Überarbeitetes Modell
Google-Roboter Atlas kommt ohne Kabel aus
publiziert: Donnerstag, 22. Jan 2015 / 15:17 Uhr

Washington/Waltham - Die Forschungsbehörde des US-Verteidigungsministeriums DARPA hat eine vollkommen überarbeitete Version des «Atlas»-Roboters vorgestellt, die gänzlich ohne lästige Stromkabel auskommt.

6 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Boston Dynamics
Tochterfirma von Google.
bostondynamics.com

Darpa Robotics Challenge
Robotik-Wettbewerb.
theroboticschallenge.org

SHOPPINGShopping
RoboterRoboter
Die von der Google-Tochterfirma Boston Dynamics entwickelte Maschine verfügt damit im Gegensatz zum Vorgängermodell über deutlich mehr Bewegungsfreiheit. Mit dem neuen Design hat sich der humanoide Hightech-Gehilfe für die letzte Runde des Robotik-Wettbewerbs Darpa Robotics Challenge (DRC) qualifiziert, in dem sieben Teams gegeneinander antreten.

«Atlas ist ein in höchstem Masse mobiler menschenähnlicher Roboter, der konzipiert worden ist, um sich draussen in schwierigem Gelände zu bewegen», erklärt das zuständige Entwicklerteam von Boston Dynamics. Die Maschine sei eine der fortschrittlichsten ihrer Art weltweit. «Sie kann sich zweibeinig fortbewegen, sodass die oberen Gliedmassen frei bleiben, um etwas anzuheben oder zu tragen. Gleichzeitig ist Atlas aber auch stark und koordiniert genug, um etwa bei schwierigen Passagen mit Händen und Füssen klettern zu können», so die Beschreibung der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Dadurch soll der Robo-Helfer in Zukunft in der Lage sein, selbständig Rettungsmissionen auszuführen.

75 Prozent neu entwickelt

Die neueste Version des Roboters verfügt gleich über eine ganze Palette neuer Features und Verbesserungen. Laut Angaben von Boston Dynamics wurden gut 75 Prozent der humanoiden Maschine völlig neu entwickelt. Von den einzelnen Bauteilen selbst blieben nur die Beine des alten Modells erhalten. Zunächst fällt dabei ins Auge, dass sie mit 1,88 Meter insgesamt etwas grösser und mit 156,4 Kilogramm auch schwerer ausgefallen ist als der Vorgänger. Wichtige Verbesserungen betreffen etwa die mechanischen Handgelenke, die nun beispielsweise Türgriffe bewegen können, ohne den ganzen Arm einsetzen zu müssen.

Die wohl wichtigste Weiterentwicklung betrifft aber die Stromversorgung der Hightech-Maschine. Diese kommt nun ganz ohne Drähte und Kabel aus und bezieht die Energie für ihren hydraulischen Antrieb stattdessen aus einem Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 3,7 Kilowattstunden. Das ermöglicht dem Hersteller zufolge einen Betrieb von bis zu einer Stunden bei «gemischten Einsätzen», die Aufgaben wie Gehen, Treppensteigen oder die Verwendung von Werkzeugen beinhalten.

DRC-Finale im Juni

Mit der aktuellsten Version ist Atlas technisch ausgereift genug, um am DRC-Wettbewerb teilzunehmen, der vom US-Verteidigungsministerium 2012 initiiert worden ist. Hierbei geht es darum, einen Bodenroboter zu entwickeln, der in gefährlichen und schwierigen Umgebungen in der Lage ist, komplexe Aufgaben zu erledigen. Für das Finale, das im Juni 2015 über die Bühne gehen wird, sollen schon Ende Januar Atlas-Modelle an die verbleibenden sieben Entwickler-Teilnehmergruppen ausgeliefert werden. Diese können dann ihre eigene Software auf dem Roboter installieren, mit deren Hilfe bestimmte Herausforderungen gemeistert werden müssen.

(bert/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Mitarbeiter des Centro di MicroBioRobotica am Istituto Italiano di Tecnologia ... mehr lesen
Stanford - Forscher der Stanford ... mehr lesen
Die Carnegie Mellon Universität hatte 2007 die DARPA Urban Challenge gewonnen.
New York - Der umstrittene ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Google hat Boston Dynamics übernommen. (Archivbild)
Der US-Internet- und Technologiekonzern Google hat für sein Roboter-Programm eine Firma gekauft, die mit Prototypen laufender Maschinen für das US-Militär bekannt geworden ist. Google ... mehr lesen

Roboter

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
DVD - Komödie
NUMMER 5 LEBT [SE] - DVD - Komödie
Regisseur: John Badham - Actors: Steve Guttenberg, Ally Sheedy, Fisher ...
22.-
BLU-RAY - Science Fiction
A.I. KÜNSTLICHE INTELLIGENZ - BLU-RAY - Science Fiction
Regisseur: Steven Spielberg - Actors: Brendan Gleeson, William Hurt, J ...
26.-
BLU-RAY - Science Fiction
WESTWORLD - BLU-RAY - Science Fiction
Regisseur: Michael Crichton - Actors: Yul Brynner, Richard Benjamin, J ...
26.-
DVD - Science Fiction
WELTRAUM-BESTIEN - DVD - Science Fiction
Regisseur: Inoshiro Honda - Actors: Kenji Sahara, Yumi Shirakawa, Momo ...
43.-
Coolstuff - Küche - Frühstücksbrettchen
FRÜHSTÜCKSBRETTCHEN - ROBOTER - MAX HERNN - Coolstuff - Küche - Frühstücksbrettchen
Schönes Frühstückbrett mit einem Roboter-Motiv. Maße: 14,3 cm x 22,3 ...
10.-
Filmplakate
METROPOLIS LANGBAHNPOSTER - Filmplakate
Ein Film von Fritz Lang. In den Hauptrollen Brigitte Helm, Gustav Fröh ...
19.-
Nach weiteren Produkten zu "Roboter" suchen
So oder so ähnlich kann der VW ID.1 aussehen.
So oder so ähnlich kann der VW ID.1 aussehen.
Publinews Endlich kündigt VW einen neuen Elektro-Kleinwagen an  Volkswagen, der deutsche Automobilgigant, hat ambitionierte Pläne für die Zukunft der Elektromobilität. Mit dem ID. 1, einem geplanten Elektro-Kleinwagen, will VW den Massenmarkt erobern und erschwingliche Elektromobilität für jedermann zugänglich machen. Doch was wissen wir bisher über dieses vielversprechende Fahrzeug und welche Herausforderungen warten auf VW? mehr lesen  
Publinews Microsoft Windows 11 hat seit seiner Einführung viele Fragen aufgeworfen. Der Nachfolger von Windows 10 bietet neue Möglichkeiten, wird aber auch für einige seiner ... mehr lesen  
Windows 11 hat KI-Funktionen integriert.
Microsoft sieht viel Potenzial in Schweden.
Microsoft investiert massiv in Schweden: Der US-Technologiekonzern Microsoft kündigte in dieser Woche eine Investition von 33,7 Milliarden schwedischen Kronen (rund drei Milliarden Euro) ... mehr lesen  
Publinews Demokratisierung der Fertigung: Jeder kann zum Designer werden  Der 3D-Druck hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen und ist mittlerweile nicht mehr nur in der Industrie, sondern auch in Makerspaces, offenen Werkstätten für kreative Köpfe und Technikbegeisterte, präsent. Durch den Zugang zu 3D-Druckern eröffnet sich eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Umsetzung eigener Ideen und Projekte, unabhhängig davon, ob man ein Hobbybastler, Künstler, Designer oder Unternehmer ist. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Viele Start-ups in der Schweiz haben sich dem Umweltschutz verschrieben.
Green Investment Start-ups für die Nachhaltigkeit aus der Schweiz Kaum ein anderes Land in Europa ist beim ...
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Startup News Von der Idee zum Geschäft: Gründung und Eröffnung einer Boutique Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Ein modernes Badezimmer.
Publinews Hohe Wände und Stuck an der Decke sind für viele äusserst reizvoll, Wand- und Bodenfliesen, aber auch Badewanne oder Dusche dürfen im Bad dagegen gerne etwas moderner ... mehr lesen
Hat man finanzielle Probleme, ist es höchste Zeit, für eine Senkung der monatlichen Belastungen zu sorgen.
Publinews Die unbezahlten Rechnungen türmen sich, die Gläubiger machen Druck und Sie wissen einfach nicht mehr, wie Sie die offenen Forderungen noch bezahlen ... mehr lesen
Solarmodule bieten eine autarke Energiequelle, die unabhängig von der Infrastruktur des Stromnetzes funktioniert.
Publinews Die Telekommunikationsbranche steht vor einer bedeutenden Herausforderung: die Versorgung von Mobilfunkmasten mit ... mehr lesen
Powder Brows.
Publinews Im dynamischen Kosmetiksektor sind stetige Anpassungen und Innovationen unerlässlich, um den Ansprüchen der Kunden ... mehr lesen
Volvo EX30
Publinews HYRA Ein Volvo flexibel im Abo.  Für viele Unternehmen ist ein Geschäftswagen unverzichtbar, aber statt Kauf oder Leasing bietet HYRA von Volvo eine flexiblere Option. Es ist die ... mehr lesen
Customer Experience (CX).
Publinews Eine gute Customer Experience - kurz CX - ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Denn: Positive ... mehr lesen
Im Schatten lässt es sich besser am Laptop arbeiten.
Publinews Ihr Terrassenbüro: Schaffen Sie den idealen Arbeitsplatz im Freien  In unserer schnelllebigen Zeit, in der das Homeoffice nicht mehr nur eine vorübergehende Lösung, sondern ein dauerhafter ... mehr lesen
Firmen ohne eigene Design- und IT-Abteilung sind mit der Gestaltung und Programmierung ihrer eigenen Website häufig überfordert.
Publinews Eine informative und professionell wirkende Website ist für Firmen unverzichtbar. Diese umzusetzen, erfordert technisches Know-how, ein Gefühl für die eigene Marke ... mehr lesen
Für Windows 11 wird ein relativ aktuelles Notebook benötigt.
Publinews Das 2015 veröffentlichte Windows 10 läuft wie seinerzeit Windows 7 besonders stabil und solide. Es gilt als ausgereift. Das hat sich ... mehr lesen
Hauptsächlich wird CBD-Marihuana zerkleinert und geraucht. Nicht im Bild: CBD-Gummibärchen.
Publinews CBD Gummibärchen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit bei Verbrauchern auf der ganzen Welt. Aber was macht sie so besonders und ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
20.06.2024
20.06.2024
CHAOS CYCLING GMBH Logo
20.06.2024
20.06.2024
VIBISCUM ASSOCIATION DES AMIS DU VIEUX VEVEY Logo
20.06.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 15°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
St. Gallen 13°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Bern 13°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 15°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 15°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 16°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten