Medizinische Berufe: Diese Voraussetzungen sollte man mitbringen

publiziert: Freitag, 9. Dez 2022 / 18:08 Uhr
Medizinische Berufe sind sehr vielfältig.
Medizinische Berufe sind sehr vielfältig.

Das Gesundheitswesen ist ein vielfältiges Gebiet. Mehr als 50 medizinische Berufe gibt es derzeit - und es werden immer mehr.

Etwa deshalb, weil die Digitalisierung neue Berufsmöglichkeiten eröffnet. Für zahlreiche medizinische Berufe muss man kein Studium absolvieren. Welche Voraussetzungen man aber in jedem Fall mitbringen sollte, wenn man im medizinischen Bereich erfolgreich sein möchte, erläutert dieser Beitrag im Detail.

Jobs im medizinischen Bereich: vielfältig und zahlreich

Schaut man auf Jobbörsen wie medi-karriere.de wird klar: An Jobs im medizinischen Bereich fehlt es nicht. Ganz im Gegenteil. Die Personaldecken sind in Deutschland wie in der Schweiz jetzt schon angespannt und Schätzungen zufolge werden in den nächsten Jahren Zehntausende Fachkräfte zusätzlich fehlen. Einige Schweizer Spitäler sahen sich bereits gezwungen wegen des Personalmangels Betten abzubauen oder Personal im Ausland zu rekrutieren. Es ist also eine gute Zeit, um in den medizinischen Bereich einzusteigen. Entweder nach dem Schulabschluss oder im Anschluss an eine frühere Karriere über eine Umschulung.

Der medizinische Bereich ist ein vielfältiges Feld. Medizinische Berufe lassen sich auf unterschiedliche Weise klassifizieren. Einmal je nach Bildungsgrad (Ausbildungs- beziehungsweise Lehrberufe, Berufe, für die ein herhöre Berufsbildung nötig ist sowie medizinische Berufe, die einen Hochschulabschluss voraussetzen). Zum anderen nach dem Tätigkeitsfeld (Betreuung und Behandlung, Administration, Verwaltung und Management, Forschung und Entwicklung). Und zum Dritten entsprechend dem Tätigkeitsfachbereich (beispielsweise Pflege, Rettungsdienst, Pharmazie, Therapie, Medizin, Zahnmedizin und Medizintechnik).

Im medizinischen Bereich zu arbeiten kann von Person zu Person ganz unterschiedlich aussehen. In einigen Berufen ist der Patientenkontakt täglich gegeben. In anderen spielt sich der Arbeitsalltag im Büro oder Labor ab. Das bedeutet, dass ganz unterschiedliche Voraussetzungen gefordert werden.

Voraussetzungen für medizinische Berufe - persönliche Kompetenzen

Für die Arbeit im medizinischen Bereich sind je nach Beruf viele unterschiedliche Fähigkeiten erforderlich. Neben medizinischem Fachwissen, das man im Rahmen der Ausbildung beziehungsweise des Studiums erwirbt, sind zum Beispiel zwischenmenschliche Fähigkeiten, Kommunikationsfähigkeiten, organisatorische Fähigkeiten oder Computerkenntnisse von Bedeutung. Unabhängig vom medizinischen Wunschberuf suchen Arbeitgeber:innen im medizinischen Bereich nach Kandidat:innen, die die folgenden Voraussetzungen mitbringen.

Kommunikationsfähigkeiten

Gute Kommunikationsfähigkeiten sind im medizinischen Bereich wichtiger als in vielen anderen Branchen. Ob Altenpfleger:in oder Ärzt:in, beim Job im medizinischen Bereich muss man in der Lage sein, sich so auszudrücken, dass die Patient:innen es verstehen und sich ernst genommen fühlen. Zudem erfordert die Arbeit in der Praxis oder Klinik eine enge Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus anderen Fachbereichen. In diesem Team ist effektive Kommunikation für eine reibungslose Zusammenarbeit wichtig.

Detailgenauigkeit und Organisationsfähigkeit

Im Gesundheitsbereich muss man sehr genau auf Details achten. Das betrifft die ganze Breite an medizinischen Berufen. Sei es das korrekte Ausfüllen von Formularen bei der Aufnahme oder Entlassung von Patient:innen, die Dateneingabe bei der Dokumentation der Behandlung, die Kalkulation im Bereich Abrechnung und Verwaltung oder beim Durchführen von operativen Eingriffen als Chirurg:in. Egal, in welchem Bereich der Medizin man arbeitet, Detailgenauigkeit und Organisationsfähigkeit sind unerlässlich.

Teamfähigkeit

Zwar ist es nicht überall so wie im Operationssaal, wo Instrumente angereicht werden. Dennoch arbeitet man in der Medizin grundsätzlich Hand in Hand mit zahlreichen anderen Kolleg:innen. Manchmal ist diese Zusammenarbeit von Hierarchie geprägt, manchmal sind die Hierarchien flacher. In jedem Fall muss man dafür bereit sein, Teamfähigkeit zu beweisen, damit Patient:innen die bestmögliche Versorgung erhalten.

Belastbarkeit

Die Arbeit im medizinischen Bereich kann körperlich wie geistig belastend sein. Lange Arbeitstage, Hektik und Leid der Patient:innen können den Arbeitsalltag prägen. Das verlangt, dass man eine psychische und physische Belastbarkeit mitbringt und weiss, auf welche Weise man seine eigenen Batterien wieder aufladen kann.

Selbstbewusstes Auftreten

Im medizinischen Bereich hat man es mit Menschen zu tun, die krank sind, Schmerzen haben, ausgelaugt oder aufgebracht sind. Um als Autorität während der Behandlung oder im Warteraum wahrgenommen zu werden, ist ein selbstbewusstes Auftreten wichtig.

Empathie

Das Interesse und die Freude am Umgang mit Menschen gelten ebenso als Grundvoraussetzung wie ein starkes Interesse an medizinischen Zusammenhängen. Als Fachkraft im medizinischen Bereich darf man das nie vergessen und muss sich auch an stressigen Tagen oder vielen Jahren im Einsatz die Empathie bewahren. Gleichzeitig ist es elementar, eine gesunde Distanz zu wahren, damit man die Probleme der Patient:innen nicht absorbiert.

Flexibilität

Die Arbeit im Gesundheitswesen ist von Druck geprägt. Vor allem in der Klinik kann jede Sekunde ein neuer Notfall eintreffen. Aber auch in der vergleichsweise ruhigeren Praxis wird die Arbeit immer mehr von zeitlichem und wirtschaftlichem Druck beeinflusst. Zusätzlich sind ungewöhnliche und lange Arbeitszeiten und Multitasking im medizinischen Bereich üblich. Um in dieser herausfordernden Umgebung zu bestehen, ist Flexibilität nötig.

Ethik

Wie Patient:innen behandelt werden und wie mit ihren privaten Informationen umgegangen wird (Datenschutz), muss mit höchster Ethik und Integrität erfolgen.

Naturwissenschaftliches Verständnis

Für zahlreiche medizinische Berufe wie etwa in der Pharmazie oder Labormedizin ist ein ausgeprägtes Verständnis von naturwissenschaftlichen Zusammenhängen nötig.

Technisches Verständnis

In der Medizintechnik spielt nicht nur das medizinische Fachwissen, sondern auch das Verständnis für technische Zusammenhänge eine grosse Rolle.

Voraussetzungen für medizinische Berufe - Schulabschluss

Die schulische Vorbildung, die man mitbringen muss, um im medizinischen Bereich zu arbeiten, variiert stark. Für einige medizinische Ausbildungs- beziehungsweise Lehrberufe reicht es aus, die obligatorische Ausbildung beziehungsweise den Hauptschulabschluss zu absolvieren. Die Ausbildungszeit dauert dann meist nur ein bis drei Jahre.

Für andere Berufe im medizinischen Bereich gilt ein Mittlerer Abschluss in Deutschland beziehungsweise ein Abschluss auf Sekundarstufe II in der Schweiz als Voraussetzung.

Wieder andere medizinische Berufe wie Ärzt:in, Psychoterapeut:in oder Zahnärzt:in erfordern, dass man ein Studium absolviert hat. Die Dauer bis zum Eintritt in den Beruf beläuft sich dann auf mindestens sechs Jahre in der Schweiz und in Deutschland ebenfalls mindestens sechs Jahre (ohne Facharzttitel). Die Facharztausbildung dauert dann zusätzlich etwa fünf Jahre.

Voraussetzungen für medizinische Berufe - weitere Qualifikationen

Je nach Beruf können weitere Qualifikationen in den Vordergrund rücken. Das betrifft zum Beispiel die körperlichen Anforderungen. Generell gilt, dass man für Jobs im Gesundheitsbereich eine gute körperliche Verfassung mitbringen muss. Zum einen kann der Beruf aufgrund langer Arbeitstage und wenig Zeit für Erholung anstrengend sein. Zum anderen muss man zum Beispiel Patient:innen heben oder umbetten. Aber auch die Sinne sollten möglichst gut funktionieren. Gute Augen sowie ein guter Geruchs- und Geschmackssinn sind im medizinischen Bereich wichtig. Zum Thema Geruch gehört auch, dass man gegenüber Gerüchen unempfindlich sein sollte. Das gilt nicht nur dann, wenn man in der Pathologie arbeitet. In den meisten medizinischen Berufen arbeitet man nah an kranken Patient:innen und muss beispielsweise entzündete Wunden in unmittelbarer Nähe versorgen. Ein weiterer körperlicher Aspekt ist die Fingerfertigkeit. Um mit Spritze oder Skalpell umzugehen, muss man eine sehr gute Feinmotorik besitzen.

Eine weitere Qualifikation kann ein sauberes Führungszeugnis sein. Zudem ist für einige Berufe im medizinischen Bereich ein Führerschein gerne gesehen. Im Rettungsdienst kann er gar eine Voraussetzung darstellen.

Fazit

Die Berufsmöglichkeiten im medizinischen Bereich sind vielfältig und viele Stellen offen. Mit ein paar Tipps für die Jobsuche gelingt es schnell eine gute Stelle zu finden. Und für alle, die die Schule noch nicht abgeschlossen haben oder bis dato in einem anderen Beruf tätig sind, sei gesagt, dass der Fachkräftemangel im Gesundheitsbereich in den kommenden Jahren zunehmen wird. Den Karriereweg im Bereich Medizin einzuschlagen ist daher nicht verkehrt.

(fest/pd)

Jetzt steht die Kundenarbeit wieder ganz im Fokus.
Jetzt steht die Kundenarbeit wieder ganz im Fokus.
Publinews Der heutige Tag markiert einen weiteren Meilenstein für die unabhängige Vermögensverwaltung Estoppey Value Investments aus Basel: Seit heute, 27. September 2022 ist sie stolze Bewilligungsträgerin der begehrten Bewilligung für Vermögensverwalter in der Schweiz. mehr lesen  
Samsung hat seine neue Galaxy S22-Serie auf dem letzten Samsung Event am 9. Februar vorgestellt. Hier verraten wir Ihnen, welche Innovationen sich der Hersteller ausgedacht hat und ob das Upgrade vom Vorgänger ... mehr lesen
Das Galaxy S22 ist nah an der Perfektion.
Ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Freizeit und Arbeit ist wichtig. Nicht nur für unsere Gesundheit, sondern auch für unser Wohlbefinden. Gerät diese Balance ausser Kontrolle, dann entsteht ein ... mehr lesen
Der Mensch braucht Pausen.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Lange geschmäht - jetzt cool: Die Sachlichkeit des Ost-Berliner Bürodesigns ist jetzt en vogue.
Publinews Ein gut beleuchtetes Büro ist unerlässlich für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter und hat auch Auswirkungen auf die Produktivität und ... mehr lesen
Der Werkzeugkoffer als Trolley.
Publinews Der Werkzeugkoffer - ein Muss für jeden Handwerker  Gutes Werkzeug ist im Handwerk unerlässlich. Viele Arbeiten lassen sich schneller und sicherer verrichten, wenn man das richtige Werkzeug ... mehr lesen
Datenschutz
Publinews Das neue Datenschutzgesetz der Schweiz - Relevant für alle Start-Up's und KMU's  Wenn Sie bei der Erstellung der Datenschutzerklärung Unterstützung benötigen, können wir Ihnen an dieser ... mehr lesen
Rabea Rageth
Publinews Puresense startet Crowd Founding Kampagne  Was 2013 klein begann, ist heute der grösste Onlineshop für Naturkosmetik in der Schweiz: puresense.ch aus Engelburg. Jetzt startet Puresense.ch ... mehr lesen
Datenschutzgesetz 2023
Publinews Das neue DSG – wird ein externer Datenschutzbeauftragter notwendig?  Nach mehrjährigen Debatten steht es nun fest! Das neue Datenschutzgesetz (DSG) kommt im September 2023. Damit soll den ... mehr lesen
Der Kauf auf Rechnung ermöglicht dem Händler, seine Kundenbindung zu stärken.
Publinews Der Kauf auf Rechnung ist eine beliebte Zahlungsmethode, die von vielen Online-Händlern angeboten wird. Dabei kauft der Käufer ein Produkt ... mehr lesen
Alle 6 Wochen kommen mindestens 1 Million neue Songs auf den Markt.
Publinews Mit dem Aufkommen der sozialen Medien scheint es, als ob jeder Zweite singen kann und seine Musik promotet. Es ist einfacher geworden, Musik zu veröffentlichen als je ... mehr lesen
Der UR16e von Universal Robots.
Publinews Laut Deloitte könnten allein in den USA zwischen 2018 und 2028 schätzungsweise 2,4 Millionen Arbeitsplätze unbesetzt bleiben. Dieser Arbeitskräfte- und ... mehr lesen
Medizinische Berufe sind sehr vielfältig.
Publinews Das Gesundheitswesen ist ein vielfältiges Gebiet. Mehr als 50 medizinische Berufe gibt es derzeit - und es werden immer mehr. mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.01.2023
26.01.2023
FINE CRUNCHY Logo
26.01.2023
25.01.2023
PostFinance WOMENS LEAGUE Logo
25.01.2023
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch