoffice nicht mehr nur eine vorübergehende Lösung, sondern ein dauerhafter ... mehr lesen
Firmen ohne eigene Design- und IT-Abteilung sind mit der Gestaltung und Programmierung ihrer eigenen Website häufig überfordert.
Publinews Eine informative und professionell wirkende Website ist für Firmen unverzichtbar. Diese umzusetzen, erfordert technisches Know-how, ein Gefühl für die eigene Marke ... mehr lesen
Für Windows 11 wird ein relativ aktuelles Notebook benötigt.
Publinews Das 2015 veröffentlichte Windows 10 läuft wie seinerzeit Windows 7 besonders stabil und solide. Es gilt als ausgereift. Das hat sich ... mehr lesen
Hauptsächlich wird CBD-Marihuana zerkleinert und geraucht. Nicht im Bild: CBD-Gummibärchen.
Publinews CBD Gummibärchen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit bei Verbrauchern auf der ganzen Welt. Aber was macht sie so besonders und ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
CAZ
19.06.2024
19.06.2024
19.06.2024
19.06.2024
19.06.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 17°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Basel 17°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Bern 17°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 19°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 20°C 27°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten