Zynga ist an der Börse 7 Milliarden Dollar wert
publiziert: Freitag, 16. Dez 2011 / 23:44 Uhr / aktualisiert: Samstag, 17. Dez 2011 / 00:25 Uhr
Zynga ging an die Börse.
Zynga ging an die Börse.

New York - Der Internetspiele-Anbieter Zynga ist am Freitag mit 100 Millionen Aktien und damit einem Siebtel seiner Unternehmensanteile an die Börse gegangen. Der Anbieter von Spielen wie dem virtuellen Bauernhof «Farmville» bei Facebook wurde dabei mit 7 Mrd. Dollar bewertet.

Beratung, Entwicklung und Betrieb von Informations- und Handelssystemen für Finanzdienstleister.
5 Meldungen im Zusammenhang
In den ersten Minuten des Handels wurden die Aktien der kalifornischen Firma zu elf Dollar das Stück gehandelt, zehn Prozent mehr als veranschlagt. Trotz Bedenken von Analysten, dass die Aktien neuer Internet-Stars überbewertet seien, wurden sie schnell vom Markt aufgenommen.

Etwa eine Stunde vor Handelsschluss war ihr Preis allerdings auf 9,41 Dollar gefallen und hatten damit etwa fünf Prozent an Wert verloren.

Warnung vor Blase

Kritiker warnten bereits vor einer drohenden Internet-Blase: Die Aktien der in den USA erst kürzlich an die Börse gegangenen Internetfirmen Groupon und Angie's List liegen derzeit unter dem Ausgabekurs.

Zynga ist mit Onlinespielen wie «Farmville», «Cityville» und «Mafia Wars» nach eigenen Angaben Marktführer. Monatlich nutzen nach Unternehmensangaben weltweit rund 227 Millionen Internetnutzer die Spiele. Der Umsatz von Zynga verdoppelte sich 2010 binnen eines Jahres auf mehr als 597 Mio. Dollar, in den ersten neun Monaten dieses Jahres schnellte er auf rund 829 Mio. Dollar hoch.

Der Börsengang von Zynga ist nach Google im Jahr 2004 der zweitgrösste einer Internetfirma.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Facebook New York - Facebook und sein Internetspiele-Partner Zynga kappen ihre enge Verbindung. Die beiden Unternehmen teilten am ... mehr lesen
Auf der Suche nach neuen Einnahmequellen stösst Zynga in Richtung Glücksspiel mit Online-Poker und Roulette vor.
San Francisco - Der Internetspiele-Anbieter Zynga verliert seinen Finanzchef an das soziale Netzwerk Facebook. David Wehner wechselt zu Facebook in eine Führungsposition. mehr lesen 
Farmville 2.
San Francisco - Mit einer Fortsetzung ... mehr lesen
Facebook Hamburg - Facebook wollte im Frühjahr mit seinem Börsengang eine neue Ära von sozialen Medien einleiten und damit neben ... mehr lesen
Erstangebote sind meist eindeutig zu teuer, urteilen Analysten.
New York - Der Onlinespiele-Anbieter Zynga will bei seinem Börsengang rund eine Milliarden Dollar einnehmen. Das Unternehmen will bei der Platzierung bis zu 10 Dollar pro Aktie haben, wie aus am Freitag veröffentlichten Unterlagen bei der US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht. mehr lesen 
Beratung, Entwicklung und Betrieb von Informations- und Handelssystemen für Finanzdienstleister.
Online Broker, Finanzdienstleister
Japans Notenbank war im April vergangenen Jahres zu einer aggressiven Lockerung der Geldpolitik übergegangen.
Japans Notenbank war im April vergangenen ...
Geldpolitik  Tokio - Japans Zentralbank hat überraschend die geldpolitischen Zügel weiter gelockert. An der Börse in Tokio schoss der Nikkei-Index für 225 führende Werte in einer ersten Reaktion um mehr als fünf Prozent nach oben. Zugleich zog der Dollar zum Yen auf den höchsten Stand seit sechs Jahren an. 
Märkte  New York - Überraschend gute Wachstumsdaten haben die New Yorker Börsen am ...
Die in voller Fahrt befindliche US-Berichtssaison bindet die Aufmerksamkeit der Börsianer.
Auch Wells Fargo hat sich mit Geld vollgesogen:  Unglaubliche 5,7 Mrd. Dollar Gewinn.
US-Bankenriesen verdienen weiter prächtig New York - Citigroup und Wells Fargo haben die Markterwartungen mit Milliardengewinnen übertroffen. Die liefert auch JPMorgan - ...
Die Zahl aktiver Twitter-Nutzer stieg binnen drei Monaten um 13 Millionen auf 284 Millionen im Monat.
Soziale Medien  San Francisco - Der Kurznachrichtendienst Twitter hat die Börse mit einem weiteren Quartalsverlust enttäuscht. Im dritten Quartal lief ein ...  
Titel Forum Teaser
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Korrektur: CH-Gold lagert nicht in USA, wie ich schrieb Das Gold der Schweiz wird nicht in den USA aufbewahrt, wie ich schrieb. ... heute 07:39
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Gold in Bunkern der Schweiz lagern, nicht mehr in den USA Wenn sogar die SVP die Nein-Parole zu der Goldinitiative ausgegeben ... gestern 22:12
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Täglich Täglich eine Hiobsbotschaft von den Schweizer Banken .Da gibt des ... gestern 09:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Wann... hat man beim "World Economic Forum (WEF)" das letzte Mal nachgesehen, ... Di, 28.10.14 16:09
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Am Pranger Das ist sehr beschämend , wo die UBS überall am Pranger steht .In ... Di, 28.10.14 08:54
  • LinusLuchs aus Basel 39
    Höchst demokratiefeindlich Der Leistungsauftrag der SRG hat in unserer Demokratie eine ... Do, 23.10.14 15:07
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Ecopop löst keine Probleme Frau Sommaruga , Ecopop löst sicher nicht alle Problehme , aber Sie ... Di, 14.10.14 13:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Dass... die Chinesen die lachenden Dritten im Bunde sein werden, war schon ... Mo, 13.10.14 17:33
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
MAKE UP BAR GENEVE Logo
28.10.2014
SIGEF
Social Innovation and Global Ethics Forum Logo
28.10.2014
27.10.2014
KANZLEI + Logo
27.10.2014
Le TIGRE Logo
27.10.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 12°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 4°C 13°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 11°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 5°C 14°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 6°C 13°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 6°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten