Swisscom am präsentesten

Schweizer Unternehmen mit Entwicklungspotential bei sozialen Medien

publiziert: Mittwoch, 10. Jul 2013 / 12:45 Uhr
Facebook, Twitter und YouTube werden am intensivsten von der Telekomanbieterin Swisscom genutzt.
Facebook, Twitter und YouTube werden am intensivsten von der Telekomanbieterin Swisscom genutzt.

Zürich - Schweizer Unternehmen könnten mehr aus Social Media machen. Zu diesem Schluss kommt eine im Frühling durchgeführte Studie der Unternehmensberatung Capgemini. Auch bei den mobilen Applikationen bestehe Nachholbedarf.

6 Meldungen im Zusammenhang
Die 71 untersuchten Firmen aus sechs Branchen seien durchschnittlich in drei Social-Media-Kanälen präsent, schrieb Capgemini am Mittwoch in einer Mitteilung. Allerdings mangle es an einer erkennbaren Strategie, die über das «klassische Marketing» hinausgehe.

Twitter und Facebook blieben wie bei der erstmaligen Erhebung der Studie im Vorjahr die populärsten Plattformen. Gut 75 Prozent der untersuchten Firmen sind dort präsent. Knapp dahinter folgt das Video-Portal YouTube mit 70 Prozent.

Am intensivsten genutzt werden diese drei Kanäle von der Telekomanbieterin Swisscom, knapp vor der SBB und der Detailhändlerin Migros. Allgemein ist die durchschnittliche Nutzungsintensität von Social Media laut der aktuellen Studie aber kleiner als 2012.

Coop bei den mobilen Apps am besten

Bei der Bereitstellung mobiler Dienste und Angebote für Smartphones, Handys, Netbooks und Tablet-Computer führt der Detailhändler Coop die Rangliste an. Dahinter folgen die SBB, die Post sowie der Versicherungskonzern Zurich, die gemeinsam Rang zwei belegen.

Durchschnittlich bieten die Firmen Applikationen (Apps) für zwei mobile Plattformen an. Am beliebtesten ist dabei Apples iOS für Produkte wie iPhone oder iPad. Rund 80 Prozent der Unternehmen nutzen sie. Dahinter folgt Googles Android Software-Plattform mit 46 Prozent Nutzung unter den Schweizer Firmen.

Im Fokus stünden Anwendungen, die den Kunden im Alltag «nutzbringend unterstützen» würden, hinzu kämen in einigen Branchen Apps für einen besseren Kundenservice und eine stärkere Interaktion zwischen Firma und Kunde.

Vorbilder im Ausland suchen

Alles in allem sehen die Studienautoren aber in der Schweiz noch viel Nachholbedarf, und zwar selbst bei jenen Firmen, die bei der Nutzung von mobilen Apps und Social Media vergleichsweise gut abschneiden. Die Schweizer Firmen seien «weit davon entfernt», das Potenzial der digitalen Medien vollumfänglich zu nutzen.

Dies gilt auch für die Grosskonzerne, befinden sich unter den Studienteilnehmern doch nicht weniger als 16 der 20 im Schweizer Börsenleitindex SMI gelisteten Firmen. Vorbilder für eine optimale Anwendung von sozialen Medien sind daher laut Capgemini eher im internationalen Umfeld zu suchen.

(dap/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Bern - Bis Ende 2014 will die SBB alle ... mehr lesen
Viele SBB-Angestellte haben keine eigene E-Mail-Adresse.
Auch unser Papst und sein Vorgänger setzen auf Twitter. (Archivbild)
Wien/Berlin - Von weltweit allen Regierungen der 193 UN-Staaten nutzen 77,7 Prozent den Kurznachrichtendienst Twitter . Zu diesem Ergebnis kommt die Studie «Twiplomacy», die zu diesem Zweck ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Gleich beim Eingang empfängt die Besucherinn und Besucher das Team der Translation-Probst AG.
Die vierte Auflage der Fachmesse für ... mehr lesen
Ein häufiges Risiko sind Stösse und Quetschungen, insbesondere an Händen und Füssen.
Ein häufiges Risiko sind Stösse und ...
Publinews Spezielle Arbeitskleidung ist für viele Berufe unerlässlich, aber auch für Hobbyhandwerker und die Gartenarbeit zu Hause bietet sie grosse Vorteile. Hosen, Handschuhe und Schuhe aus besonders strapazierfähigen Materialien halten oft viele Jahre. mehr lesen  
Die Immobilienwirtschaft spielt eine entscheidende Rolle in der Schweizer Volkswirtschaft, indem sie 16 Prozent des Bruttoinlandprodukts ausmacht und rund 592.000 Vollzeitstellen bietet. mehr lesen
Der Immobilienbestand wächst kontinuierlich an.
Für Babys und Kleinkinder bis etwa 15 Kilogramm eignen sich in der Regel Vordersitze.
Fahrrad-News Fahrradfahren ist nicht nur gesund und umweltfreundlich, sondern auch eine tolle Aktivität für die ganze ... mehr lesen  
Im Auftrag der Familie von Michael Schumacher hat das renommierte Auktionshaus Christie's mehrere Uhren aus dem Besitz des Rekord-Weltmeisters ... mehr lesen  
Die «Vagabondage 1 Model» Uhr aus dem Hause F.P. Journe brachte der Familie Schumacher umgerechnet 1,5 Mio. Euro.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.wirtschaft.ch/ajax/top5.aspx?ID=1&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Viele Start-ups in der Schweiz haben sich dem Umweltschutz verschrieben.
Green Investment Start-ups für die Nachhaltigkeit aus der Schweiz Kaum ein anderes Land in Europa ist beim ...
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Startup News Von der Idee zum Geschäft: Gründung und Eröffnung einer Boutique Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Powder Brows.
Publinews Im dynamischen Kosmetiksektor sind stetige Anpassungen und Innovationen unerlässlich, um den Ansprüchen der Kunden ... mehr lesen
Volvo EX30
Publinews HYRA Ein Volvo flexibel im Abo.  Für viele Unternehmen ist ein Geschäftswagen unverzichtbar, aber statt Kauf oder Leasing bietet HYRA von Volvo eine flexiblere Option. Es ist die ... mehr lesen
Customer Experience (CX).
Publinews Eine gute Customer Experience - kurz CX - ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Denn: Positive ... mehr lesen
Im Schatten lässt es sich besser am Laptop arbeiten.
Publinews Ihr Terrassenbüro: Schaffen Sie den idealen Arbeitsplatz im Freien  In unserer schnelllebigen Zeit, in der das Homeoffice nicht mehr nur eine vorübergehende Lösung, sondern ein dauerhafter ... mehr lesen
Firmen ohne eigene Design- und IT-Abteilung sind mit der Gestaltung und Programmierung ihrer eigenen Website häufig überfordert.
Publinews Eine informative und professionell wirkende Website ist für Firmen unverzichtbar. Diese umzusetzen, erfordert technisches Know-how, ein Gefühl für die eigene Marke ... mehr lesen
Für Windows 11 wird ein relativ aktuelles Notebook benötigt.
Publinews Das 2015 veröffentlichte Windows 10 läuft wie seinerzeit Windows 7 besonders stabil und solide. Es gilt als ausgereift. Das hat sich ... mehr lesen
Hauptsächlich wird CBD-Marihuana zerkleinert und geraucht. Nicht im Bild: CBD-Gummibärchen.
Publinews CBD Gummibärchen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit bei Verbrauchern auf der ganzen Welt. Aber was macht sie so besonders und ... mehr lesen
Die Zukunft des Druckens sieht eine Balance zwischen Qualität, Kosten und Umweltverträglichkeit vor.
Publinews In unserer digitalen Welt mag man meinen, die Bedeutung des Druckens hätte abgenommen. Doch in Wahrheit spielen gedruckte ... mehr lesen
Es gibt eine Fülle von bewährten Strategien zur Bewältigung von Arbeitsplatzstress.
Publinews Stress am Arbeitsplatz ist zu einer allgegenwärtigen Realität geworden, die viele von uns täglich erleben. Die ... mehr lesen
Bei einem Apéro darf auf keinen Fall eine Auswahl an kleinen Snacks und Fingerfood fehlen.
Publinews Ein Hauch von Eleganz und Raffinesse umweht die Kunst des Apero Rezepts. Tauchen Sie ein in die Welt der ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
24.05.2024
24.05.2024
24.05.2024
bubits-arms Logo
24.05.2024
amnis Logo
24.05.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 9°C 19°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Basel 10°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 7°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Bern 9°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 10°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
Genf 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 13°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten