AR Collaboration – The next level of Smart Working

AR Collaboration – The next level of Smart Working

publiziert: Mittwoch, 7. Dez 2022 / 14:15 Uhr
Augmented Reality Online Meeting
Augmented Reality Online Meeting

Maschinenstörung in Halle 3 - es ist keine Minute her, als eine Fehlermeldung im System eingetroffen ist. Nun heisst es, das Problem schnellstmöglich zu beheben, denn ein Ausfall der Maschine würde hohe Kosten verursachen. So funktioniert die neue AR-Collaboration.

Der Techniker macht sich auf den Weg an die Problemstelle. Bei der Ankunft setzt er sich seine Augmented Reality Brille auf und öffnet die Checkliste für die Arbeitsanweisungen und eine dazugehörige Wissensdatenbank. Diese beinhaltet das Wissen sämtlicher Modelle der Maschinen - Baupläne, technische Daten von Verschleissteilen, aktuelle und historische Sensordaten. Innerhalb Sekunden projiziert die Brille die notwendigen Dokumente für die Reparatur. Der Zugriff auf die riesigen Datenberge passiert dank der schnellen Verbindung ins 5G-Mobilfunk-Netzwerk in Echtzeit.

Mit Sprachbefehlen, visuellen Arbeitsanweisungen und einer digitalen Checkliste führt die Brille idiotensicher durch die Reparatur. Ausgestattet ist die AR-Brille mit einer Software vom Start-up OverIT, die über ein IoT-sensorbasiertes Diagnosesystem verfügt und mit Hilfe von künstlicher Intelligenz von Einsatz zu Einsatz dazulernt. So kommt der Techniker Schritt für Schritt näher an den Problemherd. Da nicht in jedem Fall für ein spezielles Problem eine Anleitung existiert, kann der Techniker mit Hilfe eines Collaboration-Tools einen Experten live dazuschalten. Der Video-Call läuft auf der AR-Brille, so dass die Hände immer noch frei bleiben für die notwendigen Handgriffe. Der Remote-Experte sieht nun in Echtzeit die gleiche Ansicht wie der Techniker und kann diesen präzise anleiten, um die Störung zu beheben - dank 5G ruckelfrei und in hochauflösender UHD-Qualität.

Die AR-Brille beinhaltet wie zuvor erwähnt einige Modelle. Darunter sind IoT-Sensordaten, Datenblätter, Fotos, Tutorials und andere Videos sowie digitale Zwillinge, also 3D-Modelle der Maschinen. Das macht es auch ungelernten Arbeitskräften einfacher, komplexe Probleme zu beheben.

Der grösste Vorteil: man spart Kosten und eine Menge Zeit. Das, was sich für uns wie ein Teil eines Science-Fiction-Films anhört, ist in einigen Start-ups und Industriebetrieben bereits Wirklichkeit. Augmented Collaboration-Lösungen verhindern nicht nur grosse Wartezeiten oder Produktionsausfälle, sondern machen die Arbeit von Fachkräften deutlich effizienter. Sie entschärfen ebenfalls Probleme, welche durch den zunehmenden Fachkräftemangeln entstehen. Das «Learning by Doing» schult neue Mitarbeitende deutlich praxisorientierter, da sie sich das neue Wissen anhand realer Fälle aneignen und somit viel einfacher verstehen.

Die neuen Möglichkeiten im Bereich IoT, AR und KI können bei Sunrise im 5G Joint Innovation Center (JIC) in einer Testumgebung erlebt werden, welche gemeinsam mit Start-ups wie OverIT entwickelt wurden. Am Hauptsitz in Opfikon werden vielversprechende Anwendungsbeispiele aufgeführt. Insbesondere Start-ups nutzen die Innovations-Beratung, um erste Prototypen zu testen und zur Marktreife weiterzuentwickeln.

Bist du mit deinem Start-up bereit, richtig durchzustarten und dein Jungunternehmen auf ein anderes Level zu bringen? Sunrise Business unterstützt dich in der Start-up Zone mit attraktiven Extras, passenden Produkten, einem breiten Partnernetzwerk und einem innovativen Ausblick auf die Zukunft.

(IFJ Startup Support, St. Gallen/IFJ)

Jetzt steht die Kundenarbeit wieder ganz im Fokus.
Jetzt steht die Kundenarbeit wieder ganz im Fokus.
Publinews Der heutige Tag markiert einen weiteren Meilenstein für die unabhängige Vermögensverwaltung Estoppey Value Investments aus Basel: Seit heute, 27. September 2022 ist sie stolze Bewilligungsträgerin der begehrten Bewilligung für Vermögensverwalter in der Schweiz. mehr lesen  
Samsung hat seine neue Galaxy S22-Serie auf dem letzten Samsung Event am 9. Februar vorgestellt. Hier verraten wir Ihnen, welche Innovationen sich der Hersteller ausgedacht hat und ob das Upgrade vom Vorgänger ... mehr lesen
Das Galaxy S22 ist nah an der Perfektion.
Ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Freizeit und Arbeit ist wichtig. Nicht nur für unsere Gesundheit, sondern auch für unser Wohlbefinden. Gerät diese Balance ausser Kontrolle, dann entsteht ein ... mehr lesen
Der Mensch braucht Pausen.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Lange geschmäht - jetzt cool: Die Sachlichkeit des Ost-Berliner Bürodesigns ist jetzt en vogue.
Publinews Ein gut beleuchtetes Büro ist unerlässlich für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter und hat auch Auswirkungen auf die Produktivität und ... mehr lesen
Der Werkzeugkoffer als Trolley.
Publinews Der Werkzeugkoffer - ein Muss für jeden Handwerker  Gutes Werkzeug ist im Handwerk unerlässlich. Viele Arbeiten lassen sich schneller und sicherer verrichten, wenn man das richtige Werkzeug ... mehr lesen
Datenschutz
Publinews Das neue Datenschutzgesetz der Schweiz - Relevant für alle Start-Up's und KMU's  Wenn Sie bei der Erstellung der Datenschutzerklärung Unterstützung benötigen, können wir Ihnen an dieser ... mehr lesen
Rabea Rageth
Publinews Puresense startet Crowd Founding Kampagne  Was 2013 klein begann, ist heute der grösste Onlineshop für Naturkosmetik in der Schweiz: puresense.ch aus Engelburg. Jetzt startet Puresense.ch ... mehr lesen
Datenschutzgesetz 2023
Publinews Das neue DSG – wird ein externer Datenschutzbeauftragter notwendig?  Nach mehrjährigen Debatten steht es nun fest! Das neue Datenschutzgesetz (DSG) kommt im September 2023. Damit soll den ... mehr lesen
Der Kauf auf Rechnung ermöglicht dem Händler, seine Kundenbindung zu stärken.
Publinews Der Kauf auf Rechnung ist eine beliebte Zahlungsmethode, die von vielen Online-Händlern angeboten wird. Dabei kauft der Käufer ein Produkt ... mehr lesen
Alle 6 Wochen kommen mindestens 1 Million neue Songs auf den Markt.
Publinews Mit dem Aufkommen der sozialen Medien scheint es, als ob jeder Zweite singen kann und seine Musik promotet. Es ist einfacher geworden, Musik zu veröffentlichen als je ... mehr lesen
Der UR16e von Universal Robots.
Publinews Laut Deloitte könnten allein in den USA zwischen 2018 und 2028 schätzungsweise 2,4 Millionen Arbeitsplätze unbesetzt bleiben. Dieser Arbeitskräfte- und ... mehr lesen
Medizinische Berufe sind sehr vielfältig.
Publinews Das Gesundheitswesen ist ein vielfältiges Gebiet. Mehr als 50 medizinische Berufe gibt es derzeit - und es werden immer mehr. mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.01.2023
26.01.2023
FINE CRUNCHY Logo
26.01.2023
25.01.2023
PostFinance WOMENS LEAGUE Logo
25.01.2023
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch