Russland und Ukraine einigen sich

publiziert: Mittwoch, 4. Jan 2006 / 19:00 Uhr

Moskau - Russland und die Ukraine haben ihren Streit um höhere Gas-Preise überraschend schnell beigelegt.

Für den Transport in Richtung in West- und Mitteleuropa erhält die Ukraine in Zukunft mehr Geld.
Für den Transport in Richtung in West- und Mitteleuropa erhält die Ukraine in Zukunft mehr Geld.
11 Meldungen im Zusammenhang
Sie einigten sich auf eine komplexe Vereinbarung mit einer fünfjährigen Laufzeit, die beide Seiten als Erfolg werteten.

Die russiche Gasprom und die ukrainische Naftogas einigten sich darauf, dass die Ukraine ihr Gas von Gasprom ab sofort offiziell zum Weltmarktpreis von 230 Dollar (296 Franken) pro 1000 Kubikmeter bezieht. Neben Gas aus Russland erhält die Ukraine 2006 auch Gas aus Zentralasien, so dass der Durchschnittspreis auf 95 Dollar sinkt.

«Es ist ein Erfolg für Gasprom und wir sind zufrieden», sagte der Chef des weltgrössten Gaskonzerns, Alexej Miller. Auch Iwtschenko zeigte sich zufrieden. «Wir haben eine beiderseits akzeptable Einigung erzielt, die uns die Möglichkeit gibt, den Gasbedarf der Ukraine zu decken und den Gastransit nach Europa zu gewährleisten.»

Angleichung der Preise

Gasprom hatte die geforderte Preiserhöhung mit der Angleichung auf Weltmarktniveau begründet. Bisher hatte das Unternehmen der Ukraine einen Vorzugspreis von 50 Dollar je 1000 Kubikmeter gewährt, der auf eine Vereinbarung in den Neunzigerjahren zurückgeht und teils in Waren bezahlt wurde.

Die ukrainische Führung warf Russland dagegen vor, mit der Preiserhöhung Gas als politisches Druckmittel zu missbrauchen und den ehemals engen Verbündeten für seine Neuausrichtung nach Westen zu bestrafen. Der Gasstreit der vergangenen Wochen war zu Neujahr eskaliert, als Gasprom die Lieferungen für die Ukraine einstellte.

Diebstahl-Vorwürfe

Als daraufhin auch bei zahlreichen Abnehmerländern in Mittel- und Westeuropa die Liefermengen sanken, beschuldigte Moskau die Ukraine, Gas aus den Transitleitungen zu stehlen. Die Ukraine bestritt dies.

Die russische Regierung forderte die EU auf, Kiew wegen der angeblichen Diebstähle zur Rede zu stellen. Auf Drängen der EU-Länder hatten beide Seiten am Dienstagabend in Moskau die Verhandlungen wieder aufgenommen.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Moskau - Russland hat auch bei ... mehr lesen
Russland erhält die Kontrolle über alle armenischen Pipeline-Projekte.
Kiew - Das ukrainische Parlament hat ... mehr lesen
Juri Jechanurow versuchte das Parlament noch zu beschwichtigen.
Julia Timoschenko will gegen ukrainische Entscheidungsträger vorgehen.
Kiew - Die frühere ukrainische ... mehr lesen
Kiew - Nach Abschluss eines ... mehr lesen
Die Ukraine will billigeres Gas direkt aus Turkmenistan beziehen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Martin Bartenstein, Vertreter der österreichischen Ratspräsidentschaft, zeigt sich erleichtert.
Brüssel - Die Europäische Union will ... mehr lesen
Brüssel - Die Europäische Union hat die Einigung im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine begrüsst. mehr lesen
Bei den Gaslieferungen hat man sich bis Ende 2010 geeinigt.
Wladimir Putin drehte den Gashahn zu.
Moskau - Mit einem Paukenschlag ... mehr lesen
Etschmayer Die Firma Gazprom wird nicht vom Staat beeinflusst. Politik hat nichts mit der Gaspreiserhöhung für die Ukraine zu tun. In Russland funktioniert die G ... mehr lesen 
BMW Vision Neue Klasse X: «Kraftvolle und athletische Erscheinung»
BMW Vision Neue Klasse X: «Kraftvolle und athletische ...
Publinews BMW plant die Einführung einer neuen Familie von Elektroautos. Ein zweites Modell, ein SUV, wird voraussichtlich Ende 2025 den BMW iX3 ablösen. mehr lesen  
Forscher haben ein neues Konzept zur effizienteren Gewinnung von Wasserstoffenergie vorgestellt, bei dem Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff aufgespalten wird, ohne das gefährliche Risiko einer Vermischung der ... mehr lesen
Esteban Toledo, Doktorand an der Königlichen Technischen Hochschule (KTH), arbeitet mit dem Prototyp der entkoppelten Wasserspaltung.
Der Superkondensator besteht aus einer Kombination von Zement, Wasser und Industrieruss. (Archivbild)
Die Energiewende ist in vollem Gange und die Suche nach neuen, effizienten Energiespeichern treibt Forscher weltweit an. Eine vielversprechende Entwicklung kommt aus dem ... mehr lesen  
Green Investment Eine Gruppe von Schweizer Finanzinstituten hat angekündigt, gemeinsam eine Net-Zero Data Public Utility (NZDPU) zu ... mehr lesen  
Klimadaten haben eine wachsende Bedeutung im Finanzsektor.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.wirtschaft.ch/ajax/top5.aspx?ID=1&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Viele Start-ups in der Schweiz haben sich dem Umweltschutz verschrieben.
Green Investment Start-ups für die Nachhaltigkeit aus der Schweiz Kaum ein anderes Land in Europa ist beim ...
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Startup News Von der Idee zum Geschäft: Gründung und Eröffnung einer Boutique Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Firmen ohne eigene Design- und IT-Abteilung sind mit der Gestaltung und Programmierung ihrer eigenen Website häufig überfordert.
Publinews Eine informative und professionell wirkende Website ist für Firmen unverzichtbar. Diese umzusetzen, erfordert technisches Know-how, ein Gefühl für die eigene Marke ... mehr lesen
Für Windows 11 wird ein relativ aktuelles Notebook benötigt.
Publinews Das 2015 veröffentlichte Windows 10 läuft wie seinerzeit Windows 7 besonders stabil und solide. Es gilt als ausgereift. Das hat sich ... mehr lesen
Hauptsächlich wird CBD-Marihuana zerkleinert und geraucht. Nicht im Bild: CBD-Gummibärchen.
Publinews CBD Gummibärchen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit bei Verbrauchern auf der ganzen Welt. Aber was macht sie so besonders und ... mehr lesen
Die Zukunft des Druckens sieht eine Balance zwischen Qualität, Kosten und Umweltverträglichkeit vor.
Publinews In unserer digitalen Welt mag man meinen, die Bedeutung des Druckens hätte abgenommen. Doch in Wahrheit spielen gedruckte ... mehr lesen
Es gibt eine Fülle von bewährten Strategien zur Bewältigung von Arbeitsplatzstress.
Publinews Stress am Arbeitsplatz ist zu einer allgegenwärtigen Realität geworden, die viele von uns täglich erleben. Die ... mehr lesen
Bei einem Apéro darf auf keinen Fall eine Auswahl an kleinen Snacks und Fingerfood fehlen.
Publinews Ein Hauch von Eleganz und Raffinesse umweht die Kunst des Apero Rezepts. Tauchen Sie ein in die Welt der ... mehr lesen
Machen Sie das Beste aus Ihrem Geld.
Publinews Die Entscheidung zwischen einem Privatkredit und Leasing beeinflusst massgeblich die finanzielle Flexibilität und die langfristige ... mehr lesen
Im Endeffekt gilt immer: Das Verständnis der eigenen Anlageziele und das Risikoprofil ist entscheidend.
Publinews In der Welt der Kapitalanlagen symbolisieren Dividenden eine Quelle regelmässiger Einkünfte, die das Herz ... mehr lesen
Sich nach der Arbeit zu entspannen, bringt viele Vorteile für Ihr Privat- und Berufsleben mit sich.
Publinews Jede Arbeit ist mit stressigen Situationen verbunden, die Ihre Unruhe verstärken können. Einige dieser Situationen scheinen unvermeidlich ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2024
RZO
16.04.2024
16.04.2024
16.04.2024
16.04.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 4°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 0°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass starker Schneeregen
Bern 0°C 7°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 3°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 4°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 9°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten