Wall Street erholt sich nach Rekordtief leicht
publiziert: Donnerstag, 23. Okt 2008 / 23:43 Uhr

New York - Nach dem Fall auf den tiefsten Stand seit fünf Jahren haben sich die US-Börsen am Donnerstag wieder leicht erholt. Am Ende einer Berg- und Talfahrt schloss der Dow-Jones-Index zwei Prozent im Plus.

Der Dow-Jones-Index ging heute rauf und runter.
Der Dow-Jones-Index ging heute rauf und runter.
Ein Anstieg des Ölpreises sowie gute Nachrichten einzelner Firmen sorgten für etwas Zuversicht. Dagegen bestärkten unerwartet schlechte Zahlen vom US-Arbeitsmarkt erneut altbekannte Sorgen um eine weltweite Konjunkturabkühlung.

Firmen aus der tendenziell konjunktur-unempfindlichen Pharmabranche und dem Energiesektor legten zu. Die gebeutelten Baukonzerne gerieten dagegen nach schlechten Zahlen von Pulte Homes erneut unter Druck.

Dank eines starken Endspurts schloss der Dow-Jones-Index der Standardwerte zwei Prozent im Plus bei 8691 Punkten. Dabei pendelte er erneut stark, zwischen 8243 und 8795 Zählern.

Der breiter gefasste S&P-500-Index gewann 1,3 Prozent auf 908 Punkte. Der Index der Technologiebörse Nasdaq ging 0,7 Prozent schwächer bei 1603 Punkten aus dem Handel.

Energietitel gewinnen

In den USA gehörten vor allem Energietitel zu den Gewinnern, da der Preis für ein Fass US-Leichtöl wieder leicht auf rund 69 Dollar kletterte. Börsenschwergewicht Exxon Mobil schoss neun Prozent nach oben, Chevron gewann 8,2 Prozent.

Auch Pharmatitel legten zu, nachdem Bristol-Myers und Eli Lilly besser als erwartet ausgefallene Quartalszahlen vorgelegt hatten. Bristol-Myers-Papiere verteuerten sich um drei Prozent, Eli Lilly um 4,3 Prozent.

Dow-Chemical-Aktien gewannen 2,3 Prozent hinzu, obwohl die Hurrikan-Saison dem grössten US-Chemiekonzern das Ergebnis im dritten Quartal verhagelt hatte.

Die Papiere von Goldman Sachs verbilligten sich um 5,3 Prozent. Die US-Bank will Kreisen zufolge zehn Prozent der Stellen streichen. Die Aktien von Coca Cola verloren 5,1 Prozent. Grund war eine Gewinnwarnung der Abfüllfirma Coca-Cola Enterprises, an der Coca Cola rund 40 Prozent hält. Der Kurs von Coca Cola Enterprise brach um 18,5 Prozent ein.

Schlechte Nachrichten vom Arbeitsmarkt

Auch vom US-Arbeitsmarkt gab es schlechte Nachrichten: Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stieg überraschend stark.

An der New York Stock Exchange wechselten rund 1,69 Milliarden Aktien den Besitzer. 1166 Werte legten zu, 1935 gaben nach und 67 blieben unverändert. An der Nasdaq schlossen bei Umsätzen von 3,13 Milliarden Aktien 759 im Plus, 2007 im Minus und 100 unverändert.

An den US-Kreditmärkten gaben die zehnjährigen Staatsanleihen um 6/32 auf 103-02/32 nach. Sie rentierten mit 3,622 Prozent. Die 30-jährigen Bonds gewannen 19/32 auf 108/32 und hatten eine Rendite von 4,034 Prozent.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Alibaba machte nur vage Angaben zum Inhalt der Untersuchungen.
Alibaba machte nur vage Angaben zum Inhalt ...
Verstösse gegen Wertpapiergesetze?  New York - Der chinesische Online-Riese Alibaba ist ins Visier der US-Regulierer geraten. Die Börsenaufsicht SEC habe Ermittlungen eingeleitet, um mögliche Verstösse gegen Wertpapiergesetze zu prüfen, räumte das an der New Yorker Börse notierte Unternehmen am Mittwoch ein. mehr lesen 
Schaden von mehreren Millionen US-Dollar  Washington - Die USA haben sieben Iraner wegen Hackerangriffen auf Banken und Finanzinstitute angeklagt. Das teilte Justizministerin Loretta Lynch ... mehr lesen  
Betroffen waren 46 Finanzinstitute in den USA, darunter auch die New Yorker Börse.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Energie sparen, Elektroauto
Startup News So spart man mit dem Elektroauto Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Schweizer Flagge
Startup News Gründet ein Schweizer Jungunternehmer eine Tochtergesellschaft in Form einer GmbH in Deutschland stellt sich zu ... mehr lesen
Startup
Startup News Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen
Maurizio Lipari, Geschäftsführer und Inhaber pebe AG.
Publinews Interview  In den Siebziger Jahren gründete ein gewisser Peter Baumann in Frauenfeld ein EDV-Unternehmen. Trotz verschiedener Änderungen in der ... mehr lesen
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Startup News Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michale Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Thomas Wos ist gemeinsam mit seiner Frau Jennifer Wos Inhaber der «WOS Swiss Investments AG»
Publinews Schweizer Unternehmer arbeiten stetig daran, ihre Umsätze auszubauen. Die Konsumentenstimmung hat sich mit Blick auf das gesunde ... mehr lesen
Volvo Car
Startup News Damit Start-ups und KMUs richtig durchstarten können, sind sie für die Finanzierung des Fuhrparks auf flexible Lösungen angewiesen. Dafür hat der ... mehr lesen
Kann künstliche Intelligenz den direkten Kontakt mit dem Arzt ersetzen?
Publinews Die medizinische Versorgung in der Schweiz ist international anerkannt. Doch seit Ende des 20. Jahrhunderts geniesst immer mehr das ... mehr lesen
Die Besucher strömen zur SOM.
Publinews Ein Expo-Festival der besonderen Art  «Als wir vor zehn Jahren mit der SOM begonnen haben, war das noch eine Idee, ein kleines Pflänzchen. Nach zehn Jahren ist sie DER ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
12.10.2018
11.10.2018
11.10.2018
11.10.2018
A ARHA ARCHITEKTUR Logo
11.10.2018
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 14°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten