Bessere Einbindung unbemannter Fluggeräte

Drohnen sollen wie Piloten mit Fluglotsen «reden»

publiziert: Montag, 2. Mrz 2015 / 15:23 Uhr / aktualisiert: Montag, 2. Mrz 2015 / 15:48 Uhr
Ein Fluglotse bei der Arbeit.
Ein Fluglotse bei der Arbeit.

Melbourne - Forscher an der australischen RMIT University haben die erste Drohne entwickelt, die wie ein menschlicher Pilot mit Fluglotsen «sprechen» kann.

2 Meldungen im Zusammenhang
Das verspricht eine einfachere, sichere Einbindung der unbemannten Fluggeräte in den zivilen Flugverkehr. Denn die Drohne wird quasi zum normalen Teilnehmer am zivilen Flugverkehr. Der Ansatz könnte also helfen, die kommerzielle Nutzung ziviler Drohnen wirklich auf den Weg zu bringen.

Flugsicherung hat Priorität

Damit Drohnen gefahrlos am Luftverkehr teilhaben können, sollten sie sich möglichst nahtlos in die Flugsicherung einfügen. Eben das wollen die Australier erleichtern. «Der Grossteil der Flugleitdienste wird Flugzeugen per Sprechfunk bereitgestellt - Fluglotsen, die direkt mit Piloten sprechen», betont Reece Clothier, Leiter des RMIT Unmanned Aircraft Systems Research Team. Das aktuelle Projekt hat daher darauf abgezielt zu zeigen, dass eine autonome Drohne ebenfalls auf diese Art mit der Flugsicherung kommunizieren kann.

Für ihr System haben die RMIT-Forscher mit Industriepartnern zusammengearbeitet. Die Drohne nutzt ATVoice-Technologie für Spracherkennung und -antworten von UFA, einem Spezialisten für Flugleit-Simulationssoftware. Dadurch kann sie Anfragen von Fluglotsen beantworten und deren Anweisungen verstehen.

Erste erfolgreiche Versuche

Bei Flugtests Ende vergangenen Jahres ist es den Wissenschaftlern bereits erfolgreich gelungen, einen Prototypen in ein Flugleitsystem von Thales einzubinden. Laufende Folgestudien sollen nun helfen, den Nutzen des Ansatzes sowie menschliche Faktoren bei dieser Kommunikation von Drohne und Fluglotse genauer zu verstehen.

Philippe Bernard-Flattot, Technischer Leiter bei Thales Australia, ist von der Wichtigkeit des Projekts überzeugt. «Damit rückt der sichere, nahtlose Betrieb von unbemannten Fluggeräten im zivilen Luftraum einen Schritt näher.» Das scheint auch aus wirtschaftlichen Gründen erstrebenswert. Immerhin gelten Drohnen als der am schnellsten wachsende Bereich in der Luftfahrtindustrie. Die RMIT University verweist darauf, dass der globale Drohnenmarkt Schätzungen zufolge 2015 schon über sechs Mrd. Dollar ausmachen wird.

(bg/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Die US-Streitkräfte werben mit Bonuszahlungen um neue ... mehr lesen 1
Die USA setzt im grossen Umfang auf Angriffe mit Drohnen.
Constanca Rosa, Forscherin am Imperial College London, bereitet die MEDUSA Drohne für den Start vor.
Constanca Rosa, Forscherin am Imperial College London, bereitet die ...
Umweltbeobachtungen in der Luft und unter Wasser  Dübendorf, St. Gallen und Thun, 14.06.2022 - Eine neue «duale» Drohne kann sowohl fliegen als auch auf dem Wasser landen, um aquatische Proben zu nehmen und etwa die Wasserqualität zu überwachen. Die Drohne wurde von Forschenden des «Imperial College London» und der Empa entwickelt und vor kurzem gemeinsam mit Forschenden der Eawag erstmals auf dem Zürichsee getestet. mehr lesen 
eGadgets Klein, stark, schwarz  Realtime Robotics, ein Drohnenhersteller aus Boston, hat die Drohne «Hera» entwickelt, die bis zu 15 Kilogramm Gewicht transportieren kann, aber dabei so klein ist, dass man sie auf Rucksackgrösse zusammen falten und auf dem Rücken tragen kann. mehr lesen  
Publinews In den Corona-Zeiten haben sich die Sicherheitsfaktoren an den Flughäfen weitgehend verändert. In erster Linie sind diese strenger ... mehr lesen  
Abstand und Mundschutz ist angesagt.
Die Bahn ist die nachhaltige Alternative zum Flug.
Menschen, die viel unterwegs sind, haben verschiedene Möglichkeiten: Auto, Bahn und Flugzeug zählen zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln. Allerdings haben ... mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.versicherungen.ch/ajax/top5.aspx?ID=1&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Bewerbungsgespräch
Startup News So bewirbt man sich richtig Gute Bewerbungen öffnen Türen zu guten Positionen. Was ist bei der Bewerbung wichtig und welche Trends sind 2022 zu berücksichtigen?
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Gut, dass die Schweiz gut ausgebildetes medizinisches Personal aus dem Ausland anzieht.
Publinews Das Medizinstudium ist beliebt. Auf einen Studienplatz kommen im Schnitt vier Bewerber. Trotzdem herrscht in der Schweiz ... mehr lesen
Volvo
Publinews HYRA: Das flexible Auto-Abo von Volvo.  Ein Geschäftswagen ist für viele Unternehmen unerlässlich, doch gerade in den Anfängen kommt ein Kauf oder Leasing oft nicht in Frage. Damit auch ... mehr lesen
Businessfotos müssen authentisch wirken und sollten von einem professionellen Fotografen gemacht werden.
Publinews Für Präsentationen, Firmenbroschüren, die Webseite, aber auch Einladungen zu Firmenveranstaltungen kommt es auf authentische Businessfotos an. ... mehr lesen
3D-Druck ist mittlerweile in der Industrie angekommen.
Publinews Der 3D-Druck ist längst schon in den verschiedensten Industriezweigen angekommen. Anfangs vor allem auf das Rapid Prototyping, den schnellen Modellbau, beschränkt, ... mehr lesen
Strandkorb
Publinews Urlaubsfeeling im heimischen Garten mit einem Strandkorb!  So integrieren Gartenbesitzer einen Strandkorb in den heimischen Garten: Standort, Untergrund, Pflege, Farbauswahl, Dekoration und ... mehr lesen
Der Klimawandel ist aber nicht das einzige Problem, mit welchem sich die neue Generation befassen muss.
Publinews Die jüngere Generation beschwert sich gerne! Dies denken zumindest die älteren Generationen, wobei sie selten hinterfragen, ob diese Beschwerden wirklich ... mehr lesen
Pexels
Publinews Was muss beim Hausbau beachtet werden?  Hausbau✅ Grundstück ✅ Immobilie ✅ Zinsbindung ✅ Tilgungssatz ✅ Eigenkapitalquote ✅ Fremdfinanziertes Bauen ✅ ... mehr lesen
Timmendorfer Strand Ostsee
Publinews Urlaub an der Ostsee: Die schönsten Strände an der deutschen Küste  Von Warnemünde bis Fehmarn💓: Diese Orte an der Ostsee verfügen über tolle Strände! ✅ Frische Seeluft ✅ ... mehr lesen
Bank
Publinews Geld verdienen durch Trading  Börsenhandel für Privatpersonen ► Wie verdient man mit Trading Geld? ► Assets ✅ Strategien ✅ Risikoanalyse ✅ mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
myfacilitybox Logo
06.07.2022
MHSC Logo
06.07.2022
ebookbox Logo
06.07.2022
06.07.2022
06.07.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 12°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 12°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Bern 11°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 15°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 20°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten