Innovationsvorsprung gesichert

Oerlikon Balzers: Neue Schichtgeneration

publiziert: Dienstag, 17. Sep 2013 / 10:51 Uhr
Die neue Schichtgeneration BAL.IQ weist eine 30fach höhere Lebensdauer auf.(Symbolbild)
Die neue Schichtgeneration BAL.IQ weist eine 30fach höhere Lebensdauer auf.(Symbolbild)

Balzers/Hannover - Unter der Markenbezeichnung BAL.IQ präsentiert Oerlikon Balzers anlässlich der Weltleitmesse für Metallbearbeitung EMO in Hannover eine neue Generation von Verschleissschutzschichten.

3 Meldungen im Zusammenhang
BAL.IQ weist gegenüber den heute verfügbaren Schichten um Faktoren bessere Eigenschaften auf und erlaubt zudem massgeschneiderte anwendungsspezifische Lösungen. «BAL.IQ ermöglicht unseren Kunden signifikante Produktivitätssteigerungen, Prozesssicherheit und damit Kosteneinsparungen. Wir sichern mit diesem bahnbrechenden Produkt unseren Innovationsvorsprung auf Jahre», sagt Dr. Hans Brändle, CEO von Oerlikon Balzers.

Unternehmerische Erfolgsgeschichte

Beschichtungen spielen in der Metallverarbeitung eine zentrale Rolle zur Produktivitätssteigerung. Eine Vielzahl der Anwendungen ist heute auf Grund der hohen Anforderungen an die Produktivität ohne Beschichtung gar nicht mehr möglich. Gegenüber unbehandelten Werkzeugen halten beschichtete um ein Vielfaches länger und erlauben deutlich höhere Schnittgeschwindigkeiten. Oerlikon Balzers hat vor 35 Jahren mit der Schichtgeneration BALINIT hierfür die industriellen Grundlagen geschaffen. So wie der VW Golf oder das Apple iPhone ihre Märkte prägen, setzt BALINIT heute einen Standard in der Beschichtungstechnologie. «BALINIT hat wesentlichen Anteil an unserer unternehmerischen Erfolgsgeschichte der letzten Dekaden. Mit BAL.IQ setzen wir erneut einen Industriestandard, der BALINIT für bislang unerschlossene Anwendungen ergänzt», so Oerlikon-Balzers-CEO Brändle.

Neue Dimension

Mit der Markteinführung der BAL.IQ-Schichtfamilie stösst Oerlikon Balzers zum wiederholten Mal in eine neue Dimension der Produktivität und Zuverlässigkeit in der Metallverarbeitung vor. Werkzeuge für Mikrobohrungen etwa liessen sich bis heute überhaupt nicht beschichten. Ausführliche Testreihen in Kooperation mit Kunden haben gezeigt, dass BAL.IQ dies jetzt ermöglicht und damit die Lebensdauer der kostenintensiven Mikrobohrer um den Faktor 30 und mehr erhöht. In anderen Anwendungsfeldern wie etwa der Gewindebearbeitung können bislang nicht einsetzbare Schichtmaterialien verwendet werden, was die Standzeit der Werkzeuge auf fast 300 % verlängert.

Der Hintergrund dieser zahlreichen Vorteile sind die aussergewöhnlich glatten Oberflächen sowie die extreme Dichte, Härte, Haft- und Verschleissfestigkeit der BAL.IQ-Schichten. Basis dieser Kombination von Eigenschaften ist die S3p-Verfahrenstechnologie (S3p steht für Scalable Pulsed Power Plasma), die Oerlikon Balzers vor zwei Jahren der Fachöffentlichkeit vorstellte. S3p integriert in einem einzigen Verfahren die bislang nicht kombinierbaren Eigenschaften der Beschichtungstechnologien Sputtering und Arc Evaporation (Lichtbogenverdampfung). «Mit BAL.IQ starten wir jetzt die weltweite Vermarktung unserer S3p-Technologie und geben damit unserer Wachstumsstrategie weitere wichtige Impulse», so Brändle.

Über Oerlikon

Oerlikon (SIX: OERL) zählt weltweit zu den führenden Hightech-Industriekonzernen mit einem Fokus auf Maschinen- und Anlagenbau. Das Unternehmen steht für innovative Industrielösungen und Spitzentechnologien für Chemiefasermaschinen, Antriebe, Vakuumsysteme, Dünnfilm-Beschichtungen sowie Advanced Nanotechnology. Als Unternehmen mit Schweizerischem Ursprung und einer über 100-jährigen Tradition ist Oerlikon mit rund 13'000 Mitarbeitenden an rund 160 Standorten in 34 Ländern und einem Umsatz von 2,9 Mrd. Franken im Jahr 2012 ein Global Player. Das Unternehmen investierte 2012 106 Mio. Franken in Forschung und Entwicklung. Mehr als 1000 Spezialisten erschaffen Produkte und Services von morgen. In den meisten Bereichen ist das Unternehmen in den jeweiligen globalen Märkten an erster oder zweiter Position.

Über Oerlikon Balzers

Oerlikon Balzers ist ein weltweit führender Anbieter von Beschichtungen, welche die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Präzisionsbauteilen sowie von Werkzeugen für die Metall- und Kunststoffverarbeitung wesentlich verbessern. Diese von Oerlikon Balzers entwickelten Schichten mit dem Markennamen BALINIT sind extrem dünn, zeichnen sich durch hohe Härte aus und reduzieren Reibung und Verschleiss entscheidend. Oerlikon Balzers entwickelt zudem Verfahren, produziert und verkauft Anlagen und Produktionseinrichtungen und bietet das Beschichten über ein dynamisch wachsendes Netz von mittlerweile 92 Beschichtungszentren in Europa, Amerika sowie Asien als Lohnservice an. Zudem entwickelt Oerlikon Balzers unter der Technologie-Marke ePD integrierte Dienstleistungen und Lösungen für die Metallisierung von Kunststoffteilen im Chromlook. Oerlikon Balzers ist eine Business Unit der Schweizer Oerlikon-Gruppe.

(asp/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Pfäffikon - Der Industriekonzern ... mehr lesen
Der Industriekonzern OC Oerlikon hat im ersten Halbjahr weniger umgesetzt.
OC Oerlikon ist mit dem Ergebnis zufrieden.
Pfäffikon - Der Industriekonzern OC ... mehr lesen
Pfäffikon SZ - An der Spitze der Industriegruppe OC Oerlikon kommt es überraschend zu einem Wechsel. Konzernchef Michael Buscher verlässt die Kommandobrücke des Technologiekonzerns sofort. Seinen Posten übernimmt bis auf weiteres Finanzchef Jürg Fedier. mehr lesen 
Ein häufiges Risiko sind Stösse und Quetschungen, insbesondere an Händen und Füssen.
Ein häufiges Risiko sind Stösse und ...
Publinews Spezielle Arbeitskleidung ist für viele Berufe unerlässlich, aber auch für Hobbyhandwerker und die Gartenarbeit zu Hause bietet sie grosse Vorteile. Hosen, Handschuhe und Schuhe aus besonders strapazierfähigen Materialien halten oft viele Jahre. mehr lesen  
Forscher aus den USA haben GPT-4 in einem Kriegsspiel zur Planung von Gefechten eingesetzt. Dabei schnitt das Modell besser ab als bisher veröffentlichte militärische ... mehr lesen  
KI wird in Zukunft gross im Militär eingesetzt werden.
Nach Berichten aus den USA plant SpaceX den Bau eines neuen Satellitennetzwerks für einen US-Geheimdienst. Dieses Netzwerk namens «Starshield» soll die gesamte Erdoberfläche überwachen. mehr lesen  
Die Verordnung über die Deklaration von Holzprodukten sieht vor, dass Holzart und Herkunft beim Verkauf an Konsumentinnen angegeben werden müssen.
Bern - Die Anzahl der Unternehmen, die Holz und Holzprodukte ordnungsgemäss kennzeichnen, ist im Vergleich zum Vorjahr weiter gestiegen. Dies ergibt sich aus dem Rückblick auf die Kontrollen ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Viele Start-ups in der Schweiz haben sich dem Umweltschutz verschrieben.
Green Investment Start-ups für die Nachhaltigkeit aus der Schweiz Kaum ein anderes Land in Europa ist beim ...
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Startup News Von der Idee zum Geschäft: Gründung und Eröffnung einer Boutique Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Powder Brows.
Publinews Im dynamischen Kosmetiksektor sind stetige Anpassungen und Innovationen unerlässlich, um den Ansprüchen der Kunden ... mehr lesen
Volvo EX30
Publinews HYRA Ein Volvo flexibel im Abo.  Für viele Unternehmen ist ein Geschäftswagen unverzichtbar, aber statt Kauf oder Leasing bietet HYRA von Volvo eine flexiblere Option. Es ist die ... mehr lesen
Customer Experience (CX).
Publinews Eine gute Customer Experience - kurz CX - ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Denn: Positive ... mehr lesen
Im Schatten lässt es sich besser am Laptop arbeiten.
Publinews Ihr Terrassenbüro: Schaffen Sie den idealen Arbeitsplatz im Freien  In unserer schnelllebigen Zeit, in der das Homeoffice nicht mehr nur eine vorübergehende Lösung, sondern ein dauerhafter ... mehr lesen
Firmen ohne eigene Design- und IT-Abteilung sind mit der Gestaltung und Programmierung ihrer eigenen Website häufig überfordert.
Publinews Eine informative und professionell wirkende Website ist für Firmen unverzichtbar. Diese umzusetzen, erfordert technisches Know-how, ein Gefühl für die eigene Marke ... mehr lesen
Für Windows 11 wird ein relativ aktuelles Notebook benötigt.
Publinews Das 2015 veröffentlichte Windows 10 läuft wie seinerzeit Windows 7 besonders stabil und solide. Es gilt als ausgereift. Das hat sich ... mehr lesen
Hauptsächlich wird CBD-Marihuana zerkleinert und geraucht. Nicht im Bild: CBD-Gummibärchen.
Publinews CBD Gummibärchen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit bei Verbrauchern auf der ganzen Welt. Aber was macht sie so besonders und ... mehr lesen
Die Zukunft des Druckens sieht eine Balance zwischen Qualität, Kosten und Umweltverträglichkeit vor.
Publinews In unserer digitalen Welt mag man meinen, die Bedeutung des Druckens hätte abgenommen. Doch in Wahrheit spielen gedruckte ... mehr lesen
Es gibt eine Fülle von bewährten Strategien zur Bewältigung von Arbeitsplatzstress.
Publinews Stress am Arbeitsplatz ist zu einer allgegenwärtigen Realität geworden, die viele von uns täglich erleben. Die ... mehr lesen
Bei einem Apéro darf auf keinen Fall eine Auswahl an kleinen Snacks und Fingerfood fehlen.
Publinews Ein Hauch von Eleganz und Raffinesse umweht die Kunst des Apero Rezepts. Tauchen Sie ein in die Welt der ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
Divina Logo
21.05.2024
21.05.2024
21.05.2024
21.05.2024
Qingchang International Logo
21.05.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wolkig, aber kaum Regen
Basel 10°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 9°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen vereinzelte Gewitter
Bern 9°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 10°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten