Taktisch wirksames Marketing für Startups

publiziert: Freitag, 27. Jun 2014 / 10:28 Uhr / aktualisiert: Freitag, 27. Jun 2014 / 10:44 Uhr
Wirksames Marketing muss klare Botschaften an ein klar definiertes Zielpublikum senden.
Wirksames Marketing muss klare Botschaften an ein klar definiertes Zielpublikum senden.

Jérôme Oguey weiss, was Klarheit bedeutet. Und sie ist auch der wichtigste Ratschlag, den er Startups für ein erfolgreiches Marketing gibt. Wir waren beim Startimpuls in Olten dabei und haben ein paar wichtige Tipps notiert.

Der Marketingexperte und Coach Jérôme Oguey rät: Scheuen Sie sich nicht davor Fehler zu machen, aber lernen Sie daraus. Die häufigsten Fallen im Marketing sind Produktblindheit, unklare beziehunsgweise undefinierte Zielsetzung, zu grosse Investitionen in eine einzige Massnahme und die fehlende Nachbearbeitung einer Massnahme.

Mit den folgenden vier Strategien, können Sie es besser machen:
  1. Klarheit führt zum Erfolg. Nur wer klare Botschaften vermittelt, wird gehört, verstanden und schlussendlich gekauft. Klare Ziele helfen die richtigen oder zielführenden Massnahmen zu ergreifen.
  2. Sie müssen wissen, für wen Ihre Botschaften bestimmt sind. Definieren Sie Ihre Zielgruppe eindeutig, damit Ihre Botschaft ankommt.
  3. Im Zweifel gewinnt 1:1 gegen 1:1000. Das heisst: Nehmen Sie mit potenzielle Kunden direkt Kontakt auf. Per Telefon, persönlich an Networking-Anlässen oder personalisiert per Mail oder Postversand. Das nennt man Dialogmarketing.
  4. Es gibt keine bessere Werbung, als eine spannende Geschichte zu Ihrem Produkt. Und zwar geschrieben von jemandem, der Ihr Produkt kennt. Gewinnen Sie Ihre Kunden für Testimonials.
  5. Informieren Sie über Ihre Fortschritte und Weiterentwicklungen. Scheuen Sie sich also nicht, direkten Kontakt mit Medienschaffenden aufzunehmen.


Sie haben Ihre ersten Kunden erobert und glücklich gemacht? Dann investieren Sie in die Kundenbindung aus den folgenden vier Gründen:
  •     Die Kundenakquise ist vier- bis zehnmal teurer als die Pflege von bestehenden Kunden.
  •     Machen Sie Ihre Kunden zu Ihren Markenbotschaftern.
  •     Ist der Kunde einmal unzufrieden, ist er noch nicht verloren, kämpfen Sie!
  •     Kunden sind wertvolle Informationslieferanten, sprechen Sie mit Ihnen.

(IFJ)

Ihre Firma genial einfach gründen
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und ...
Boutiquen Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen Bild von edlen Kleidern und zufriedenen Kunden steckt viel harte Arbeit und akribische Planung. Bevor die Kasse klingelt, gilt es, zahlreiche Punkte zu beachten, von der Geschäftsidee bis zur Finanzierung. mehr lesen  
Publinews Verständnisvolle, klare und effektive Kommunikation ist das Fundament, auf dem erfolgreiche Geschäftsbeziehungen und Karrieren gebaut werden. Ob in ... mehr lesen  
Verbessern Sie Ihren Schreibstil.
Struktur der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Schweiz im Jahr 2021  Die Schweizer Wirtschaft wird von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) getragen. Im Jahr 2021 boten die KMU rund 3,1 Millionen Menschen einen Arbeitsplatz. Das sind 64 000 mehr als im Jahr 2020. In den letzten zehn Jahren ist der Anteil der Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten gestiegen, während der Anteil der Unternehmen mit 10 bis 49 Beschäftigten gesunken ist. mehr lesen  
Ein Jahr nach ihrer Gründung waren 93,7% der Unternehmen mit mindestens zehn Beschäftigten weiterhin aktiv, nach fünf Jahren waren es noch 63,6%.
Statistik der Unternehmensdemografie (UDEMO)  In der Schweiz wurden im Jahr 2020 insgesamt 40'188 Unternehmen neu gegründet. Dies entspricht 7,1% aller in diesem Jahr aktiven Unternehmen. Die grosse Mehrheit dieser «ex ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Internationales Super-Wahljahr 2024.
DOSSIER Social Media Wahl-Manipulationen mit KI werden dieses Jahr zum Problem Während die USA und andere Länder ...
 
News
         
Besser dampfen als rauchen.
Publinews In einer Welt, in der die Gesundheitsrisiken des Tabakkonsums zunehmend ins Rampenlicht rücken, gewinnen ... mehr lesen
Ein entscheidender Vorteil von Budgetplanungssoftware liegt in ihrer Fähigkeit, viele manuelle Aufgaben zu automatisieren, um Zeit zu sparen.
Publinews Die Finanzverwaltung eines Unternehmens bildet das Fundament seines langfristigen Erfolgs. Von der ... mehr lesen
Skyline des europäischen Finanzzentrums London.
Publinews Das Jahr hat zwar gerade erst begonnen, doch schon heute kann in einigen Wirtschaftsbereichen mit einem besonders starken Wachstum gerechnet ... mehr lesen
Auf Social Media kann der/die User:in ganz einfach mit Marketing indoktriniert werden.
Publinews Social Media hat sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder effektiven Marketingstrategie entwickelt. Die ... mehr lesen
Die Inflation macht auch der Schweiz zu schaffen.
Publinews Die Zukunft der Schweizer Wirtschaft  Die Schweizer Wirtschaft gilt als besonders robust und widerstandsfähig. Das betrifft vor allem, aber nicht nur, den Finanzsektor. ... mehr lesen
Dank der Möglichkeit, auf Rechnung zu kaufen, geniessen Kunden im Online-Handel einen erhöhten Schutz vor Betrug.
Publinews Online-Shopping hat sich längst in unseren Alltag integriert. Was vor einigen Jahren noch eine Neuheit war, ist heute zur Selbstverständlichkeit geworden: ... mehr lesen
Der Zürichsee ist nahezu 90 km² gross und ein Paradies für Wassersportler.
Publinews Die Firma Engel & Völkers ist den meisten Schweizern und Schweizerinnen ein Begriff. Das renommierte ... mehr lesen
dot.swiss Logo
Publinews Swiss Made im Internet mit der Domain .swiss  Imageboost für Startups und Gründer mit Swissness im Internet - mit der Internetendung .swiss mehr lesen
Gerade für Batterie-Anwendungen in Elektrofahrzeugen gilt Lithium für die nächsten 10 Jahre als konkurrenzlos.
Publinews Auf der ganzen Welt steigt die Nachfrage nach Lithium. Was macht den Rohstoff so begehrt und wie wird sich der Bedarf künftig entwickeln? mehr lesen
Das Landesmuseum Zürich ist das meistbesuchte Museum der Schweiz.
Publinews Die Schweiz ist ein Land mit reicher Geschichte und Kultur, was sich auch in den zahlreichen Museen widerspiegelt. Es gibt mittlerweile mehr als 900 Museen über das ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
CHEESEFOOD Logo
20.02.2024
ayurveda room Logo
20.02.2024
yoga room Logo
20.02.2024
onlineyoga.ch Logo
20.02.2024
sasaki Logo
20.02.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 1°C 12°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 11°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 2°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
Bern 0°C 9°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass sonnig
Luzern 1°C 11°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 2°C 11°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 4°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten