Gebrauchte Luxusuhren als Investment
Gebrauchte Luxusuhren als Investment
publiziert: Dienstag, 3. Mai 2022 / 09:24 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 3. Mai 2022 / 13:17 Uhr
Luxusuhren
Luxusuhren

Luxusuhren aus Schweizer Manufakturen eignen sich hervorragend als Anlageobjekte in Krisenzeiten. Was ist zu beachten? Jetzt lesen.

Gebrauchte Luxusuhren als Anlageobjekte

Derzeit geben sich die weltweiten Krisen die Türklinke in die Hand. Kaum flauen die coronabedingten Verwerfungen ab, tritt der Krieg in der Ukraine auf den Plan. Eingebettet in ein niedriges Zinsumfeld bedeutet das für Investoren, dass die Suche nach Anlageobjekten immer schwieriger wird.
 
Daher tritt der Markt für Luxusuhren in den Fokus. Diese sehr langlebigen und stabilen Sachwerte sind in Krisenzeiten neben Gold besonders gefragt. Das ist schon allein aus der Tatsache abzulesen, dass die Wartelisten der Hersteller für Neuerscheinungen immer länger werden.
 
Auf Plattformen wie Chrono24, auf denen auch zertifizierte, gebrauchte Luxusuhren gehandelt werden, sind renditeträchtige Exemplare zunehmend leichter zu entdecken. Am begehrtesten sind dabei Klassiker aus den renommierten Schweizer Uhrenmanufakturen.

Luxusuhren als Alternative zum konventionellen Investment

Der Uhrenmarkt spielt nach seinen eigenen Regeln. Der Wert einer Luxusuhr richtet sich nicht ausschliesslich nach der technischen Qualität. Vielmehr spielen subjektive Faktoren eine nicht zu verachtende Rolle. Das Gebaren rund um den Handel mit Luxusuhren ähnelt somit eher dem Kunstmarkt als der Wertpapierbörse.

Potenzial einer Luxusuhr als Wertanlage

In der Welt der Luxusuhren werden jährlich Milliardenbeträge umgesetzt, wobei der Renditewunsch mehr und mehr in den Vordergrund tritt. Dabei gibt es keine allgemeingültige Formel, welche Uhr den grössten Gewinn abwerfen kann.
 
In der Regel sind es aber sogenannte Vintage-Uhren von renommierten Herstellern, bei denen sich der Wert im Laufe der Jahre vervielfacht hat. Vintage-Uhren sind gut erhaltene Exemplare, vornehmlich aus Edelstahl, die vor 1990 angefertigt wurden. In der Mehrheit handelt es sich um Meisterwerke aus Manufakturen wie Rolex,Cartier, Omega und Patek Philippe, die zur Zeit ihres Erscheinens nur einen Bruchteil von dem kosteten, was heute dafür auf den Tisch gelegt werden muss.
 
Als Beispiel mag die Rolex Daytona genügen. Bei ihrem Erscheinen in den 1970er-Jahren kostete sie gut 600 Franken. Heute bewegt sich der Preis für ein gut erhaltenes Exemplar um die 25.000 Franken.

Kriterien für eine Luxusuhr als lohnendes Investment

Der Wertzuwachs einer Luxusuhr hängt von verschiedenen Kriterien ab, die im Folgenden ausgeführt werden. Der Anleger muss sich bewusst machen, dass sich das Geschäft mit Luxusuhren an einem langfristigen Investitionshorizont orientiert.

Marke mit Reputation

Ruf und Exklusivität des Herstellers sind dabei die ausschlaggebenden Merkmale, damit sich eine Luxusuhr zum Anlageobjekt eignet.
 
In dieser Hinsicht sind es hiesige Manufakturen, welche den deutschen und japanischen Marken eindeutig den Rang ablaufen. Nur Uhren von Herstellern mit ausgeprägter Expertise besitzen das Potenzial zu einem langfristigen Wertzuwachs.

Auflage

Auch bei Uhren gilt das Gesetz, dass die Nachfrage den Preis bestimmt. Deshalb sind es besonders die Limitationen mit eingeschränkter Auflage, welche die besten Chancen eines stetigen Wertzuwachses aufweisen.
 
Meist sind es besondere Anlässe, die zu Limitationen führen. Diese Zeitmesser sind üblicherweise mit exklusiven, wertsteigernden Details und Komplikationen ausgestattet, die in herkömmlichen Serienmodellen nicht verbaut werden.

Uhrwerk

Schweizer Luxusuhren leben allgemein von ihrem hohen Qualitätsanspruch. Trotzdem gibt es Unterschiede. Dies gilt vor allem für das Innenleben einer Uhr.
 
Üblicherweise sind es mechanische Uhrwerke, die sich als Investment prädestinieren. Der Wert eines Exemplars wächst, wenn es die verwendeten Kaliber selbst schon zu einem gewissen Bekanntheitsgrad gebracht haben.

Komplikationen und Features

Besondere Features, Komplikationen und exklusive Mechanismen können den Wert einer Luxusuhr weiter steigern. Dazu gehören seltene Funktionen wie eine Mondphase oder ein ewiger Kalender.
 
Zudem sind aufwendige Gravuren sowie eingearbeitete Dekorationen Anzeichen hoher Handwerkskunst und ebenso förderlich für den Wertzuwachs wie schwierige Goldschmiede- und Emaillearbeiten.

Gebrauchsspuren

Der Zustand einer gebrauchten Luxusuhr sollte so gut wie möglich sein. Gebrauchsspuren wirken dabei nicht unbedingt wertmindernd, eine gewisse Patina kann sogar förderlich sein.
 
Es empfiehlt sich, darauf zu achten, dass das betreffende Objekt entlang seiner Historie professionell gewartet und repariert wurde, und zwar ausschliesslich in Vertragswerkstätten und unter Verwendung von Originalteilen.

Dokumentation

Vollständige Papiere beweisen die Echtheit einer gebrauchten Luxusuhr. Dabei geht es um das Herstellerzertifikat und eine gestempelte Garantieerklärung des verantwortlichen Konzessionärs. Ausserdem ist das Vorhandensein der Originalbox samt Zubehör wichtig.
 
Abstand genommen werden sollte dagegen von Dokumenten, die von unbekannten Juwelieren aus dem asiatischen Raum gestempelt wurden. Dabei ist die Gefahr hoch, für gutes Geld eine Fälschung zu erwerben.

(Sina Baumberger/IFJ)

Das Galaxy S22 ist nah an der Perfektion.
Das Galaxy S22 ist nah an der Perfektion.
Samsung hat seine neue Galaxy S22-Serie auf dem letzten Samsung Event am 9. Februar vorgestellt. Hier verraten wir Ihnen, welche Innovationen sich der Hersteller ausgedacht hat und ob das Upgrade vom Vorgänger Ihr Geld wert ist. mehr lesen 
Startup News So bewirbt man sich richtig  Gute Bewerbungen öffnen Türen zu guten Positionen. Was ist bei der Bewerbung wichtig und ... mehr lesen  
Bewerbungsgespräch
Ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Freizeit und Arbeit ist wichtig. Nicht nur für unsere Gesundheit, sondern auch für unser Wohlbefinden. Gerät diese Balance ausser Kontrolle, dann entsteht ein Defizit. mehr lesen  
Bei der SEO Optimierung wird zwischen der Offpage- und der Onpage-Optimierung unterschieden.
Sie führen ein kleines oder mittelständisches Unternehmen? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie bereitwillig auf Suchmaschinenoptimierung verzichten, um Kosten und Ressourcen ... mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Solarenergie ist rentabel geworden, und zwar nicht nur auf dem eigenen Hausdach.
Publinews Weitreichende Veränderungen führen zu neuen Denkweisen. Weltweite Ereignisse haben in den letzten zwei Jahren unser Leben so nachhaltig verändert wie schon lange nicht mehr zuvor. mehr lesen
Luxusuhren
Publinews Gebrauchte Luxusuhren als Investment  Luxusuhren aus Schweizer Manufakturen eignen sich hervorragend als Anlageobjekte in Krisenzeiten. Was ist zu beachten? Jetzt lesen. mehr lesen
Nach 24 Stunden ist der Kleber fest. Eine Mutter wird anschliessend in die Platte geschoben und der Träger daran angeschraubt.
Publinews Plissees ohne Bohren lassen sich schnell und einfach ohne Löcher zu bohren anbringen. Eine tolle Alternative für Mietobjekte. Der Fensterrahmen wird nicht ... mehr lesen
Pexels
Publinews Wie Online-Shops durch Coupons profitieren  Kunden mögen Belohnungen und für diese zahlt der Anbieter. Trotzdem überwiegen für ihn meistens die Vorteile. Welche sind es und warum ist das so? ... mehr lesen
Unternehmen
Publinews Corporate Housekeeping für dein Unternehmen  Mindestens morgens und abends, manche auch am Mittag: Zähneputzen - wer tut es nicht? Aber was hat Zähneputzen mit Recht zu tun? Eigentlich gar ... mehr lesen
Bringt man genug Geld mit, ist das Auswandern gar kein Problem. Wenn nicht, wird es konpliziert.
Publinews Obwohl Deutschland viele schöne Seiten besitzt und über ein gutes Rechtssystem verfügt, ist es trotzdessen nicht für jedermann. Manche Leute können sich einfach nicht mit dem ... mehr lesen
Bildschirm, Game
Publinews Gespielt wird immer: Gamesbranche auf steigendem Kurs  Die Entertainmentbranche boomt! Während sich die Streamingportale einen erbitterten Wettstreit um die Abonnenten liefert, fristet die ... mehr lesen
Beim Hausbau lässt sich eine Menge Geld sparen.
Publinews Lebenssituationen sind unterschiedlich, dementsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten des Bauens. Da ein Keller für ... mehr lesen
Auszeiten sind wichtig.
Publinews Die Verbundenheit zur Natur scheint einigen Menschen deutlich eher gegeben zu sein, als es bei anderen Mitmenschen der Fall ... mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
13.05.2022
13.05.2022
13.05.2022
13.05.2022
13.05.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch