Paris für jung und reich

publiziert: Samstag, 9. Okt 2010 / 14:24 Uhr / aktualisiert: Samstag, 9. Okt 2010 / 19:01 Uhr
Das Haus, in dem sich die Studette befindet. Madame C. hingegen wollte ihr Anwesen nicht abgebildet wissen.
Das Haus, in dem sich die Studette befindet. Madame C. hingegen wollte ihr Anwesen nicht abgebildet wissen.

In Paris gibt es mindestens so viele Arten zu wohnen wie Tauben auf dem Platz vor der Notre Dame. Fürs grosse und fürs kleine Portemonnaie: Zwei grundverschiedene Behausungen in der französischen Hauptstadt einmal genauer beleuchtet.

SHOPPINGShopping
ParisParis
Um sich in Paris eine Wohnung leisten zu können, muss man entweder reiche Eltern oder gute Beziehungen haben. Viele weichen in die Banlieus aus, wo sie zwar täglich eine längere Metrofahrt auf sich nehmen müssen, dafür aber genügend Platz haben.

Jene, die lieber in Paris wohnen möchten, mieten winzige Studetten, welche oft unter dem Dach liegen: die früheren Angestelltenzimmer.

So auch Lea. Sie ist 23, Studentin an der Sorbonne für ein Jahr und kommt ursprünglich aus Deutschland: «Mir war es wichtig, mitten im Zentrum wohnen zu können, auch wenn ich dann eben nicht so viele Quadratmeter zur Verfügung habe.» Ihre Studette misst genau 13 Quadratmeter. Auf dieser geringen Fläche haben eine Küchenecke inklusive Mikrowelle und Kühlschrank, ein Bett, ein Tisch, ein Stuhl, ein Sessel, ein Schrank und ein winziges Badezimmer mit WC und Dusche Platz.

Kein Putzproblem

«Anfangs war ich zugegeben ein wenig geschockt. Auf den Fotos sahen die 13 Quadratmeter irgendwie grösser aus, aber ich hab mich rasch daran gewöhnt. Solange ich Ordnung halte und keine unnützen Dinge aufbehalte geht es bestens. Ich hab hier alles, was ich zum Leben brauche, sogar einen Fernseher. Logisch hat so ein kleines Zimmer auch Vorteile, man bedenke nur, wie schnell ich es Staub gesaugt habe»

Nachdem sie an der Haupttüre den Code eingegeben hat, geht sie am Zimmer der Concierge vorbei und betritt den Innenhof, dort öffnet sie die Tür zum früheren Angestelltentreppenhaus und es geht an den Aufstieg. Ihre Studette befindet sich nämlich im 7. Stock und somit 110 Stufen höher als das Parterre.

«Die Treppe scheint zwar jedes Mal länger zu werden, aber dafür hab ich mir dann diese wunderbare Aussicht verdient», meint sie und deutet aus dem Fenster hinaus. Tatsächlich, vor ihrem Fenster erstrecken sich die Dächer Paris' mit den unzähligen Kaminen, rechts ragt der Eiffelturm in die Höhe und zur Linken erkennt man die zwei Türme der Notre Dame. «In zehn Minuten bin ich bei der Sacre Coeur und in 20 Minuten bei Les Halles, zu Fuss natürlich, was will ich noch mehr?», fragt sie und setzt den Kaffeekocher auf.

Die Bourgeoisie

In Paris gibt es wunderschöne Gebäude, in welchen man sogar wohnen kann. Meist gehen sie von einer Generation in die nächste über und gewinnen ständig an Wert. Wer sich ein solches kaufen will, muss steinreich sein und Glück bei der Immobiliensuche haben.

In einer solchen Residenz wohnt Madame C., 69 Jahre alt. Einst war sie in der Hotellerie tätig, nun ist sie pensioniert, handelt aber nebenbei mit Immobilen. Ihr Anwesen befindet sich im 16. Arrondissement, das chicste Quartier in Paris.

Sie öffnet die Türe und steht in einer immensen Eingangshalle, zu ihrer Rechten erstreckt sich ein deckenhoher Spiegel und links steht die Hausbar, sie zündet den Kronleuchter an und man erkennt ein Cheminée, einen Flügel, riesige Fenster mit roten Vorhängen und ein paar Sofas im Stil von Louis XIV. «Dieses Haus war schon immer in Familienbesitz, etwa 350 Quadratmeter verteilen sich auf 4. Etagen. Letztes Jahr haben wir renoviert und nun verbindet ein Lift die verschiedenen Etagen miteinander», erklärt sie und dreht dabei an ihrem Diamantklunker.

Bekocht, beschützt

«Ein Zimmermädchen arbeitet rund um die Uhr für mich, sie putzt, wäscht, kocht und geht mit meinem Hund spazieren, sonst würde ich mich hier schon ein wenig alleine fühlen!», gibt sie zu. Ihr Ehemann ist oft geschäftlich unterwegs.

Aber auch wenn er in Paris ist, sehen sie sich nicht oft, besitzt doch jeder eine eigene Etage nur für sich. Für ihre Sicherheit sorgen mehrere Überwachungskameras und ein hervorragendes Alarmsystem. Über den Wert des Gebäudes möchte sie nicht sprechen, aber das er in Millionenhöhe einzuordnen ist, dürfte auch so klar sein. Was sich auf den bleibenden 200 Quadratmeter wohl verbirgt?

Wie auch immer man in Paris wohnt, sei es mit zu wenig oder eher zu viel Platz, der Charme der Stadt verzaubert jeden.

(Seraina Manser/tink.ch)

Paris

Produkte passend zur französischen Metropole
DVD - Reise
WUNDERSCHÖN! - PARIS FÜR LIEBHABER - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Städte & Regionen; Reiseziel Europa; Frankreich - ...
26.-
DVD - Reise
INSIDER METROPOLEN - FRANKREICH: PARIS - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Städte & Regionen; Frankreich; Reiseziel Europa - ...
21.-
DVD - Reise
FRANKREICH - DIE SCHÖNSTEN LÄNDER DER WELT - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Frankreich; Reiseziel Europa - Frankreich - Die sc ...
19.-
Nach weiteren Produkten zu "Paris" suchen
3D-grundrisse.ch - Professionelle und günstige Visualisierungen für Ihre ...
Wer eine Immobilie als Geldanlage kauft, sollte unbedingt bestimmte Punkte beachten.
Wer eine Immobilie als Geldanlage kauft, sollte ...
Publinews Immobilien gelten als sichere Geldanlage und werden allgemein auch als Betongold bezeichnet. Wegen der niedrigen Zinsen entscheiden sich immer mehr Schweizer für einen Immobilienkauf. Doch ist es nicht immer der Fall, dass sich eine solche Investition auch tatsächlich lohnt. mehr lesen  
Publinews Der Immobilienmarkt ist immer im Wandel, hart umkämpft und gleichzeitig ist es eine Herausforderung, den Wert der ... mehr lesen  
Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Lage, die ebenfalls analysiert werden sollte.
Wieviel ist Ihre Immobilie wert?
Publinews Der Immobilienmarkt ist immer im Wandel, hart umkämpft und gleichzeitig ist es eine Herausforderung, den Wert der jeweiligen Objekte richtig ... mehr lesen  
Fertighäuser  Wenn Sie einen Hauskauf planen, ist dies in der Regel eine Anschaffung für das gesamte Leben. Daher ... mehr lesen  
Fertighäuser können auch in Massivbauweise zusammengesetzt werden.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Bewerbungsgespräch
Startup News So bewirbt man sich richtig Gute Bewerbungen öffnen Türen zu guten Positionen. Was ist bei der Bewerbung wichtig und welche Trends sind 2022 zu berücksichtigen?
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Jetzt steht die Kundenarbeit wieder ganz im Fokus.
Publinews Der heutige Tag markiert einen weiteren Meilenstein für die unabhängige Vermögensverwaltung Estoppey Value Investments aus ... mehr lesen
Cola enthält ungefähr halb soviel Koffein wie Filterkaffee.
Publinews Coca Cola ist eines der weltweit beliebtesten Getränke und wird aufgrund seines Koffeingehaltes häufig als Erfrischung oder zur Stärkung getrunken. ... mehr lesen
Bei den meisten Speditionen wird ein Festpreis für die vertraglich vereinbarten Leistungen angeboten.
Publinews Die neue Wohnung ist endlich gefunden und der Vertrag für die alte Unterkunft bereits gekündigt. Jetzt geht es in die Planungsphase für den ... mehr lesen
véhicule électrique
Publinews HYRA: L'abonnement mobilité de Volvo  Les entreprises ne peuvent pas toujours se permettre d'acheter ou de louer une voiture de fonction, surtout au début. Volvo a donc développé une ... mehr lesen
Elektrofahrzeug
Publinews HYRA: Das flexible Auto-Abo von Volvo  Für viele Unternehmen ist ein Geschäftswagen notwendig, doch besonders in der Anfangszeit ist ein Kauf oder ein Leasing oft nicht möglich. Volvo hat ... mehr lesen
Die G20-Staatschefs auf dem «Familienfoto» in Indonesien 2022.
Publinews Beim G20-Gipfel treffen sich die Staatsoberhäupter von insgesamt 19 Nationen sowie der EU, um gemeinsam über wichtige Themen wie ... mehr lesen
Maschinen können den Menschen (noch) nicht vollständig ersetzen.
Publinews Die Entwicklung ist weltweit zu beobachten: Roboter werden mehr und mehr in Industrien eingesetzt. Damit unterstützen sie die Produktion, ... mehr lesen
Unternehmensgründung geht sogar im Taxi: Man muss nur die Zügel in die Hand nehmen.
Publinews Heutzutage gibt es mindestens ein Smartphone in nahezu jedem Haushalt. Mit dem Gerät werden jedoch nicht nur Nachrichten verschickt, Filme oder Serien ... mehr lesen
Das Ausleihen von Filmen und Videospielen war vor knapp 20 Jahren noch sehr populär.
Publinews Die Welt steht in einem stetigen Wandel, welcher insbesondere durch das technologische Zeitalter beeinflusst wird. Viele Branchen und somit auch Berufe werden in der ... mehr lesen
Umzugsstress ist kein Trennungsgrund.
Publinews Für viele Schweizer Bürger sind die Monate März, Juni und September ganz besonders stressig - denn dann wird «gezügelt». Das bedeutet, dass zu ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.09.2022
26.09.2022
WE TRST Logo
24.09.2022
flow Logo
23.09.2022
23.09.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 9°C 12°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 10°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 8°C 10°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 9°C 12°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 13°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 14°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 11°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten