Schweizer kaufen weniger Autos

publiziert: Montag, 6. Jan 2003 / 12:05 Uhr

Bern - Die Konjunkturflaute schlägt durch: Die Schweizerinnen und Schweizer haben letztes Jahr deutlich weniger Autos gekauft. Die Importeure rechnen mit einem Absatzrückgang von 6 bis 7 Prozent im Vergleich zu 2001, das jedoch ein sehr gutes Jahr war.

Die Marke von 300 000 verkauften Neuwagen dürfte nicht erreicht worden sein, sagte Hanspeter Schick, Direktor von auto-schweiz, der Vereinigung der Automobil-Importeure, auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Die Dezember-Zahlen liegen noch nicht vor; sie werden Mitte Januar publiziert.

Bis im November 2002 waren 274 189 Neuwagen verkauft worden. Das entspricht einem Rückgang von 7,7 Prozent gegenüber 2001. Allein im November war ein Einbruch von 17,2 Prozent registriert worden - der stärkste Rückgang im vergangenen Jahr. Im Oktober hatte das Minus noch 2,8 Prozent betragen.

Der Auto-Markt widerspiegle die gegenwärtige Konjunkturlage, erklärte Schick. Grössere Anschaffungen und Investitionen würden nur sehr zurückhaltend getätigt. Allerdings müsse berücksichtigt werden, dass der Auto-Markt in der Schweiz gesättigt sei. Deshalb sei das Ergebnis trotz allem gut und liege im Durchschnitt der letzten zehn Jahre.

Für eine Prognose für das Jahr 2003 sei es noch zu früh, sagte Schick weiter. Zahlreiche Unsicherheiten, namentlich der drohende Irak-Krieg, erschwerten einen Ausblick. Wie sich die anstehende Liberalisierung des Schweizer Auto-Markts auswirken werde, lasse sich ebenfalls noch nicht sagen.

(bert/sda)

BMW Vision Neue Klasse X: «Kraftvolle und athletische Erscheinung»
BMW Vision Neue Klasse X: «Kraftvolle und athletische ...
Publinews BMW plant die Einführung einer neuen Familie von Elektroautos. Ein zweites Modell, ein SUV, wird voraussichtlich Ende 2025 den BMW iX3 ablösen. mehr lesen  
Publinews Retro-Charme als Verkaufsargument  Renault erweitert sein Sortiment an Elektrofahrzeugen mit der Einführung des Renault 5 E-Tech Electric. Dieses elektrisch betriebene Auto basiert auf einer neuen Plattform und markiert einen wichtigen Schritt des französischen Automobilherstellers in Richtung Elektrifizierung. Denn die gleiche Plattform wird auch für den elektrischen Renault 4, den Alpine A290 und den elektrischen Nissan Micra verwendet werden. mehr lesen  
Publinews BYD heisst der chinesische Autohersteller, der mit seinen modernen Elektro-Autos nach Europa drängt. Die Modellpalette verspricht Erfolg, BYD hat ... mehr lesen  
Kein Schrott: Der BYD Dolphin.
Verbraucher profitieren von mehr Auswahl und günstigeren Preisen.
Publinews Die Schweizer Regierung hat neue Regeln für den Autohandel beschlossen. Diese Regeln ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Viele Start-ups in der Schweiz haben sich dem Umweltschutz verschrieben.
Green Investment Start-ups für die Nachhaltigkeit aus der Schweiz Kaum ein anderes Land in Europa ist beim ...
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Startup News Von der Idee zum Geschäft: Gründung und Eröffnung einer Boutique Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Autofinanzierung - Schnell, Einfach, Unkompliziert
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
 
News
         
Für Windows 11 wird ein relativ aktuelles Notebook benötigt.
Publinews Das 2015 veröffentlichte Windows 10 läuft wie seinerzeit Windows 7 besonders stabil und solide. Es gilt als ausgereift. Das hat sich ... mehr lesen
Hauptsächlich wird CBD-Marihuana zerkleinert und geraucht. Nicht im Bild: CBD-Gummibärchen.
Publinews CBD Gummibärchen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit bei Verbrauchern auf der ganzen Welt. Aber was macht sie so besonders und ... mehr lesen
Die Zukunft des Druckens sieht eine Balance zwischen Qualität, Kosten und Umweltverträglichkeit vor.
Publinews In unserer digitalen Welt mag man meinen, die Bedeutung des Druckens hätte abgenommen. Doch in Wahrheit spielen gedruckte ... mehr lesen
Es gibt eine Fülle von bewährten Strategien zur Bewältigung von Arbeitsplatzstress.
Publinews Stress am Arbeitsplatz ist zu einer allgegenwärtigen Realität geworden, die viele von uns täglich erleben. Die ... mehr lesen
Bei einem Apéro darf auf keinen Fall eine Auswahl an kleinen Snacks und Fingerfood fehlen.
Publinews Ein Hauch von Eleganz und Raffinesse umweht die Kunst des Apero Rezepts. Tauchen Sie ein in die Welt der ... mehr lesen
Machen Sie das Beste aus Ihrem Geld.
Publinews Die Entscheidung zwischen einem Privatkredit und Leasing beeinflusst massgeblich die finanzielle Flexibilität und die langfristige ... mehr lesen
Im Endeffekt gilt immer: Das Verständnis der eigenen Anlageziele und das Risikoprofil ist entscheidend.
Publinews In der Welt der Kapitalanlagen symbolisieren Dividenden eine Quelle regelmässiger Einkünfte, die das Herz ... mehr lesen
Sich nach der Arbeit zu entspannen, bringt viele Vorteile für Ihr Privat- und Berufsleben mit sich.
Publinews Jede Arbeit ist mit stressigen Situationen verbunden, die Ihre Unruhe verstärken können. Einige dieser Situationen scheinen unvermeidlich ... mehr lesen
Besser dampfen als rauchen.
Publinews In einer Welt, in der die Gesundheitsrisiken des Tabakkonsums zunehmend ins Rampenlicht rücken, gewinnen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
12.04.2024
12.04.2024
Maler Humbel Logo
12.04.2024
WOODFOAM Logo
12.04.2024
12.04.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 14°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 14°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 14°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 14°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten