Adress-Suche

Liste von Marken und Gesuche, welche mit der Adresse "Swisscom AG Hauptsitz" zu tun haben:
 Marke  Status     Datum     Nummer    Inhaber
Swisscom AG
Hauptsitz
3050 Bern
Schweiz
swisscom solutions Logo
Marke ist aktiv 20.10.2004 57163/2004
Swisscom AG
Hauptsitz
Corporate Legal Services
3050 Bern
Schweiz

 Schutzfrist abgelaufen
Marke ist gelöscht 07.07.2000 08112/2000
Swisscom AG
Hauptsitz
Corporate Legal Services
3050 Bern
Schweiz

 Schutzfrist abgelaufen
Marke ist gelöscht 31.07.2000 09004/2000


   51 - 53 von 53 Treffer   
Einzigartige Bakterienkultur  Berne - Der echte Appenzeller Käse soll besser geschützt werden. Um gegen Imitate vorgehen zu können, hat das Institut für ...  
Durch die einzigartige Bakterienkultur können Fälschungen besser erkannt werden.
Roter Kreis für pulsierendes Menschenherz  Das Organisationskomitee für die Olympischen Spiele und die Paralympics 2020 in Tokio ...  
Fall kommt erneut vor Bundespatentgericht  Karlsruhe - Der Markenstreit um das Nivea-Blau des deutschen Kosmetikkonzerns Beiersdorf geht in eine neue Runde. Der Bundesgerichtshof hob am Donnerstag eine Entscheidung des Bundespatentgerichts auf, das die Löschung der entsprechenden Farbmarke angeordnet hatte.  
Vor Bundesgericht  Karlsruhe - Der deutsche Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat sich am Donnerstag mit einem Fall der besonderen Art auseinandergesetzt: Der deutsche Haribo-Konzern und der Schweizer Schokoladenproduzent Lindt streiten sich um den Markenschutz eines Teddybären.  
Klage von Best-Lock abgewiesen  Luxemburg/Billund - Eigentlich sind Lego-Figuren eher etwas für Kinder. Doch nun hat ...
Das Lego-Männchen ist weiterhin geschützt.
Klassischer Emmentalerkäse wird immer weniger ins Ausland exportiert.
Billiger Switzerland-Swiss-Käse  Bern - Der Käse Switzerland Swiss sieht aus wie ein Emmentaler, hat ebenfalls Löcher, ist aber nur halb so ...  
Trotz Kosten von 40 Millionen Franken  Renens VD - Salt statt Orange: Chef Johan Andsjö ist überzeugt vom Namenswechsel des ...
Chef Johan Andsjö ist überzeugt vom Namenswechsel des Mobilfunkanbieters.
Umbau in der Unternehmensspitze von Salt.
Exodus von Spitzenmanagern bei Salt Zürich - Nach dem Verkauf an den französischen Telekomunternehmer Xavier Niel, der Refinanzierung und der Umbenennung von Orange in Salt ...
Salt mit gelungenem Start ins Jahr Zürich - Der von Orange Schweiz in Salt umbenannte Mobilfunkanbieter hat im ersten Quartal mehr umgesetzt und ...
Positiver Trend dank Roamingangeboten und der Vermarktung von mittel- und hochwertigen Datenpakete beim Abschluss eines neuen Abos.
Ein Produkt muss zu mindestens 80 Prozent aus Schweizer Rohstoffen bestehen, um als schweizerisch angepriesen werden zu dürfen.
Frankenstärke  Bern - Die neuen Swissness-Regeln sollen später als geplant in Kraft gesetzt werden. Das verlangt die Rechtskommission des Nationalrats vom ...  
Der israelische Konzern Teva baut seine Marktmacht bei Generikas aus.
Fusionen/Übernahmen 40-Mrd-Dollar-Übernahme elektrisiert Pharmabranche Frankfurt - In der Pharmabranche steigt das Fusionsfieber auf neue Rekordwerte. Der weltgrösste Generika-Anbieter Teva aus Israel kauft für 40,5 ...
Immer mehr Firmen gehen Pleite.
Konkurs Mehr Konkurse in der ersten Jahreshälfte Urdorf - Die Zahl der Firmenkonkurse in der Schweiz ...
Pirate Bay: Nicht tot zu kriegen.
Copyrights im Internet The Pirate Bay: Blockade stoppt Piraterie nicht Pittsburgh/Wellesley - Eine behördlich angeordnete Blockade einer einzelnen grossen Seite wie The Pirate Bay bringt sehr wenig im Kampf gegen Piraterie ...
Werbung Sex und Gewalt in der Werbung lenken nur ab Columbus - Werbung mit Sex- oder Gewaltszenen ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF