Historie

Datum Registeränderung
11.07.2012 Hinterlegung
23.07.2012 Eintragung

Veröffentlicht in Swissreg am 23.07.2012

Sind Sie der Inhaber der Marke ARVAC?

Prüfen Sie jetzt ob Ihre Marke ARVAC bei den wichtigen Domain Registries noch frei zum Registrieren ist oder wer Ihre Marke besetzt hat.
  Domain Status Preis Registry
arvac.ch Domain-Registration in der Schweiz arvac.ch Domain-Besitzer von arvac.ch 1 Jahr für CHF 29.- Domain .ch
arvac.de Domain-Registration in Deutschland arvac.de Domain-Besitzer von arvac.de 1 Jahr für CHF 49.- Domain .de
arvac als COM-Domain registrieren arvac.com Domain-Besitzer von arvac.com 1 Jahr für CHF 49.- Domain .com
arvac.eu Domain-Registration im Euroraum arvac.eu Domain-Besitzer von arvac.eu 1 Jahr für CHF 49.- Domain .eu
arvac als BIZ-Domain registrieren arvac.biz Domain-Besitzer von arvac.biz 1 Jahr für CHF 49.- Domain .biz
arvac als Mobil-Website registrieren arvac.mobi Domain-Besitzer von arvac.mobi 1 Jahr für CHF 59.- Domain .mobi
arvac als TV-Sender Projekt registrieren arvac.tv Domain-Besitzer von arvac.tv 1 Jahr für CHF 120.- Domain .tv
arvac als Domain registrieren weitere      


Domainregistrationen bei branchenbuch.ch
Inhaber/in
Adrianus Pieter Hartog
Conterserstrasse 38a
7241 Conters im Prättigau
Viel Zuversicht wegen Studie  Basel - Roche-Chef Severin Schwan glaubt nicht, dass sein Konzern über die Patentklippe stürzt. Zwar verlieren die Umsatzträger des ...
In einem Interview mit der «NZZ am Sonntag» sagt Roche-Chef Severin Schwan, er sei heute «deutlich zuversichtlicher», dass Roche einen Umsatzrückgang vermeiden könne. (Archivbild)
«NZZ am Sonntag»: Wirtschafts- und Bildungsminister Johann Schneider-Ammann strebt strengere Regeln für die Matura an.
Die Themen vom heutigen Sonntag in der Übersicht Bern - Johann Schneider-Ammanns Pläne für die Matura, Novartis Pläne mit Roche und der Ärger über eine geplante ...
Roche mit Umsatzwachstum im ersten Quartal Basel - Der Pharmakonzern Roche hat im ersten Quartal den Umsatz um 5 Prozent steigern können. Zum Wachstum ...
Roche rechnet fürs Jahr mit einem Verkaufszuwachs im tiefen bis mittleren einstelligen Bereich.
Konzentration auf den Erfolg.
Nestlé auf Platz 1 und 2  Bern - Im Wettlauf um die wertvollsten Marken in der Schweiz hat der Nahrungsmittelmulti Nestlé ...  
Nestlé und R&R schaffen Glacé-Joint-Venture Vevey VD - Seit vergangenem Herbst haben der Schweizer Nahrungsmittelmulti Nestlé und der britische ...
Nestlé und die R&R-Gruppe arbeiten bereits seit 15 Jahren zusammen.
Aufgepasst was gepostet wird  Chicago - Wer mehr über das Image einer Marke wissen will, braucht sich nur deren Twitter-Gefolge näher ansehen. Das zeigt eine Studie ...
Twitter-Follower widerspiegeln das Image einer Firma.
Gerüchte konnten durch Dementi auf offiziellen Twitter-Accounts umgehend aus der Welt geschafft werden.
Offizielle Tweets ersticken Masse Seattle - Offizielle Twitter-Accounts von Regierungsbehörden, Medien und Firmen können die Verbreitung von Gerüchten trotz tausender ...
Facebook legt einen starken Fokus auf Live-Videos.
Facebook geht in die Offensive bei Live-Videos Menlo Park - Facebook gibt seinen Nutzern bald die Möglichkeit, Live-Videos zu senden. Zudem bekommen die Live-Streams einen ...
Produktpiraterie  Bern - Schweizer kaufen gefälschte Markenartikel hauptsächlich per Mausklick im Internet. Rückläufig ist hingegen die Zahl der im Reiseverkehr sichergestellten Waren. Dies hat der Verein «Stop Piracy» aufgrund der Zollstatistik festgestellt.  
Die Ausstellung im Zollmuseum ist speziell für Jugendliche konzipiert worden.
Sonderausstellung über Fälschungen und Piraterie Berne - Wer kennt sie nicht: Die Angebote für gefälschte Schweizer Uhren am Strand, für kopierte Markenhandtaschen auf den ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 ...
Martin Ebner: «Wenn ich am Drücker wäre, würde ich den Dienstleistungsbereich runterfahren und nicht die Wasserkraft.»
Fusionen/Übernahmen Investor Martin Ebner missfällt Alpiq-Strategie Bern - Investor Martin Ebner kritisiert die Pläne des Energiekonzerns Alpiq, einen Teil seiner Wasserkraftwerke zu verkaufen. Aus seiner Sicht sollte das ...
Das Baugewerbe ist von einer Insolvenz am meisten gefährdet.
Konkurs Firmenpleiten in der Schweiz steigen Urdorf - Über 1151 Schweizer Unternehmen ist im ersten ...
Avi Lerner hat nach eigenen Angaben viel Geld durch Raubkopien verloren. (Archivbild)
Copyrights im Internet Hollywood-Mogul fordert Plan gegen Piraterie Los Angeles - Hollywood-Mogul Avi Lerner hat US-Präsident Barack Obama einen «Feigling» genannt. Die Regierung habe Angst vor Google und unternehme deshalb ...
Werbung Paramount: Millionenklage wegen «Transformers 4» Chongqing - Die Veröffentlichung des ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF