Warum Ihr nächster Drucker von HP sein sollte
publiziert: Freitag, 26. Okt 2018 / 08:41 Uhr
HP Instant Ink
HP Instant Ink

Nie wieder tintenlos! Dank Instant Ink haben Sie immer Tinte daheim - noch bevor sie Ihnen ausgeht. Automatisch durch den Drucker bestellt und kostenlos geliefert. powered by HP

Vieles wird heute online erledigt. Von der Arbeit über die Reiseplanung bis hin zum Ticketkauf oder dem Kontakt zu Familie und Freunden. Und doch gibt es auch heute noch die Dinge, die ausgedruckt werden wollen.

Tinte, wenn Sie sie brauchen
Schonen Sie dank Instant Ink Ihre Nerven, schützen Sie die Umwelt und sparen Sie dabei auch noch bares Geld. Mit dem innovativen Tinten-Lieferservice von HP bekommen Sie stets die richtige Tinte zur richtigen Zeit - ohne Aufwand.

Wie funktioniert HP Instant Ink?
Ganz einfach: Ihr Drucker braucht Tinte, HP liefert Tinte. Mit HP Instant Ink erhalten Sie Ihren persönlichen Tintenassistenten. Ein spezieller Chip, der den Füllstand messen kann, ermöglicht die Bestellung neuer Tinte - noch bevor Ihnen die Tinte ausgeht. Der Versand kostet nichts und Sie erhalten zusätzlich einen vorfrankierten Umschlag, mit dem Sie die leeren Tintenpatronen direkt ins Recycling schicken können.

Sparen Sie Geld dank HP Instant Ink
HP Instant Ink erleichtert Ihren Alltag und erspart Ihnen Kosten. Denn als Instant Ink Nutzer entscheiden Sie sich für eine Seiten-Flatrate von 15, 50, 100 oder 300 Seiten pro Monat. Diese Seiten bedrucken Sie ganz nach Ihren Wünschen. Ob Fotos in Vollfarben, Farbdokumente oder hochwertige Schwarz-Weiss-Seiten: Ihre Monatsgebühr basiert auf der Anzahl der von Ihnen gedruckten Seiten und nicht auf der Menge verbrauchter Tinte.

Welcher Tarif macht Sinn?
Sie haben die Wahl zwischen vier verschiedenen Tarifen: Sind Sie ein «Wenigdrucker» (etwa 15 Seiten pro Monat) schenkt Ihnen HP Tinte. Und zwar ein ganzes «Druckerleben» lang. Als «Gelegenheitsdrucker» (bis zu 50 Seiten pro Monat) wählen Sie am besten den Tarif für 3.50 CHF. Für «Mässigdrucker» (bis zu 100 Seiten pro Monat) ist der Tarif für 5.95 CHF ideal und den «Häufigdruckern» (bis zu 300 Seiten pro Monat) empfehlen wir jenen für 10.95 CHF. Sie wissen nicht genau, wie viel Sie drucken oder die Menge ändert sich von Monat zu Monat? Kein Problem. Denn die ausgewählten Tarife können Sie vollkommen flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Was passiert wenn sich Ihr Druckvolumen ändert?
Drucken Sie in einem Monat weniger Seiten, überträgt HP Ihr Guthaben in den kommenden Monat. Steht ausnahmsweise eine grössere Druckmenge an, werden zusätzliche Seitenkontingente von 15, 20 oder 25 Seiten (je nach gewähltem Tarif) für nur einen Franken zur Verfügung gestellt. So können Sie auch über die Seitenobergrenze hinaus weitere Seiten drucken - gegen eine kleine Zusatzgebühr. Und keine Sorge: Auch wenn sich Ihr Druckbedürfnis ganz grundsätzlich oder von Monat zu Monat ändern sollte, bleiben Sie mit HP Instant Ink voll flexibel und haben Ihre Druckkosten immer unter Kontrolle. Sie können Ihrem Tarif nämlich jederzeit ein Up- oder Downgrade verpassen.

Wie funktioniert die Instant Ink Anmeldung?
Die Anmeldung für Instant Ink ist genauso einfach wie der Tinten-Lieferservice selbst. Am schnellsten geht es während der Erstinstallation Ihres neuen HP Druckers - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung führt Sie durch den nötigen Prozess. Sie besitzen bereits einen Drucker und möchten ihn fit für Instant Ink machen? Besuchen Sie uns auf instantink.com und finden Sie heraus, ob dieser mit unserem Angebot kompatibel ist. Wenn ja, können Sie sie sich hier auch gleich registrieren, einen Seitentarif auswählen und loslegen. Falls nicht, lohnt es sich, von den aktuellen HP Druckerangeboten Gebrauch zu machen. Schliesslich haben Sie besseres zu tun, als sich Sorgen ums Drucken zu machen.

Zeit für Ihren persönlichen Tintenassistenten? Hier erfahren Sie noch mehr über HP Instant Ink.

(ja/IFJ)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihre Firma genial einfach gründen
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen  
Startup
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. ... mehr lesen  
Damit Start-ups und KMUs richtig durchstarten können, sind sie für die Finanzierung des Fuhrparks auf flexible Lösungen angewiesen. Dafür hat der ... mehr lesen  
Volvo Car
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Die Zahl der Einbrüche ist in der Schweiz seit Jahren rückläufig. So viel zu den guten Nachrichten. Damit das auch so bleibt, ist es wichtig, grundsätzlich auf gutes Material an den Schwachstellen (Türen, Fenster, Tore) zu setzen und zusätzliche Sicherungen zu installieren.
Publinews Smarter Einbruchschutz  Nahezu alle Diebstahlkategorien weisen eine rückläufige Tendenz auf. 2017 wurden in der Schweiz 4,9 Einbrüche pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner gezählt. Das entspricht ... mehr lesen
...für Oma und Opa, Gotti und Götti sowie all die anderen lieben Menschen.
Publinews An diesen Weihnachtsgeschenken hat man das ganze Jahr lang Freude  Verstauben deine schönsten Fotos? Wir präsentieren sechs Ideen, wie du aus deinen besten Aufnahmen coole Weihnachtsgeschenke machst. mehr lesen
Jetzt bewerben bei «Die Höhle der Löwen»!
Startup News Das weltweit bekannte Erfolgsformat der Gründer-Show kommt dank TV24 2019 endlich auch in die Schweiz. mehr lesen
Die spezielle Trägermatrix erlaubt es den Tumoren, ihre natürliche 3D-Struktur zu bilden.
Startup News Erfolgreiche Unternehmer, die zu Start-up-Investoren und schliesslich selbst zum kreativen Jungunternehmer werden, gibt es nicht nur in San Francisco und in ... mehr lesen
HP Instant Ink
Startup News Nie wieder tintenlos! Dank Instant Ink haben Sie immer Tinte daheim - noch bevor sie Ihnen ausgeht. Automatisch durch den Drucker bestellt und kostenlos ... mehr lesen
Schweizer Flagge
Startup News Gründet ein Schweizer Jungunternehmer eine Tochtergesellschaft in Form einer GmbH in Deutschland stellt sich zu ... mehr lesen
Startup
Startup News Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen
Maurizio Lipari, Geschäftsführer und Inhaber pebe AG.
Publinews Interview  In den Siebziger Jahren gründete ein gewisser Peter Baumann in Frauenfeld ein EDV-Unternehmen. Trotz verschiedener Änderungen in der ... mehr lesen
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Startup News Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michael Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
SWISS GEARS CS Logo
18.03.2019
18.03.2019
18.03.2019
15.03.2019
15.03.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel -1°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -2°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 1°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 4°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten