Medikamentenpreise geraten ins Wanken

publiziert: Samstag, 21. Apr 2007 / 13:34 Uhr

Bern - Der Preis von Medikamenten gerät ins Wanken. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat die Kriterien festgelegt, unter welchen parallel importierte Medikamente von den Krankenkassen bezahlt werden sollen.

Krankenkassen können vermehrt importierte Medikamente vergüten.
Krankenkassen können vermehrt importierte Medikamente vergüten.
6 Meldungen im Zusammenhang
Parallelimporte von patentgeschützten Medikamenten sind in der Schweiz verboten.

Das BAG bietet nun Hand, dass Krankenkassen vermehrt parallel importierte Medikamente vergüten dürfen, wie BAG-Sprecherin Sabina Helfer einen Bericht der «Mittelland Zeitung» bestätigte.

Dies sei dann zulässig, wenn ein Präparat mindestens 15 Prozent billiger sei als das vom Hersteller verkaufte Original.

Ein weiteres Kriterium ist die Packungsgrösse, die in einem sinvollen Verhältnis zur Behandlung stehen muss.

Selbstbehalt gleich hoch

Der Selbstbehalt schliesslich ist gleich hoch wie beim Original, nämlich 20 Prozent, bei Generika 10 Prozent, wie Helfer sagte. Liegt der Preis des Originalprodukts bereits auf Generikaniveau gelten laut Helfer ebenfalls 10 Prozent Selbstbehalt.

Für Preisüberwacher Rudolf Strahm konnte die Pharmaindustrie die Preise auf dem Medikamentmarkt künstlich hoch halten. Er hatte daher die schnelle Zulassung von Parallelimporten gefordert.

Auch die Krankenkasse Helsana drängte darauf: Sie hatte im Februar angekündigt, eigenmächtig für billigere Originalpräparate aufzukommen, die parallel importiert wurden.

(rr/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Das Medikamentenpreissenkungspaket des Bundes hat laut Preisüberwacher ... mehr lesen
Der Preisüberwacher Rudolf H. Strahm hat viel gerechnet.
Die Groupe Mutuel wird wohl die einzige Krankenkasse bleiben, die ihre Prämien senkt.
Versicherungen Bern - Die Krankenkasse Groupe ... mehr lesen
Bern - Mit einer neuen Runde zur ... mehr lesen
Rund 1000 Heilmittel sind von der Überprüfung betroffen.
Bern - Die Wettbewerbskommission (Weko) plädiert für erleichterte Parallelimporte. Sie empfiehlt dazu im Rahmen der laufenden Vernehmlassung, die so genannte Erschöpfung des Patentrechts von national auf international auszudehnen. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Bern - Der Bundesrat ist weiterhin ... mehr lesen
Die Reaktionen auf die negative Haltung des Bundesrates zu Parallelimporten patentgeschützter Produkte fielen unterschiedlich aus.
Vitamin D beeinflusst die Produktion von Serotonin, einem Neurotransmitter, der für Glücksgefühle und Wohlbefinden verantwortlich ist.
Vitamin D beeinflusst die Produktion von ...
Apotheke & Pharma News Vitamin D, oft als das «Sonnenvitamin» bezeichnet, ist ein essentieller Nährstoff, der für unsere Gesundheit eine entscheidende Rolle spielt. Es ist nicht nur für starke Knochen und Zähne verantwortlich, sondern beeinflusst auch unser Immunsystem, unsere Stimmung und kann sogar vor bestimmten Krankheiten schützen. mehr lesen  
Import Die Ergebnisse einer Untersuchung der Universität St. Gallen (HSG) zeigen: 95 % der Importe in die Schweiz waren im ersten Quartal ... mehr lesen  
Bei der Einfuhr von Waren in die Schweiz gibt es unterschiedliche Verzollungsmöglichkeiten, abhängig vom Produkt und dem Ursprungsland.
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: ... mehr lesen  
Apotheke & Pharma News Das in Zug ansässige Biotechnologieunternehmen Crispr Therapeutics, das an der Nasdaq gelistet ist, hat ... mehr lesen  
Die zugelassene Therapie nutzt die Crispr/Cas9-Technologie.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Viele Start-ups in der Schweiz haben sich dem Umweltschutz verschrieben.
Green Investment Start-ups für die Nachhaltigkeit aus der Schweiz Kaum ein anderes Land in Europa ist beim ...
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Startup News Von der Idee zum Geschäft: Gründung und Eröffnung einer Boutique Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Mobile Payment ist bequem, schnell und spart Zeit an der Kasse.
Publinews Mobile Payment und digitale Wallets liegen voll im Trend. Immer mehr Verbraucher schätzen die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens ... mehr lesen
Mit der Bahn kann man die spektakuläre Landschaft einfach geniessen.
Publinews Bei vielen Weltenbummlern steht die Schweiz hoch im Kurs - aus gutem Grund. Outdoor-Fans kommen in dem facettenreichen Naturreiseziel auf ihre Kosten. Doch auch ... mehr lesen
Gold ist krisensicher und übersteht Marktturbulenzen.
Publinews Gold ist ein heiss begehrtes Edelmetall ? ob als Schmuck, Uhr oder Dekoelement. Als Investment ist Gold ebenfalls beliebt. Auch wenn es als relativ sichere Geldanlage ... mehr lesen
Paysafecard - sichere Bezahlform und Schutz vor Schuldenfalle!
Publinews Online-Shopping hat in den Jahren der Epidemie viele Freunde gefunden und erfreut sich steigender Beliebtheit. Die Verbraucher bestellen die Waren und ... mehr lesen
Ein modernes Badezimmer.
Publinews Hohe Wände und Stuck an der Decke sind für viele äusserst reizvoll, Wand- und Bodenfliesen, aber auch Badewanne oder Dusche dürfen im Bad dagegen gerne etwas moderner ... mehr lesen
Hat man finanzielle Probleme, ist es höchste Zeit, für eine Senkung der monatlichen Belastungen zu sorgen.
Publinews Die unbezahlten Rechnungen türmen sich, die Gläubiger machen Druck und Sie wissen einfach nicht mehr, wie Sie die offenen Forderungen noch bezahlen ... mehr lesen
Solarmodule bieten eine autarke Energiequelle, die unabhängig von der Infrastruktur des Stromnetzes funktioniert.
Publinews Die Telekommunikationsbranche steht vor einer bedeutenden Herausforderung: die Versorgung von Mobilfunkmasten mit ... mehr lesen
Powder Brows.
Publinews Im dynamischen Kosmetiksektor sind stetige Anpassungen und Innovationen unerlässlich, um den Ansprüchen der Kunden ... mehr lesen
Volvo EX30
Publinews HYRA Ein Volvo flexibel im Abo.  Für viele Unternehmen ist ein Geschäftswagen unverzichtbar, aber statt Kauf oder Leasing bietet HYRA von Volvo eine flexiblere Option. Es ist die ... mehr lesen
Customer Experience (CX).
Publinews Eine gute Customer Experience - kurz CX - ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Denn: Positive ... mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
xilin Logo
19.07.2024
L-RAICA Logo
19.07.2024
BORIAGE Logo
19.07.2024
19.07.2024
BOBST CERTIFIED BOBST CERTIFIED BOBST CERTIFIED Logo
19.07.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Basel 18°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 17°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 16°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 18°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Genf 17°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt
Lugano 18°C 29°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten