Hallo Gast | Anmelden
Thema: Uepaa(!!) und ActLight gewinnen CHF 130'000

Journalistischer Dünnpfiff
Eine Leistung ist eine Leistung. Die "ruft man" auch nicht "hervor".
Was soll eine "1000-fach stärkere Leistung" sein?

Stärker als... was?
Physikalischer Schwachsinn. Man sollte nicht Zeitungsartikel schreiben, wenn man in Naturwissenschaft einen Fensterplatz hatte.
Gruss ins Café Bond.
?
Facebook
Anstössiges melden?

Grund:
Code   security 
 

Die Redaktion wird sich den Kommentar ansehen und entscheiden, wie damit zu verfahren ist.


4 Kommentare
· Journalistischer Dünnpfiff
· Wo sind Sie denn wieder vorgekrochen?
· ActLight: Die Zukunft der Solartechnik
· Visionen
Mitreden
Airbus blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
Airbus blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. ...
Dank Passagierjets  München - Der paneuropäische Flugzeugkonzern Airbus hat dank der hohen Nachfrage nach seinen Linienfliegern erneut ein Rekordjahr eingefahren. Ungeachtet der Probleme im Militärgeschäft legte der Umsatz 2014 um 5 Prozent auf 60,7 Mrd. Euro zu. 
Bestes Ergebnis der Geschichte  Baar ZG - Mitten im Übernahmepoker sorgt Sika für positive Schlagzeilen: Der Bauchemie- und ...  
Sika hat die Wachstumsziele übertroffen.
Saint-Gobain beziffert Synergien bei Sika-Kauf mit 100 Mio. Euro Paris - Bei Bekanntgabe seines Jahresergebnisses hat der französische ...
Der Sitz der Gesellschaft werde aber in der Schweiz bleiben und die Marke Sika erhalten bleiben. (Symbolbild)
Sika rechnet mit einer «überproportionalen Gewinnsteigerung» für das Gesamtjahr.
Sika erhöht Umsatz und erwartet überproportionale Gewinnsteigerung Bern - Der Bauchemie- und Klebestoffhersteller Sika hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz um 8,3 Prozent ...
Die Folgen des starken Franken sind nun deutlich zu spüren.
Konjunktur  Zürich - Die starke Aufwertung des Frankens seit Mitte Januar hat zu einer rapiden ...  
Titel Forum Teaser
Dirk Hebel ist Assistenzprofessor für Architektur am Singapore ETH Centre (SEC).
Green Investment Bioplastik und eine Müllabfuhr für die Weltmeere Das Umweltproblem Plastik hat erschreckende ...
Staatsanwalt Dick Marty fordert eine Strafuntersuchung gegen das Geldhaus.
Bankgeheimnis Dick Marty fordert Strafuntersuchung gegen HSBC wegen Geldwäscherei Bern - Nach den Enthüllungen in der «Swissleaks»-Affäre um den Schweizer Ableger der Bank HSBC fordert der ehemalige Tessiner ...
Christian Levrat ist der Meinung, die Nationalbank müsse einen neuen Mindestkurs zum Euro garantieren.
Finanzkrise Arbeitnehmende sollen nicht Zeche bezahlen Bern - Die SP will in der Währungskrise das Feld ...
Sergio Ermotti appelliert an die Politiker.
UBS Ermotti fordert Politik zur Deregulierung auf Bern - UBS-Chef Sergio Ermotti kritisiert am Mittwoch in einem Gastbeitrag in mehreren Zeitungen Bundesrat und Parlament. Diese sollten seiner Meinung nach ...
Johnny Hallyday schreibt sein Chalet zum Verkauf aus.
Immobilien Chalet von Johnny Hallyday steht zum Verkauf Gstaad BE - Der französische Rockstar Johnny Hallyday verkauft sein Chalet im Berner Oberländer Ferienort Gstaad. Wer die fast zehn Millionen Franken ...
Schweiz Tourismus lockt Touristen an.
Tourismus Schweiz Tourismus rechnet mit Einbruch in den Bergen Zürich - Die Schweizer Hoteliers haben ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Dirk Hebel ist Assistenzprofessor für Architektur am Singapore ETH Centre (SEC).
ETH-Zukunftsblog Wundermaterial mit Langzeitfolgen Fast 270'000 Tonnen Kunststoffmüll treibt in den Weltmeeren. Plastik ist zu einem Umweltproblem unfassbaren Ausmasses geworden, das bis in die letzten Ecken der Erde ...
 
Nebelspalter Yanis Varoufakis Die Sache mit den Griechen und dem Trojanischen Krieg haben wir ja alle in ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Bernard Stamm und Jean Le Cam profitierten vom technischen Zwischenstopp der Spanier.
Segeln Stamm alleine auf weiter Flur Bernard Stamm und Jean Le Cam liegen beim Barcelona World Race ...
Schwizer muss aufs Podest springen.
Reiten Pius Schwizers letzte Chance Drei Schweizer Springreiter nehmen am 12. und letzten Weltcup-Qualifikationsturnier am Sonntag in Göteborg teil. Pius Schwizer muss mit seinem Oldenburger Toulago aufs ...
Clarke (im Bild) ist Nachfolger des Iren Paul McGinley, der die europäischen Spitzenspieler 2014 zum Ryder Cup geführt hat.
Golf Darren Clarke Europas Ryder-Cup-Captain Darren Clarke wird 2016 die besten europäischen ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Die Engländer verzichten auf PayPal.
Datenschutz Mobile Datendienste: Massive Angst vor Hackern London - Jeder zweite Brite hat wenig bis ...
«Wehey»: Messaging wird mit Social Media verbunden.
Mobile Social Messaging: Wehey revolutioniert WhatsApp Langreo/Asturias - Die neue Instant-Messaging-App «Wehey» will klassisches Messaging wie bei WhatsApp mit Social Media verbinden.
Kondome - Social Media ist ein Weg, um Menschen anzusprechen.
Social Media Kondome und Co: Social Media hilft bei Vermarktung Philadelphia - Schambehaftete oder ...
art-tv.ch «Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern» - Stina Werenfels und Victoria Schulz im Interview Die mehrfach ausgezeichnete Regisseurin Stina Werenfels hat den Stoff des erfolgreichen Theaterstücks ...
Corinna Harfouch wird ausgezeichnet.
Bühne Corinna Harfouch erhält Berliner Theaterpreis Berlin - Die Schauspielerin Corinna Harfouch ...
Das Bild hat mehrere Millionen Dollar an Wert.
Kunst Gestohlenes Picasso-Bild in den USA aufgetaucht New York - Ein vor 14 Jahren in Paris als gestohlen gemeldetes Gemälde von Picasso ist in den USA wieder aufgetaucht. Wie die US-Behörden am Donnerstag ...
Das Gesetz, mit dem im Deutschen Reich die Demokratie ermordet wurde: Ermächtigungsgesetz von 1933.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Köppel machte sich mit seiner mutiger, hartnächigen Art auch im Ausland einen ausgezeichneten Namen.
Abstimmungen/Wahlen «Weltwoche»-Chef Roger Köppel will SVP-Nationalrat werden Zürich - Der «Weltwoche»-Chefredaktor und -Verleger Roger Köppel will für die Zürcher SVP in den Nationalrat. Dies hat der 49-Jährige am ... 2
Unterstützt wird die Initiative von kinderreichen Familien. Auch 55 Prozent der Wählerinnen und Wähler zwischen 18 und 39 Jahren sind auf Seite der Initianten. (Symbolbild)
Initiativen/Referenden Familien-Initiative der CVP findet laut Umfrage keine Mehrheit mehr Bern - Die CVP-Initiative zur Familienbesteuerung hat laut der zweiten SRG-Trendumfrage stark an Zustimmung verloren. Während in der ...
US-Präsident Barack Obama. (Archivbild)
Whitehouse Obama nominiert Botschafterin für Somalia Washington - Die USA haben erstmals seit 1991 ...
Jubel bei den Hauptstädtern.
FC Basel YB verkürzt gegen Basel den Rückstand Die Young Boys machen das Meisterrennen wieder etwas spannend(er). Sie setzen sich im Spitzenkampf gegen Leader Basel 4:2 durch und verkürzen dadurch den Rückstand ...
Gregory Wüthrich soll mehr Spielpraxis sammeln.
Grasshopper-Club Zürich YB-Wüthrich leihweise zu GC Gregory Wüthrich wechselt auf Leihbasis zu den Grasshoppers.
Das Ziel ist weniger Treibhausgase in der Luft.
Das Ziel ist weniger Treibhausgase in der Luft. ...
Schweiz hat Ziel vor Augen  Bern - Der Bundesrat will den Ausstoss von Treibhausgasen bis 2030 um 50 Prozent reduzieren. Mindestens 30 Prozent der Reduktionen sollen im Inland erzielt werden, 20 Prozent mit Projekten im Ausland. Das hat Umweltministerin Doris Leuthard am Freitag bekannt gegeben. 
Klimaschutz-Rating: Schweiz fällt aus den Top Ten Zürich - Die Schweiz ist beim Klimaschutz nicht mehr in den Top Ten: Wie das Klima-Länderrating 2015 ...
Kein einziges Land tue genügend für den Klimaschutz, so der WWF.
Timea Bacsinszky schaffte gleich dreimal in Folge den Servicedurchbruch. (Archivbild)
WTA-Turnier Acapulco  Timea Bacsinszky schafft am WTA-Hartplatzturnier im mexikanischen Acapulco den Einzug in die Halbfinals. Die Waadtländerin bezwingt ...  
Bacsinszky bleibt auf dem Vormarsch Timea Bacsinszky übersteht am WTA-Hartplatzturnier in Acapulco auch die 2. Runde. Sie besiegt die Ukrainerin Lesia ...
Timea Bacsinszky ist eine Runde weiter. (Archivbild)
Bacsinszky schlägt holländische Qualifikantin Timea Bacsinszky (WTA 37) steht am WTA-Turnier in Acapulco in der 2. Runde. ...
Bacsinszky verliert Drittrundenspiel gegen Muguruza Timea Bacsinszky verpasste in Melbourne das Rendez-vous mit Serena ...
Inland Zürcher Grüne schicken - Wahlen 2015  Zürich - Auch die Grünen wollen um einen der zwei frei werdenden Zürcher Ständeratssitze kämpfen. Der Vorstand der ...  
Die Grünen schicken den 34-Jährigen in den Ständeratswahlkampf.
 
Nebelspalter Tor des Monats  Die Sache mit den Griechen und dem Trojanischen Krieg haben wir ja alle in der Schule gepaukt oder wenigstens 2004 im Kino gesehen...  
Ausland Viele brauchen Hilfe  New York - Die Vereinten Nationen dringen mit ihrer Lebensmittelhilfe praktisch nicht mehr zu den Eingeschlossenen in Syrien durch. Von ...   1
Konfliktparteien zerstören gezielt die Infrastruktur von Zivilisten.
Airbus blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
Wirtschaft Dank Passagierjets  München - Der paneuropäische Flugzeugkonzern Airbus hat dank der hohen Nachfrage ...  
Sport Champions League lockt  Seit Donnerstag ist klar, dass der Schweizer Meister 2016 sich direkt für die Gruppenphase der Champions League qualifizieren wird. ...  
Ein direkter Champions-League-Platz winkt.
Scarlett Johansson will nicht, dass die Öffentlichkeit weiter denkt, John Travolta sei seltsam, eklig oder unangebracht.
People Aufruhr nach Kuss  Nachdem sich tagelang jeder über die vermeintliche Kussattacke lustig gemacht hat, mit der Schauspieler John Travolta (61) seine ...  
Boulevard Drama auf der Skipiste  Adelboden BE - Eine 14-jährige Jugendliche ist am Donnerstagnachmittag in Adelboden ...  
Die 14-Jährige wurde von der Air Glaciers ins Spital geflogen. (Archivbild)
Die Engländer verzichten auf PayPal.
Digital Lifestyle Keine mobile Bankgeschäfte  London - Jeder zweite Brite hat wenig bis kein Vertrauen in mobile Daten-Services. Zu diesem Schluss kommt ...  
Kultur Im vergangenen Jahr  Paris - Der Kunstmarkt boomt: 2014 war ein Rekordjahr für Versteigerungen von Kunstwerken in aller Welt. ...  
Werke von Andy Warhol waren besonders begehrt.
Aromat-Plakate aus den 60er Jahren.
Typisch Schweiz Das Aromat Es gibt Schweizer, die können nicht ohne und nehmen ihr Aromat sogar mit in die ...
Shopping Stan Laurel Woche. Heute: Dick & Doof - Die Wüstensöhne Diese Woche betrauern wir den 50. Todestag von Stand Laurel. Täglich gibt es hier einen Laurel & Hardy-Klassiker zu sehen und zu kaufen - als ...
Schön: Saab 900 Turbo Aero.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Das Gesetz, mit dem im Deutschen Reich die Demokratie ermordet wurde: Ermächtigungsgesetz von 1933.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Sepp-Blatter: Präzedenzfall für Winter-WM geschaffen?
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Auch in China ist die Todesstrafe immer umstrittener.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Vorschlag an den Kolumnisten: Wenigstens in Hobbiton dürfte er von Missionaren verschont bleiben und sich nur gegen Hobbits verteidigen müssen.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
24.02.2015
FIT 4 NEW JOB Logo
24.02.2015
2 ZWEI JAHRE GARANTIE ENGEL&VÖLKERS Logo
24.02.2015
VETRAG Logo
23.02.2015
NOTE DI LAGO Logo
23.02.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -1°C 0°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 2°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 2°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 2°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 2°C 4°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten