BETTERHOMES CEO Cyrill Lanz erklärt - wie wird man Immobilienmakler?

publiziert: Freitag, 19. Jun 2020 / 14:24 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 15. Feb 2022 / 17:47 Uhr
Interessenten das Gefühl geben, die richtige Wahl zu treffen.
Interessenten das Gefühl geben, die richtige Wahl zu treffen.

Der Beruf des Immobilienmaklers ist eine vielfältige Tätigkeit, die in Zeiten wachsender Märkte lukrative Gehaltsaussichten bietet. Makler verkaufen und vermitteln Immobilien und haben dabei mit unterschiedlichsten Interessentengruppen zu tun.

Doch wie wird man eigentlich Makler und welche Eigenschaften muss man für das anspruchsvolle Berufsprofil mitbringen? BETTERHOMES CEO Cyrill Lanz klärt auf.

Persönliche Voraussetzungen

Wichtig sind zuallererst geeignete persönliche Eigenschaften. Hier sind vor allem Verkaufstalent und Verhandlungsgeschick zu nennen. Ein Makler muss Begeisterung für ein Objekt wecken und seinen Interessenten das Gefühl geben können, genau die richtige Wahl zu treffen. Schliesslich ist ein Immobilienkauf immer ein grosser Schritt. Trotz aller Digitalisierung in der Immobilienbranche wird der Mensch mit seinen individuellen Wünschen deshalb immer im Mittelpunkt stehen.

Entsprechend wichtig ist Kommunikationsfähigkeit. Als Berater ist ein Makler Vertrauensperson. Er sollte deshalb gern mit Menschen arbeiten und sich flexibel auf die Bedürfnisse seines Gegenübers einstellen können. Nicht zu vernachlässigen ist ausserdem Engagement. Immobilienmakler arbeiten häufig bis spät in die Nacht und auch am Wochenende. Das liegt vor allem daran, dass Kunden umfassend beraten und nicht einfach mit einer Vorauswahl an Objekten alleingelassen werden wollen. Hier ist eine intensive Vorbereitung erforderlich.

Weitere wichtige Eigenschaften sind Ehrgeiz, Flexibilität, eine ausgeprägte Fähigkeit, mit Rückschlägen umzugehen, und der Wille, sich ständig weiterzubilden.

Fachliche Voraussetzungen

Darüber hinaus bedarf es einer grossen Bandbreite fachlicher Kompetenzen. Ein professioneller Makler muss über verschiedenste Fach- und Praxiskenntnisse verfügen.

Wichtig ist zunächst eine genaue Kenntnis des Marktes. Wer erfolgreich Objekte vermitteln will, muss Angebot und Nachfrage des Immobiliensegments genau kennen. In diesem Zusammenhang ist auch Know-how im Bereich Immobilienbewertung erforderlich.

Weiterhin benötigt ein Makler fundierte rechtliche Kenntnisse. Hervorzuheben sind die Bereiche Mietrecht, Vertragsrecht, Grundbuchrecht, Notarrecht und Baurecht. Dabei muss er auch stets den Überblick über aktuelle Gesetzesänderungen und Urteile haben. Zu guter Letzt sollte ein Makler über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Steuern und Finanzierung verfügen.

So erlangt man die nötigen Kenntnisse

Eine Maklertätigkeit in der Schweiz ist über verschiedene Ausbildungsstationen möglich. Eine davon ist der eidgenössische Fachausweis für Berufe in der Immobilienbranche. Hierzu meldet man sich für einen berufsbegleitenden Lehrgang an, der ein bis zwei Jahre dauert. Auch im Rahmen von Ausbildungsprogrammen, wie sie etwa BETTERHOMES anbietet, sind Ausbildungen möglich. Zu den Ausbildungsinhalten gehören unter anderem die Grundlagen der Immobilienwirtschaft, Recht, bauspezifische Kenntnisse, die Bewirtschaftung von Liegenschaften, aber auch Kommunikationstraining und Marketing.

Nach dem Ausbildungsabschluss besteht die Möglichkeit, eine Weiterbildung zu absolvieren. Ein möglicher Abschluss ist etwa der diplomierte Immobilientreuhänder. Mit diesen Voraussetzungen kann man auch ein Immobilienstudium absolvieren. Denkbar ist beispielsweise ein Studium im Facility Management oder in der Betriebswirtschaft. Auch ein Bachelor of Science Business Administration eröffnet den Zugang zur Immobilienbranche.

Verschiedene Einstiegsmöglichkeiten

Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, in eine Maklertätigkeit einzusteigen: in einer Festanstellung, im Rahmen einer selbstständigen Tätigkeit oder mithilfe eines Franchise-Programms.
  1. Festanstellung

    Bei einer klassischen Festanstellung arbeitet man im Dienste eines Unternehmens und erhält ein festes Gehalt und kleine Provisionen für erfolgreiche Vermittlungen. Vorteile bestehen dabei in der wirtschaftlichen Sicherheit und dem Zugang zu einer grossen Zahl von Objekten. Es ist keine aufwendige Kundenakquise notwendig.

    Bei Unternehmen wie BETTERHOMES profitiert man von den Freiheiten eines Unternehmers sowie den Sicherheiten eines Angestellten. Hier erhalten Makler ein Fixum und darüber hinaus erfolgsabhängig nach oben unbegrenzte Provisionen.
     
  2. Selbstständigkeit

    Bei einer selbstständigen Tätigkeit profitiert der Immobilienmakler von vollständiger unternehmerischer Freiheit. Er tritt unter eigenem Namen auf, ist selbst für die strategische Ausrichtung seines Unternehmens zuständig und trägt allein die Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist eine ausreichende Menge an Eigenkapital. Ausserdem muss zunächst ein erheblicher Aufwand in die Akquise von Kunden investiert werden.
     
  3. Franchise-System

    Bei einer Tätigkeit im Rahmen eines Franchise-Konzepts handelt es sich um einen Kompromiss aus Festanstellung und selbstständiger Tätigkeit. Dieser ist beispielsweise für Makler geeignet, die sich selbstständig machen, gleichzeitig aber auch Unterstützung in Anspruch nehmen wollen.

    Bei dieser Form der Zusammenarbeit unterschreibt man einen Vertrag bei einem Immobilienunternehmen und bekommt so die Möglichkeit, das Geschäftsmodell, Logos und vorhandenes Know-how zu nutzen. Dies erleichtert den Einstieg in der Regel deutlich. Für die Nutzung des Franchise-Systems wird eine einmalige oder regelmässige Gebühr entrichtet.

    Über BETTERHOMES

    BETTERHOMES steht für Erfolg in der Immobilienvermittlung zu fairen Konditionen und konnte sich mit der Idee der Immobilienfairmittlung® ? einer innovativen Kombination aus modernster Technologie und eigenem Direktvertrieb ? zum grössten eigenständigen Immobilienmakler im Heimmarkt Schweiz etablieren und ist ebenso erfolgreich in Deutschland wie auch Österreich tätig.
    Das Unternehmen garantiert Immobilienanbietern das beste Preis-Leistungs-Verhältnis einer Maklerdienstleistung und bietet Immobiliensuchenden ein möglichst grosses und attraktives Immobilienangebot.

    Weiterführende Informationen:

    BETTERHOMES International https://www.betterhomes-international.com/
    BETTERHOMES Schweiz https://www.betterhomes.ch/de/
    BETTERHOMES Deutschland https://www.betterhomes.de/de/
    BETTERHOMES Österreich https://www.betterhomes.at/de/

    https://www.presseportal.de/pm/143883/4580514
    https://unternehmen.focus.de/betterhomes-blockchain-technologie-immobilien-makler.html
    https://www.moneycab.com/dossiers/betterhomes-ceo-cyrill-lanz-die-blockchain-wird-noch-eine-wichtige-rolle-in-der-immobilienbranche-spielen/

(ba/pd)

Jetzt steht die Kundenarbeit wieder ganz im Fokus.
Jetzt steht die Kundenarbeit wieder ganz im Fokus.
Publinews Der heutige Tag markiert einen weiteren Meilenstein für die unabhängige Vermögensverwaltung Estoppey Value Investments aus Basel: Seit heute, 27. September 2022 ist sie stolze Bewilligungsträgerin der begehrten Bewilligung für Vermögensverwalter in der Schweiz. mehr lesen  
Samsung hat seine neue Galaxy S22-Serie auf dem letzten Samsung Event am 9. Februar vorgestellt. Hier verraten wir Ihnen, welche Innovationen sich der Hersteller ausgedacht hat und ob das Upgrade vom Vorgänger ... mehr lesen
Das Galaxy S22 ist nah an der Perfektion.
Startup News So bewirbt man sich richtig  Gute Bewerbungen öffnen Türen zu guten Positionen. Was ist bei der Bewerbung wichtig und welche Trends sind 2022 zu berücksichtigen? mehr lesen  
Der Mensch braucht Pausen.
Ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Freizeit und Arbeit ist wichtig. Nicht nur für unsere Gesundheit, sondern auch für unser Wohlbefinden. Gerät diese Balance ausser Kontrolle, dann entsteht ein ... mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Wer will, kann beim Urlaub Geld sparen.
Publinews Da die Preise für Dinge, die man im Alltag benötigt, ständig zu steigen scheinen, bleibt bei den meisten immer weniger in der Urlaubskasse übrig. mehr lesen
Authentische Infomappen FLYERALARM
Publinews 6 Tipps für authentische Infomappen  Ob auf dem Hotelzimmer, am Messestand, am Empfangstresen im Foyer, im Konferenzraum oder im direkten Kundengespräch - Infomappen sind ein wichtiges ... mehr lesen
Berufe im Gesundheitswesen sind stressintensiv und gehen mit hoher physischer Belastung einher.
Publinews Dem Schweizer Gesundheitswesen mangelt es an Fachkräften. Es fehlt der Leitfaden für junge Absolventen und Menschen, die sich umorientieren ... mehr lesen
PostFinance
Publinews Aktuelle Studie zum Gründermarkt Schweiz  Als wichtige Partnerin von Firmengründern und Start-ups setzt sich PostFinance für die Interessen von Gründerinnen und Gründern ein. Deshalb hat ... mehr lesen
Aktienkurse
Publinews Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um an der Börse einzusteigen?  Der Aktienmarkt hat eine fantastische Langzeitbilanz. Trotz mehrerer grosser Crashs, Baissen und Rezessionen haben Investitionen ... mehr lesen
Augmented Reality
Publinews Ein Start-up mischt mit AR die Baubranche auf  Mixed-Reality-Anwendungen machen es möglich, deutlich produktiver zu arbeiten. Das Schweizer Start-up Builcon zeigt, wie es geht - und setzt ... mehr lesen
Wer keinen Online-Shop betreibt, hat heutzutage nicht nur weniger Umsatz, er verliert unter Umständen auch Kunden.
Publinews Konsumverhalten ist ein wichtiger Punkt in einem Land wie Deutschland, in dem das Wirtschaftssystem auf Angebot und Nachfrage basiert. ... mehr lesen
Elektroauto, Elektromobilität
Publinews Warum sich der Umstieg auf Elektromobilität nachhaltig lohnen kann  Der vollständige Umstieg auf Elektromobilität ist in einigen Ländern bereits auf den Weg gebracht und die meisten ... mehr lesen
Viele Arbeitnehmer bereiten ihr Essen für's Zmittag vor.
Publinews Immer mehr Firmenchefs erkennen die Notwendigkeit von gesunder Ernährung und dem Zusammenhang mit höherer Produktivität im Betrieb. Dass gesunde ... mehr lesen
Wie finanziert man eine Immobilie?
Publinews Der Erwerb einer Immobilie ist Ihr Herzensprojekt, und Sie wissen nicht, wie Sie es angehen sollen. Tatsächlich können nur wenige ... mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
28.11.2022
28.11.2022
ortho doc Praxis für Hüft- & Kniechirurgie Logo
28.11.2022
Sweet PUFFS Logo
28.11.2022
28.11.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch