Facebook belegt hinteren Platz

Beliebteste US-Firma: Amazon stürzt Apple

publiziert: Donnerstag, 14. Feb 2013 / 18:06 Uhr / aktualisiert: Freitag, 15. Feb 2013 / 12:43 Uhr
Amazon hat sich im jungen Markt Internet bereits lange Zeit positioniert.
Amazon hat sich im jungen Markt Internet bereits lange Zeit positioniert.

Walt Disney und Google rangieren unter den ersten Vier.

1 Meldung im Zusammenhang
Amazon ist mit 82,6 Prozent das Unternehmen mit dem besten Ruf. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung von Harris Interactive und bezeichnet den Versandriesen als die meist respektierte US-Firma. Für die Erhebung wurden 19'000 US-Amerikaner befragt, die Antworten zur Wahrnehmung von Unternehmen geben mussten. Zu den abgefragten Kategorien zählten beispielsweise Produkte und Dienstleistungen, soziale Verantwortung oder finanzielle Umsetzung. An zweiter Stelle der respektiertesten Unternehmen steht Apple, gefolgt von Walt Disney und Google. Facebook hingegen zählt zu den weniger beliebten Unternehmen.

Amazon behält sauberes Image

Für den insgesamt jungen Markt Internet hat sich Amazon bereits lange Zeit positioniert. «Dies ist positiv für die Vertrauensbildung. Zusätzlich gab es über Amazon keine negative Presse über beispielsweise Datenschutz», erklärt Peter Pirck, Markenexperte der Brandmeyer Markenberatung, gegenüber pressetext.

Des Weiteren gelang Amazon eine starke Vernetzung und Expansion im Produktbereich. «Zuerst waren Bücher erhältlich, später Musik und mittlerweile gibt es ein sehr breites Angebot - die Nutzer bekommen fast alles», sagt er. Dabei funktioniert die Lieferung ordnungsgemäss, aber auch die Qualität hat sich über lange Zeit gehalten. Auch die Vernetzung wurde laut Pirck gut vorangetrieben, indem die Eigenmarke Kindle zu einer Verstärkung der Kunden geführt hat. Kindle-User würden demnach ihre Bücher und Musik auch über Amazon bestellen.

«Dieselben Argumente gelten grundsätzlich auch für Apple, welches nur hauchzart unter Amazon rangiert», führt Pirck aus. Der Gigant hätte zwar in letzter Zeit einige Probleme wie unter anderem das Fehlen grosser Innovationen zu bewerkstelligen gehabt, würde dennoch eine starke Marke bleiben. Viele Konkurrenten stünden technologisch sogar teilweise vor Apple. «Die entscheidende Frage ist, wie es mit dem Innovationsgrad in neuen Bereichen weitergehen wird. Daran wird man merken, inwieweit Steve Jobs vermisst wird», so der Experte.

Börsengang zieht Facebook nach unten

Dass Facebook das Ende der Unternehmensliste einnimmt, ist für den Markenkenner nicht allzu überraschend. «Facebook hat in jüngster Zeit einige Dellen bekommen. Der enttäuschende IPO war nicht nur Thema für die Börsen, sondern wurde auch in der Öffentlichkeit stark diskutiert», erläutert Pirck. Sogar die Aufmerksamkeit von Börsen-Desinteressierten wurde auf das Thema gelenkt.

Zusätzlich hat Facebook stets mit der negativen Presse zum Thema Datenschutz zu kämpfen, was wiederum das Vertrauen der Nutzer zerstören kann und Spuren hinterlässt. «Gleichwohl ist die Plattform Standard und zieht eine grosse Masse an. Gerade jedoch bei jungen Leuten gibt es ernstzunehmende Wettbewerber, die Facebook den Platz streitig machen können», schliesst der Fachmann ab.

(bert/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
München/Münster - Amazon erlebt in Deutschland einen Sturm der ... mehr lesen
Die Saisonarbeiter sollen dem Bericht zufolge von privaten Sicherheitsdiensten schikaniert worden sein.
Eine Vielzahl von PDF-Konvertierungstools ist auf dem Markt erhältlich und bietet unterschiedliche Funktionen und Qualitätsstufen.
Eine Vielzahl von PDF-Konvertierungstools ist auf dem Markt erhältlich und ...
Publinews In der heutigen digitalen Welt sind PDF-Dateien (Portable Document Format) aufgrund ihrer Fähigkeit, die Formatierung von Dokumenten unabhängig von der verwendeten Plattform beizubehalten, allgegenwärtig geworden. mehr lesen  
Um der steigenden Verbreitung manipulierter Inhalte entgegenzuwirken, haben sich Google, Meta und OpenAI der C2PA angeschlossen. Ihr Ziel ist es, Standards zu entwickeln, um authentische Inhalte von solchen zu unterscheiden, die mithilfe von Künstlicher Intelligenz erstellt wurden. mehr lesen  
Import Produzenten- und Importpreisindex im Januar 2024  15.02.2024 - Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise ist im Januar 2024 im Vergleich ... mehr lesen  
Fracht auf dem Flughafen.
Publinews Hans Schuhmann gründet 1988 ein Betrieb für die Fertigung von Messkomponenten. Grenzwertschalter gehören zum Potfolio des Unternehmens, welches Günther Heip 1996 übernahm. Mittlerweile führt die Familie Heip die Firma in der zweiten Generation. Ihre erfolgreiche Arbeit ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt, in der Schweiz gibt es zahlreiche Kunden der Schuhmann Messtechnik. mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.wirtschaft.ch/ajax/top5.aspx?ID=1&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Viele Start-ups in der Schweiz haben sich dem Umweltschutz verschrieben.
Green Investment Start-ups für die Nachhaltigkeit aus der Schweiz Kaum ein anderes Land in Europa ist beim ...
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Startup News Von der Idee zum Geschäft: Gründung und Eröffnung einer Boutique Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Besser dampfen als rauchen.
Publinews In einer Welt, in der die Gesundheitsrisiken des Tabakkonsums zunehmend ins Rampenlicht rücken, gewinnen ... mehr lesen
Ein entscheidender Vorteil von Budgetplanungssoftware liegt in ihrer Fähigkeit, viele manuelle Aufgaben zu automatisieren, um Zeit zu sparen.
Publinews Die Finanzverwaltung eines Unternehmens bildet das Fundament seines langfristigen Erfolgs. Von der ... mehr lesen
Skyline des europäischen Finanzzentrums London.
Publinews Das Jahr hat zwar gerade erst begonnen, doch schon heute kann in einigen Wirtschaftsbereichen mit einem besonders starken Wachstum gerechnet ... mehr lesen
Auf Social Media kann der/die User:in ganz einfach mit Marketing indoktriniert werden.
Publinews Social Media hat sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder effektiven Marketingstrategie entwickelt. Die ... mehr lesen
Die Inflation macht auch der Schweiz zu schaffen.
Publinews Die Zukunft der Schweizer Wirtschaft  Die Schweizer Wirtschaft gilt als besonders robust und widerstandsfähig. Das betrifft vor allem, aber nicht nur, den Finanzsektor. ... mehr lesen
Dank der Möglichkeit, auf Rechnung zu kaufen, geniessen Kunden im Online-Handel einen erhöhten Schutz vor Betrug.
Publinews Online-Shopping hat sich längst in unseren Alltag integriert. Was vor einigen Jahren noch eine Neuheit war, ist heute zur Selbstverständlichkeit geworden: ... mehr lesen
Der Zürichsee ist nahezu 90 km² gross und ein Paradies für Wassersportler.
Publinews Die Firma Engel & Völkers ist den meisten Schweizern und Schweizerinnen ein Begriff. Das renommierte ... mehr lesen
dot.swiss Logo
Publinews Swiss Made im Internet mit der Domain .swiss  Imageboost für Startups und Gründer mit Swissness im Internet - mit der Internetendung .swiss mehr lesen
Gerade für Batterie-Anwendungen in Elektrofahrzeugen gilt Lithium für die nächsten 10 Jahre als konkurrenzlos.
Publinews Auf der ganzen Welt steigt die Nachfrage nach Lithium. Was macht den Rohstoff so begehrt und wie wird sich der Bedarf künftig entwickeln? mehr lesen
Das Landesmuseum Zürich ist das meistbesuchte Museum der Schweiz.
Publinews Die Schweiz ist ein Land mit reicher Geschichte und Kultur, was sich auch in den zahlreichen Museen widerspiegelt. Es gibt mittlerweile mehr als 900 Museen über das ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
23.02.2024
23.02.2024
23.02.2024
23.02.2024
23.02.2024
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 4°C 8°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Basel 5°C 10°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt freundlich
St. Gallen 2°C 6°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt freundlich
Bern 3°C 8°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt freundlich
Luzern 4°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Genf 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 4°C 8°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten