Leitzinsen in Brasilien erneut gesenkt
Zentralbank in Brasília senkt erneut Leitzinsen
publiziert: Donnerstag, 1. Dez 2011 / 11:18 Uhr
Brasilianische Reais.
Brasilianische Reais.

Brasília - Die brasilianische Notenbank hat zum dritten Mal seit August die Leitzinsen gesenkt. Der geldpolitische Ausschuss der Banco Central beschloss bei seiner letzten Sitzung des Jahres am Mittwoch einstimmig, den «Selic» von 11,5 auf 11,0 Prozent herabzusetzen.

Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
4 Meldungen im Zusammenhang
Bereits Ende August und Ende Oktober war der Leitzins jeweils um 50 Basispunkte gesenkt worden. Der Entscheid war erwartet worden. Mit der «moderaten Anpassung» reagierte die Zentralbank erneut auf die Auswirkungen der sich weltweit eintrübenden Wirtschaftsaussichten.

Das prognostizierte Wirtschaftswachstum für Brasilien wurde für 2011 inzwischen auf 3,5 bis 4,0 Prozent zurückgestuft. 2010 war das Bruttoinlandprodukt in der siebtgrössten Volkswirtschaft um 7,5 Prozent gestiegen.

(dyn/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Brasilia - In Brasilien gehen Notenbank und Regierung entschieden gegen die ... mehr lesen
Der Leitzins wurde von der Banco Central do Brasil schon neun Mal gesenkt.
Brasilien dreht erneut an der Zinsschraube.
Brasilia/Seoul - Angesichts der Auswirkungen der Schuldenkrise in Europa auf die ... mehr lesen
Brasilia - Brasilien will den Internationalen Währungsfonds (IWF) finanziell unterstützen und dabei helfen, die Auswirkungen der ... mehr lesen
Guido Mantega: Lieber Gläubiger als Schuldner.
Brasília - Rund zehntausend Menschen haben am Mittwoch (Ortszeit) in der brasilianischen Hauptstadt Brasília für soziale Gerechtigkeit und gegen die «neoliberale Politik» der Regierung von Präsidentin Dilma Rousseff protestiert. mehr lesen 
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Schweizer Kredit online beantragen
Die zu zahlende Summe war bislang nicht bekannt.
Die zu zahlende Summe war bislang nicht ...
Rechtsstreit  New York - JPMorgan Chase zahlt im Rechtsstreit mit Investoren wegen Manipulationen am Devisenmarkt 99,5 Millionen Dollar. Die am Samstag veröffentlichte Einigung muss noch von einem Gericht bestätigt werden und ist nicht mit einem Schuldeingeständnis verbunden. 
JPMorgan rüstet sich für hohe Strafe New York - Die grösste US-Bank JPMorgan stellt sich im Skandal um manipulierte ...
Delegiertenversammlung  Bellinzona - An ihrer Delegiertenversammlung in Lugano TI hat die FDP ein 18-Punkte Papier zur Frankenstärke verabschiedet. Damit ...
FDP-Präsident Philipp Müller macht seinen Unmut laut. (Archivbild)
Die CVP-Familieninitiative kommt bei der FDP nicht gut an.
FDP fasst Parolen zu CVP-Initiative und Energiesteuer Bellinzona - Heute kommt die FDP für ihre erste Delegiertenversammlung im Wahljahr 2015 ins Tessin. Sie fasst in ...
Titel Forum Teaser
Aus der Alge kann sowohl Kerosin als auch Biodiesel hergestellt werden.
Green Investment Alge produziert zwei Sorten von Bio-Treibstoff Woods Hole/Bellingham - Forscher haben eine ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
IF Implant World Cup Logo
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
26.01.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -5°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -5°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -4°C -2°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern -2°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -2°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf -1°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano 1°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten