Was bieten Kreditkarten heute?
publiziert: Freitag, 19. Jul 2019 / 00:47 Uhr / aktualisiert: Freitag, 19. Jul 2019 / 11:55 Uhr

Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert bereits seit dem 19. Jahrhundert. 1924 wurde der erste Metall-Prototyp hergestellt.

Was ist eine Kreditkarte?

Die Kreditkarte ist ein Zahlungsmittel, das auch gerne als «Plastikgeld» bezeichnet wird. Im Gegensatz zur EC-Karte hat die Kreditkarte in der Regel einen anderen Verfügungsrahmen. Zudem erfolgt die Abrechnung nicht sofort, sondern in einem monatlichen Rhythmus. Mit der Kreditkarte lassen sich kleine Summen problemlos bezahlen.

Der grösste Vorteil einer Kreditkarte ist die hohe Akzeptanz, sodass an vielen verschiedenen Stellen mit ihr gezahlt werden kann. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit als Sicherheit bei Buchungen zu fungieren. Ausserdem können Verbraucher auch Geld an einem Bankautomaten mit der Kreditkarte abheben. Das kann beispielsweise bei einem Auslandsaufenthalt nötig sein. Wer hier die richtige Karte besitzt, hat dadurch keine Nachteile. Einige Kreditkarten bieten den Luxus, dass Geldgeschäfte im Ausland ohne erhöhte Gebühren möglich sind.

Was für Kreditkarten gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Kreditkarten für Privatkunden, wie die Auswahl von Cornèrcard zeigt. Vorteilhaft sind die individuell an die persönlichen Bedürfnisse anpassbaren Konditionen. Beliebt sind heutzutage vor allem Goldkarten, weil diese viele praktische Extras besitzen. Darüber hinaus gibt es die klassischen Silver-Karten, die weniger Leistungen als die goldenen Modelle, aber inzwischen andere spannende Extras offerieren. Die meisten Kreditkarten differenzieren sich sowohl durch den Hersteller als auch durch ihre Abrechnungssysteme. Letztere sind beispielsweise:
  • Chargekarte mit einmaliger Abrechnung im Monat
  • Revolvingkarte mit Ratenzahlung zum vereinbarten Betrag
  • Debitkarte mit sofortiger Abbuchung vom Bankkonto
  • Prepaidkarte mit aufladbarem Guthaben

Was für Leistungen und Zusätze bieten die Karten heute?

Wer schon zuhause mit dem richtigen Diebstahlschutz auf Nummer sicher geht, der macht auch bei der Kreditkarte keine halben Sachen. Grundsätzlich ist das Zahlen mit diesem Zahlungsmittel sehr sicher und geniesst eine hohe Akzeptanz. Dennoch unterscheiden sich die Karten in ihren Leistungen voneinander. Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über klassische, besondere und zusätzliche Leistungen.

Klassische Leistungen Besondere Leistungen Zusätzliche Leistungen
  • Sammeln von verschiedenen Punkteprogrammen
  • Rabatte an Tankstellen
  • weltweit bargeldlos bezahlen
  • hohe Zahlungssicherheit
  • schnell bezahlen dank Kontaktlos-Funktion
  • flexible Akzeptanz
  • verfügbare Liquidität
  • Reise-, Hotel- und Flugbuchungen
  • Sammeln von Flugmeilen
  • zwei Karten für einen Beitrag
  • Erhalt von Prämienmeilen
  • Reiserücktrittsversicherung, Mietwagenversicherung, Auslandskrankenversicherung (nur bei Gold Karten)
  • Gratis Nutzung im ersten Jahr
  • Rabatte auf Fussballspiele
  • günstige Auslandszahlungen
  • Online-Zugriff via Smartphone und Tablet
  • Willkommensboni der Kreditkartengesellschaft
  • optische Gestaltung nach Wunsch
  • exklusive Vergünstigungen bei Partnern der Gesellschaft
  • facettenreiche Spezialangebote
  • Spenden, die mit abgebuchten Beträgen kombiniert werden


Was können Verbraucher mit der Kreditkarte alles machen?

Online-Shopping

Inzwischen ist es für die meisten Verbraucher absoluter Standard im Internet die zahlreichen Onlineshops zu durchsuchen. Kein Wunder, dass viele die Kreditkarte zum Bezahlen nutzen. Einerseits ist das Zahlungsmittel in so gut wie jedem Shop zugelassen. Andererseits ist die Kreditkarte sehr sicher, unkompliziert und schnell, wenn es um das Bezahlen im Internet geht. Die Abbuchung erfolgt ganz automatisch und schon ist der Betrag beglichen. Das hat grosse Vorteile, wenn es mal schnell gehen muss. Beim Kauf auf Rechnung kann die Zahlung schon mal ein paar Tage in Anspruch nehmen.

Tipp: Zudem ist es mit den meisten Kreditkarten möglich einen sogenannten Chargeback zu beantragen. Dabei handelt es sich um einen Rückruf, wenn beim Onlineshopping etwas schief gegangen ist. So erhalten Kreditkartenbesitzer ihr Geld zurück.

Online-Entertainment

Nicht nur beim Kaufen von Produkten, Bekleidung und Elektronik ist die Kreditkarte ein beliebtes und sicheres Zahlungsmittel. Auch im Bereich Online-Entertainment wird sie so gut wie überall akzeptiert. Darüber hinaus sind Kreditkarten ebenso bei Video- und Computerspielen erlaubt als auch bei Online-Musik- oder Streaming-Programmen.

Tipp: In manchen Online-Casinos gibt es sogar spezielle Einzahlungsboni, wenn Verbraucher mit der Kreditkarte Geld auf das Konto einzahlen.

Onine-Buchungen

Heutzutage ist es kaum noch möglich ein Hotelzimmer zu buchen, ohne die Kreditkartendaten zu hinterlassen. Diese dienen als Sicherheit für den Anbieter, um die Buchung zu bestätigen. In der Regel geben Verbraucher lediglich das Ablaufdatum der Karte und die Sicherheitsnummer ein, sodass dies von der Unterkunft überprüft werden kann. Anschliessend bestätigt diese die Buchung und das Hotelzimmer steht zum gewünschten Zeitraum zur Verfügung. Bei den wenigsten Unterkünften ist es heute noch möglich ohne Kreditkarte ein Zimmer zu reservieren.

Die Nutzung von Kreditkarten in der Schweiz

Laut dem Swiss Payment Monitor 2018 lag die Nutzung der Kreditkarten im letzten Jahr bei ca. 15 Prozent. Im Vergleich dazu zahlten 21 Prozent in Bar, 20 Prozent mit Debitkarten und 44 Prozent setzen auf unterschiedliche Zahlungsmittel. In der Studie wurde zudem herausgearbeitet, dass der klassische Kreditkartenzahler männlich und über 30 ist. Des Weiteren hat er eine gute Bildung sowie ein hohes Einkommen. Risikofreude und Leistungsbereitschaft sind zwei Eigenschaften, die diesem typischen Kreditkartenzahler zugeschrieben werden. In den letzten 12 Jahren ist die Inlandsnutzung der Kreditkarte laut dieser Studie um bis zu 270 Prozent gestiegen.

Die Zahlungsmittelumfrage der Schweizerischen Nationalbank bestätigt das. Hier schneidet die Kreditkarte insbesondere bei den Eigenschaften zur Beurteilung verschiedener Zahlungsmittel sehr gut ab. In den Bereichen Sicherheit, Akzeptanz, Nutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit ist sie stets unter den ersten drei Plätzen vertreten. Lediglich im Bereich Kosten liegt die Kreditkarte auf Platz Vier. Grund dafür ist natürlich die monatliche Abrechnung, die beispielsweise bei einer Bargeldzahlung entfällt. Zudem ist der Einsatz der Kreditkarte massgeblich von den Zahlungsorten abhängig. Bei Online-Einkäufen ist sie in der Schweiz das am meisten genutzte Zahlungsmittel.

(ps/pd)

Neben den richtigen Möbeln sind auch das Licht und die Umgebung ausschlaggebend dafür, wie produktiv und leistungsfähig man am Ende ist.
Neben den richtigen Möbeln sind auch das Licht und die ...
Gerade in den letzten Monaten in Zusammenhang mit der Pandemie haben viele Menschen das Arbeiten in das Homeoffice verlegt. Arbeiten und dennoch zu Hause sein hört sich im ersten Moment positiv an. mehr lesen 
Wenn es um die Aussenwerbung geht, dann spielen auch die Firmenwagen eine grosse Rolle. Sie sind eine bewegliche Werbefläche und in der Lage, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Das funktioniert aber ... mehr lesen
Auch die Wahl des Autos kann zusätzliche Aufmerksamkeit erzeugen.
Besonders wichtig ist, auf die ausreichende Sicherheitskleidung für alle Mitarbeiter zu achten.
Die Arbeit in Produktionsstätten ist nicht ungefährlich und somit kann das Risiko der Mitarbeiter sowie das Risiko auf Defekte an bestimmten ... mehr lesen  
Als Webshop Besitzer profitieren Sie von dem aufsteigenden Trend, denn der Onlinehandel wächst in Zeiten der Digitalisierung schneller denn je. Mittlerweile shoppen die Nutzer nicht nur ... mehr lesen
Legen Sie Wert auf die Gestaltung ihres Online Auftritts.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Corporate Housekeeping für dein Unternehmen
Publinews Corporate Housekeeping für dein Unternehmen  Mindestens morgens und abends, manche auch am Mittag: Zähneputzen - wer tut es nicht? Aber was hat Zähneputzen mit Recht zu tun? Eigentlich gar ... mehr lesen
Neben den richtigen Möbeln sind auch das Licht und die Umgebung ausschlaggebend dafür, wie produktiv und leistungsfähig man am Ende ist.
Publinews Gerade in den letzten Monaten in Zusammenhang mit der Pandemie haben viele Menschen das Arbeiten in das Homeoffice verlegt. Arbeiten und dennoch zu Hause sein hört ... mehr lesen
Warum sich Werbeartikel als Markeninstrument noch lohnen
Publinews Seit vielen Jahrzehnten werden Werbeartikel im Marketing eingesetzt. Und noch lange ist kein Ende in Sicht: Wir erklären Ihnen, woran das liegt. ... mehr lesen
Auch die Wahl des Autos kann zusätzliche Aufmerksamkeit erzeugen.
Publinews Wenn es um die Aussenwerbung geht, dann spielen auch die Firmenwagen eine grosse Rolle. Sie sind eine bewegliche Werbefläche und in der Lage, die ... mehr lesen
Die Verwendung von Bildern im Internet
Publinews Die Verwendung von Bildern im Internet - Vorsicht Urheberrechtsverletzung  Beim Präsentieren von Produkten, Erstellen von Blogs, als Vorschau eines Videos oder als Post auf Social Media - ... mehr lesen
Besonders wichtig ist, auf die ausreichende Sicherheitskleidung für alle Mitarbeiter zu achten.
Publinews Die Arbeit in Produktionsstätten ist nicht ungefährlich und somit kann das Risiko der Mitarbeiter sowie das Risiko auf Defekte an bestimmten ... mehr lesen
Legen Sie Wert auf die Gestaltung ihres Online Auftritts.
Publinews Als Webshop Besitzer profitieren Sie von dem aufsteigenden Trend, denn der Onlinehandel wächst in Zeiten der Digitalisierung schneller ... mehr lesen
Adventskalender von FLYERALARM
Publinews Adventskalender mit Mehrwert statt Kalorien  Adventskalender sind beliebte Werbemittel. Zur klassischen Schoko-Variante gibt es praktische, kreative Alternativen, die überraschen und ... mehr lesen
Büroraum
Publinews Büros sind Ausdruck der Unternehmenskultur  Wie sehen die Arbeitsplätze der Zukunft aus? Setzt sich Home-Office durch oder Coworking Spaces? Erleben klassische Büros eine Renaissance? mehr lesen
Finanzierung Ihres neuen Apple-Geräts mit 0 % Zinsen
Publinews Finanzierung Ihres neuen Apple-Geräts mit 0 % Zinsen  Ohne Kapital grössere Anschaffungen tätigen. Nicht immer ist genug Kapital für den Neukauf eines Produkts vorhanden und in diesem ... mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
19.01.2022
Lukas Reinitzer Logo
19.01.2022
19.01.2022
FTX Trading Ltd. Logo
19.01.2022
dss Protect. Transform. Sustain. Logo
19.01.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch