sunrise sunflat 5: (Fast) alles inklusive für 125 Franken
publiziert: Dienstag, 28. Jun 2011 / 09:54 Uhr
Sunrise Hauptsitz.
Sunrise Hauptsitz.

Sunrise geht mit einem neuen Mobilfunk-Tarif an den Start, der fast alle Nutzungsmöglichkeiten mit Zahlung der Grundkosten abdeckt. Ausgenommen sind beispielswiese die Nutzung im Ausland oder das Versenden von SMS/MMS.

Die professionelle SMS-Businesslösung
1 Meldung im Zusammenhang
Sunflat 5 nennt sich der Tarif, der den Nutzer monatlich stolze 125 Franken kosten soll. Die «5» steht für die fünf Inklusivleistungen, die der Tarif beinhaltet. So sind alle Gespräche ins schweizer Festnetz inklusive, alle Gespräche zu sunrise-Handys, aber auch alle Gespräche zu anderen schweizer Handynetzen, Datennutzung mit bis zu 2 GB Highspeed-Volumen und Telefonate in die Länderzone 1.

Zu den inkludierten Ländern zahlen Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Italien, Frankreich, Grossbritannien, Spanien, der Vatikanstaat, die Niederlande, Belgien, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, Kanada und die USA. Telefonate aus diesen Ländern in die Schweiz sind aber nicht inkludiert. Leider entstehen auch durch die Nutzung von SMS/MMS weitere kosten. Jede SMS kostet 15 Rappen. Allerdings können die Kunden die Option Sunrise message buchen, die für weitere 19 Franken monatlich bis zu 3000 SMS beinhaltet.

Der Tarif ist sowohl für Neukunden als auch für Vertragsverlängerer erhätlich und mit einer Mindestlaufzeit von 12 oder 24 Monaten verfügbar. Entscheidet sich der Kunde tatsächlich für eine Laufzeit von zwei Jahren, so bekommt er zahlreiche subventionierte Handy dazu. Für 1 Franken sind die weisse 16-GB-Varianten des iPhone 4 oder das Samsung Galaxy S2 zu haben. Weiterhin müssen Neukunden Einrichtungskosten von 40 Franken zahlen.

Dank Promotion unlimitiert surfen mit Sunrise flat surf bis Ende 2011

Wer bis zum 24. Juli eines der Sunrise-flat-surf-Abonnements abschliesst, surft bis zum 31. Dezember unlimitiert im mobilen Internet in der Schweiz. Die Promotion wird während des Anmeldevorgangs automatisch aktiviert. Der Kunde muss sich lediglich entscheiden, welches flat-surf-Angebot für seine Bedürfnisse am geeignetsten ist. Verfügbar sind Sunrise flat mini surf für 20 Franken pro Monat bei einem Minutenpreis von 0.35 Rappen pro Anruf in jedes Schweizer Netz, Sunrise flat basic surf für monatlich 35 Franken (inkl. unlimitierter Anrufe in das Sunrise Mobilnetz), Sunrise flat classic surf für 60 Franken pro Monat mit unlimitierten Anrufen in das Sunrise Mobilnetz und in das Schweizer Festnetz. Die beiden teureren Tarife beinhalten jeweils ein subventioniertes Handy. Ab 2012 ist bei den Tarifen dann ein Highspeed-Inklusivvolmen inkludiert, dass je nach Tarif zwischen 250 MB und 1 GB liegt.

(Thorsten Neuhetzki/teltarif.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Um den Kunden gerade im Hinblick auf die nahende Zeit der Sommerferien noch attraktivere Bedingungen für Auslandstelefonie zu ... mehr lesen
Damit die negativen Überraschungen nach den Ferien ausbleiben.
Business VoIP und virtuelle Telefonanlage VPBX
e-fon AG
Albulastrasse 57
8048 Zürich
Vodanet, Ihr kompetenter Partner für Sprach- und Datenkommunikationslösungen
Die professionelle SMS-Businesslösung
Ende Jahr werden laut der Studie 44 Prozent der weltweiten Haushalte Anschluss ans Internet haben.
Ende Jahr werden laut der Studie 44 Prozent der weltweiten ...
Telekom  Genf - Die Schweiz kommt in einem internationalen Vergleich über die Informationstechnologie- und Telekommunikationsdienste auf Rang 13. An der Spitze des von der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) erstellten Klassements liegt Dänemark vor Südkorea und Schweden. 
Arbeitsbedingungen  Bern - Swisscom-Mitarbeitende können neu bis zu zwei Wochen unbezahlte Ferien zusätzlich beziehen. Ein Testversuch habe gezeigt, dass dies einem grossen Bedürfnis entspreche, teilte das Telekomunternehmen mit.  
Telekom  Zürich - Der Telekomanbieter Sunrise hat im dritten Quartal weiter expandieren können. Der Umsatz weitete ...  
In den ersten neun Monaten stieg der Betriebsgewinn damit um 2,2 Prozent, während der Umsatz um 1,5 Prozent zunahm.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Das kann ich aus meinem Berufsleben unbedingt bestätigen. Mitarbeiter im Verkauf und den ... Do, 20.11.14 00:51
  • HeinrichFrei aus Zürich 350
    UBS, Crédit Suisse, Kantonalbanken, usw. finanzieren Firmen die Atombomben fabrizieren Schlimm sind nicht nur die Devisenmanipulationen der UBS zulasten von ... Mo, 17.11.14 16:00
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Sag ich doch! " Im Juni 2002 traten die Bilateralen I in Kraft. Zuvor habe die ... So, 16.11.14 17:19
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Seht her, was andere können, das können wir schon lange! Gut haben wir so ... Fr, 14.11.14 20:14
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2589
    Eine... Nichtlieferung dieser Schiffe würde das Aus für die französische ... Fr, 14.11.14 10:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Gut so, denn Zufriedenheit immer schlecht! Nur Kritik führt zur Verbesserung der ... Di, 11.11.14 18:24
  • LinusLuchs aus Basel 49
    Offene Märkte, geschlossene Demokratie Wenn Schneider-Ammann, der neoliberale Prototyp im Bundesrat, vom ... Di, 11.11.14 10:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Aber dann bitte sowohl unsere als die Gesetze der Handelspartner achten und ... Di, 11.11.14 00:33
Das Atomkraftwerk in Fessenheim.
Green Investment Greenpeace fordert Aus für alte französische AKW Paris - Die Umweltorganisation Greenpeace ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
swiss halal market & expo Logo
21.11.2014
20.11.2014
19.11.2014
Bk Beeckon CONNECTEUR D'AFFAIRES SUISSE Logo
19.11.2014
19.11.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 6°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 8°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 8°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 8°C 12°C leicht bewölkt stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen
Lugano 9°C 12°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten