Vom Labor direkt auf den Markt
publiziert: Montag, 22. Okt 2012 / 13:48 Uhr / aktualisiert: Montag, 22. Okt 2012 / 23:21 Uhr
.
.

Aus Zukunftstechnologien schnell und effektiv marktreife Produkte und Anwendungen hervorbringen - das ist das Ziel der RESEARCH & TECHNOLOGY, internationale Leitmesse für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer im Rahmen der HANNOVER MESSE, vom 8.-12. April 2013.

Ihre Firma genial einfach gründen
2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Mehr erfahren!
Zu den Teilnahmeunterlagen
osec.ch

Diese Fachmesse bietet einmalige Chancen auf einen schnellen Technologietransfer, und der von der Schweizer Aussenhandelsförderungsorganisation Osec organisierte SWISS Pavilion garantiert einen starken Auftritt im richtigen Umfeld.

Aussteller

Start-up und Spin-off Unternehmen, staatliche und private Forschungsinstitute, Hochschulen und Fachhochschulen sowie Organisationen zur Förderung von Innovation und Technologietransfer.

Zielpublikum

Fachbesucher und Entscheidungsträger aus Einkauf, Konstruktion und Beschaffung sowie Forschung und Entwicklung.

Produkte/Sektoren der RESEARCH & TECHNOLOGY

Zukunftsweisende industrielle Entwicklungen und Forschungsergebnisse in den Bereichen:

· Adaptronik

· Bionik (funktionale Oberflächen, optische Technologien, Kommunikationstechnik, Robotik und Mikrosystemtechnik)

· organische Elektronik (von OLEDs bis Printed Electronics)

· Space Apps/Raumfahrttechnologie

· Textile Solutions (intelligente textile Werkstoffe)

· Nanotechnologien

· Energie- und Umwelttechnologien

· Mobilitätsforschung

· Materialforschung

HANNOVER MESSE

Branchenübergreifende Plattform für Innovationen entlang der industriellen Wertschöpfungskette. Bündelt mit 11 internationalen Leitmessen, darunter RESEARCH & TECHNOLOGY, ein einzigartiges Spektrum an Schlüsseltechnologien. Schauplatz, auf dem die wichtigsten Branchen ihre Innovationen zeigen und den Brückenschlag in benachbarte Technologiebereiche schaffen. Keine andere Messe präsentiert mehr Weltneuheiten und ganzheitliche Lösungen. Mit rund 200'000 Fachbesuchern und über 6'000 Ausstellern aus mehr als 60 Ländern unterstreicht die HANNOVER MESSE ihre globale Alleinstellung.

Partner

Der SWISS Pavilion wird organisiert in Zusammenarbeit mit der Förderagentur für Innovation KTI, dem Schweizerischer Nationalfonds SNF und dem Swiss Technology Award STA.

Information und Anmeldung

Anmeldung und weitere Informationen beim operativen externen Projektleiter der Osec, Reto Schoch: rschoch@schoch-marketing.ch, Tel. 044 400 33 50.

(th/venturelab)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Startup News Das ist das Ziel des Osec SWISS Pavilion auf der RESEARCH & TECHNOLOGY, dem führenden Marktplatz für neue ... mehr lesen
Der Osec SWISS Pavilion auf der RESEARCH & TECHNOLOGY Messe in Hannover
Der Preis, der Anfang November vergeben wird. Jetzt stehen die Finalisten fest.
Startup News Am 3. November 2011 werden im Rahmen des 6. Swiss Innovation Forum auf dem Novartis Campus in Basel die besten und ... mehr lesen
Ihre Firma genial einfach gründen
Fast Track for Startups!
venturelab
Kirchlistrasse 1
9010 St. Gallen
Die Schweizer Nationalbank votierte gegen die Initiative «Rettet unser Schweizer Gold»
Die Schweizer Nationalbank votierte gegen ...
Publinews Die Volksabstimmung in der Schweiz blickt auf eine lange Tradition zurück. Anders als in anderen Ländern, in denen gewählte Politiker die wichtigen Entscheidungen des Volkes treffen, werden diese in der Schweiz von den Bürgern direkt abgestimmt. In den vergangenen Jahren wurden politische Themen, wie ein bedingungsloses Grundeinkommen oder die umstrittene Abstimmung über das Minarettverbot, von den Bürgern direkt beschlossen. mehr lesen  
Die Blätter fallen, die Temperaturen sinken. Höchste Zeit, um an Weihnachtsgeschenke für Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner zu denken. Mit ... mehr lesen  
mixabox.ch bietet über 30 Geschenkboxen an.
Design-Wettbewerbe bei 99designs als schnelle und bezahlbare Alternative  Professionelles Corporate Design ist für die Identifikation eines Unternehmens unentbehrlich. Jeder Gründer und auch erfahrener Unternehmer muss sich spätestens nach der Ideenfindung und Erstellung des Business Plans mit dem Thema «Wie präsentiere ich mein Unternehmen am Überzeugendsten» beschäftigen.  
Was sind AGB?
Jegliche Art von geschäftlichen Transaktionen, die über das Internet ablaufen, gehören in den Bereich E-Commerce. Auf Deutsch bedeutet dieser Begriff ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Das Surfen im Internet ist sowohl bei Jungen als auch bei Älteren beliebt.
Social Media Internet - nicht nur ein Tummelplatz für Junge Neuenburg - Informationstechnologien sind ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
17.12.2014
15.12.2014
ALARME securityalarms Logo
15.12.2014
15.12.2014
15.12.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 3°C 7°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 7°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 7°C 9°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 5°C 9°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 10°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 6°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten