Die «Oscars» der Gastronomie

publiziert: Montag, 28. Aug 2006 / 22:40 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 29. Aug 2006 / 11:33 Uhr

Zürich - Salz&Pfeffer und GastroSuisse verleihen erstmals in einer Partnerschaft die traditionellen Gastro-Preise im Gesamtwert von rund 40’000 Franken für Verdienste in Gastronomie und Tourismus.

Der Salz&Pfeffer-Preis für hervorragende Leistungen in Küche und Service wird verliehen an Sternekoch Philippe Chevrier von der Domaine de Châteauvieux in Satigny, Genf.
Der Salz&Pfeffer-Preis für hervorragende Leistungen in Küche und Service wird verliehen an Sternekoch Philippe Chevrier von der Domaine de Châteauvieux in Satigny, Genf.
Anlässlich der Gala vom 26. August im Zürcher Opernhaus, setzen die Edition Salz&Pfeffer und GastroSuisse ihre Pfefferzeichen und zeichnen fünf Preisträger für ihre hervorragenden Verdienste in und um Gastronomie und Tourismus aus.

Durch die Preisverleihung führt Radio- und Fernsehmann Röbi Koller unterstützt durch das Komiker-Duo Lapsus mit ihren nicht alltäglichen Filmportraits der Preisträger und einem fulminanten Schlussbouquet. Umrahmt wird der Anlass von einer kulturellen Feier mit illustren Gästen aus Politik, Medien, Tourismus und Gastronomie. Neben der Aufführung des «Heiteren Mozart» durch das Opernhausorchester, rundet Tenor Erkan Aki das Programm ab.

Mutmacherpreis

Der Mutmacherpreis für mutige Ideen und deren Umsetzung wird verliehen an den Aargauer Maître Fromager Rolf Beeler: Rolf Beeler versteht nichts von Käse; er versteht den Käse. Im neuen Buch «Cheese – a connaisseurs guide to the world’s best» des Käse-Doyen Max Calman figurieren denn auch 17 seiner Käse unter den dreissig besten.

Die Laudatio für Rolf Beeler wird gehalten von Nationalrat Hansjörg Walter, Nationalrat und Präsident des Schweizerischen Bauernverbandes.

Tourismuspreis

Der Tourismuspreis für hervorragende Leistungen im Tourismus wird verliehen an Maria und Felix Dietrich-Kienberger und Urs Kienberger vom Hotel Waldhaus in Sils-Maria: Grosse Geister aus Kunst, Kultur und Literatur trafen und treffen sich im Hotel Waldhaus, das seit vier Generationen fest in Familienbesitz ist. Schon ein Blick auf ein Foto des Waldhauses, so wird gesagt, reiche, um Jahre lang davon zu träumen, eines Tages eine Nacht dort zu verbringen.

Die Laudatio für Maria und Felix Dietrich-Kienberger und Urs Kienberger wird gehalten von Donna Leon, Krimiautorin und Professorin für englische Literatur.

GastroSuisse-Preis

Der GastroSuisse-Preis für einen rundum gut geführten Gastrobetrieb wird verliehen an Margriet und Peter Schnaibel vom Restaurant Taggenberg in Winterthur: 2003 schlug das Schicksal die Familie Schnaibel mit aller Härte. Bei einem Autounfall brach sich Margriet Schnaibel den Rücken, danach wollte die Stadt Winterthur den Taggenberg verkaufen und den Schnaibels fehlten 200’000 Franken. Dass Stammgäste innerhalb von 36 Stunden 20 zinslose Privatdarlehen à je 10’000 Franken spendeten, spricht für die ausserordentliche Leistung der Schnaibels, die 2005 von Gault Millau verdient zu den Aufsteigern des Jahres gewählt wurden.

Die Laudatio für Margriet und Peter Schnaibel wird gehalten vom Winterthurer Stadtpräsident Ernst Wohlwend.

Salz&Pfeffer-Preis

Der Salz&Pfeffer-Preis für hervorragende Leistungen in Küche und Service wird verliehen an Sternekoch Philippe Chevrier von der Domaine de Châteauvieux in Satigny, Genf. Künstler sind selten Unternehmer. Philippe Chevrier ist eine der seltenen Ausnahmen. Nebst seinem Châteauvieux unterhält Chevrier noch zwei Bistros, ein Event-Catering und eine Delikatessen-Boutique. Trotz dieser Betriebsamkeit hält er sich auf höchstem Kochniveau.

Die Laudatio für Philippe Chevrier wird gehalten von Spitzenkoch André Jaeger von der Fischerzunft in Schaffhausen.

Zukunftsträger-Preis

Der Zukunftsträger-Preis für hervorragende Leistungen in der Nachwuchsförderung wird verliehen an Urs Wandeler vom Hotel-Restaurant Schönbühl im Berner Oberländischen Hilterfingen. Ein guter Lehrling will geschubst werden. Hinein in den Beruf, in das Wissen, in die Begeisterung. Die besten Ausbildner sind die Schubser. Urs Wandeler ist so einer. Ein Ausgezeichneter.

Die Laudatio für Urs Wandeler wird gehalten von Louis Bischofberger vom Kreuz Egerkingen, dem vorjährigen Preisträger. Der Zukunftsträger-Preis mit einer Preissumme von 10’000 Franken wird von Bischofszell Culinarium gestiftet und verliehen. Eine exklusive Jury unter dem Vorsitz von Kochverbandspräsident Georges Knecht bestimmte den Preisträger.

(li/pd)

Die Schweizer Hotel-Plattform
hotel.ch
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Reisekredit - Schnell, Einfach, Unkompliziert - Innerhalb von 2 Stunden
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Die Schweiz ist für ausländische Gäste wieder hochattraktiv.
Die Schweiz ist für ausländische Gäste wieder hochattraktiv.
Die Schweizer Hotellerie registrierte im ersten Quartal des laufenden Jahres einen Anstieg der Übernachtungen um 3,3 Prozent auf insgesamt 9,8 Millionen. Besonders im März stiegen die Übernachtungszahlen im Vergleich zum Vorjahresmonat sogar um 3,9 Prozent. mehr lesen 
Publinews Die Queen Mary 2 ist nach wie vor das grösste jemals gebaute Ozeandampferschiff und strotzt nur so vor Luxus. An Bord gibt es eigentlich alles, was das Herz begehrt. Abstriche muss man keine machen, und selbst der Preis ist durchaus erschwinglich. mehr lesen  
Publinews Auswertungen des Bewertungsportals TripAdvisor haben ergeben, dass in der Schweiz ... mehr lesen  
Das mögen die Schweizer und Touristen am liebsten, die bei Tripadvisor bewerten.
2023 wiesen alle Monate gegenüber dem jeweiligen Vorjahresmonat ein Logiernächteplus aus.
2023 knackte die Hotellerie in der Schweiz die 40-Millionen-Marke deutlich: Sie verbuchte 41,8 Millionen Logiernächte und ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Viele Start-ups in der Schweiz haben sich dem Umweltschutz verschrieben.
Green Investment Start-ups für die Nachhaltigkeit aus der Schweiz Kaum ein anderes Land in Europa ist beim ...
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Startup News Von der Idee zum Geschäft: Gründung und Eröffnung einer Boutique Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Powder Brows.
Publinews Im dynamischen Kosmetiksektor sind stetige Anpassungen und Innovationen unerlässlich, um den Ansprüchen der Kunden ... mehr lesen
Volvo EX30
Publinews HYRA Ein Volvo flexibel im Abo.  Für viele Unternehmen ist ein Geschäftswagen unverzichtbar, aber statt Kauf oder Leasing bietet HYRA von Volvo eine flexiblere Option. Es ist die ... mehr lesen
Customer Experience (CX).
Publinews Eine gute Customer Experience - kurz CX - ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Denn: Positive ... mehr lesen
Im Schatten lässt es sich besser am Laptop arbeiten.
Publinews Ihr Terrassenbüro: Schaffen Sie den idealen Arbeitsplatz im Freien  In unserer schnelllebigen Zeit, in der das Homeoffice nicht mehr nur eine vorübergehende Lösung, sondern ein dauerhafter ... mehr lesen
Firmen ohne eigene Design- und IT-Abteilung sind mit der Gestaltung und Programmierung ihrer eigenen Website häufig überfordert.
Publinews Eine informative und professionell wirkende Website ist für Firmen unverzichtbar. Diese umzusetzen, erfordert technisches Know-how, ein Gefühl für die eigene Marke ... mehr lesen
Für Windows 11 wird ein relativ aktuelles Notebook benötigt.
Publinews Das 2015 veröffentlichte Windows 10 läuft wie seinerzeit Windows 7 besonders stabil und solide. Es gilt als ausgereift. Das hat sich ... mehr lesen
Hauptsächlich wird CBD-Marihuana zerkleinert und geraucht. Nicht im Bild: CBD-Gummibärchen.
Publinews CBD Gummibärchen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit bei Verbrauchern auf der ganzen Welt. Aber was macht sie so besonders und ... mehr lesen
Die Zukunft des Druckens sieht eine Balance zwischen Qualität, Kosten und Umweltverträglichkeit vor.
Publinews In unserer digitalen Welt mag man meinen, die Bedeutung des Druckens hätte abgenommen. Doch in Wahrheit spielen gedruckte ... mehr lesen
Es gibt eine Fülle von bewährten Strategien zur Bewältigung von Arbeitsplatzstress.
Publinews Stress am Arbeitsplatz ist zu einer allgegenwärtigen Realität geworden, die viele von uns täglich erleben. Die ... mehr lesen
Bei einem Apéro darf auf keinen Fall eine Auswahl an kleinen Snacks und Fingerfood fehlen.
Publinews Ein Hauch von Eleganz und Raffinesse umweht die Kunst des Apero Rezepts. Tauchen Sie ein in die Welt der ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
24.05.2024
24.05.2024
24.05.2024
bubits-arms Logo
24.05.2024
amnis Logo
24.05.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 10°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern wolkig, aber kaum Regen
Basel 12°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass freundlich
St. Gallen 8°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 10°C 21°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt
Luzern 10°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Lugano 12°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten