jobs.ch wächst kräftig weiter
publiziert: Donnerstag, 2. Feb 2006 / 17:01 Uhr / aktualisiert: Freitag, 3. Feb 2006 / 17:21 Uhr

Das Schweizer Jobportal jobs.ch blickt auf ein äusserst erfolgreiches Geschäftsjahr 2005 zurück. Über 9,5 Mio. CHF betrug der Umsatz im Jahr 2005 wobei der geschätzte Umsatz des Gesamtmarktes bei 25 Mio. CHF liegt.

job.ch ist eines der Top 100 Schweizer Start-ups
job.ch ist eines der Top 100 Schweizer Start-ups
1 Meldung im Zusammenhang
Damit hat sich der Gewinn von jobs.ch gegenüber Vorjahr verdreifacht. Die Zahl der Besuche auf jobs.ch hat sich rasant entwickelt. Im November wurde zum ersten Mal eine Million Portal-Besuche überschritten. 2006 baut jobs.ch mit neuen Produkten und neuen Kooperationen seine Marktführerschaft weiter aus.
2005 war für jobs.ch ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr. Gegenüber dem Vorjahr konnte der Umsatz um knapp 60 Prozent auf über 9,5 Mio. CHF gesteigert werden, was eine Verdreifachung des Gewinns bedeutet. Positiv beeinflusst wurde der Umsatz durch die Zunahme der Inseratschaltungen von bestehenden Klein- und Grossunternehmen, sowie auch durch die Gewinnung von Neukunden im KMU und Grossunternehmensbereich.

Durchschnittlich über 930'000 Besuche pro Monat konnte jobs.ch zählen. Diese von der WEMF beglaubigten Zahlen ergeben auch, dass knapp 50 Prozent mehr Stellensuchende jobs.ch genutzt haben als vor einem Jahr.

Über 21'000 Stellen, inklusive Websuche, sind ein weiterer Beweis, das jobs.ch als «Das Schweizer Jobportal» die führende Marktstellung weiter ausgebaut hat.

Neue Kooperationspartner
Mit blick.ch, espace.ch und weltwoche.ch konnte jobs.ch neue Kooperationspartner gewinnen. Diese neuen Kooperationen ermöglichen den Inserenten eine noch grössere Reichweite bei der Ausschreibung von Stelleninseraten. Zudem werden die Inserate in einer zielgruppengerechten Umgebung publiziert.

Das Partnernetzwerk von jobs.ch umfasst neben den bereits Erwähnten auch marketing.ch, marketingstellen.ch, werbewoche.ch, netzwoche.ch, baudoc.ch, stellen.ch, emploi.ch, search.ch, HR Today, PSP, sgo.ch sowie die internationale Allianz von führenden Stellenbörsen «The Network».

Ausblick auf 2006
jobs.ch übernimmt diesen Schwung für das neue Jahr und baut seine Marktführung mit neuen Produkten und Dienstleistungen weiter aus. Unter anderen sind folgende Neuerungen geplant:
jobs.ch strebt die gezieltere Suche an

In diesem Frühjahr werden zwei neue Dienstleistungen aufgeschaltet, welche in ihrer Art und Weise einzigartig sind. Mit einer gezielteren Suche für die Stelleninteressierten und entsprechenden Rekrutierungswerkzeugen für die HR-Fachleute werden Arbeitgeber und Stellensuchende noch besser zusammengeführt. Weitere Informationen werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

jobs.ch wurde 1998 von der jobindex media ag, der Herausgeberin der grössten Schweizer Personalfachzeitschrift «HR Today» und von «der arbeitsmarkt» ins Leben gerufen. Heute ist die jobs.ch-Plattform der grösste und bekannteste Stellenmarkt in der Schweiz.

Mit über 1000 ständigen Inserenten, 26 Mitarbeitenden sowie einem Umsatz von 9,5 Millionen CHF im Jahr 2005 ist jobs.ch für alle Berufe, Branchen und Regionen die meistgenutzte und am stärksten wachsende Stellenbörse der Schweiz.

(ots)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ihre Firma genial einfach gründen
Wenn Sie Geld sparen möchten, ist es besser, zuhause ein Home Office einzurichten.
Wenn Sie Geld sparen möchten, ist es besser, zuhause ...
Publinews Möchten Sie sich als Buchhalter selbstständig machen? Dann sollten Sie weiterlesen. Buchhalter sind heute sehr gefragt. Ihre Hilfe als Buchhalter ist erforderlich, damit Unternehmen weiterhin bestehen können und keine Fehler in der Buchhaltung machen. Als Buchhalter werden Sie aber auch Gewerben und Freelancern helfen. Diese Personen brauchen Buchhalter, die sich gut in diesem Bereich auskennen. mehr lesen  
Bern - Innosuisse hat 2021 die neue Flagship Initiative lanciert. Mit dieser Förderinitiative will die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung ... mehr lesen  
Das gesamte Förderbudget für die drei- bis fünfjährigen Projekte beträgt 57,7 Millionen Schweizer Franken.
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Publinews Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. ... mehr lesen  
Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit Release 1.5 un-terstützt die digitale Plattform neu ... mehr lesen
EasyGov am Laptop
Titel Forum Teaser
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen Instagram-Userin gemacht.
DOSSIER Social Media Seifenhersteller Lush zieht sich von Social Media zurück Die Kosmetikmarke Lush hat nach ...
 
News
         
Besonders wichtig ist, auf die ausreichende Sicherheitskleidung für alle Mitarbeiter zu achten.
Publinews Die Arbeit in Produktionsstätten ist nicht ungefährlich und somit kann das Risiko der Mitarbeiter sowie das Risiko auf Defekte an bestimmten ... mehr lesen
Legen Sie Wert auf die Gestaltung ihres Online Auftritts.
Publinews Als Webshop Besitzer profitieren Sie von dem aufsteigenden Trend, denn der Onlinehandel wächst in Zeiten der Digitalisierung schneller ... mehr lesen
Adventskalender von FLYERALARM
Publinews Adventskalender mit Mehrwert statt Kalorien  Adventskalender sind beliebte Werbemittel. Zur klassischen Schoko-Variante gibt es praktische, kreative Alternativen, die überraschen und ... mehr lesen
Büroraum
Publinews Büros sind Ausdruck der Unternehmenskultur  Wie sehen die Arbeitsplätze der Zukunft aus? Setzt sich Home-Office durch oder Coworking Spaces? Erleben klassische Büros eine Renaissance? mehr lesen
Finanzierung Ihres neuen Apple-Geräts mit 0 % Zinsen
Publinews Finanzierung Ihres neuen Apple-Geräts mit 0 % Zinsen  Ohne Kapital grössere Anschaffungen tätigen. Nicht immer ist genug Kapital für den Neukauf eines Produkts vorhanden und in diesem ... mehr lesen
Eine Legalisierung von Cannabis würde dem Wirtschaftskreislauf Substanz verleihen.
Publinews Der Konsum von Cannabis wird mittlerweile in breiten Gesellschaftsschichten toleriert. Es ist ein weltweites Geschäft geworden, mit dem jedes Jahr Milliarden Dollar ... mehr lesen
Klimawandel ⇒ Wie Anleger vom Klimaschutz profitieren können
Publinews Klimaschutz: Welche Investitionsmöglichkeiten ergeben sich?  Der Klimawandel vollzieht sich in immer schnelleren Zügen ⇒ Die Wirtschaft ist in besonderem Masse betroffen ⇒ ... mehr lesen
Erfolgreich Investieren ⇒ Anlegen wie die Superreichen
Publinews Investieren wie die Superreichen?  Der Hype um den Bitcoin geht weiter ⇒ Von Value Investing und anderen Strategien der Reichen ⇒ Was lässt sich von den Reichen lernen ⇒ ... mehr lesen
Studentenkredit ⇒ Tücken stecken oft im Detail
Publinews Studium finanzieren: So wird das Studium nicht zur Schuldenfalle  Studieren kostet ⇒ Ausgaben für Miete und Leben, Studiengebühren müssen finanziert werden ⇒ Aber auch ein ... mehr lesen
Online Broking erfreut sich grosser Beliebtheit.
Publinews Der Online-Broker easyMarkets ist sehr erfreut darüber, seine Zusammenarbeit mit der Plattform TradingView bekannt zu geben. Ab jetzt können die Kunden von ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
Swiss Cybersecurity Start-Up Map Logo
26.11.2021
SIMBOJOY Logo
26.11.2021
MEXC Global Logo
26.11.2021
26.11.2021
26.11.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 1°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Basel 2°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
St. Gallen -1°C 1°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen starker Schneeregen
Bern -1°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Luzern 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Genf -3°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Lugano 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten