Digitalisierungsfortschritt im Schweizer Schulsystem
publiziert: Donnerstag, 27. Mai 2021 / 10:23 Uhr
Positive Erfahrungen.
Positive Erfahrungen.

Europaweit ist die Digitalisierung auf dem Vormarsch und wird durch die Agenda 2030 noch weiter vorangetrieben. Diese Entwicklung zeigt sich auch anhand einer starken Digitalisierungswelle im Schweizer Bildungssystem.

Durch die Digitalisierung haben sich aber keine neuen Trends gebildet, sondern bloss alte, bereits bestehende Trends, verfestigt. Insbesondere die Corona-Pandemie hat deutlich ihre Schulen hinterlassen und auch die Schweiz ist von diesem Schritt nicht verschont geblieben. Wobei man dieses Wort keineswegs negativ konnotiert vermessen sollte. Insgesamt sind die Erfahrungen der Schweizer Schüler auch während des Lockdowns sehr positiv gewesen wie jüngste Studienerkenntnisse nahelegen. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Politik gehabt, denn in Summe ist eine Digitalisierungswelle immer damit einhergehend, dass man in das Bildungssystem mit neuen Investitionen antworten muss. Das bedeutet zwar nicht, dass etwa der Taschenrechner gegen einen Laptop ausgetauscht werden muss. Viel eher ist der Taschenrechner als Ergänzung zum Laptop zu sehen.

Corona Pandemie als Trendsetter der Digitalisierung

Die Einrichtung im Homeoffice hat sich daraus nicht sonderlich abgrenzen müssen. Lediglich die Infrastruktur muss auf den neuesten Puls der Zeit gebracht werden. Schüler haben erfahrungsgemäss ohnedies geringe Schwierigkeiten mit der Umstellung auf die Digitaltechnik. Da macht es keinen Unterschied, ob ein Videospiel vom PC aus bedient werden muss oder man den Laptop öffnet, um eine Aufgabe in der Mathematik zu lösen. Durch neue Programme ist es dem Lehrpersonal auch leichtgefallen, auf diese Trends entsprechend positiv zu reagieren. Es muss die Überprüfung einer solchen Aufgabe auch zeitnah möglich sein. Wenn es möglich ist, dann sollte eine solche Überprüfung auch in Echtzeit erfolgen können.

Wichtige Tools für den digitalen Unterricht

Das bietet für den Schüler den Vorteil, dass eine zeitnahe Lösungsmöglichkeit gefunden werden kann, sollte der Schüler Schwierigkeiten bei der Lösung der Aufgabe haben. Dank moderner Lehrmittel stellt das heute auch kein Problem mehr da. Viel eher hat die Industrie bereits frühzeitig darauf reagiert und entsprechende Hilfsmittel zur Verfügung gestellt. Eines der wichtigsten Tools in diesem Bereich sind Online-Video-Tools, die leicht zu bedienen sind. Für welches Tool sich eine Schule letztlich entscheiden wird, liegt im Obrigkeitsbereich der Schule selbst. Ob die Wahl nun auf Zoom oder WebEx fällt, ist vermutlich eher eine primäre Präferenz der jeweiligen Anwender.

(ba/pd)

Die Digitalisierung trägt dazu bei, dass die verschiedenen Unternehmensbereiche viel effizienter zusammenarbeiten.
Die Digitalisierung trägt dazu bei, dass die verschiedenen ...
Kundenerlebnisse sind der Schlüssel zum Erfolg, das wusste schon Steve Jobs. Wie stark die Abhängigkeiten sind, steht im druckfrischen Report von Adobe «Digitale Trends 2021». mehr lesen 
Gerade in den letzten Monaten in Zusammenhang mit der Pandemie haben viele Menschen das Arbeiten in das Homeoffice verlegt. Arbeiten und dennoch zu Hause sein hört ... mehr lesen  
Neben den richtigen Möbeln sind auch das Licht und die Umgebung ausschlaggebend dafür, wie produktiv und leistungsfähig man am Ende ist.
Wenn es um die Aussenwerbung geht, dann spielen auch die Firmenwagen eine grosse Rolle. Sie sind eine bewegliche Werbefläche und in der Lage, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Das funktioniert aber nur dann, wenn hier einige Punkte beachtet werden. Wie die Werbung auf Firmenfahrzeugen mehr Aufmerksamkeit bekommt, ist hier zu lesen. mehr lesen  
Besonders wichtig ist, auf die ausreichende Sicherheitskleidung für alle Mitarbeiter zu achten.
Die Arbeit in Produktionsstätten ist nicht ungefährlich und somit kann das Risiko der Mitarbeiter sowie das Risiko auf Defekte an bestimmten Maschinen effektiv durch Sicherheitskontrollen ... mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Eine Blache kann bedruckt und einfach an einem passenden Ort aufgehängt werden.
Publinews Festivals dienen nicht nur der Unterhaltung der Menschen, sondern bieten sich auch als Werbeträger an. Aufgrund der Vielzahl von Besuchern ergeben sich für den ... mehr lesen
Bei Liebeskummer: Verwöhnen Sie sich!
Publinews Wenn sich mancher Leser bzw. manche Leserin die Frage stellen sollte, ob dies nur ein Thema der Jugend sei, dann muss man dies negieren. Unter ... mehr lesen
Die Digitalisierung trägt dazu bei, dass die verschiedenen Unternehmensbereiche viel effizienter zusammenarbeiten.
Publinews Kundenerlebnisse sind der Schlüssel zum Erfolg, das wusste schon Steve Jobs. Wie stark die Abhängigkeiten sind, steht im druckfrischen Report von ... mehr lesen
Corporate Housekeeping für dein Unternehmen
Publinews Corporate Housekeeping für dein Unternehmen  Mindestens morgens und abends, manche auch am Mittag: Zähneputzen - wer tut es nicht? Aber was hat Zähneputzen mit Recht zu tun? Eigentlich gar ... mehr lesen
Neben den richtigen Möbeln sind auch das Licht und die Umgebung ausschlaggebend dafür, wie produktiv und leistungsfähig man am Ende ist.
Publinews Gerade in den letzten Monaten in Zusammenhang mit der Pandemie haben viele Menschen das Arbeiten in das Homeoffice verlegt. Arbeiten und dennoch zu Hause sein hört ... mehr lesen
Warum sich Werbeartikel als Markeninstrument noch lohnen
Publinews Seit vielen Jahrzehnten werden Werbeartikel im Marketing eingesetzt. Und noch lange ist kein Ende in Sicht: Wir erklären Ihnen, woran das liegt. ... mehr lesen
Auch die Wahl des Autos kann zusätzliche Aufmerksamkeit erzeugen.
Publinews Wenn es um die Aussenwerbung geht, dann spielen auch die Firmenwagen eine grosse Rolle. Sie sind eine bewegliche Werbefläche und in der Lage, die ... mehr lesen
Die Verwendung von Bildern im Internet
Publinews Die Verwendung von Bildern im Internet - Vorsicht Urheberrechtsverletzung  Beim Präsentieren von Produkten, Erstellen von Blogs, als Vorschau eines Videos oder als Post auf Social Media - ... mehr lesen
Besonders wichtig ist, auf die ausreichende Sicherheitskleidung für alle Mitarbeiter zu achten.
Publinews Die Arbeit in Produktionsstätten ist nicht ungefährlich und somit kann das Risiko der Mitarbeiter sowie das Risiko auf Defekte an bestimmten ... mehr lesen
Legen Sie Wert auf die Gestaltung ihres Online Auftritts.
Publinews Als Webshop Besitzer profitieren Sie von dem aufsteigenden Trend, denn der Onlinehandel wächst in Zeiten der Digitalisierung schneller ... mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.01.2022
26.01.2022
26.01.2022
LEXENS Logo
26.01.2022
26.01.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch