Boeing liefert deutlich weniger Flugzeuge aus

publiziert: Donnerstag, 3. Jul 2003 / 07:13 Uhr

Seattle - Der weltgrösste Flugzeughersteller Boeing hat im zweiten Quartal um 34 Prozent weniger Flugzeuge ausgeliefert als im vergangenen Jahr.

Boeing-Maschine im Bau.
Boeing-Maschine im Bau.
Das US-Unternehmen begründete den Rückgang mit der schwachen Nachfrage der Fluggesellschaften.

Den Angaben zufolge betrug die Zahl der ausgelieferten Flugzeuge im zweiten Quartal 74, im ersten Halbjahr insgesamt 145. Damit liege man im Rahmen des selbstgesteckten Zieles von 280 Auslieferungen im Gesamtjahr.

Seit den Anschlägen mit Passagierflugzeugen am 11. September 2001 in den USA und wegen der lahmenden Weltkonjunktur geht die Zahl der Auslieferungen bei Boeing Jahr für Jahr zurück: 2001 wurden 527 Flugzeuge, 2002 noch 381 Flugzeuge abgeliefert.

Um seine Kosten zu senken, ist das Unternehmen mit Stammsitz in Seattle derzeit dabei, 35 000 Stellen zu kürzen. Der Stellenabbau ist demnächst beendet.

(bsk/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 21°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Basel 15°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Bern 14°C 22°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 15°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Genf 15°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Lugano 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten