Jubiläum: 5 Jahre Sedo - Vom Start-up zum Weltmarktführer

publiziert: Montag, 7. Aug 2006 / 14:31 Uhr / aktualisiert: Montag, 7. Aug 2006 / 23:18 Uhr

Was vor fünf Jahren als Studentenprojekt begann, kann heute getrost als Erfolgsstory eines Internet-Unternehmens bezeichnet werden. Seit 2001 wird auf der Internetplattform Sedo.de mit einer Ware gehandelt, ohne die das Internet überhaupt nicht denkbar wäre: mit Domainnamen. Heute feiert Sedo nicht nur ihr fünfjähriges Bestehen, sondern auch ein Angebot von über fünf Millionen zum Verkauf stehenden Domains.

Das SEDO Gründerteam - (v.l.n.r. Ulrich Essmann, Tim Schumacher, Ulrich Priesner, Marius Würzner)
Das SEDO Gründerteam - (v.l.n.r. Ulrich Essmann, Tim Schumacher, Ulrich Priesner, Marius Würzner)
7 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Mehr Informationen zu Sedo
Sedo ist die globale Handelsplattform für Internet-Domains. Über 350.000 Mitglieder weltweit kaufen und verkaufen über Sedo Domains.
sedo.de

Die Problemlöser für KMU und Jungunternehmen
Nutzen Sie die Chance und sorgen Sie für den langfristigen Erfolg Ihrer Neugründung
www.estarter.ch/dt/about/home.asp

Die Erfolgsgeschichte begann als Studentenprojekt: Tim Schumacher, Ulrich Priesner und Marius Würzner vertrieben Computerspiele über die Adresse www.offensiv.de. Nachdem der Vertrieb eingestellt wurde, stellte sich die Frage: Wohin mit der Domain? Weiterhin behalten oder einfach löschen? Warum nicht einfach verkaufen? So wurde der Grundstein für Sedo.de (Search Engine for Domain Offers) gelegt.

Der Anfang wurde mit fünf Mitarbeitern in einem kleinen Büro in der Kölner Innenstadt gemacht - mittlerweile hat sich Sedo zu einem international tätigen Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern entwickelt. Der Hauptsitz befindet sich in Köln, in Boston (USA) hat Sedo einen weiteren Standort. Insgesamt handeln 350.000 Kunden aus 240 Ländern mit 154 unterschiedlichen Top Level Domains auf der Domainhandelsplattform von Sedo. Das Transaktionsvolumen beträgt jeden Monat über drei Millionen EUR - Tendenz steigend. Heute ist Sedo die weltweit größte Domain-Handelsplattform.

»Gute, geschäftstaugliche Internetadressen sind praktisch alle bereits registriert, doch die Nachfrage steigt stetig. Wir sind überzeugt, dass es im Bereich Domainhandel auch weiterhin eine positive Weiterentwicklung geben wird, was insbesondere erfolgreiche Einführungen von neuen Top Level Domains wie kürzlich bei .eu beweisen«, so Tim Schumacher, Geschäftsführer von Sedo.

Sedo mit Sitz in Köln und Boston (USA) ist die weltweit führende Domain-Handelsbörse mit einem Verkaufsangebot von über 5 Millionen Domains aller Endungen -– über eine Million Domains davon sind geparkt. Sedo bietet Dienstleistungen rund um Domains – wie Domain-Parking, Domain-Bewertungen, Domain-Transfers und Domain-Vermarktung.

()

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Köln - Zum stolzen Preis von 3 Millionen US-Dollar wechselte die ... mehr lesen
Roustam Tariko will mit «vodka.com» den amerikanischen Markt erobern.
Das Team von PrivaSphere: Beat Weber - Ralf Hauser - Paul Frey
Startup News eMail ist aus unserem Alltag nicht ... mehr lesen
Startup News Mit Venture Capital und Private Equity ... mehr lesen
Mehr Mitarbeiter finden - keine einfache Sache
Vom Tellerwäscher zum Milionär - mit Kleidern
Startup News Vom Hilfsarbeiter zum Multimillionär – die unglaubliche Geschichte von Jvar Niederberger zeigt, dass im Leben alles möglich ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Ihre Firma genial einfach gründen
Ein Jahr nach ihrer Gründung waren 93,7% der Unternehmen mit mindestens zehn Beschäftigten weiterhin aktiv, nach fünf Jahren waren es noch 63,6%.
Ein Jahr nach ihrer Gründung waren 93,7% der ...
Statistik der Unternehmensdemografie (UDEMO)  In der Schweiz wurden im Jahr 2020 insgesamt 40'188 Unternehmen neu gegründet. Dies entspricht 7,1% aller in diesem Jahr aktiven Unternehmen. Die grosse Mehrheit dieser «ex nihilo» gegründeten Unternehmen beschäftigt nur eine Person. In dieser Unternehmensgrössenklasse ist die höchste Neugründungsrate festzustellen (10,7%). mehr lesen 
Bern - Innosuisse untersucht seit Anfang 2021 mit einem systematischen Monitoring die Wirkung der unterstützten Innovationsprojekte auf die ... mehr lesen  
Disigel ist ein von Innosuisse gefördertes Projekt, das ein Handdesinfektionsmittel mit mehrstündiger Schutzwirkung entwickelt.
Bewerbungsgespräch
So bewirbt man sich richtig  Gute Bewerbungen öffnen Türen zu ... mehr lesen  
Publinews Möchten Sie sich als Buchhalter selbstständig machen? Dann sollten Sie weiterlesen. Buchhalter sind heute sehr gefragt. Ihre Hilfe als Buchhalter ist ... mehr lesen  
Wenn Sie Geld sparen möchten, ist es besser, zuhause ein Home Office einzurichten.
Titel Forum Teaser
 
News
         
Online-Trading ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, an den Finanzmärkten zu partizipieren.
Publinews Online-Trading ist eine effektive Möglichkeit, um auf Finanzmärkten zu spekulieren und Gewinne zu erzielen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie ... mehr lesen
Lange geschmäht - jetzt cool: Die Sachlichkeit des Ost-Berliner Bürodesigns ist jetzt en vogue.
Publinews Ein gut beleuchtetes Büro ist unerlässlich für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter und hat auch Auswirkungen auf die Produktivität und ... mehr lesen
Der Werkzeugkoffer als Trolley.
Publinews Der Werkzeugkoffer - ein Muss für jeden Handwerker  Gutes Werkzeug ist im Handwerk unerlässlich. Viele Arbeiten lassen sich schneller und sicherer verrichten, wenn man das richtige Werkzeug ... mehr lesen
Datenschutz
Publinews Das neue Datenschutzgesetz der Schweiz - Relevant für alle Start-Up's und KMU's  Wenn Sie bei der Erstellung der Datenschutzerklärung Unterstützung benötigen, können wir Ihnen an dieser ... mehr lesen
Rabea Rageth
Publinews Puresense startet Crowd Founding Kampagne  Was 2013 klein begann, ist heute der grösste Onlineshop für Naturkosmetik in der Schweiz: puresense.ch aus Engelburg. Jetzt startet Puresense.ch ... mehr lesen
Datenschutzgesetz 2023
Publinews Das neue DSG – wird ein externer Datenschutzbeauftragter notwendig?  Nach mehrjährigen Debatten steht es nun fest! Das neue Datenschutzgesetz (DSG) kommt im September 2023. Damit soll den ... mehr lesen
Der Kauf auf Rechnung ermöglicht dem Händler, seine Kundenbindung zu stärken.
Publinews Der Kauf auf Rechnung ist eine beliebte Zahlungsmethode, die von vielen Online-Händlern angeboten wird. Dabei kauft der Käufer ein Produkt ... mehr lesen
Alle 6 Wochen kommen mindestens 1 Million neue Songs auf den Markt.
Publinews Mit dem Aufkommen der sozialen Medien scheint es, als ob jeder Zweite singen kann und seine Musik promotet. Es ist einfacher geworden, Musik zu veröffentlichen als je ... mehr lesen
Der UR16e von Universal Robots.
Publinews Laut Deloitte könnten allein in den USA zwischen 2018 und 2028 schätzungsweise 2,4 Millionen Arbeitsplätze unbesetzt bleiben. Dieser Arbeitskräfte- und ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
02.02.2023
suisse.ing Logo
02.02.2023
Schatzmann Coaching & Beratung  Logo
01.02.2023
IL PARADISO DEI CANI THE DREAM OF ANY DOG Logo
01.02.2023
01.02.2023
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -3°C 2°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel -2°C 3°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen -5°C 0°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern -3°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 1°C 6°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten