Hallo Gast | Anmelden
Thema: Gründungen steigen um +7%

Blödsinn
Ein vermutlich massgeblicher Teil dieser "Neugründungen" ist darauf zurückzuführen, dass Arbeitslose ausgesteuert wurden. Ein Blick auf die wachstumsstarken Branchen zeigt es recht klar: Wer keinen Job findet, wird Berater, Beizer oder Personalvermittler. Das als Erfolg zu "verkaufen", grenzt an Zynismus.
?
Facebook
Anstössiges melden?

Grund:
Code   security 
 

Die Redaktion wird sich den Kommentar ansehen und entscheiden, wie damit zu verfahren ist.


2 Kommentare
· Ist doch gar nicht so schlecht . . .
· Blödsinn
Mitreden
Adecco-Konzernchef Patrick de Maeseneire fordert Lohnkürzungen und längere Arbeitszeiten und sieht keine Alternativen um der Frankenstärke begegnen zu können. (Symbolbild)
Adecco-Konzernchef Patrick de Maeseneire fordert ...
«Lohnkürzungen absolut nötig»  Zürich - Adecco-Konzernchef Patrick de Maeseneire fordert nach dem Ende des Euro-Mindestkurses tiefere Löhne oder längere Arbeitszeiten. Ohne Zugeständnisse von allen Seiten drohten Stellenstreichungen. 
Aufhebung des Euro-Mindestkurs: Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler hält nichts von einer Lohnkürzung.
Sonntagszeitungen lassen Unternehmer zu Wort kommen Bern - Der Euro-Mindestkurs zum Franken ist Geschichte - was nun? Zu dieser Frage äussern sich Schweizer Unternehmer in ...
Russen müssen künftig weniger für Wodka bezahlen.
Wodka wird in Russland billiger Moskau - Während wegen der Rubel-Krise die Preise für viele Lebensmittel in Russland rasant steigen, wird Wodka billiger. Ab dem 1. Februar ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1143
    Ich werde nicht klug aus diesem Artikel. Was will er uns wohl sagen? Gut, es ist eine ... Fr, 23.01.15 09:36
  • PMPMPM aus Wilen SZ 174
    Journalistenlöhne halbiert? Dem Artikel kann ich soweit zustimmen, allerdings bleibe ich ratlos ... Do, 22.01.15 19:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1143
    Ja, so ist das! Man konnte nicht stufenweise aussteigen. Hätte man das mit dem ... So, 18.01.15 18:18
  • jorian aus Dulliken 1546
    € 1999 oder 2002 bis 2015 Die SNB konnte den € nicht mehr stützen! (Zu teuer) Angenommen man ... Sa, 17.01.15 06:44
  • Kassandra aus Frauenfeld 1143
    Es werden wohl harte Zeiten auf uns zukommen! Wer kauft noch Waren aus der Schweiz, die er anderswo plötzlich von ... Fr, 16.01.15 17:12
  • jorian aus Dulliken 1546
    Überraschend für wen? Für mich nicht. Der € war von Anfang zu teuer. Alle europäischen ... Do, 15.01.15 16:12
  • PMPMPM aus Wilen SZ 174
    Achtung! Lieber Bundesrat, bitte beachten, dass Infos nur an Staaten geliefert ... Mi, 14.01.15 15:09
  • PMPMPM aus Wilen SZ 174
    Schwierige Frage. Beobachtung: Euro und USD werten sich in einem "Race to Zero" ... So, 11.01.15 19:14
Green Investment «Solar Impulse 2» soll zwölf Stopps einlegen Abu Dhabi - Die «Solar Impulse 2» wird auf ...
Die politische Diskussion über Informationsaustausch zu Bankdaten mit den Behörden kann beginnen.
Bankgeheimnis Bankgeheimnis für Ausländer vor dem Fall Bern - Paradigmenwechsel für die Schweiz: Für ausländische Bankkunden gilt das steuerliche Bankgeheimnis wohl nicht mehr lange. Der Bundesrat schickte am ... 1
Matteo Renzis Erlass betrifft die zehn grössten Volksbanken mit einer Bilanzsumme von mehr als acht Mrd. Euro.
Finanzkrise Italienische Regierung geht Bankenreform an Rom - Die italienische Regierung hat die Basis ...
Bislang war das so genannte Chief Investment Office WM der UBS von einem Plus von 1,7 Prozent ausgegangen.
UBS UBS senkt Wachstumsprognose nach SNB-Entscheid auf 0,5 Prozent Zürich - Die Grossbank UBS erwartet, dass die Schweizer Wirtschaft nach dem Ende des Euro-Mindestkurses deutlich langsamer wachsen wird. ...
Heute zählt der Verband nach eigenen Angaben 210'000 Mitglieder.
Immobilien 100 Jahre alt und noch viel zu tun Bern - Auch nach 100 Jahren geht dem Schweizerischen Mieterinnen- und Mieterverband (SMV) die Arbeit nicht aus. Anlässlich seines Jubiläums forderte der SMV vom ...
Direktverbindungen nach Italien und Frankreich sollen um rund 18 Prozent günstiger werden.
Tourismus Zugreisen ins Ausland werden günstiger Bern - Wer mit dem Zug ins benachbarte Ausland fährt, ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Harald Bugmann ist Professor für Waldökologie an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog «Warum nicht endlich Wald roden?» Der Wald geniesst in der Schweiz seit über hundert Jahren einen absoluten Schutz. Die Waldfläche wächst. Der Ruf wird lauter, dass wir statt wertvolles Ackerland zu ...
 
Nebelspalter Stirn-Tattoo statt Vignette Nach 30 Jahren soll Schluss sein mit der farbigen Schweizer ...
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das «gewisse Extra», pflegen wir dann zu sagen. Damit umschreiben wir jene ...
Segeln De Ridders Sperre reduziert Die Sperre des holländischen Seglers Dirk de Ridder (41) wurde ...
Als Schweizer Reiter des Jahres liess sich am Mercedes CSI Zürich Pius Schwizer ehren, der fünf Nationenpreis-Kurse fehlerlos beendete. (Symbolbild)
Reiten Pablo de Virton Springpferd des Jahres 2014 Der 12-jährige Pablo de Virton der in Italien lebenden Bernerin Jane Richard Philips ist das Springpferd des Jahres 2014. 54 Prozent der Leser der Fachzeitung ...
Das Preisgeld wurde erhöht.
Golf Golfturnier in Bad Ragaz mit neuem Namen Das traditionelle Senioren-Golfturnier von Bad ...
Fernando Gonzalez, Rafael Nadal und Novak Djokovic auf dem Podest.
Olympische Goldmedaille für Rafael Nadal Rafael Nadal beginnt seine Regentschaft als Nummer 1 mit einem Ausrufezeichen. Der Mallorquiner, der am Montag Roger Federer nach 237 Wochen ablösen wird, holte ...
Formel 1 Williams präsentiert Fotos des neuen Autos Williams veröffentlicht als erstes Formel-1-Team ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Datenschutz US-Journalist für 63 Monate hinter Gitter Dallas - Der US-Journalist und ...
«Recap» sammelt «das Beste von dem, was man verpasst hat».
Mobile Neues Twitter-Feature zeigt versäumte «Top-Tweets» San Francisco - Der Micro-Blogging-Dienst Twitter hat ein neues Feature eingeführt, mit dem die Betreiber sicherstellen wollen, dass der Nutzerschaft ...
Nicht nur für die Künstler, auch für Tumblr soll das Creatrs Network zu einer Einnahmequelle werden.
Social Media Tumblr startet seine eigene Kreativ-Agentur New York - Die Blogging-Plattform Tumblr will ...
art-tv.ch «Scherenschnitte» im Landesmuseum Zürich Es ist kaum zu glauben, mit welcher Geschicklichkeit die ausgestellten Scherenschnitte gemacht wurden - unser Tipp: ab ins Landesmuseum und ganz nah ran!
Bühne «Frühling der Barbaren» von Thomas Lüscher Das Theater St.Gallen bringt erneut ein ...
Ein X-Wing aus Star Wars mit allen Details.
Kunst Spektakuläre Sci-Fi in Papier Star Wars, 2001: Space Odyssey und andere Klassiker aus der Science Fiction inspirieren Künstler auf der ganzen Welt.
Luxusgut Schweizer Franken: Das Geld für die Reichen!
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Die Initianten wollen die Familien unterstützen.
Abstimmungen/Wahlen CVP wirbt für ihre Kinderzulagen-Initiative Bern - Eine Million Familien in der Schweiz würden nach Angaben der CVP finanziell entlastet, wenn das Stimmvolk die CVP-Initiative für steuerfreie Kinder- ...
Nein-Parole gefasst zur CVP-Familieninitiative.
Initiativen/Referenden Grünliberale lehnen CVP-Familieninitiative ab Lugano TI - Die Grünliberalen haben wie erwartet die Nein-Parole gefasst zur CVP-Familieninitiative, die eine Steuerbefreiung für Kinder- und ...
Whitehouse Obama sagt der Krise adieu Washington - Genau sechs Jahre nach seinem Amtsantritt feiert ...
FC Basel Das neue Gesicht beim Schweizer Meister Das Winter-Transferfenster ist seit Anfang Januar offen. Vor kurzem hat auch der FC Basel ein erstes Mal zugeschlagen. Der Meister hat sich Adama Traoré geangelt. ...
Neue Aufgabe für Pierluigi Tami.
Grasshopper-Club Zürich Perfekt: Pierluigi Tami übernimmt GC Sechs Tage nach dem Rückzug von Michael Skibbe (49) ...
Adecco-Konzernchef Patrick de Maeseneire fordert Lohnkürzungen und längere Arbeitszeiten und sieht keine Alternativen um der Frankenstärke begegnen zu können. (Symbolbild)
Adecco-Konzernchef Patrick de Maeseneire fordert ...
«Lohnkürzungen absolut nötig»  Zürich - Adecco-Konzernchef Patrick de Maeseneire fordert nach dem Ende des Euro-Mindestkurses tiefere Löhne oder längere Arbeitszeiten. Ohne Zugeständnisse von allen Seiten drohten Stellenstreichungen. 
Aufhebung des Euro-Mindestkurs: Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler hält nichts von einer Lohnkürzung.
Sonntagszeitungen lassen Unternehmer zu Wort kommen Bern - Der Euro-Mindestkurs zum Franken ist Geschichte - was nun? Zu dieser Frage äussern sich Schweizer Unternehmer in ...
Filmfestival  Bern/Saarbrücken - Grosse Ehre für den Schweizer Film: Der Film «Chrieg» von Simon Jaquemet ist am ...  
 
Nebelspalter Schweiz  Nach 30 Jahren soll Schluss sein mit der farbigen Schweizer Autobahn-Vignette. Sie wird ...  
Ausland Separatisten-Vorstoss in der Ostukraine  Brüssel - Russische Truppen unterstützten nach Angaben der NATO in der Ukraine die jüngste Offensive der Rebellen. Die Soldaten ...  
Russland hat wiederholt dementiert, mit eigenen Soldaten im Osten der Ukraine vertreten zu sein. (Symbolbild)
Der staatlich festgelegte Höchstpreis für Wodka wurde von 220 auf 185 Rubel (etwa 2,50 Franken) für einen halben Liter Wodka gesenkt.
Wirtschaft Höchstpreis gesenkt  Moskau - Mit einem beispiellosen Produktionsrückgang ist nun auch der Wodka in den Strudel der ...  
Sport Deschwanden auf Platz 28  Beim zweiten Weltcup-Springen in Sapporo (Jap) geht Roman Koudelka als Sieger hervor. Für den Tschechen ist es bereits ...  
Roman Koudelka (Archivbild)
Patrick soll von der Sängerin gefordert haben, einen Gang herunterzuschalten.
People Besorgtes Umfeld  Der Freund von Skandalnudel Miley Cyrus (22), Patrick Schwarzenegger (21) , unterstützt ihre Eskapaden nicht.  
Boulevard Studien-Teilnahme von 30'000 Freiwilligen  Monrovia - Die erste Lieferung eines experimentellen Impfstoffs gegen Ebola ist nach Liberia unterwegs. Sie ist die erste, die eines ...  
Eine Version des Impfstoffes wurde bereits an 200 gesunden Freiwilligen in Grossbritannien, den USA, der Schweiz und Mali getestet. (Symbolbild)
Nicht nur für die Künstler, auch für Tumblr soll das Creatrs Network zu einer Einnahmequelle werden.
Digital Lifestyle Soll Einnahmequelle werden  New York - Die Blogging-Plattform Tumblr will ihren Nutzern dabei helfen, nicht nur den künstlerischen Durchbruch ...  
Typisch Schweiz Schweizer Fernseh-Klassiker. Heute: Konrad Toenz Steif wie ein Besenstiel und trocken wie ...
Girlie-Zombie und Doktor Zombie.
Shopping Kostüme: Zombie Doktor oder Zombie High School Girl Perfekt für Pärchen im Partner-Look. Er, ein Zombie-Doktor, sie eine Zombie-Schülerin. Wer wohl vom wem gebissen wurde? Machen Sie sich zusammen auf ...
Leermittel.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Luxusgut Schweizer Franken: Das Geld für die Reichen!
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Thomas Jordan, bei der Verkündung des Endes des Euro-Mindestkurses: Teeren und Federn oder noch etwas warten?
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Das Jahr des Schafes ist für die chinesischen Kalenderproduzenten schon vor seinem Beginn so gut wie gelaufen...
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Der zu 1000 Peitschenhieben verurteilte Blogger Raif Badawi: Nur Staatsreligionen sind zu solchen Urteilen fällig.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
kindline.ch Liebevolle Begleitung für Eltern und Babys Logo
21.01.2015
20.01.2015
20.01.2015
19.01.2015
19.01.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -5°C -4°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -4°C -3°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
St.Gallen -3°C -2°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Bern -1°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -0°C 1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Genf 0°C 3°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Lugano 8°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten