Lifefair 2009 - «Ist Öko tot?»
publiziert: Donnerstag, 3. Sep 2009 / 08:03 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 8. Sep 2009 / 11:44 Uhr

Zürich - An der Lifefair diskutieren und referieren Experten und CEOs zum Thema Nachhaltigkeit. Die Messe findet vom 4. bis 6. September 2009 im Zürcher Maag Areal statt.

3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Offizielle Website der Lifefair 2009
Themenwelten: Nachhaltigkeit lässt sich mit Genuss und Lebensfreude verbinden.
www.lifefair.ch

Lifefair thematisiert die drei Säulen der Nachhaltigkeit: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft.

Die Besucher erleben hautnah und in der Praxis, wie sie in den verschiedensten Lebensbereichen nachhaltig und bewusst konsumieren, bauen, reisen oder investieren können, ohne dabei auf Genuss und Lebensfreude zu verzichten.

Alles rund um einen gesunden und nachhaltigen Lifestyle

Das Themenspektrum bietet für jeden etwas: Von Bauen und Wohnen über Gastronomie und Nahrungsmittel, fairer Handel, Mobilität und Energie, nachhaltiges Investieren bis hin zu Freizeit und Reisen. Verschiedene Begleitveranstaltungen, Referate und Diskussionsrunden ergänzen das Messeprogramm und machen es zu einem Erlebnis, das auch für Denkanstösse sorgt.

Lifefair richtet sich an Menschen, die genussvollen Lifestyle mit ethisch bewusstem Konsum verbinden. Konsumenten, Produzenten und Verwaltung , die gegenüber Gesellschaft und der Umwelt Verantwortung tragen und ihren Lifestyle bzw. Ihre Produktion und Tätigkeit daran ausrichten.

Gutes tun und dabei auch gut leben

Menschen, die Spass daran haben Gutes zu tun und dabei auch gut zu leben. Befragungen zeigen, dass mindestens ein Drittel der Schweizer Bevölkerung auf das Thema sensibilisiert ist und zunehmend nachhaltige Aspekte in Kaufentscheide mit einbezieht. Der nachhaltige Lifestyle ist mehr als nur ein Trend. Er ist die nächste kulturelle und gesellschaftliche Revolution. Bei der ersten Ausgabe 2008 nahmen über 70 Aussteller und mehr als 3'000 Besucher an der Messe teil.

Auch 2009 findet die Ausstellung im Maag Areal statt und bietet 3'000 m2 Ausstellungsfläche. Zudem wird die ganze Messe CO2-neutral ausgestaltet.

Teilnehmer:

- Nobelpreisträger Dr.Prof.Richard Ernst
- Preisüberwacher Stefan Meierhans
- Werber des Jahres Frank Bodin
- Stadträtin Kathrin Martelli
- Juso-Präsident Cedric Wermuth
- Avenir Suisse Chefökonom Boris Zürcher
- Rapmusiker Stress
- Bio-Bauer Renzo Blumenthal
- Stadtrat Robert Neukomm
- Auto Schweiz Direktor Andreas Burgener

Rahmenprogramm

Freitag, 4.9.2009

10.00 - 13.00h
Tagung «Fischfang und Fischzucht: Nachhaltigkeitstandards im Praxistest»

14.00 - 15.00h
Spirit in Business SIB Informationsveranstaltung: Wege aus der inneren Energie-Krise

15.30 - 16.30h
Interteam Information: Wissen statt Geld.
Arbeiten im Süden im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit

18.30h

Wirtschafts-Apéro

- Kuno Spirig (Veranstalter)
- Kathy
- Riklin (Nationalrätin)
- Eric Scheidegger (Vize-Direktor SECO)
- Rudolf Hug (economiesuisse)
- Richard Ernst (Nobelpreisträger)

Samstag, 5.9.2009

09.30 - 17.00h
CoOpera-Tagung: Unser Geld ist kein Spielgeld! Wir brauchen ein Finanzsystem, das für die Wirtschaft da ist.

12.30 - 13.30h
Podium: «Nachhaltige Mobilität - Tod des Autos?»

14.00 - 15.00h
Podium: «Nachhaltiges Schlaraffenland - zukunftsorientierte Nahrungskette»

15.30 - 16.30h
Podium: «Schweizer Arbeiter Hilfswerk SAH: Wirtschaftskrise - Chance oder Todesstoss für die Nachhaltigkeit?»

17.00 - 18.30h
Podium: «Nachhaltiges Bauen - Lohnt sich das?»

Sonntag, 6.9.2009


11.00 - 12.00h
Podium: «Gesundheitsclub Schweiz: Explosion der Krankenkassenprämien - Wahnsinn oder wirtschaftlicher Sachzwang?»

12.30 - 13.30h
Podium: «Öko ist tot, es lebe der LOHAS - Ökologischer Lifestyle im 21. Jahrhundert»

14.00 - 15.00h
Podium «Hat das Kapital jegliche Moral und Ethik verloren? Nachhaltige Ökonomiestrategien in Zeiten der Weltwirtschaftskrise»

15.30 - 16.30h
Podium: «Nahrung global fair geteilt - unser Teil lokal getan»

17.00 - 18.00h
Podium: «Green industries - Zukunt der Schweizer Wirtschaft»

(klan/news.ch mit Agenturen)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Die Lifefair Messe für ... mehr lesen
SuisseEMEX‘09 wird vom 25. bis 27. August 2009 in den Zürcher Messehallen Lösungen und Angebote von über 400 Ausstellern präsentieren.
Green Investment Zürich - Dass Green Marketing nicht ... mehr lesen
Zürich - Am World Retail Congress ... mehr lesen 5
Migros-Chef Herbert Bolliger: «Die Auszeichnung ist für uns ein Ansporn, unsere Anstrengungen weiter zu verstärken.»
Die Preise sind gegenüber dem Vorjahr um 6,9% gestiegen.
Die Preise sind gegenüber dem Vorjahr um 6,9% ...
Produzenten- und Importpreisindex im Mai 2022  Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise erhöhte sich im Mai 2022 gegenüber dem Vormonat um 0,9% und erreichte den Stand von 109,4 Punkten (Dezember 2020 = 100). Höhere Preise zeigten insbesondere Mineralölprodukte, Erdöl und Erdgas sowie chemische Produkte. mehr lesen 
Produzenten- und Importpreisindex im Dezember und Jahresteuerung 2021  Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise sank im Dezember 2021 gegenüber dem Vormonat ... mehr lesen  
Die Importpreise erhöhten sich um 5,1%.
Im November 2021 war der schweizerische Aussenhandel dynamisch unterwegs. So stiegen die Exporte gegenüber dem Vormonat um 4,0 Prozent und die Importe sogar um 5,6 Prozent. Erneut prägten die chemisch-pharmazeutischen Produkte die Entwicklung in beiden Handelsrichtungen. In der Handelsbilanz resultierte ein Überschuss von 4,2 Milliarden Franken. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Bewerbungsgespräch
Startup News So bewirbt man sich richtig Gute Bewerbungen öffnen Türen zu guten Positionen. Was ist bei der Bewerbung wichtig und welche Trends sind 2022 zu berücksichtigen?
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Jetzt steht die Kundenarbeit wieder ganz im Fokus.
Publinews Der heutige Tag markiert einen weiteren Meilenstein für die unabhängige Vermögensverwaltung Estoppey Value Investments aus ... mehr lesen
Cola enthält ungefähr halb soviel Koffein wie Filterkaffee.
Publinews Coca Cola ist eines der weltweit beliebtesten Getränke und wird aufgrund seines Koffeingehaltes häufig als Erfrischung oder zur Stärkung getrunken. ... mehr lesen
Bei den meisten Speditionen wird ein Festpreis für die vertraglich vereinbarten Leistungen angeboten.
Publinews Die neue Wohnung ist endlich gefunden und der Vertrag für die alte Unterkunft bereits gekündigt. Jetzt geht es in die Planungsphase für den ... mehr lesen
véhicule électrique
Publinews HYRA: L'abonnement mobilité de Volvo  Les entreprises ne peuvent pas toujours se permettre d'acheter ou de louer une voiture de fonction, surtout au début. Volvo a donc développé une ... mehr lesen
Elektrofahrzeug
Publinews HYRA: Das flexible Auto-Abo von Volvo  Für viele Unternehmen ist ein Geschäftswagen notwendig, doch besonders in der Anfangszeit ist ein Kauf oder ein Leasing oft nicht möglich. Volvo hat ... mehr lesen
Die G20-Staatschefs auf dem «Familienfoto» in Indonesien 2022.
Publinews Beim G20-Gipfel treffen sich die Staatsoberhäupter von insgesamt 19 Nationen sowie der EU, um gemeinsam über wichtige Themen wie ... mehr lesen
Maschinen können den Menschen (noch) nicht vollständig ersetzen.
Publinews Die Entwicklung ist weltweit zu beobachten: Roboter werden mehr und mehr in Industrien eingesetzt. Damit unterstützen sie die Produktion, ... mehr lesen
Unternehmensgründung geht sogar im Taxi: Man muss nur die Zügel in die Hand nehmen.
Publinews Heutzutage gibt es mindestens ein Smartphone in nahezu jedem Haushalt. Mit dem Gerät werden jedoch nicht nur Nachrichten verschickt, Filme oder Serien ... mehr lesen
Das Ausleihen von Filmen und Videospielen war vor knapp 20 Jahren noch sehr populär.
Publinews Die Welt steht in einem stetigen Wandel, welcher insbesondere durch das technologische Zeitalter beeinflusst wird. Viele Branchen und somit auch Berufe werden in der ... mehr lesen
Umzugsstress ist kein Trennungsgrund.
Publinews Für viele Schweizer Bürger sind die Monate März, Juni und September ganz besonders stressig - denn dann wird «gezügelt». Das bedeutet, dass zu ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.09.2022
26.09.2022
WE TRST Logo
24.09.2022
flow Logo
23.09.2022
23.09.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 9°C 12°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 10°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 8°C 10°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 9°C 12°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 13°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 14°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 11°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten