Hallo Gast | Anmelden
Thema: Gründungen steigen um +7%

Blödsinn
Ein vermutlich massgeblicher Teil dieser "Neugründungen" ist darauf zurückzuführen, dass Arbeitslose ausgesteuert wurden. Ein Blick auf die wachstumsstarken Branchen zeigt es recht klar: Wer keinen Job findet, wird Berater, Beizer oder Personalvermittler. Das als Erfolg zu "verkaufen", grenzt an Zynismus.
?
Facebook
Anstössiges melden?

Grund:
Code   security 
 

Die Redaktion wird sich den Kommentar ansehen und entscheiden, wie damit zu verfahren ist.


2 Kommentare
· Ist doch gar nicht so schlecht . . .
· Blödsinn
Mitreden
Keine realistischen Rettungspläne vorhanden.
Keine realistischen Rettungspläne vorhanden.
Insolvente Bitcoin-Börse  Bangalore - Die einst als hoffnungsvoller Newcomer gehypte Bitcoin-Börse MtGox steht vor dem endgültigen Aus. 
Mt. Gox findet verlorengeglaubte Bitcoins Tokio - Die insolvente Bitcoin-Börse Mt. Gox muss ein peinliches Eingeständnis ...
Mt.Gox stellt Insolvenzantrag Tokio - Im vergangenen Jahr schoss der Bitcoin-Kurs in die Höhe, jetzt wirft der ...
Bitcoin-Handelsplattform MtGox im Internet verschwunden Tokio - Zwei Wochen, nachdem der Handel mit der Internetwährung ...
Tödliches Medikament  Paris - Der umstrittene französische Pharmahersteller Jacques Servier ist tot. Er starb nach Angaben ...  
Verschiedene Pillen. (Symbolbild)
Neue Hoffnung  Moutier BE - Mit dem Ostschweizer Industriellen Walter Fust im Verwaltungsrat hoffen die Tornos-Aktionäre auf die Wende. Sie haben ihn am Mittwoch an der Generalversammlung ins Gremium gewählt. Er will beim kriselnden Drehmaschinenhersteller nun Veränderungen vorantreiben.  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2189
    Verteuerbare Energie Sie machen immer wieder denselben Schreibfehler, Patrick Etschmayer. Es ... Di, 15.04.14 21:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2078
    Aber,... aber R. Müller! Sagen Sie doch einfach mit ihren eigenen Worten In ... Fr, 11.04.14 21:19
  • keinschaf aus Henau 2189
    Sozialschmarotzer!! Wenn Schweizer Arbeitslose, die RAV oder SKOS-Gelder beziehen, so ... Fr, 11.04.14 07:00
  • keinschaf aus Henau 2189
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1436
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • keinschaf aus Henau 2189
    Schweizerischer Armleuchterverein SAV "Aus Sicht des Schweizerischen Arbeitgeberverbands (SAV) gelten ... Fr, 11.04.14 01:31
  • keinschaf aus Henau 2189
    oder so....:-) Eine Millisekunde ist zwar in der Datenübertragung und -Verarbeitung ... Mi, 09.04.14 07:02
  • jorian aus Gretzenbach 1436
    Passt keinschaf Ich denke, dass wir unsere Artikel auf die Millisekunde genau ... Mi, 09.04.14 03:42
Die Banken müssen 55 Milliarden Euro in einen Abwicklungsfonds überweisen.
Finanzkrise Regeln zu Bankenabwicklung Strassburg - Die Steuerzahler in der Europäischen Union sollen künftig nicht mehr für die Rettung maroder Banken in die Tasche greifen müssen. Darauf zielen einheitliche ...
Die UBS erwartet weiterhin ein kräftiges Wachstum der Schweizer Wirtschaft.
UBS UBS hält an BIP-Prognose fest Zürich - Die Grossbank UBS hält trotz der angenommenen ...
Nach wie vor sind besonders deutsche Automarken gefragt.
Automobil Weniger Neuwagen in der Schweiz verkauft Freienbach SZ/Bern - In der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein wurden im ersten Quartal 2014 weniger Neuwagen verkauft als in allen drei Vergleichsmonaten ...
Samih Sawiris. (Archivbild)
Tourismus Orascom leidet unter Reisebeschränkung für Ägypten Altdorf - Die Reisebeschränkung für Ägypten setzt dem Bau- und Tourismuskonzern Orascom zu. Der Reinverlust betrug im vergangenen Jahr 157,8 Mio. ...
Das Gewinnerboot von 2007.
Segeln Rennyacht Alinghi legt im Verkehrshaus in Luzern an Luzern - Die Schweiz ist auch ohne Meeranstoss im Segelsport erfolgreich auf Hoher See unterwegs. Das Verkehrshaus in Luzern widmet der «Segelnation ...
Bubba Watson war an diesem Wochenende nicht zu schlagen.
Golf Überragender Triumph für Bubba Watson Mit einer überragenden Leistung gewinnt der ...
Zu früh gefreut ... (Archivbild)
Formel 1 Protest von Red Bull abgewiesen Das Rekursgericht des Internationalen Automobil-Verbandes FIA lehnte den Protest des Teams Red Bull gegen die Disqualifikation von Daniel Ricciardo im Grand Prix von ...
Twitter kann sich an der Börse wieder einmal freuen.
Datenschutz Twitter will aus Daten Profit machen San Francisco - Der Kurznachrichtendienst Twitter will ...
Schön bunt: Das Apple iPhone 5C.
Mobile Apple zieht US-Jugendliche in seinen Bann Cupertino/Wien - Bei Jugendlichen, die in Haushalten der Mittel- und Oberklasse leben, ist das iPhone angesagter denn je: 61 Prozent haben laut einer neuen ...
Wer sein Social Network erweitert, ist dem Partner nicht so verbunden.
Social Media Neue Facebook-Freunde brechen Herzen Fort Wayne - Wer auf Facebook Freunde hinzufügt, zu ...
art-tv.ch Das Zelt: Gala 2014 DAS ZELT feierte seine Gala 2014 mit grossen Show-Acts und prominenten Gästen. art-tv.ch wollte wissen, was Journalistinnen, Journalisten und TV-Teams an der ZELT-GALA besonders ...
Bühne «Drei Schwestern» Drama von Anton Tschechowa Die experimentierfreudige Truppe vom Theater ...
Pamela Rosenkranz.
Kunst Pamela Rosenkranz bespielt Schweizer Pavillon an der Kunstbiennale Bern - Die gebürtige Urner Künstlerin Pamela Rosenkranz vertritt im nächsten Jahr die Schweiz an der 56. Kunstbiennale in Venedig. Pro ...
Antidemokratische Forderung von Politikern und Demoskopen: Stimmzettel mit Altersangabe.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Vom Sarnersee zur Sarneraa soll ein 6,6 Kilometer langer Kanal entstehen.
Abstimmungen/Wahlen Obwalden will in Hochwasserschutz investieren Sarnen OW - Das Obwaldner Kantonsparlament hat am Mittwoch einem Kredit von 111 Millionen Franken für den Bau eines Hochwasserentlastungsstollens östlich ...
Al-Sisi wird offiziell kandidieren.
Wahlen Kandidatur von Al-Sisi ist offiziell Kairo - Sechs Wochen vor der Präsidentenwahl in Ägypten ...
Auf dem Tempelberg kam es zu Zusammenstössen. (Archivbild)
Whitehouse Verlängerung für Nahost-Friedensgespräche Jerusalem - Die Nahost-Friedensgespräche sollen nach Angaben aus Washington auch nach Ablauf der bisherigen Frist am 29. April fortgesetzt werden. Neue Gewalt ...
Der Basler Marco Streller verletzt sich bei der Torvorlage gegen Ivan Kecojevic.
FC Basel FCB gewinnt wilden Klassiker Der FC Basel besiegt den FC Zürich in dieser Saison im vierten ...
Marco Schneuwly jubelt nach dem 0:5.
Grasshopper-Club Zürich GC von Thun gedemütigt GC leistet sich vor dem Spitzenkampf in Basel einen herben Fehltritt. Nach sechs Siegen in Folge kassieren die Hoppers beim 0:5 gegen Thun die höchste Heimniederlage seit fast 49 ...
Thuner Jubel nach dem 0:2 durch Adrian Nikci.
Thuner Jubel nach dem 0:2 durch Adrian Nikci.
Historische Heimniederlage für GC zur Unzeit  Basel hat sechs Runden vor Schluss vier Punkte Vorsprung auf GC. Der Titelverteidiger gewinnt das erste von zwei Duellen mit dem FCZ innert fünf Tagen 4:2, GC kassiert gegen Thun eine 0:5-Abfuhr. 
Jubel von Luzerns Dimitar Rangelov nach seinem Treffer zum 1:2.
Aarau unterliegt Luzern Luzern ringt auswärts den seit drei Runden sieglosen FC Aarau primär dank Dimitar Rangelov 2:1 nieder. Der bulgarische Stürmer ist an beiden ...
Inland Lösung für Grenzregionen  Bern - Der Bundesrat kommt dem Tessin und den anderen Grenzregionen entgegen: Er ...  
Der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis. (Archivbild)
Ausland Mehr Selbstanzeigen in Deutschland  Berlin - Zehntausende Deutsche bunkern Vermögen im Ausland, um lästige Abgaben zu sparen. Doch der Druck auf sie ...  
Deutsche Steuersünder, die sich selber anzeigen, sollen in Zukunft härter bestraft werden. (Symbolbild)
Keine realistischen Rettungspläne vorhanden.
Wirtschaft Insolvente Bitcoin-Börse  Bangalore - Die einst als hoffnungsvoller Newcomer gehypte Bitcoin-Börse MtGox steht vor dem endgültigen ...  
Sport Klare Siege gegen Stepanek und Cilic  Roger Federer und Stanislas Wawrinka erreichen im Masters-1000-Turnier in Monte Carlo ...  
Roger Federer zieht problemlos in die Achtelfinals ein. (Archivbild)
Insider behaupten, dass die beiden Schauspieler Ashton Kutcher und Mila Kunis ein Mädchen erwarten.
People Geheimnisse um den Nachwuchs  Eines der bestgehüteten Geheimnisse Hollywoods könnte gelüftet worden sein: Ashton Kutcher (36) und Mila Kunis (30) sollen ...  
Boulevard Forscher zuversichtlich  Langen - Neue Hoffnung im Kampf für die weltweite Ausrottung der Masern: deutsche und ...  
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
dyson
seite3.ch Der Erfinder James Dyson wurde durch seine Staubsauger-Technologie berühmt und reich. Mit einer Mega-Version seines Staubsaugers plant der Milliardär nun die Weltmeere zu säubern. Vorerst noch nicht auf dem offenen ...

Digital Lifestyle Beziehungskiller  Fort Wayne - Wer auf Facebook Freunde hinzufügt, zu denen er sich hingezogen fühlt, ist ...  
Wer sein Social Network erweitert, ist dem Partner nicht so verbunden.
Brian Johnson und Angus Young auf der Bühne. (Archivbild)
Kultur Wir machen weiter  Sydney - Gerüchte über ein mögliches Aus der legendären australischen Rockband AC/DC haben weltweit Fans der Gruppe ...  
Antidemokratische Forderung von Politikern und Demoskopen: Stimmzettel mit Altersangabe.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Russland sitzt an einem wesentlich grösseren Gashahn: Gasverteilanlage Eymatt.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Der im Bau befindliche Aquädukt: Wird mehr Nachfrage schaffen, anstatt die Verschwendung zu verhindern.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Die seelsorgerischen Exclusivrechte in Spitälern gehören abgeschafft.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
11.04.2014
10-9 analyse Logo
11.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -2°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen -1°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 4°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten